Home | Impressum | Kontakt
Login

Rema
Calm Down

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.15
65 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.05.2022 (Rang 70)
Zuletzt
21.04.2024 (Rang 60)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
100
9 (8302 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 100
DE
Peak: 15 / Wochen: 65
AT
Peak: 7 / Wochen: 62
FR
Peak: 2 / Wochen: 105
NL
Peak: 1 / Wochen: 98
BE
Peak: 10 / Wochen: 26 (V)
Peak: 1 / Wochen: 68 (W)
SE
Peak: 48 / Wochen: 51
NO
Peak: 27 / Wochen: 10
DK
Peak: 25 / Wochen: 11
IT
Peak: 26 / Wochen: 49
ES
Peak: 23 / Wochen: 50
PT
Peak: 1 / Wochen: 92
Tracks
Digital
04.03.2022
Mavin / Jonzing World - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:39Calm DownMavin / Jonzing World
-
Single
Digital
04.03.2022
3:59Calm DownMavin / Jonzing World / Interscope
22UMGIM92113
Single
Digital
25.08.2022
3:36Het beste uit de Top 40 - 2022 #2Cloud 9
CLDM2022014
Compilation
CD
09.09.2022
3:40Bravo Hits 119Nitron
19658738552
Compilation
CD
30.09.2022
3:40NRJ Music Awards 2022MCA
5397529
Compilation
CD
04.11.2022
Rema
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Calm Down
Eintritt: 29.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 100
29.05.2022
1
100
Charm
Eintritt: 04.06.2023 | Peak: 80 | Wochen: 7
04.06.2023
80
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.15

65 BewertungenRema - Calm Down
Solide drei.
Süßes Video. Der Song ist für mich noch knapp im grünen Bereich...
Ein weiterer netter und somit leider auch etwas belangloser Track im breiten Fahrwasser von "Love nwantiti". Kann man sich jederzeit gut anhören, ist aber auch nichts für die Ewigkeit. Knapp keine 4.
African music is so refreshing!
Solide.

edit 2022: mag ich mittlerweile sehr gerne, richtiger ohrwurm.
cool
Auch ein ziemlich entspannter Song, der mich durch meinen Frankreich-Urlaub begleitet hat. Gefällt mir ziemlich gut.
...mich erstaunen die 3er hier. -->5 ...
Yes I love it!
▒ Geweldig 'Lockdown' 🎶 Afrorave plaatje, een subgenre van Afrobeats met invloeden van Arabische en Indiase muziek, uit begin maart 2022 van de nu 22 jarige Nigeriaanse rapper, songschrijver en zanger "Divine Ikubor" alias "Rema" (☼ 2013) !!! Zwoel, kalm en swingend !!! (NL Tip 30: 8 wk / # 3) 😎 !!!
Zou dit nu een hit gaan worden? Ik zou daar toch niet te veel op tegen hebben. Aangenaam genoeg.
"Camdaun" müsste ich wohl weit weg von Europa - in den Ferien - hören, um ihn vielleicht mögen zu können.
Je länger ich das höre desto mehr nervt es mich.
Stört mich nicht gross wenns im Radio läuft.
Für mich ein Grund das Radio abzudrehen oder den Sender zu wechseln.
Spätestens nach einer halben Minute ist das geleiere anstrengend.
Ehekrach gibt es deswegen aber keinen.
.
Ein recht leicht verdaulicher Track mit homöopathisch dosierten afrikanischen Vibes, in denen einzig das "lololololo ohohohohoh" im Refrain latente Nervgefahr besitzt. Sonst eine Nummer, die nicht groß wehtut - damit aber bei mir auch keinen großen Durchbruch feiert. Scheint aber kommerziell nicht so schlecht zu laufen und ist allemal interessanter als die Mehrheit des zeitgenössischen Chart-Materials.
kan er mee door.
Kan er niet echt warm voor lopen. Even de geschiedenis in de hitparade erbij gehaald. Kwam aanvankelijk moeizaam uit de startblokken en na 17 weken toch de eerste plaats bereikt. Dat is op zich wel knap te noemen.
Plätschert vor sich hin.
Belanglos
Geht in Ordnung.
Nein, das hat kein Lololololob verdient.
boring
Schwer zu sagen. Gemütlich und nervig zu gleich. Kein Bedürfnis das noch öfter zu hören. Ein anderes Mal komm ich gerne wieder runter.
Kein unsympathischer Sommersong, aber halt ziemlich langweilig, abgerundete 2,5*.
Sicher bei Weitem nicht der schlechteste Chartsong, gefällt mir aber trotzdem nicht. Dümpelt zu sehr vor sich hin, so dass selbst die nette Melodie nichts herausreissen kann.
Auch hier zeigt sich wie immer:
Rap-Mulefuz hoch3!

Ist das im Video die Cosby-Show reloaded?
Nervt.
Der Text ist ja mal absoluter Schwachsinn. Durchaus sympathische Nummer, die aber dann auch musikalisch zu wenig interessant ist, um hier höher zu bewerten
plätschert so vor sich hin
Was für ein nerviger Quatsch. Zum Glück noch nicht oft von unserem Radio gespielt....
Voix insupportable, mélodie inexistante, succès incompréhensible...
Übertrieben simple Melodie wurde unglücklicherweise mit dem schlampigen Gesang beschädigt!
Der schwache Schnitt kommt schon hin… Nervt nur.

