Home | Impressum | Kontakt
Login

Rick Astley
Whenever You Need Somebody

Song
Jahr
1987
Musik/Text
Produzent
Original
3.93
152 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.11.1987 (Rang 24)
Zuletzt
07.02.1988 (Rang 23)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
3446 (1011 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 11
DE
Peak: 1 / Wochen: 16
AT
Peak: 4 / Wochen: 14
FR
Peak: 11 / Wochen: 15
NL
Peak: 2 / Wochen: 13
BE
Peak: 2 / Wochen: 9 (V)
SE
Peak: 1 / Wochen: 7
NO
Peak: 2 / Wochen: 10
NZ
Peak: 9 / Wochen: 10
Tracks
7" Single
26.10.1987
RCA PB 41567 (BMG) / EAN 5012394156770
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:26Whenever You Need SomebodyRCA
PB 41567
Single
7" Single
26.10.1987
Lonely Hearts Mix7:34Whenever You Need SomebodyRCA
PT 41568
Single
12" Maxi
26.10.1987
Instrumental3:50Whenever You Need SomebodyRCA
PT 41568
Single
12" Maxi
26.10.1987
3:53Whenever You Need SomebodyRCA
ND 75150
Album
CD
16.11.1987
3:55The Best Of 1980-1990 Vol. 9Electrola
8289142
Compilation
CD
17.03.1994
Rick Astley
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Never Gonna Give You Up
Eintritt: 27.09.1987 | Peak: 2 | Wochen: 16
27.09.1987
2
16
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 22.11.1987 | Peak: 1 | Wochen: 11
22.11.1987
1
11
When I Fall In Love
Eintritt: 17.01.1988 | Peak: 14 | Wochen: 5
17.01.1988
14
5
Together Forever
Eintritt: 03.04.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
03.04.1988
14
8
She Wants To Dance With Me
Eintritt: 16.10.1988 | Peak: 12 | Wochen: 8
16.10.1988
12
8
Take Me To Your Heart
Eintritt: 11.12.1988 | Peak: 16 | Wochen: 9
11.12.1988
16
9
Sleeping
Eintritt: 14.10.2001 | Peak: 69 | Wochen: 6
14.10.2001
69
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 2 | Wochen: 13
29.11.1987
2
13
Hold Me In Your Arms
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 11 | Wochen: 11
25.12.1988
11
11
Free
Eintritt: 17.03.1991 | Peak: 26 | Wochen: 3
17.03.1991
26
3
50
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 44 | Wochen: 4
19.06.2016
44
4
Beautiful Life
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 44 | Wochen: 3
22.07.2018
44
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.93

152 BewertungenRick Astley - Whenever You Need Somebody
13.09.2003 20:16
Nachfolgesingle. Tönt viel zu ähnlich.
22.09.2003 23:16
genau, aber das haben Stock/Aitken/Waterman-Produktionen so an sich...
22.09.2003 23:30
Die Nachfolgesingle von "Never gonna give You up" ist kaum schlechter - dafür klingt sie auch viel zu ähnlich ...
Erinnert sich noch jemand an das Video mit dem flotten Bikini-Feger (die an Kim Catrall erinnert) ..?!
Aus heutiger Sicht denke ich: Wie erfrischend, so eine natürliche Schönheit zu sehen, ohne künstliche Ti..., Tattoos und aufgespritzte Lippen.
22.09.2003 23:35
...neeee!...
01.01.2004 18:23
Kann ihm gerade noch eine 4 geben, obwohl er wirklich sehr ähnlich klingt wie fast alle Rick-Astley-Lieder jener Zeit. Fand schon seinen ersten Hit nicht umwerfend, obwohl die Stimme schon stark ist. Auf jeden Fall war das für mich nie eine Nr. 1. Überschätzt.
06.02.2004 21:04
Auch wieder ein tolles Lied
01.03.2004 13:40
sehr gut
02.03.2004 22:00
Gehört natürlich auch zu den großen SAW-Klassikern, bleibt auch nur wenig hinter "Never Gonna Give You Up" zurück. Seine gute Stimme macht es markant.

D # 1, UK # 3, USA - (war dort keine Single)
12.03.2004 01:04
naja
23.03.2004 23:55
Schw***tel-Rick zum 2.! Unterirdisch.
21.04.2004 19:42
Nach die 2 erfolge von Rick Astley war dieser song das dritter Hit in NL..... November 1987 - # 2 in NL.... und es war weniger.....
17.10.2004 20:56
Fand ich schon immer cool.... auch wenn alles ein bisschen ähnlich tönt.

