Home | Impressum | Kontakt
Login

Rammstein feat. Sharleen Spiteri
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do

Song
Jahr
2005
Musik/Text
Produzent
4.39
62 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:06RosenrotUniversal
987 458-8
Album
CD
28.10.2005
4:06RosenrotUniversal
2729675
Album
LP
08.12.2017
Rammstein
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Engel
Eintritt: 01.06.1997 | Peak: 17 | Wochen: 14
01.06.1997
17
14
Du hast
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.08.1997
33
5
Stripped
Eintritt: 23.08.1998 | Peak: 42 | Wochen: 3
23.08.1998
42
3
Sonne
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 18 | Wochen: 12
25.02.2001
18
12
Links 2-3-4
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.05.2001
65
3
Mein Teil
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 11 | Wochen: 10
08.08.2004
11
10
Amerika
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.09.2004
5
13
Ohne dich
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 12
05.12.2004
42
12
Keine Lust
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 30 | Wochen: 6
13.03.2005
30
6
Benzin
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 13
23.10.2005
15
13
Rosenrot
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 59 | Wochen: 8
01.01.2006
59
8
Mann gegen Mann
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 66 | Wochen: 2
26.03.2006
66
2
Pussy
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 6
04.10.2009
12
6
Rammlied
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 28 | Wochen: 3
04.10.2009
28
3
Mein Land
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 21 | Wochen: 2
27.11.2011
21
2
Mein Herz brennt [2012]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
23.12.2012
33
1
Deutschland
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 16
07.04.2019
1
16
Radio
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 17 | Wochen: 5
05.05.2019
17
5
Zeig dich
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
26.05.2019
30
1
Ausländer
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 38 | Wochen: 4
26.05.2019
38
4
Zeit
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Zick zack
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 11 | Wochen: 5
17.04.2022
11
5
Angst
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 19 | Wochen: 2
08.05.2022
19
2
Dicke Titten
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 27 | Wochen: 3
05.06.2022
27
3
Armee der Tristen
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.06.2022
69
1
Adieu
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 56 | Wochen: 1
04.12.2022
56
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzeleid
Eintritt: 20.07.1997 | Peak: 4 | Wochen: 23
20.07.1997
4
23
Sehnsucht
Eintritt: 31.08.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
31.08.1997
3
25
Live aus Berlin
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 8 | Wochen: 7
12.09.1999
8
7
Mutter
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 1 | Wochen: 72
15.04.2001
1
72
Reise, Reise
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.10.2004
1
51
Rosenrot
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 2 | Wochen: 26
13.11.2005
2
26
Völkerball
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 7 | Wochen: 15
03.12.2006
7
15
Liebe ist für alle da
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 37
01.11.2009
1
37
Made In Germany
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 44
18.12.2011
5
44
Paris
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
28.05.2017
3
17
Rammstein
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 103
26.05.2019
1
103
Zeit
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 89
08.05.2022
1
89
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Videos 1995 - 2012 [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 2 | Wochen: 18
06.01.2013
2
18
In Amerika [DVD]
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 49
04.10.2015
1
49
Paris [DVD]
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.05.2017
1
37
Live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.04.2020
2
6
Sharleen Spiteri
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All The Times I Cried
Eintritt: 27.07.2008 | Peak: 69 | Wochen: 6
27.07.2008
69
6
Don't Keep Me Waiting
Eintritt: 09.11.2008 | Peak: 78 | Wochen: 2
09.11.2008
78
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Melody
Eintritt: 27.07.2008 | Peak: 19 | Wochen: 9
27.07.2008
19
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.39

62 BewertungenRammstein feat. Sharleen Spiteri - Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do
27.10.2005 19:12
Mol was anders. Sehr schön
28.10.2005 13:06
Korrekte Schreibweise dieses Titels: Stirb nicht vor mir (Don´t die before I do) -> bitte korrigieren Staff.

