Home | Impressum | Kontakt
Login

Rainhard Fendrich
Macho Macho

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Rainhard Fendrich (Macho Macho [español])
Rainhard Fendrich (Macho Macho (Flamenco Version))
Hitkonfetti (Matsch oh Matsch)
4.06
139 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
18.09.1988 (Rang 19)
Zuletzt
12.02.1989 (Rang 23)
Peak
3 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
21
1036 (1861 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 21
DE
Peak: 2 / Wochen: 29
AT
Peak: 1 / Wochen: 30
Tracks
7" Single
1988
Ariola 111 549 (BMG) [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:14Die Stars und Hits des Jahres '88SOR
60 117 9
Compilation
LP
1988
4:16Die Superhits des Jahres - Viktor Worms präsentiert die Hitparade im ZDFAriola
353 456
Compilation
CD
1988
4:12Hits 88 - Das internationale DoppelalbumAriola
353 415
Compilation
CD
1988
4:54Macho MachoAriola
661 549
Single
CD-Maxi
1988
4:54Macho MachoAriola
611 549
Single
12" Maxi
1988
Rainhard Fendrich
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Macho Macho
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 3 | Wochen: 21
18.09.1988
3
21
Tango Korrupti
Eintritt: 22.01.1989 | Peak: 13 | Wochen: 7
22.01.1989
13
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wien bei Nacht
Eintritt: 03.03.1985 | Peak: 16 | Wochen: 8
03.03.1985
16
8
Das Konzert
Eintritt: 21.05.1989 | Peak: 21 | Wochen: 5
21.05.1989
21
5
Blond
Eintritt: 18.05.1997 | Peak: 21 | Wochen: 13
18.05.1997
21
13
Männersache
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 62 | Wochen: 5
08.07.2001
62
5
Besser wird's nicht
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 56 | Wochen: 1
26.05.2013
56
1
Schwarzoderweiss
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 69 | Wochen: 1
16.10.2016
69
1
Starkregen
Eintritt: 29.09.2019 | Peak: 39 | Wochen: 1
29.09.2019
39
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.06

139 BewertungenRainhard Fendrich - Macho Macho
18.09.2003 21:07
DAS Highlight im sonst weitgehend trüben 1988...

Ich kanns nicht mehr hören... Runter auf die 2
12.10.2003 18:26
sehr gut
17.10.2003 21:47
...das gefällt mir nicht...
04.12.2003 12:13
Soo trüb war 1988 nun auch wieder nicht - und für mich ist das auch nicht das Highlight des Jahres. Witzig und ich mag dem Rainhard Fendrich den Erfolg auch gönnen, aber mir gefallen andere Songs von ihm besser. Allerdings eignete sich der Titel ideal als Theme für einen Mitschüler für die Maturazeitung - gell, Säm...
15.12.2003 00:27
Ein erstklassiger Pop-Song in coolem Karibik-Sound mit einem satirisch hochstehendem und gleichfalls höchstamüsantem Text. Ein Fendrich-Klassiker!
04.01.2004 21:57
cool!
17.02.2004 22:17
Eine Eifersuchtserklärung an alle Machos
14.03.2004 22:22
knapp gut
30.03.2004 13:15
War fein...
30.03.2004 13:34
...gut
30.03.2004 13:37
Nicht schlecht, aber Durchschnitt.
30.03.2004 13:42
Ideal zum mitträllern....
bringt sofort gute Stimmung ins Haus,Auto..wo man eben gerade ist.
05.04.2004 10:46
Tja und nun scheint der Gute doch ernsthaft abgehalftert zu sein ... und seine Scheidung in eine Schlammschlacht zu verwandeln. Seine Musik und Moderationskünste haben mir nie gefallen. Den Song fand ich sehr nervig!
28.05.2004 16:34
Nicht mein Liebling von Rainhard, die Melodie ist mit der Zeit etwas nervig.
22.07.2004 21:28
ganz ok
22.07.2004 22:13
Traf den Zeitgeist sehr genau und war schon ziemlich gut, ohne zu meinen Lieblingstiteln zu gehören.
23.07.2004 22:05
gefiel mir nie
23.11.2004 17:38
ich finds ganz gut.
08.01.2005 00:18
Immer wieder gut
12.02.2005 20:51
sehr schön
12.02.2005 22:30
Zu einem Reim "Dodl ... Unterhosenmodel" ist nur ein Österreicher fähig. Auch darüber hinaus strotzt der gelungene Song von Wortbonbons und satirischen Textfragmenten (z.B. "die Wespentaille, welche jede Klosterfrau nervös macht"). Zweifellos ein Highlight in Fendrichs 80er-Jahre-Werk.
21.03.2005 21:01
Der grosse Hit von Rainhard Fendrich! Mit diesem Song hat er die Männer schon ein wenig auseinandergenommen.
29.03.2005 17:41
Finde ich ebenfalls einen Kultklassiker erster Güte - mit in der Tat sehr stark geschriebenen Textpassagen - einfach cool ... sogar der Beat hat etwas Machohaftes!
15.04.2005 12:03
der text war ja noch einigermassen bissig, aber die musikalische umsetzung: langweilig und doof.
14.05.2005 23:57
guter Song
22.06.2005 18:45
Kein Musikalisches Meisterwerk dafür mit Schmäh *g*
26.08.2005 01:56
Fendrich, der Ober-Macho, kann da natürlich leicht von Macho's singen. Ich finde den Song trotzdem toll.
26.08.2005 02:34
nicht mal so übel für nen Ösi *fg*
01.11.2005 18:58
Suppa!
01.11.2005 19:48
Witzig und gut.
01.11.2005 21:16
Fand ich auch witzig.
09.12.2005 02:15
Guter Song, allerdings etwas zu komerzig.
Super fand ich die B-Side in spanisch.
09.12.2005 04:56
Rainhard ist nicht so mein Fall
09.12.2005 10:10
SEHR GUT
29.01.2006 20:50
Macho oder Softi - scheiss egal. Das Lied nervt wie Sau!
29.01.2006 21:07
Ich finde das kann man sich anhören.
28.02.2006 09:46
Denn Song hör ich immer wider gerne !
12.03.2006 04:06
Noch so ein
Österreicher,
der nervt!

