Home | Impressum | Kontakt
Login

Rebekka
Schön ist jeder Tag der Liebe

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Produzent
Original
Gecovert von
3
16 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 45 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
04.1973
Polydor 2041 392 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:30Schön ist jeder Tag der LiebePolydor
2041 392
Single
7" Single
04.1973
2:4420 Spitzenreiter 73/74Polydor
2437 219
Compilation
LP
1973
3:3320 Stars & Hits - Das neue ProgrammPolydor
2437 190
Compilation
LP
1973
3:30Die grosse und aktuelle Starparade 73/2Polydor
2371 385
Compilation
LP
1973
3:30The Golden Album OfPolydor
2437 189
Compilation
LP
1973
Rebekka
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

16 BewertungenRebekka - Schön ist jeder Tag der Liebe
08.03.2007 21:02
Durchschnittlicher Schlager, der soundmäßig noch sehr nach den 60ern klingt. Ganz nett, irgendwie. Aber mehr nicht.
08.03.2007 23:02
geht so
19.06.2007 19:45
da wollte sie wohl zu sehr nach vicky leandros klingen..
Traumhaft schöner chansonhafter Schlager im Sirtaki-Gewand.
Vicky Leandros und Rex Gildo haben Schlager im Sirtaki-Gewand in den 1970er Jahren populär gemacht. Rebekka hat sich an den Trend angehängt und hatte sogar einen kleinen Erfolg damit. Nett anzuhören, aber schnell vergessen...
Übrigens ein Cover von Lena Anderssons "Visa i citruslunden" aus 1972.
erinnert ein wenig an aurora lacasa, nur eben viel schwächer
...weniger...
igitt, das ist ne Mischung zwischen Vicky Leandros und Nana Mouskouri - billiger 0815-Schlager, den ich mir nicht antun muss...
... ist okay, kann man getrost mal hören ...
Mittelprächtiger Sirtaki-Schlager aus den frühen 70er-Jahren; habe ich damals nur am Rande wahrgenommen. An den Auftritt in der "disco" kann ich mich dunkel erinnern - das Lied ist nett, mehr aber nicht. Michael Chambosse, der in den 80er-Jahren einige Schlager für Roger Whittaker schrieb, zeichnet hierfür verantwortlich. Drei Sterne gebe ich!
etwas schwülstig aber noch o.k.
auch wenn rebekka recht hat mit ihrer aussage... - der song ist anstrengend.
Nana Mouskouri Wannabe oder what? Schnaarrrcchhhh ....
Tauchte damals zum gleichen Zeitpunkt wie Vicky Leandros' "Die Bouzoukie klang durch die Sommernacht" und Katja Ebsteins "Der Stern von Mykonos" auf. Während Vicky Leandros und Katja Ebstein mit ihren Titeln echte Tophits landen konnten, reichte es für Rebbekas musikalisch gleichgelagerten Titel "Schön ist jeder Tag der Liebe" im Juni 1973 lediglich zu Platz 45. Und es sollte auch ihr einziger Hit bleiben.
Sehe ich gerade in einer Folge "Disco" vom 21. Juli 1973.
Sie ist mir bisher kein Begriff. Ich finde, sie kann nicht gut singen.
geht so