Wow echt schön! Fällt ja schon in den Melodic-Gothic Bereich. Unterstützt wird Till hier von Sängerin Sharleen Spiteri. Tolle Idee mit den gemischten deutsch-englischen Lyrics. Aufgerundete 6.
29.10.2005 20:20
Tja, Sharleen, so enden 16 Jahre Freundschaft zu dir und deiner Band. Das Lied wäre noch ok, aber sich (als Erste!!!) für ein Duett mit diesen Lumpen herzugeben, ist leider total daneben.
07.11.2005 20:18
Auf zu Karl Moik, Carmen Nebel und Co.
*kopfschüttel*
Rammstein in einem Volksmusiktakt *bäh*
Der mit Abstand schwächste R+ Song =(
07.11.2005 20:53
klasse
19.11.2005 19:29
einer der schwächsten songs auf diesem album!
26.11.2005 22:24
eines der 3 besten von Rosenrot
05.12.2005 21:42
Southpaw, tu schreibst mir aus tiefstem Herzen.
14.01.2006 16:08
Rammstein sind nicht mein Parcours, doch immer wieder gelingt ihnen ein Song der mich berührt... Nach dem schönen "Ohne dich" ist dies nun bei diesem Song wieder der Fall... Wunderschöne Ballade, getränkt in tiefster Melancholie, sich windend in Schmerz. Klasse.
19.01.2006 17:17
Mir gefallen sie auch nur in ausnahmefällen, meisten halt bei den langsamen Liedern wie "Ohne dich" etc. Dieser Song geht ja in dieselbe Richtung und ich muss sagen, dass er mir echt sehr gut gefällt. Klare 5*.
05.07.2006 13:59
Es spricht für Rammstein, dass die Jungs zu solchen Songs musikalisch wie textlich in der Lage sind. Die meisten ihrer Fans müssten hier schon fast überfordert sein. Sicherliche eine reife, durchdachte Ballade mit viel unterschwelliger Melancholie.
15.08.2006 23:38
Ich versuche mich dran zu gewöhnen. Das aber schon seit einem halben Jahr... Na ja, ich komme voran. Bin immerhin schon bei 3 Sternen gelandet.
16.08.2006 15:58
Einfach wunderwunderschön! Rammstein im Duett - und in was für einem - ist doch mal was ganz anderes!
23.08.2006 21:46
southpaw hat nur beinahe recht. richtig heisst es nämlich: wie konnte sich rammstein nur für ein duett mit dieser frau hergeben? schwächster rammstein-song. hoffe, im neuen album werden songs wie dieser fehlen.
06.10.2006 17:23
Obwohl ich kein Anhänger von Balladen bin: Diese ist wahnsinnig schön. Wird regelmässig ein paarmal hintereinander angehört. Stark! Sharleen hat eine superschöne Stimme, huiuiui...