03.04.2006 23:33
War sehr gut das Konzert heute Abend! Guter Song
13.04.2006 15:32
doch doch ist gut, trotz Schlagereinfluss
29.04.2006 07:58
SEHR GUT
29.04.2006 19:30
toller song
29.04.2006 20:15
ok
12.05.2006 17:43
im radio haben sie es heute in "koksa, koksa" umgedichtet. hat er nicht auch "schifoarn" gesungen? naja jedenfalls haben sie ihn dabei erwischt haha. der typ darf bestimmt demnächst wieder bei den ard-talktanten kerner/beckmann seinen sülzigen pseudopsychoschleim ablassen. da werde ich dann in einer tour ablachen
03.06.2006 23:12
Gut - sehr gut.
25.06.2006 00:09
genau so ist es
09.08.2006 14:24
nett
05.01.2007 09:59
Witzig.
05.01.2007 16:36
geht so
07.01.2007 12:09
im sommer '88 der gassenhauer gewesen..das mega airplay ließ den song bald nerven (was selbst 20 jahre später noch beibehalten ist)..witzig: #1 A - #2 D - #3 CH! b-side übrigens in spanisch..
22.02.2007 15:19
Ging mir damals ziemlich auf die nerven!Ueberall wo irgend ein Radio lief,hörte man diesen Song.Muss nicht sein.
13.03.2007 20:32
für pupsiD: Skifoan ist von Wolfgang Ambross - die haben aber auch viel zusammen gemacht. Dieser Song ist reine Nervensache. Fendrich ist sehr talentiert in seiner Branche, aber der Text ist ganz schwach und musikalisch und vom Vermarktungskommerz her absoluter Kitsch!
Gut freilich ist daïe Iglesias-Imitation...
19.04.2007 22:17
stimmt, damals rauf- und runtergespielt. aber mit zeitlichem abstand geb ich doch wieder 5*.
diesen song nahmen eberhartinger und spitzer in austropop in tot-weiss-tot zum verarschen her...
22.04.2007 21:38
Da hab ich schon wesentlich besseres gehört
22.04.2007 21:39
war auch in DT ein Hit
23.06.2007 19:12
Naja, war schon ein Brüller
08.09.2007 17:05
Gefiel mir damals gut, wurde aber zu sehr strapaziert im Radio.
Ansonsten ganz okay!
08.09.2007 17:11
gut
17.09.2007 07:29
furchtbar
20.09.2007 15:11
ganz nett
30.09.2007 22:56
DAS war auf Platz 3? Ich glaub mir wird gleich schlecht. Bei solchen Songs kommen mir ernsthafte Zweifel, ob die Charts früher tatsächlich besser und hochstehender waren...
27.11.2007 17:42
4+
06.12.2007 14:37
"leider nur nervig"
03.01.2008 11:07
Nicht schlecht, einige witzige Wortspiele, flotter Rhythmus..4+
11.02.2008 23:32
Waaaaas? Noch nicht gereviewt??? Unglaublich!