Rick's stimme ist coool..
24.10.2004 14:01
Gefiel mir schon weniger als die erste Single.
24.10.2004 14:06
So übel war seine Stimme nicht, aufgerundete 4 Punkte für den SAW-Sound.
30.10.2004 15:01
Stock-Aitken-Waterman-Einheitsbrei
14.11.2004 14:40
klingt dem ersten song sehr ähnlich
13.12.2004 10:21
gut
27.12.2004 00:51
...Rick Astley war für kurze Zeit ziemlich angesagt...
01.01.2005 17:05
Kult!
30.01.2005 16:09
Ich sags ungern: Never gonna give you up.. Together forever... und dieses Lied hier klingen SEHR ähnlich... dennoch alle drei Sehr gut!
07.02.2005 17:49
diesmal nur 3 punkte für rick astloch. hier is ja echt nur der text anders.
nr. 23
06.03.2005 21:30
Konnte die Nr.1-Platzierungen dieses unter Follow-Up-Druck sehr künstlich, lieblos komponiertes Liedchen nie verstehn. Belanglos.
10.03.2005 17:33
Rick Astley war für mich in die Jahre 1987-1989 einer der Beste Sanger der Zeit. Die "Stock, Aitken & Waterman" Discosound war der Sound Ende Jahren 80.... Seiner zweite Song in Holland, België und die Schweiz: "Whenever You Need Somebody" ist / war einer von seinem Besten Songs von ihm ...Gerade kein 6 Sterrn....
12.03.2005 17:53
naja, kann den erfolg nicht nachvollziehen... ein eher langweiliges durchschnittsstück der 80er.
28.03.2005 16:48
Ich finde diesen Song sogar noch besser als "Never Gonna Give You Up"! Sehr gut produziert.
12.04.2005 17:31
SCHLIMM!!!!
24.07.2005 16:47
gut
25.07.2005 02:09
Good song.
11.11.2005 21:29
gefällt mir weniger
26.11.2005 00:21
Auch noch ganz ok
05.12.2005 20:51
Worse than NGGYU and TF.
09.12.2005 18:09
Zweiter (und auch letzter) Megahit von Rick Astley in der Schweiz, schaffte es im Gegensatz zu NEVER GONNA GIVE YOU UP sogar auf die #1. Qualitativ beste Popware, die man auch heute noch gerne hört.

