Home | Impressum | Kontakt
Login

Rex Gildo
Wenn ich je deine Liebe verlier

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
4.15
74 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 18 / Wochen: 24
Tracks
7" Single
05.1981
Ariola 103 202
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:23Wenn ich je deine Liebe verlierAriola
103 202
Single
7" Single
05.1981
3:19Die neue Super 20 - Hit-Saison '81Ariola
203 750
Compilation
LP
1981
4:23Ein Platz an der Sonne: Superparade der Stars & HitsMarifon
296 033
Compilation
LP
1981
4:20Gestatten, Rex Gildo!Ariola
203 816
Album
LP
1981
3:19Hit Saison 81Ariola
203 750
Compilation
LP
1981
Rex Gildo
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

74 BewertungenRex Gildo - Wenn ich je deine Liebe verlier
01.03.2004 00:51
naja
26.12.2004 17:35
...weniger...
28.06.2005 09:48
Solider Schlager mit ganz netter Melodie. Deutlich weg von seinen vorherigen Humbtata-Liedern. In den deutschen Charts eine Art Comeback, Top-20 immerhin.
16.08.2005 23:06
Melodisch Klasse...vom Text her passt auch alles...aber die Zeit passte einfach nicht mehr...leider...Hut ab Rex...meinen Respekt hast Du trotzdem!
16.08.2005 23:22
Dieses Schlagersegment ist nie mein Parcours gewesen; aus Zielgruppensicht beurteilt war's aber noch okay.
05.12.2005 13:23
Mit Titeln aus der Werkstatt von Hanne Haller und Bernd Meinunger versuchte Rex Gildo Anfang der 80er Jahre wohl etwas wie einen Imagewechsel, weg von den Mitklatschschlagern hin zu etwas gehaltvolleren Liedern (wenn man diese Bezeichnung nicht zu eng sieht). Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit mit Hanne Haller war "Wenn ich je deine Liebe verlier", ein für Rex Gildo eher untypischer Titel, der sich wohltuend von seinen Mitklatschschlagern der 60er und 70er Jahre abhebt.
07.02.2006 22:09
...weniger...
12.03.2006 14:33
einer meiner absoluten lieblingssongs von rex!
23.08.2006 19:23
Nee; haargenau der Typ Schlager, den ich nicht mag.
23.08.2006 19:26
öde
02.12.2006 22:13
Darf auf keiner Schlagerfete fehlen! Einer seiner besten Hits!
02.12.2006 22:42
na ja...
20.12.2006 00:18
2+
01.05.2007 22:32
ist doch gar nicht so schlecht.
15.06.2007 17:15
einer seiner besten
12.07.2007 21:57
Offenbar hat Offenbach dieses Lied gleich nach der "Barcarole" geschrieben. Trotzdem nett.
12.07.2007 22:49
sehr gut
22.07.2007 14:54
Das hat Schwung und ist wesentlich besser, als seine von Ralph Siegel produzierten Aufnahmen.
25.07.2007 13:50
Dieser Titel war zur Vorendscheidung zum Grand Prix 1981 eingereicht worden. Kam aber nicht in's Finale.
Genauso wenig wie Nicole mit "Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund".

Und ja - ich finde diesen Song sehr schön.
12.11.2007 15:42
Schön
12.12.2007 10:44
Typischer Siegel Titel - ganz ok
12.12.2007 16:43
Kein Siegel-Titel, sondern 'ne Nummer von Hanne Haller. Aber das vergibt sich nichts. Dieses Haller-Gedudel ist genau so schleppend, nervtötend und dilettantisch.
15.01.2008 16:25
die Original Version aus den 80er ist gut
15.02.2008 22:32
Gefällt mir äußerst gut.
09.03.2008 21:55
Auf seine Art ok. Sogar mal ein netter Bass.
15.03.2008 21:40
für mich eines der besten Lieder von Rex Gildo......
tja, ja, zudem mit persönlicher Bedeutung, Erinnerung......
20.03.2008 20:59
Gefiel mir schon damals sehr gut und das hat sich bis heute nicht verändert. Ganz typisch für Hanne Haller sind höchst eingängige Hooks, hier prima zu hören.
05.04.2008 11:01
Der Glöckchenbimmelsynthie rettet eine gute 3.
30.04.2008 13:35
Echt super Lied
-- gut --
Sehr gut!
Das Liebslinglied meiner Mutter. An sich gut, aber anderen Titel von Rex Gildo gefällen mir besser.
Das Lieblingslied meiner Mutter. An sich gut, aber anderen Titel von Rex Gildo gefällen mir besser.
ein * für das Arrangement, der Rest geht eigentlich gar nicht (oder wie er singt, "der Rest geht mit ihm")..
ganz wenig..
(körper-)haarsträubend
ist doch kultig schmusig.
La seule chanson de REX GILDO que je possède !
Excellent et rythme assez aspirant ! Très bonne voix !