Ein ganz starker Song von Fendrich. Tolle Melodie, super Text, coole Ironie.
17.03.2008 15:07
Typischer Rainhard-Song! Na ja ... ich als Österreicher müsste ihn schon mögen, oda?
10.05.2008 11:48
In den 80ern leider tot gespielt, ist noch ganz okay.
10.05.2008 11:53
Trifft weder meinen Humor noch meinen Musikgeschmack.
10.05.2008 13:07
Leider zu oft gehört, ausserdem hatte er besseres
30.05.2008 12:18
abgerundete 5,49
30.05.2008 13:07
Ich schliess mich da Werner an
03.06.2008 12:52
Hat mir nicht so gefallen.
unvergesslich mit RF in Verbindung zu bringen.
hör ich mittlerweile weg wenn ich den song irgendwo höre.
Super
mog i miar nim anhöarn
gefällt mir nicht
Naja, war halt unser Standard-Foxtrott in der Tanzschulzeit :)
Ein Ärgernis
Ah, den Song kenne ich sogar. Dem gebe ich ne knappe 4.
Naja... weder gut noch schlecht... Aber hat wenigstens ein bisschen Pep, ein bisschen!- 4
Macho-Song
schwach
An sich gut und witzig, aber leider dermassen plattgedudelt, dass es mich lange nur noch nervte. Inzwischen geht es wieder ganz gut, aber ich kann mir diesen Song nur sparsam antun. 4-4,5*.
Witzig! Wurde halt zu oft gespielt, aber dafür kann das Lied nichts.
Ganz lustig...
....mit diesem Song konnte er auch in D n Erfolg landen....aber warum?? Aja...Petry-Fans lieben auch solch ne Schlagersülze...klar! Whäh!
he he, habs nach Jahren mal wieder angehoert, das IST witzig.
Schlecht.
Er hatte zweifellos bessere auf Lager, aber schlecht ist's
sicherlich auch nicht.....
War glaub ich sein größter Hit in Deutschland.
Ich find's immer noch gut.
Nicht schlecht.
...geht so...
Sehr gutes Lied aus 1988, mittlerweile Kult geworden.
▒ Een zéér groot succes in de Duitssprekende landen voor de nu inmiddels 54 jarige Weense presentator, toneelspeler, zanger en liedjesschrijver "Rainhard Jürgen Fendrich" uit de zomer van 1988 !!! Krap 4 sterren ☺!!!
sein größter hit!
Super
Buena.
neben 'Es lebe der Sport' wohl sein bekanntester Song... Austropop-Klassiker, den eigentlich jeder kennt - 4*...
erstklassig
ganz nett
... sehr gut ....
....der war doch echt witzig damals...guter Rhythmus....
Ist eigentlich ganz sympathisch, der Reinhard Fendrich, aber der Macho-Song nervte mich von Anfang an. 2+
Auch wenn er diesen Kommerztitel hasst, er hat ihm viel zu verdanken und ... es ist ein Titel mit ungeheuer großem Bekanntheitsgrad.

DUCS 10/1988
Mit seinen "Sommerhits" feierte er in Österreich ja immer die größten Erfolge und der hier schwappte dann auch in die Nachbarländer. Mittelprächtig.
;) yeah
cool!
1988, sehr gut
Ist mittlerweile etwas angestaubt und lahm wirkend. Damals aber total geil.
Unnötiger Sunshine Song, aber bringt gute Laune
Sehr bekannt und für mich TROTZDEM gut! :-)
da fang' ich überhaupt nix mit an - nervt ziemlich, 2.5*
Mag den Song schon, aber es gibt viel schönere Songs von ihm!
netter österreichischer Schlager
auf Dauer etwas nervig
ist für mich seichte Talkshow Musik, keine Ahnung warum, vielleicht habe ich das mal in einer gesehen...
Bewerte hier die spanische Version und ich muß sagen, die hätte er sich sparen können. Stammt aus dem Sampler: "Spanish Nights". Desweiteren ist die deutsche Version des Titels auf dem 2-CD-Sampler: "CHARTBOXX - Die Schlagerparty" vorhanden.
Lustig :-p 4+
Machos mit so einem Dialekt gibt's bestimmt nicht ... hübscher Schenkelklopfer-Song.
... klasse Song, nur leider auf MDR 1 Radio Sachsen totgespielt ...
ok
Ein richtiger Partyknüller!
geil!
...na ja... irgendwie nervig und doch ein bisschen sympathisch. ...trotz fendrich's mühsamem ösi-deutsch :-)
Wie man nur so schleimig singen kann... :D Würde ich auch gerne.
super song
Naja, ich bin einfach zu "Tessiner" für sowas...

Witziger Song.
schöne Nummer, witzig und zum mitgrölen
Fesch sieht der 33järige Fendrich im Video schon aus. Das macht allerdings den Song auch nicht besser.

Und dass "Macho Macho" das Beste aus dem Jahr 1988 sein soll, wage ich nicht nur zu bezweifeln sondern weiß es besser.
Mittelmässig.
Fendrich-Klassiker!
Ein eingäniger Song der überall ungestört laufen kann ohne zu nerven. Mir gefällt er ganz gut
Irgendwie kult.
Ein wahres Lied über "Machos", untermalt mit einer einprägsamen Melodie, super Gesang, toller Beat und obergeilem Text.
gut
Ich hege eine ziemliche Antipathie gegen dieses Lied. Es ist unsinnig, seicht, einfach total überflüssig.
Ganz nett, aber inzwischen doch reichlich abgenutzt.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.