5,6

Revolverstein
07.10.2006 20:50
Sehr guter Song, eine wirklich nette Ballade, auch wenn es natürlich viel bessere dieser Sorte gibt. Auch viel besser als das nervige "Ohne dich" ... wirklich gut!
24.11.2006 23:52
Da war ich wirklich irritiert, als ich den Song zum ersten Mal gehört hab. Beim zweiten Mal fand ich ihn stark. Mittlerweile gehört er für mich zu den besten Rammstein Songs! Super!
27.12.2006 19:47
komplett auf deutsch wäre es besser gewesen
29.03.2007 19:26
Zuerst einen auf happy machen und dann wieder voll hart? Nee leute so geht's!!!! :-D
09.07.2007 16:19
Rammstein für einmal richtig "friedlich",trotzdem gefällt mir der Song sehr gut!
24.08.2007 18:11
weniger..
27.08.2007 13:37
mehr...
16.09.2007 17:10
****
19.09.2007 20:34
klasse
20.09.2007 19:01
war zuerst auch etwas erstaunt über dieses Duett, gehört aber mittlerweile zu meinen favourites
25.10.2007 22:30
Doch, hat was.
19.12.2007 00:12
den gefallen tu ich natürlich niemanden :))
02.02.2008 15:57
Gefällt mir sehr.
02.03.2008 17:45
Nicht umbedingt der Stil von Rammstein aber ist schön geworden
14.03.2008 16:06
Also für Rammstein ist dieses Duett wirklich melodisch und hübsch geraten. Ich muss gestehen, ich bin richtig überrascht!
26.03.2008 19:09
Sehr gut.
05.05.2008 18:13
SHARLEEN: süß, positiv, wirkt wie ein Fremdkörper - der Rest mal wieder deutscher Dumpfbacken-(Kuschel)Rock mit Bierfahne ... Prost.
17.06.2008 16:18
Was für ein Song!
Hilfe^^ ist doch viel zu traurig für Rammstein...
ne, kann ich gar nicht ab
Finde ich absolut gelungen! Und eben diese Melancholie gefällt mir hier sehr. Ein wunderschöner, bewegender Song. 5* plus!
Gesponnen :(
So gefühlsecht wie ein Kondom aus ungegerbtem Ziegenleder. Stumpf!
..gut..
Erst der Wu-Tang-Clan (mit Texas), jetzt Rammstein. Wieder mal beweist Sharleen ziemlich Mut bei der Auswahl ihrer Song-Partner.
Ich würde es eher Verzweiflung nennen...
VÖ: 2005 auf dem Album "Rosenrot".
Diesem Stück sollte man auch als Rammstein-Hasser eine gute Note zugestehen können. Zwar keine besonders elaborierte Komposition, aber mindestens der wie immer gute Gesang von Sharleen Spiteri und der ungewohnt zurückhaltende "Gesang" von Lindemann sprechen hier für eine 4.
...Rammstein nichtso meine Richtung, aber das trifft den Nagel malwieder richtig auf den Kopf.
Für Rammstein ist es eine absolute Bomben-Nr.! Trotzdem nur eine 4.
herrlich wie immer - die Skala von 1 bis 6
Klasse Song, manche R+ Fans sind damit aber wohl hoffnungslos überfordert...bin schon gespannt auf "Frühling in Paris"!
Muy buena.
sehr gut
passt nicht zu rammstein. eigentlich das einzige lied auf dem album, dem ich sein einstiges reste-dasein abnehme. knappe 3*.
Als jemand, der moderner Musik eher notorisch aus dem Wege geht, sehe ich mir hier doch genötigt die 6 zu zücken. Dabei ist es mir ziemlich wurscht wer hier mit wem singt und wenn ja warum nicht. Ich bin kulturbanausig genug um zu gestehen, das ich keine Ahnung habe, wer Sharleen ist. Aufs Ergebnis kommt es an.

Ich mag jedenfalls an diesem Lied sowohl Text und Musik als auch die Stimme des Leadsängers. Die Stimme der Sängerin ist gut aber auswechselbar, immerhin tut sie nicht weh.

Dieser Song hat mich erst dazu bewegt, mir mal mehr von Rammstein anzuhören. Und ich muß sagen, manche Sachen von denen gefallen mir sogar, die meisten allerding nicht.
gnädige 3*
5+
schönes duett. aber Sharleen sehe ich lieber bei Texas...

edit: ein wahnsinnsstück. sie sollten mehr davon machen! <3
... sie kann singen, er nicht ...
Sehr schönes Duett!
Ok
...weniger...
Bedauere ich bis heute, dass dieser Song damals nicht als Single veröffentlicht wurde. Sticht meines Erachtens total heraus aus dem Rammstein-Gesamtwerk und wäre eine willkommene Abwechslung zu ihren gewohnt "abnormalen" Singles gewesen. Tolles Duett, die Stimmen harmonieren super und das Lied wertet das alles in allem nicht herausragende "Rosenrot"-Album signifikant auf. Schade, dass es nie über den Geheimtipp-Status hinaus kam.
Ik kan deze samenwerking best wel waarderen.
Knappe vier.
Es ist mal was anderes gewesen aber ansprechend - gefällt mir gut
Nicht das beste Lied von Rammstein aber noch ok.