Home | Impressum | Kontakt
Login

Rick Astley
Really Got A Problem

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
4.12
8 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:20FreeRCA
PD 74896
Album
CD
12.03.1991
Rick Astley
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Never Gonna Give You Up
Eintritt: 27.09.1987 | Peak: 2 | Wochen: 16
27.09.1987
2
16
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 22.11.1987 | Peak: 1 | Wochen: 11
22.11.1987
1
11
When I Fall In Love
Eintritt: 17.01.1988 | Peak: 14 | Wochen: 5
17.01.1988
14
5
Together Forever
Eintritt: 03.04.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
03.04.1988
14
8
She Wants To Dance With Me
Eintritt: 16.10.1988 | Peak: 12 | Wochen: 8
16.10.1988
12
8
Take Me To Your Heart
Eintritt: 11.12.1988 | Peak: 16 | Wochen: 9
11.12.1988
16
9
Sleeping
Eintritt: 14.10.2001 | Peak: 69 | Wochen: 6
14.10.2001
69
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 2 | Wochen: 13
29.11.1987
2
13
Hold Me In Your Arms
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 11 | Wochen: 11
25.12.1988
11
11
Free
Eintritt: 17.03.1991 | Peak: 26 | Wochen: 3
17.03.1991
26
3
50
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 44 | Wochen: 4
19.06.2016
44
4
Beautiful Life
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 44 | Wochen: 3
22.07.2018
44
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.12

8 BewertungenRick Astley - Really Got A Problem
16.01.2006 19:48
Der 5. Song vom Album "Free" ist ein leichter Titel mit einem Touch von Sommerfeeling. Rick Astley hat immer noch eine starke Stimme und die weiss er gekonnt einzusetzen.
30.04.2007 11:21
...weniger...
...gut...
Warum sollte er auch zwei Jahre nach seinen SAW-Produktionen seine Stimme verloren haben? Süßlicher Pop, gewiss unproblematisch.
Gefällt mir gut.
o.k.
Auch das ist ein ausgewachsener Beitrag, dem man den kompositorischen Einfluss von Level 42 anhört. Es bleibt (vorerst) bei einer guten Fünf.
handwerklich gar nicht schlecht produziert, aber die komposition hat leider nichts zwingendes...