Ebenfalls sehr hörenswert ist die Pianoversion im Rahmen der [Reimagined]-Aufnahmen von 2019. (03/03/24)
Den wirren [XK150 Mix] kann man hingegen getrost vergessen. (04/03/24)
Der [Lonely Hearts Mix] ist im Wesentlichen einfach eine - sehr gelungene - Extended Version. (04/03/24)
Und dann haben wir noch den [Rick Sets It Off Mix], der ebenfalls mehr oder weniger das Original etwas erweitert auf fast acht Minuten. Sehr hörenswert. (05/03/24)
11.12.2005 08:26
Kylie Minogue, maskiert, kostümiert und den Plattenspieler auf 33 herabgeschraubt. Gut geworden!
25.03.2006 16:06
Sehr gut!
13.04.2006 15:00
ok, schöne tiefe Stimme
06.05.2006 20:57
02.06.2006 22:52
Oh doch, sehr schlimm ... typischer 80er-Schmarrn.
25.09.2006 10:59
Gefällt mir zwar heute noch.. jedoch lange nicht mehr so gut wie früher.. (als noch alles besser war ;-))
26.11.2006 19:13
Eine der schlechtesten Singles die ich besitze.
Ende 1987 dennoch in meinen Charts #15 (von 15).
26.11.2006 22:09
... SAW Hit zum wievielten? ;-)
26.11.2006 23:14
warenhausmusik...
26.11.2006 23:19
Mochte ich komischerweise damals überhaupt nicht, die erste Single und viele Nachfolger waren besser. Eine 4- muss hier reichen.
27.11.2006 13:17
4* für die Radioversion, 5* für die guten Remixes aud der 12".
06.02.2007 23:17
Auch der ist gut!
09.02.2007 11:53
schrecklich. übt er dave gahan-blick auf dem cover?
09.02.2007 15:11
hätte schlimmer sein können
09.02.2007 16:39
Natürlich nach "Never Gonna Give You Up", aber doch fast auf gleicher Stufe.
Hört man immer wieder gern.
'S gibt auch extrem geile House-Versionen von.
13.02.2007 21:25
Und wieder ein SAW-Song,recht gut.Aber das gewisse etwas fehlt.
15.02.2007 20:46
Relativ miese S/A/W-Produktion, eindeutig schwächer als der Vorgänger. Wen man immer an Stelle von Rick Astley hätte singen lassen, das Ergebnis wäre kaum besser ausgefallen. Reicht jedenfalls bei Weitem nicht für eine genügende Note. Aber warum kein Nagel? Weil das Dieter B.-Niveau dann doch nicht ganz erreicht wurde…
17.03.2007 22:55
Ein guter Pop Song. In 10/87 D #1 GB #3
06.06.2007 17:48
...
24.06.2007 12:00
Gut.
29.06.2007 19:51
Schon nicht mehr so gut wie der Vorgängerhit "Never Gonna Give You Up", dafür knödelte es nicht mehr ganz so furchtbar.
D #1 im Dezember 1987.
17.07.2007 11:21
Kann ich irgendwie nix mit anfangen.
19.08.2007 15:48
super
11.09.2007 20:47
hat schon züge von modern talking
12.09.2007 23:20
Von Rick Astley klingt nun wirklich alles genau gleich schlecht. Unfassbar, so ein Quatsch schafft es auf Platz 1...
14.10.2007 13:57
hat zumindest noch Ohrwurmqualitäten, trotzdem etwas arg routiniert runtergenudelt
23.12.2007 08:15
Ok
01.01.2008 12:36
unglaublich... höre den song heute zum ersten mal
02.03.2008 23:37
der mit Abstand beste Song von ihm, aber mehr
wie 4 Punkte sind nicht drin
13.06.2008 10:36
War auch noch ganz ok.
Mi canción favorita de Rick Astley.
Einfach nur grotesk!
damals keine charts ohne saw
N'kleines bisschen Nostalgiebonus...
Fließbandlied imo
Fließbandsound, der sich sehr schnell abgenutzt hat
nichts tragisches
Billig schon, denn zu dem Zeitpunkt klangen bereits alle SAW-Produktionen gleich. Allerdings bevorzuge ich dann immer noch einen Song wie diesen zum heutigen Top 10-Sound.
Recht guter Popsong, wobei andere Hits von diesem Sänger besser waren.
Nicht ganz so stark...
Ist ganz nett, aber irgendwie recht fad... Die vorige Nummer war viel besser... um 0,75* oder noch mehr.... Ist eine ganz knappe vier... hauchdünn... (4-)
durchschnittliches Radiolied
...viel schwächer als 'never gonna give you up'...
Yo fällt ab
Geht schon
fürchterlich
locker fröhliche popnummer
akzeptable Dance-/Disco-Pop-Nummer aus 1987 - 3.75...
-sehr gut-
Noch passabel.
mag zeker een 5
Deze opvolger doet zeker niet onder voor "Never gonna give you up". Het had weinig gescheeld of dit was ook een nr 1-hit geworden in Nederland!!
Wunderbar, einfach perfekter Pop der 80's.
"Whenever you need somebody" was in 1987 voor Rick Astley de opvolger voor zijn megahit "Never gonna give you up". Ondanks dit nummer iets minder was krijgt het van mij toch nog vier sterren.
Redelijk maar niet niet super.
Wenig gelungene Kopie seines ersten Hits, trotzdem reichte die Astley-Manie in D + CH noch für den #1-Erfolg.
...etwa dasselbe wie NGGYU....
... S/A/W-Fließband ... aber noch gut ...
geht so
gute Komposition, aalglatte Produktion.
Peaked at #3 in Australia, 1988.
Ok
Mein Lieblingssong von Rick Astley. Sehr schwungvoll und perfekt umgesetzt.
Matig.
5/6
#3 UK, pas mal.
Eine knappe vier für diesen typischen mittelprächtigen S/A/W-Hit. *4-
Eine der erfolgreichen SAW-Produktionen. Das gewisse Extra ist seine sehr markante und gute Stimme.
Regular
5 stars
reicht noch nicht einmal für 3 Sterne
Stock Aitken Watermann fand ich spitze – damals kam man um dieses Produzententrio ja auch kaum drumherum. Mit diesem Lied konnte ich aber nie etwas anfangen und auch Rick war überhaupt nicht mein Fall. Wer brauchte schon eine langsame Version von Kylie.
Habe nicht so richtig verstanden, daß das wieder auf Platz 1 ging. Klingt wie ein liebloser Abklatsch von "Never Gonna Give You Up".
mit seiner Stimme hätte er definitiv mehr machen können...
gut
Durchschnitt
Gute Uptempo-Song
gut
Iets minder dan zijn grote hit maar ik wel net zo goed als het origineel van Ochi Brown
Ich find´s genauso stark wie "Never gonna give you up" und war ja ähnlich erfolgreich, u.a. #2 in ESP, in IRL + IT #3!
Für mich einfach ein gut gemachter Pop-Song!
"Never Gonna Give You Up" war wesentlich besser! 4+
Misschien toch wat meer voor de liefhebbers.
Gerade noch befriedigendes Lied, aber austauschbar. Hätte auch Kylie Minogue singen können. Auf der B-Seite der Titel: "Just Good Friends". Desweiteren ist das Stück: "Whenever You Need Somebody" auf dem 2-CD-Sampler: "Formel Eins - Die Rock & Pop Hits" vorhanden.
niets mis mee

