Home | Impressum | Kontakt
Login

Rammstein
Puppe

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
4.95
20 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 22 / Wochen: 2
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:33RammsteinVertigo / Capitol
00602577493973
Album
CD
17.05.2019
4:33RammsteinVertigo / Capitol
00602577493942
Album
LP
17.05.2019
Rammstein
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Engel
Eintritt: 01.06.1997 | Peak: 17 | Wochen: 14
01.06.1997
17
14
Du hast
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.08.1997
33
5
Stripped
Eintritt: 23.08.1998 | Peak: 42 | Wochen: 3
23.08.1998
42
3
Sonne
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 18 | Wochen: 12
25.02.2001
18
12
Links 2-3-4
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.05.2001
65
3
Mein Teil
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 11 | Wochen: 10
08.08.2004
11
10
Amerika
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.09.2004
5
13
Ohne dich
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 12
05.12.2004
42
12
Keine Lust
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 30 | Wochen: 6
13.03.2005
30
6
Benzin
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 13
23.10.2005
15
13
Rosenrot
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 59 | Wochen: 8
01.01.2006
59
8
Mann gegen Mann
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 66 | Wochen: 2
26.03.2006
66
2
Pussy
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 6
04.10.2009
12
6
Rammlied
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 28 | Wochen: 3
04.10.2009
28
3
Mein Land
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 21 | Wochen: 2
27.11.2011
21
2
Mein Herz brennt [2012]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
23.12.2012
33
1
Deutschland
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 16
07.04.2019
1
16
Radio
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 17 | Wochen: 5
05.05.2019
17
5
Zeig dich
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
26.05.2019
30
1
Ausländer
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 38 | Wochen: 4
26.05.2019
38
4
Zeit
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Zick zack
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 11 | Wochen: 5
17.04.2022
11
5
Angst
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 19 | Wochen: 2
08.05.2022
19
2
Dicke Titten
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 27 | Wochen: 3
05.06.2022
27
3
Armee der Tristen
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.06.2022
69
1
Adieu
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 56 | Wochen: 1
04.12.2022
56
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzeleid
Eintritt: 20.07.1997 | Peak: 4 | Wochen: 23
20.07.1997
4
23
Sehnsucht
Eintritt: 31.08.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
31.08.1997
3
25
Live aus Berlin
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 8 | Wochen: 7
12.09.1999
8
7
Mutter
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 1 | Wochen: 72
15.04.2001
1
72
Reise, Reise
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.10.2004
1
51
Rosenrot
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 2 | Wochen: 26
13.11.2005
2
26
Völkerball
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 7 | Wochen: 15
03.12.2006
7
15
Liebe ist für alle da
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 37
01.11.2009
1
37
Made In Germany
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 44
18.12.2011
5
44
Paris
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
28.05.2017
3
17
Rammstein
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 103
26.05.2019
1
103
Zeit
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 89
08.05.2022
1
89
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Videos 1995 - 2012 [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 2 | Wochen: 18
06.01.2013
2
18
In Amerika [DVD]
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 49
04.10.2015
1
49
Paris [DVD]
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.05.2017
1
37
Live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.04.2020
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.95

20 BewertungenRammstein - Puppe
naja
DAS ist mein Rammstein. Nach einem ballardesken Einstieg gibt sich "Puppe" nach zwei Minuten bedingungslos dem musikalischen Wahnsinn hin und hebt sich damit komplett von allen bisherigen Songs ab, die ich aus "Rammstein" bisher gehört habe. Verstörend, krank, einzigartig und meines Erachtens auch irre eingängig im Refrain. Das ist die Art Provokation, für die ich diese Band immer geliebt habe.

Knappe Höchstwertung.

Edit: Diesen Track habe ich in meiner 2010er-Hitliste auf #22 gesetzt.
...und dann reiss ich der Puppe den Kopf ab...

Ein kleines Kind erlebt mit, wie sich seine Schwester im Zimmer nebenan prostituiert und kanns nicht verarbeiten.

Das sind Emotionen pur! Der fährt brutal ein. Stärkster Song auf dem Album.
Wow! Überraschend, weil so anders. Till mit klarer realer Schreistimme. Warum nicht mehr davon auf dem Album? Stark!
Besonders herrlich die irre Weise, auf die Lindemann "Haaals ab" singt. Ein Song, der den Hörer zunächst in Sicherheit wiegt, nur um dann so richtig auszubrechen. Sicher das Highlight des Albums aus Sicht der Fans.
Heerlijk nummertje van Rammstein.
Sehr stark.
"Ich nehme artig meine Medizin".
Das ist der wahrscheinlich beste Song vom ganzen Album!
Einen Stern. Weil man ja muss.

Hoch psychotisch.
Hammersong, auch gestern beim Konzert in München, da haben Sie den Song nicht nur gespielt, sondern aufgeführt.
Bin geflasht.
Wow, ohne Worte... einfach genial. Klarer könnten 6* kaum sein. Das fetzt ordentlich und geht so richtig unter die Haut.
Die Umsetzung liegt nah am Wahnsinn.
Great
#Chartsfohlen + Schiriki : ist nichts mehr hinzuzufügen.
Schräg aber ich mag es. Hat was. Vorerst eine 4+.
Wenn man sich nicht mit dem 08/15-Gelaber der meisten Songs abgeben möchte, ist das doch eine geniale Alternative. Krank, abartig, psychotisch... meinetwegen, auch wenn man nicht zwingend selber in solchen Umständen lebt, ist die m.E. viel authentischer und interessanter als das Love forever + Happiness-Gelabere...
Ich mag andere Songs von ihrem unbetitelten Album mehr. 4+
Feine tonale Apokalypse. Deutliche Parallelen zum 28 Days Later Theme sind im Intro zu hören. Von der Wirkung her wahrscheinlich der heftigste Song seit "Mein Teil".
Ich habe nichts gegen ein wenig gespielte Persönlichkeitsstörung in Musikstücken. Joachim Witt und Foyer des Arts haben in der Vergangenheit bewiesen, wie interessant sowas aufbereitet werden kann.

Vorliegendes Beispiel fällt zwar gegenüber den genannten etwas ab, ist aber eben auch nicht von schlechten Eltern. Besitzt sogar Ohrwurm-Qualität ;)
Gefällt mir nicht so wirklich.