Home | Impressum | Kontakt
Login

Rammstein
Haifisch

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
4.15
62 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 33 / Wochen: 2
FR
Peak: 50 / Wochen: 26
Tracks
CD-Maxi
28.05.2010
Universal 060252736759 (UMG) / EAN 0602527367590
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:44Liebe ist für alle daUniversal
06025 2719512
Album
CD
16.10.2009
3:44Liebe ist für alle daUniversal
06025 2719514
Album
CD
16.10.2009
3:43Made In Germany [Deluxe Edition]Vertigo
06025 2786427
Album
CD
02.12.2011
3:43Made In GermanyVertigo
06025 2786428
Album
CD
02.12.2011
Rmx by Hurts3:45Made In Germany [Deluxe Edition]Vertigo
06025 2786427
Album
CD
02.12.2011
Rammstein
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Engel
Eintritt: 01.06.1997 | Peak: 17 | Wochen: 14
01.06.1997
17
14
Du hast
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.08.1997
33
5
Stripped
Eintritt: 23.08.1998 | Peak: 42 | Wochen: 3
23.08.1998
42
3
Sonne
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 18 | Wochen: 12
25.02.2001
18
12
Links 2-3-4
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.05.2001
65
3
Mein Teil
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 11 | Wochen: 10
08.08.2004
11
10
Amerika
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.09.2004
5
13
Ohne dich
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 12
05.12.2004
42
12
Keine Lust
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 30 | Wochen: 6
13.03.2005
30
6
Benzin
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 13
23.10.2005
15
13
Rosenrot
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 59 | Wochen: 8
01.01.2006
59
8
Mann gegen Mann
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 66 | Wochen: 2
26.03.2006
66
2
Pussy
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 6
04.10.2009
12
6
Rammlied
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 28 | Wochen: 3
04.10.2009
28
3
Mein Land
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 21 | Wochen: 2
27.11.2011
21
2
Mein Herz brennt [2012]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
23.12.2012
33
1
Deutschland
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 16
07.04.2019
1
16
Radio
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 17 | Wochen: 5
05.05.2019
17
5
Zeig dich
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
26.05.2019
30
1
Ausländer
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 38 | Wochen: 4
26.05.2019
38
4
Zeit
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Zick zack
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 11 | Wochen: 5
17.04.2022
11
5
Angst
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 19 | Wochen: 2
08.05.2022
19
2
Dicke Titten
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 27 | Wochen: 3
05.06.2022
27
3
Armee der Tristen
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.06.2022
69
1
Adieu
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 56 | Wochen: 1
04.12.2022
56
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzeleid
Eintritt: 20.07.1997 | Peak: 4 | Wochen: 23
20.07.1997
4
23
Sehnsucht
Eintritt: 31.08.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
31.08.1997
3
25
Live aus Berlin
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 8 | Wochen: 7
12.09.1999
8
7
Mutter
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 1 | Wochen: 73
15.04.2001
1
73
Reise, Reise
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.10.2004
1
51
Rosenrot
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 2 | Wochen: 26
13.11.2005
2
26
Völkerball
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 7 | Wochen: 15
03.12.2006
7
15
Liebe ist für alle da
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 37
01.11.2009
1
37
Made In Germany
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 44
18.12.2011
5
44
Paris
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
28.05.2017
3
17
Rammstein
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 103
26.05.2019
1
103
Zeit
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 94
08.05.2022
1
94
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Videos 1995 - 2012 [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 2 | Wochen: 18
06.01.2013
2
18
In Amerika [DVD]
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 49
04.10.2015
1
49
Paris [DVD]
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.05.2017
1
37
Live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.04.2020
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

62 BewertungenRammstein - Haifisch
Ach guck! Rammstein goes Depeche Mode. Vielleicht der beste "Pop"-Song von ihnen seit 'Dalai Lama', nur das Letzterem ein Single-Lift verwährt geblieben ist - Haifisch hoffentlich nicht. Stark!
das "hailight" auf dem album :)


Errinert mich sehr an "los" von "Reise Reise", weiß auch nicht so recht warum. Vielleicht liegts am Rhythmus... Wie auch immer, das Lied ist fein. Steigt eventuell noch weiter auf.
Geht musikalisch in Richtung "Pussy"! Rammstein könnten
ruhig öfter solche Lieder machen!
mit das este vom album
@ Musicfreak
Bist nicht sehr begabt beim Texte interpretieren was?
Die Tränen der Haifische aus der einsamen Tiefen sind also verantwortlich für das Salz im Meerwasser...Ich glaube so was darf man Volksverblödung nennen. Ein generöser Pluspunkt für die musikalische Experimentierfreudigkeit. 1.5+

