Home | Impressum | Kontakt
Login

Rammstein
Mann gegen Mann

Song
Jahr
2005
Musik/Text
Produzent
3.35
99 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
26.03.2006 (Rang 66)
Zuletzt
02.04.2006 (Rang 100)
Peak
66 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
12751 (36 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 66 / Wochen: 2
DE
Peak: 20 / Wochen: 8
AT
Peak: 42 / Wochen: 2
NL
Peak: 35 / Wochen: 2
BE
Tip (V)
SE
Peak: 45 / Wochen: 1
FI
Peak: 18 / Wochen: 1
DK
Peak: 5 / Wochen: 6
Tracks
CD-Single
03.03.2006
Universal 06024 9877549-3 / EAN 0602498775493
2
Mann gegen Mann (Popular Music Mix by Vince Clark)
4:06
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:51RosenrotUniversal
987 458-8
Album
CD
28.10.2005
3:52Mann gegen MannUniversal
06024 9877549-3
Single
CD-Single
03.03.2006
3:52Mann gegen MannUniversal
06024 9877550-9
Single
CD-Maxi
03.03.2006
Popular Music Mix by Vince Clark4:06Mann gegen MannUniversal
06024 9877550-9
Single
CD-Maxi
03.03.2006
Popular Music Mix by Vince Clark4:06Mann gegen MannUniversal
06024 9877549-3
Single
CD-Single
03.03.2006
Rammstein
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Engel
Eintritt: 01.06.1997 | Peak: 17 | Wochen: 14
01.06.1997
17
14
Du hast
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.08.1997
33
5
Stripped
Eintritt: 23.08.1998 | Peak: 42 | Wochen: 3
23.08.1998
42
3
Sonne
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 18 | Wochen: 12
25.02.2001
18
12
Links 2-3-4
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.05.2001
65
3
Mein Teil
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 11 | Wochen: 10
08.08.2004
11
10
Amerika
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.09.2004
5
13
Ohne dich
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 12
05.12.2004
42
12
Keine Lust
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 30 | Wochen: 6
13.03.2005
30
6
Benzin
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 13
23.10.2005
15
13
Rosenrot
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 59 | Wochen: 8
01.01.2006
59
8
Mann gegen Mann
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 66 | Wochen: 2
26.03.2006
66
2
Pussy
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 6
04.10.2009
12
6
Rammlied
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 28 | Wochen: 3
04.10.2009
28
3
Mein Land
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 21 | Wochen: 2
27.11.2011
21
2
Mein Herz brennt [2012]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
23.12.2012
33
1
Deutschland
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 16
07.04.2019
1
16
Radio
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 17 | Wochen: 5
05.05.2019
17
5
Zeig dich
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
26.05.2019
30
1
Ausländer
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 38 | Wochen: 4
26.05.2019
38
4
Zeit
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Zick zack
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 11 | Wochen: 5
17.04.2022
11
5
Angst
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 19 | Wochen: 2
08.05.2022
19
2
Dicke Titten
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 27 | Wochen: 3
05.06.2022
27
3
Armee der Tristen
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.06.2022
69
1
Adieu
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 56 | Wochen: 1
04.12.2022
56
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzeleid
Eintritt: 20.07.1997 | Peak: 4 | Wochen: 23
20.07.1997
4
23
Sehnsucht
Eintritt: 31.08.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
31.08.1997
3
25
Live aus Berlin
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 8 | Wochen: 7
12.09.1999
8
7
Mutter
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 1 | Wochen: 73
15.04.2001
1
73
Reise, Reise
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.10.2004
1
51
Rosenrot
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 2 | Wochen: 26
13.11.2005
2
26
Völkerball
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 7 | Wochen: 15
03.12.2006
7
15
Liebe ist für alle da
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 37
01.11.2009
1
37
Made In Germany
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 44
18.12.2011
5
44
Paris
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
28.05.2017
3
17
Rammstein
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 103
26.05.2019
1
103
Zeit
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 94
08.05.2022
1
94
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Videos 1995 - 2012 [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 2 | Wochen: 18
06.01.2013
2
18
In Amerika [DVD]
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 49
04.10.2015
1
49
Paris [DVD]
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.05.2017
1
37
Live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.04.2020
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.35