*S*C*H*L*A*G*E*R* <3
ganz nett
Sehr gut! Verfasst von Hanne Haller, und deren Kompetenz auf dem Schlagersektor ist bzw. war ohnehin unumstritten. Einfach ein schöner Titel aus dem Jahre 1981.
Rex Gildo wollte weg von seinem Fiesta Mexicana-Image auf das er beschränkt wurde. Der Text und die Melodie sind schon als anspruchsvoller Schlager zu bezeichnen, leider wollte das Publikum aber lieber den Fiesta-Rex, trotzdem war der Titel ein Achtungserfolg.
Ebenfalls von Hanne Haller, spitzen Nummer, einer seiner besten Titel
Ordentlicher Schlager
Stück aus den 80er für einen gemütlichen Schlagerabend - 4*...
Na ja , noch eine gute 3.
Irgendwie ganz ansprechend, nett!
Aardig.
Schliesse mich da ganz der "heide1950" an - hört sich im Refrain ganz nach "Jacques Offenbach's" - Barcarole an ! Sonst ein netter Schlager von 1980 !
Das ist für mich der beste Song von ihm. Sehr gut hör- und tanzbar. Leider wurde Rex Gildo immer nur an der abgedroschenen Nummer "Fiesta Mexicana" gemessen. Das ist für einen Künstler deprimierend. Soeben liegt mir die Single vor. Auf deren B-Seite der Titel: "Ein Zerbrochenes Herz".
ohje...
Rex Gildo, wie ich ihn nicht sonderlich mag, viel zu austauschbar und plätscherig - aber ab 1980 ging's mit dem deutschen Schlager sowieso steil bergab...
... wunderschöner Schlager, ohne wenn und aber ...
Erinnert mich an eine MC die ich mal in meiner Kindeheit hatte. Da war dieser Song drauf.
... feine Nummer ...
Prima!
ist mir zu schnulzig, Hossa Rex
Gut das das Hanne Haller nicht selber "gehaucht" hat, sonst wär`s noch 1 Stern weniger!
Mein Lieblingslied von Rex auch wenn Schlager nicht so unbedingt meins ist :)
hätten die flippers unbedingt mal covern müssen.
Ich muss es zugeben das mir dieser Schlager aus den frühen Achtzigern und der Spätphase von Rex Gildos Chartskarriere doch gefällt.
einer seiner besten songs
Für einen Schlager ok
geil hab ich noch auf wim thoelke kassette glaub ich
Also ich finde den Titel recht ansprechend, entgegen seinem bis dato zu ihm gehörigen "Schlagerkonzept". Auch gut, dass er es und nicht Hanne sang bzw. nicht sang.
Ein heute noch hörenswerter Schlager mit Hookline, schönem Arrangement und textlich auch irgendwie einschmeichelnd und zu Rex Gildo passend.
Sehr guter Liebesschlager
1981, war ein grosser erfolg
aber er hatte besseres
der refrain ist sehr schmalzig
Schöner Schlager, den man schon damals eher selten gehört hat.
Gehört sicher noch zu seinen besseren Schlagern. Knapp 3*.
schöner und bekannter Titel
Toller Song!!!!
So viele Bewertungen, Platz 18 der deutschen Hitparade 1981 und ich kenne den nicht. Erstaunlich.
Ist in der Tat kein Mitklatschschlager, sondern dank Haller/Meinunger etwas anspruchsvoller.
Überraschend noch mal ein großer Erfolg für Rex Gildo.
Ein recht guter Titel, der Rex Gildo musikalisch mal von einer etwas anderen Seite präsentierte und ihm 1981 zu Recht einen Top 20 Hit in Deutschland bescherte.