@sacharias: Anscheinend nicht, nein. Aber du kannst es mir gerne erklären, anstatt mich einfach nur dumm anzumachen. Spack!
Sound ist sehr gut. Doch mal ehrlich: wenn ich Haifisch mit Sehnsucht vergleiche, dann muss ich doch letzterem den Vorzug geben.... Für mich zu unrecht auf der internen Spitze... sorry
Kleine Anlehnung an die Dreigroschenoper im Haifisch-Refrain. Für Rammstein-Verhältnisse geradezu originell!
es ist hier unvermeidbar, mit dem Kopf, oder wenigstens dem Fuß mitzuwippen..
Na ja, sie hatten wohl besseres - Zähne hat dieser Haifisch nicht..
Für ihre Verhältnisse sensationell gut.
Gefällt auf Anhieb!
@öcki: Es heisst ja auch Tränen und nicht Zähne! ;-)

Super Song!
gut
ein geiles Lied
Ausnahmsweise mal keine 1.
"Haifisch" ist der Hammer! Erinnert an "Los" von Reise Reise, und ist fast noch besser!
gehört zu den zwei, drei besten Songs des aktuellen Albums.
Toller Song,gute Melodie!!So muss es sein!!!
Muy buena.
Klar schwächer als viele andere Rammstein Songs.
Die Mackie Messer-Anspielung gefällt mir gut.
Da bleiben sie doch in der deutschen Tradition.
P.S.: Berthold Brecht war Kommunist. :-))
Eines der Besten Stücke auf dem Album

Musicfreak, ja und Gott hat die Welt erschaffen, wenn du schon das Thema Volksverblödung ansprichst.
Rammstein goes Pop, was schon häufig gutes Material hervorgebracht hat. Textlich klasse, musikalisch sehr gelungen, vielleicht eine der besten Auskopplungen bisher und nicht so billig produziert wie Pussy. 6+
Rammstein nach Zahlen. Wobei das durchaus schlimmer klingen kann, wie die zwei vorherigen Singles eindrücklich bestätigten.
Jetzt weiß ich wenigstens, warum das Meerwasser salzig ist - ansonsten kann ich diesen aufgesetzten Gesang einfach nicht ernst nehmen - und lustiger wird's, wenn man dem Text einen tieferen Sinn geben möchte...
Coole plaat.
cooler song von rammstein
toller song

der text hats wirklich in sich. das ist ein echtes rammsteinlied
*
geht in Ordnung, sicherlich besser als "Ich tu dir weh". 4*
Das ist doch mal deutlich besser als zuletzt "Pussy". Sehr guter Song von Rammstein, der leider nur einen enttäuschenden Chartseinstieg verzeichnen kann.

Gute 5.
hier geht es um Haifisch- nicht Krokodilstränen - mittelprächtige NDH-Nummer - 3.5 (abgerundet auf 3*)...
soundtechnisch gefällt mir dieser Song, textlich naja
gut
So kann Operette auch klingen. Nein, das is ja nich die "Dreigroschenoper".
Gewohnt entzückend.
zeker niet hun betere werk
naja, geht so. gibt besseres von denen.
Man bekommt, was man verdient
Gefällt mir immer besser...
Edit: grossartiges Video. Auf der Beerdigung von Till Lindemann wird zuerst ein Nachfolger gesucht, Henry Rollins oder James Hetfield sind in der Auswahl. Danach sieht man in Rückschauen was die einzelnen Bandmitglieder ihrem Sänger angetan haben oder Gründe wieso sie ihm etwas antun könnten. Alles Szenen aus Rammstein Videos. Zu Ende ist dann ist wieder alles ganz anders...
Poor!
Also das ist der Grund für das Salz im Meer! ;)
Zum Song: Im Vergleich zu "Links, 2, 3, 4" oder "Dalai Lama" etwas weniger zäh, aber trotzdem ein typischer Rammstein-Song, wie nahezu alle anderen auch. Da kommt seit bald zwanzig Jahren nix neues! *2+(+)
knappe 3*
eines der besten rammstein-stücke
weniger..
ein wahres Hailight! Das Video ist auch Hammer, wie die alten Geschichten mit eingebunden wurden!
Finde ich mal ok.
Dann soll er eben weinen...
weniger
... anhörbar ...
...weniger...
Good
Nun, Till Lindemanns Art zu Singen bleibt gewöhnungsbedürftig, und das Ganze ist überproduziert. Ansonsten aber finde ich diesen Song gelungen, besonders den eingängigen Refrain. 4* kommen hin.
...knappe vier...
Tönt tatsächlich wesentlich mehr nach Depeche Mode
als nach Neuer Deutscher Härte (dito Sacred u.a....),
aber Hauptsache es tönt nicht schlecht....

4 +
Stimmt, wär mir so nicht in den Sinn gekommen - hat aber tatsächlich was von Depeche Mode.
Es Geht
Gute Single mit einprägsamen Refrain.
gut
Erinnert stellenweise an "Personal Jesus". Für mich kein großer Rammstein Evergreen.
Aber der Schwefelgelb Remix stampft dieses Original in Grund und Boden. Der bringt die Wände und die Decke zum beben.
Gutes Lied aus der 2-CD: "Greatest Hits".