99 BewertungenRammstein - Mann gegen Mann
28.10.2005 12:59
Provokanter, harter Track übers schwulsein. Einer der besten Tracks auf ´Rosenrot´.
29.10.2005 20:06
Sacreds neues Lieblingsthema. Ja nun, wenn's glücklich macht, gleich und gleich gesellt sich gern.
07.11.2005 20:42
dito sacred
26.11.2005 22:19
Text ganz schlecht.... Sound & Chorus sind geil... was geb ich da bloss?
05.12.2005 21:44
Das einzige was Rammstein wirklich können: Provozieren....Ansonsten wieder mal obermies. Der möchtegern gescheite Text und diese unerträglichen Rammstein Sounds lassen meine Ohren bluten.
03.02.2006 22:17
hmm.der clip macht mir ein bisschen angst. doch der song ist gar nicht mal so schlecht, aber ich bin kein richtiger rammsteinfan also gibt es von mit nur eine 3
03.02.2006 22:18
Damit kann ich nichts anfangen
08.02.2006 20:44
Grauenhaft... nur knapp der Höchststrafe entkommen.
09.02.2006 17:40
Rammstein gegen die Welt. Auch gegen mich.
16.02.2006 09:00
Musik, Typen und Video: sämtlich unsympathisch.
16.02.2006 09:47
braucht viel Mut, so einen miesen Song als Single auszukoppeln. Für den Mut erhalten sie einen zusätzlichen Punkt.
16.02.2006 13:45
Recht gnädige 4* ... provokant, die meisten verstehns natürlich nicht/falsch, aber der Song ist mir einfach zu lahm und zu ... weiß nicht ... schlecht.

(@urban-style: Was ist denn in dich gefahren?! So vorurteilsbehaftet hab ich dich ja auch noch nicht erlebt :P)
20.02.2006 17:06
find ich absolute scheiße, die kritisieren schwule zwar nicht direkt, aber die verbinden das thema (durch ihr video) nur mit nackte kerle in latexhosen und lackstiefeln die sich auf nem klitischigen boden rumwälzen! also musikalisch wie textlich einfach nur grottig! die glauben ihre scheiß meinung zu diesem thema interessiert jemanden?

...mein geschlecht schimpft mich verräter, ich bin der albtraum aller väter... ich finds zum kotzen!
...geqirlte kacke!
20.02.2006 18:16
musicfreak, wie recht du doch wieder hast..!!

auch wennichs äusserst bedauernswert finde verstehe ich rammstein. bei dieser hässlichkeit kann einem ja auch nichts anderes übrig bleiben, als solche abgelutschen klischee-themen partout durch den dreck zu ziehen... eigentlich peinlich, denn so siehts nun wirklich nicht aus, denn mit humor, witz oder einem allfälligen ironie-gag hat dies doch nun gar nichts mehr zu tun...
wenn dann noch unqualifizierte leute wie time_q ihren ohnehin schon überflüssigen senf dazu geben, ist der fall für mich klar: ich verstehe es einfach nicht/falsch...

20.02.2006 18:22
nicht stark
03.03.2006 21:46
Wenn Rammstein 'Schwulah' ins Mikro gröhlen, das ganze noch mit den harten E- Riffs, die an frühere Zeiten der Band erinnern, aufschmücken, und es als Single rausbringt (im Januar 06), dann ist klar, dass es ein extrem gutes Lied sein muss. Ist es auch.