****
Leute, da gibt's nix zu kritisieren, perfekter 80s-Pop. Gell, Besnik?
Ganz okay.
Mittelmässig.
Weer een uitstekende Rick Astley plaat
Vier Sternchen sind schon drin. Wusste bis heute nicht, dass das eine Cover-Version ist. Aber auch das Original scheint eine SAW-Produktion zu sein.
Für diese Art von 80er-Popmusik habe ich überhaupt kein Verständnis. Nichtssagende, extrem langweilige Instrumentierung, dazu diese hölzerne Stimme. Bäh. Nagel!
ein guter song, aber er kommt nicht an seine geniale hits wie "together forever" oder "take me to your heart" ran. die strophen finde ich ziemlich gut, der refrain fällt dann leider etwas ab. produktion einwandfrei.
Typische SAW-Produktion. Gerade noch 4.
Meine Wertung deckt sich mit derjenigen von merlin77. "Together Forever" und auch "Never Gonna Give You Up" sind erheblich stärker als diese allemal solide, aber auch verwechselbare SAW-Nummer aus der zweiten Reihe des Rick-Astley-Schaffens, die merklich Staub angesetzt hat. Noch nett!
Kanjer van een plaat, waar ik vroeger helemaal weg van was. Hij wist een aantal jaren de ene na de andere hit te scoren. Plots was het afgelopen.....
schöne Pop-Nummer

CDN: #60, 1988
USA: -
Nice dance-pop, as long as I don't hear it often.
Gute SAW Produktion. SAW hatte Acts wie Sonia, Kylie, Jason Donovan, Hazell Dean oder The Reynolds Girls, die mir besser gefielen.
Es ist gut zu hören aus welcher Feder das kommt!
Ja, Stock/Aitken/Waterman, die Seuche die vom Fließband kam.
Ich kann den Song irgendwie nicht wirklich von "Together Forever" und "Never Gonna Give You Up" unterscheiden. Eine Zeit lang habe ich glaubt es gibt nur ein solches Lied aber da gibt es tatsächlich 3.
Trekker hat es ganz wunderbar auf den Punkt gebracht! Ich ziehe sogar noch einen Stern ab, da mir die knödelige Stimme von Mr. Astley schon immer komplett auf den Zeiger ging.
Schwach
Auch die zweite Nummer ein Evergreen
Single Hit Nr 2 und auch der ging völlig zurecht wieder auf die 1. Ich finde die Melodie irgendwie richtig toll, erneut 5 sehr gute Sterne, einer aus Nostalgie Gründen!
Einer seiner besten
The single he delivers here is at least halfway bearable
.
Radio Pop
So sehr mir Never gonna give you up gefällt desto weniger mag ich dieses Lied. Das muss nicht unbedingt laufen wenn ich im Raum bin.
passt zu astley,
Der einzige Sänger aus der Hitfabrik S/A/W, der den Songs Leben und Charme einhauchte.
Ganz nett. Klingt jedoch schon sehr ähnlich wie andere seiner songs.
Ok Hi-NRG plaatje van Rick Astley maar wel minder dan de hits ervoor en erna (welke beide Amerikaanse nr 1 hits zouden worden).
gut
Kaum ein anderer Künstler verstand es, die Kompositionen von SAW derart optimal umzusetzen, dass eigentlich alles zusammenpasst. Für eine 5 reicht es dann aber trotz Top-Chartplatzierung doch nicht.
Stimmlich war er schon damals ganz ordentlich, aber später, als er nicht mehr unter den Fittichen von Stock Aitken Waterman stand, waren auch seine Songs besser.
Gehört zu seinen Top 5, dafür eine 5!