Schlechte *2

Edit: Kommt noch auf eine knappe *3
Mich erstaunen die 5er hier.
Was sollen die guten Bewertungen hier? Ziemlich monoton, und immer dieses "oh oh oh" und "lo lo lo" geht einem irgendwann auf die Nerven!
Von 2003-2006 haben die schwarzen Ami-Rapper gezeigt, was gute Produktionen sind und wie man die Clubs mit Hip Hop aufmischt, aber das hier ist wirklich nur ein langweiliger Sprechgesang ohne wirkliche Höhepunkte. Zumindest sehe ich das so. :D
Die Gesangssprache ist nicht meins, aber der Song ist okay, auch wenn er an "Jerusalema" erinnert.
Vreselijk irritant liedje. Hoe wordt je niet rustig van, als ik het op de radio hoor, wil ik deze zo snel mogelijk op een andere zender zetten.
Irgendwie nervig, hat aber auch Ohrwurmcharakter.
Damit kann ich gar nichts anfangen. Bei dem Lied gibt es einen guten Grund den Radiosender zu wechseln.
Eigentlich ein sehr schönes, friedliches Lied. Wirklich ein song for relaxing hours and to calm down. Verstehe aber, dass es wie immer Geschmackssache ist und der Song auf manche Hörer/Hörerinnen auch nervig wirkt. Mir persönlich gefällt die Version von Rema alleine um einiges besser. Hier eine knappe 4, bei der Urversion von Rema alleine eine sehr gute 4.
diversity will be at the top of the charts this year
Babysprache, etwas gar repetitiv und aufdringlich umgesetzt. Nicht ganz nachvollziehbar, wie sich sowas über Monate in den vorderen Chartsregionen halten kann.

Erst recht nicht, wenn das Stück auch das ganze folgende Jahr vorne mit dabei bleibt und sogar auf Platz 2 der Jahrescharts kommt. Weh tuts allerdings niemandem, das soll hier auch gesagt sein. (27/01/24)
Willkommen zum musikalischen Einheitsbrei der letzten Jahre
Meine Meinung nach dem ersten Mal hören ist, dass der Solo Act 2 Sterne mir wert ist. Da passiert nicht wirklich viel. Die Version mit Selina Gomez spricht mich mehr an weil mehr Abwechslung im Spiel ist. Dennoch fehlt mir persönlich das gewisse Etwas. Schade eigentlich, weil die Melodie v.a. bei Selina Gomez ihrem Part gar nicht schlecht ist. Momentan daher 3 Sterne.
Gefällt mir nicht
schwacher song
Immer noch Platz 2? Krass!! Gefällt mir aber schon ganz gut.
Verassend leuk nummer
Geht mir schon auf die Nerven höre ich zum millionsten mal
1x angehört für gut 1:30 Min. und das reicht mir auch schon.
Die Nummer hat einfach rein gar nichts, was ich daran gut finden könnte.
Verstehe da auch nicht wirklich, wie die sich so gut in den Charts hält.
regt mich das wieder auf..diese community hier :-D

letztens zufälig im radio gehört...war sofort begeistert von.
schöner ruhiger rhythm, global pop sound, sommer tauglich.
absolut feines stück...

und als erstes springen einem hier die miesepeter mit ihrem 1*
fetisch ins auge. ach leude...

die african beats schön im background.
der feine soundteppich wie im traum...calm down...oh ja. träumerisch.

auch mit auftritt in der Tonight Show:
https://www.youtube.com/watch?v=bepNYoNGARU
Das ist nicht meine Musik.
Weniger.
Sommersong? Oh, mein Gott, müssen die Sommer der heutigen Generation langweilig sein. Depri Geklapper und Gebrabbel, das hat doch nichts mit Musik zu tun. Wo sind die Bässe eigentlich geblieben?
African music is so refreshing
heerlijk verfrissend nummer, na al die tijd, nooit verwacht dat dit zo'n grote hit in NL zou worden.
Auweia, Lolololol und Owowowo.

Außerhalb Nigeria dürfte man solche Gesangesklänge nur aus Bedburg-Hau kennen.

Da muß man vielleicht auch ein wenig aufpassen, um da nicht etwas durcheinander zu bringen 🙃

Von dem Aspekt mal abgesehen janz nette, friedliche Musik, ähnlich wie die von Omah Lay, welche ich gerade eben noch reviewte.

Den hier nehme ich sogar mit, einfach so.

14.12.23: Gebe mal ganz leise einen Stern dazu :)
nichts was mich komplett abholt aber schon okay. Entspannte Nummer. Solide 4.
nervt sehr schnell
Matig
Melodie OK, die Stimme nervt ein wenig.
Ein weltweiter Erfolg, völlig zu Unrecht. Wenigstens hier in Deutschland kam der Krempel nicht in die Top 10
für mich kein Song zum runterkommen