Zur Single: Die Remixe sind leider ziemlich schwach bis ungenügend ausgefallen, wenn auch der Musensohn- Mix eigentlich anspruchsvoll ist, so passt er aber überhaupt nicht ins 'Mann gegen Mann'- Schema.
Etwas anderes ist das schon beim Livemitschnitt von 'Ich will', wo einfach göttliche Stimmung herrscht und auch eine tolle Kameraführung. Da störts auch nicht weiter, wenn Till Lindemann am Anfang seine Stimme nicht zu finden scheint.
03.03.2006 21:57
er isch nid grad hübsch im video aber..
ööhm und`?

mhh video isch abartig scheisse.
03.03.2006 22:14
- - - - - - -... 1! Das sollte garnichts verdienen. Warum geb ich überhaupt einen Kommentar dazu ab.????.
Ich finde diesen Clip einfach nur abartig und den Song noch schrecklicher! Sorry, aber ist doch war!
08.03.2006 18:30
hmmm was soll ich da sagen, man kann den text natürlich verstehen wie man will, es hat aber sicherlich etwas wahres dabei (positiv und negativ), obwohl man das ganze natürlich nicht so düster sehen muss. ich frage mich auch was sie damit bezwecken wollen... naja das video... abartig sicherlich nicht, aber man könnte wiedermal falsche schlüsse ziehen
09.03.2006 14:24
naja
18.03.2006 19:42
Rockt zwar aber irgendwie finde ich den Song primitiv, das Video ist ziemlich lächerlich..
18.03.2006 20:54
So doof!!
18.03.2006 23:29
schwach
22.03.2006 18:14
sorry, das ist nichts für mich
24.03.2006 21:43
Oh nein... ist ja grässlich...
26.03.2006 00:02
Nein, das ist Nichts. Zwar ein gutes Thema vom Text her, aber ich kann mit RAMMSTEIN einfach Nichts anfangen. Ich bekomme den Eindruck nicht los, als dass das die 'falschen Leute' anspricht, vom Stil her...und auch vom Namen der Gruppe....
02.04.2006 08:24
guter sound,text naja,video zum kotzen pfui
04.04.2006 20:12
furchtbar... grässlicher Song..
08.06.2006 10:32
ich bin schwul und drum geb ich ein punkt mehr...da ich jeden song übers schwul sein unterstützen sollte...hihi
20.06.2006 15:26
RAMMSTEIN im Kampf gegen Intolleranz! Sehr gute Idee...sehr gut umgesetzt!!!
20.06.2006 15:30
Richtig! Wieso müssen wir uns immer nur von Marianne Rosenberg und Jimmy Somerville vertreten lassen! Rammstein tuts doch auch! ;-)
09.09.2006 01:43
At last.... a good song.
06.10.2006 17:08
"Mann gaygen Mann" rockt. Punkt.

.

Revolvermann
30.10.2006 18:30
Härtetechnisch sind unsere lieben Jungs mal wieder in Top-Form,aber den Text find ich voll daneben-darum nen Punkt Abzug!
04.11.2006 16:42
Auch nur 2 Wochen in die Hitparade in NL.... War Hit # 12 in NL von dieser Gruppe..... auf Platz # 35 war es im März 2006!
24.11.2006 23:56
Textlich... nunja, sagen wir mal etwas eigen. Musikalisch hingegen unfassbar gut. Somit reichts dann noch knapp für 6*. Ich hätte gern eine instrumental Version.
27.12.2006 19:43
gelungen
20.02.2007 00:56
Peinlich, peinlich, peinlich...
14.03.2007 17:39
Du sagst es ...
03.05.2007 15:10
Das Vid' ist genauso cool wie der Song
19.05.2007 19:11
gute wahl, diesen song als single zu veröffentlichen!
07.06.2007 15:28
Sie sind mit der Zeit noch schlechter geworden...
21.07.2007 13:42
Geht so, knappe 3* !
11.09.2007 22:35
Blah. Peinlicher Song, übrigens ...
16.09.2007 16:27
geht so
27.09.2007 18:31
das geht
15.10.2007 10:39
Ich liebe ja Rammstein, aber dieser Song mag ich gar nicht, finde ich textlich nicht ok, sorry!
29.10.2007 18:10
Die Rock Hymne der Schwulen!!!

SCHWULLAH AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH
04.12.2007 16:30
voll ecklige video dazu. ich hasse dieses lied und bitte spart ihr "ach du verstehst wieder nichts" will ich es auch nicht, schlimm
12.12.2007 00:36
geht so
26.03.2008 19:00
Genial!
14.04.2008 19:36
Nicht gerade mein Geschmack.
04.05.2008 01:28
Gut
08.06.2008 14:07
Unter aller Sau.
10.07.2008 12:52
Toller Song,ab dem Album Rosenrot!
absolut genialer song die hymne für die Queer Bewegung
ne
voll nich^^
VÖ: 2005 auf dem Album "Rosenrot".
SLECHT!! En de videoclip is NOG sléchter..
weder schlecht, noch besonders gut..

Rammstein halt, die machen eh was sie wollen und das ist weder peinlich oder extrem mies, noch das non plus ultra im bezug auf musik..

Aber so ein lied schockt heutzutage eh kein schwein mehr, und technisch oder abwerchslungsreich sind rammstein eben auch nicht. Das ist wohl auch mit ein grund für ihren Erfolg.
okay
wie immer starker Sound, aber in "Rosenrot" find ich die Texte nicht so gut!
Für den interessanten Text (ein Wunder) gibt es Bonuspunkte - ansonsten nicht meine Welt. Dann lieber Marianne und Jimmy. ;-)
Ich finde es amüsant, wie manche auf Rammstein reagieren..sicher ein guter Track.
Muy buena.
einer der weniger guten von Rammstein
Würde mich interessieren ob Zaphod, damals das Ding sicher bis auf's Blut verteidigend, heute immer noch 6* gibt für dieses etwas Nichts! Aber nun gut...

Solche Musik kann man 0,00 ernst nehmen und - ganz ehrlich - die Rammstein-Fans auch nicht. Ist da, ringt mir ein mühdes Gähnen ab.
Heftig, maar goed.
beeindruckender text, starkes lied
Fand ich ganz lustig...
5-
eine schwache Nummer, zwischendurch wird es etwas animalisch – 2*…
... auch wenn ich den Text mal neutral sehe, ist hier schon die Musik recht schwach - auch der instrumentale Teil ...
Mir völlig schleierhaft wie die so einen Erfolghaben können.
Sehr schwacher Song vom "Rosenrot"-Album.
Muy buena
Good
wie kann man bei dieser lärmanhäufung noch auf den text achten?!
...eben - gleich und gleich ........................................
Nix für mich - bei aller Liebe, da ist Zappenduster.
...weniger...
Nee, dit vind ik dan weer niet zo geweldig. Beetje slapjes, plichtmatig.
cool
Schwach
...knappe drei...
Sie klingen wie immer - das ist gut und schlecht. Keine Ahnung, was ich vom Text halten soll. Krachende Gitarren finde ich zwar sympathisch, aber insgesamt überzeugt der Song nicht ganz. Knapp keine 4.
Donnernder, provokanter Appell für Toleranz gegenüber Homosexuellen, der die homophobe Community mit Sicherheit schön aus der Fassung gebracht hat. Alleine dieses Bild vor Augen habend verschafft mir genügend Amüsement, um den hohen Trash-Faktor dieser Single zu tolerieren. Weit entfernt von den wirklich starken Rammstein-Singles.
Sowohl das Video als auch das Lied fand ich schon damals nicht so toll.
Da gehts schon ab

Ach Mann, geh weiter.... 2-

2006: #59 UK
Eigentlich das Übliche von denen, aber irgendwie stark schwächelnd.
Die kurze ruhige Stelle gefällt noch am Ehesten.

Textlich scheinen sie aber alles richtig gemacht zu haben, so wie es hier polarisiert.

Bewertung: 4 minus & kommt trotzdem in die Playlist.
Geht noch in Ordnung.
Ausreichendes Lied aus der 2-CD: "Greatest Hits".
Einer der Rammstein-Song bei dem ich immer so hin und hergerissen bin... 4+
dieser Track bringt es wiederum voll zum Vorschein - diese Truppe polarisiert
Mit ihren allerstärksten Singles hält es nicht mit - zu den starken zähle ich den Song aber durchaus
Krach.
Der Sound alleine würde von mir 4 Sterne bekommen. Einen Pluspunkt gibt es für Text und Gesang. Sehr poetische Auseinandersetzung mit dem Thema der Homophobie, sorgfältig ausgewählte und leidenschaftlich vorgetragene Blickwinkel.