Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna feat. Calvin Harris
We Found Love

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.1
233 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.10.2011 (Rang 3)
Zuletzt
26.08.2012 (Rang 65)
Peak
1 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
33
494 (2487 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 33
DE
Peak: 1 / Wochen: 34
AT
Peak: 2 / Wochen: 23
FR
Peak: 1 / Wochen: 111
NL
Peak: 3 / Wochen: 34
BE
Peak: 3 / Wochen: 24 (V)
Peak: 2 / Wochen: 26 (W)
SE
Peak: 1 / Wochen: 47
FI
Peak: 1 / Wochen: 20
NO
Peak: 1 / Wochen: 23
DK
Peak: 1 / Wochen: 24
IT
Peak: 3 / Wochen: 15
ES
Peak: 2 / Wochen: 42
AU
Peak: 2 / Wochen: 26
NZ
Peak: 1 / Wochen: 24
Tracks
Promo – Digital
19.09.2011
Def Jam 0602527862590 (UMG) [uk,eu,us] / EAN 0602527862590
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:35We Found Love [Promo]Def Jam
0602527862590
Single
Digital
19.09.2011
Album Version3:36We Found LoveDef Jam / SRP
00602527869797
Single
CD-Single
21.10.2011
Extended Version5:45We Found LoveDef Jam / SRP
00602527869797
Single
CD-Single
21.10.2011
Liam Keegan Remix5:38We Found Love [Promo Remixes]Rihanna
FOUNDLOVE1
Single
12" Picture Maxi
03.11.2011
Original Mix5:45We Found Love [Promo Remixes]Rihanna
FOUNDLOVE1
Single
12" Picture Maxi
03.11.2011
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Calvin Harris
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Let's Go (Calvin Harris feat. Ne-Yo)
Eintritt: 03.06.2012 | Peak: 40 | Wochen: 5
03.06.2012
40
5
Sweet Nothing (Calvin Harris feat. Florence Welch)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 36 | Wochen: 19
28.10.2012
36
19
Feel So Close
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 57 | Wochen: 8
20.01.2013
57
8
I Need Your Love (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 6 | Wochen: 25
05.05.2013
6
25
Thinking About You (Calvin Harris feat. Ayah Marar)
Eintritt: 13.10.2013 | Peak: 58 | Wochen: 7
13.10.2013
58
7
Under Control (Calvin Harris / Alesso / Hurts)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 34 | Wochen: 18
10.11.2013
34
18
Summer
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 3 | Wochen: 39
23.03.2014
3
39
Blame (Calvin Harris feat. John Newman)
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 4 | Wochen: 33
14.09.2014
4
33
Outside (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 5 | Wochen: 37
26.10.2014
5
37
Open Wide (Calvin Harris feat. Big Sean)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 41 | Wochen: 1
09.11.2014
41
1
Pray To God (Calvin Harris feat. Haim)
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 61 | Wochen: 7
26.04.2015
61
7
How Deep Is Your Love (Calvin Harris + Disciples)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 4 | Wochen: 39
26.07.2015
4
39
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
My Way
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 2 | Wochen: 31
25.09.2016
2
31
Slide (Calvin Harris feat. Frank Ocean & Migos)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 25 | Wochen: 25
05.03.2017
25
25
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Rollin (Calvin Harris feat. Future & Khalid)
Eintritt: 21.05.2017 | Peak: 73 | Wochen: 4
21.05.2017
73
4
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Don't Quit (DJ Khaled & Calvin Harris feat. Travis Scott & Jeremih)
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
02.07.2017
76
1
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 43
15.04.2018
2
43
Promises (Calvin Harris & Sam Smith)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 3 | Wochen: 38
26.08.2018
3
38
Giant (Calvin Harris & Rag'n'Bone Man)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 5 | Wochen: 35
20.01.2019
5
35
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
By Your Side (Calvin Harris / Tom Grennan)
Eintritt: 13.06.2021 | Peak: 73 | Wochen: 5
13.06.2021
73
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
18 Months
Eintritt: 11.11.2012 | Peak: 30 | Wochen: 6
11.11.2012
30
6
Motion
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 19
09.11.2014
2
19
Funk Wav Bounces Vol. 1
Eintritt: 09.07.2017 | Peak: 10 | Wochen: 8
09.07.2017
10
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.1

233 BewertungenRihanna feat. Calvin Harris - We Found Love
geil !!
Finde ich bisher nur "ganz nett"... da waren "Russian Roulette" und "Only Girl" als Lead-Single VIEL besser. Mal schauen...

Übrignes erstaunlich wie schnell es bei ihr geht mit neuen Alben veröffentlichen. Zumal in letzter Zeit auch sehr viele Singles nacheinander veröffentlicht wurden ("California King Bed", "Man Down", "Cheers"...).

Auch schade dass sie diese Dance-Schiene einfährt...

4*

edit: Irgendwie verdammt catchy und daher die Bestnote, auch wenn mir andere Songs von ihr mehr gefallen (z.B. "Only Girl"...)

-6*
Hate That I Don't Love You.

But I've tried, I really have. I want to like this so badly but I just can't see it. I kind of blame the song structure. It peaks on the second chorus, and everything gets repeated too much from there that there's nothing to look forward to because you just heard it all before that. The beat isn't bad, but it just doesn't excite me because the drop just seems too plain. I hate to be negative but I just wish I could see what it is I'm missing :( 2.7
She's done much worse but this isn't interesting at all, and chucking in random Calvin Harris beats won't make it so. It'll be a hit of course, but not because it's a good song.
I do think its an alright song, but not something amazingly special - it'll be a smash hit but honestly its rihannas worst lead single to date.

Edit: hearing the proper length itunes version now, I do see it is quite a good song; with some sort of vibe I cant put my finger on.
Il faut se rendre à l'évidence, cette biatch nous a encore eu.
Hot
Der Instrumental-Teil dominiert mir hier zu sehr, da ist mehr Calvin Harris als Rihanna drin.
Aber ich bewundere Rihanna, auch 2011 wieder ein neues Album, sie scheint keine Pausen zu brauchen, das muss man zuerst mal schaffen, auch wenn dieser Song für mich kein Highlight ist!
Muss mich korrigieren, gefällt mir immer besser!
Momentan sagt mir das leider gar nicht zu. Normalerweise habe ich selten Schwierigkeiten mit Rihannas Singles.

edit: Und schon muss ich editieren. Ich habe den Song jetzt in deutlich besserer Qualität gehört und schön langsam beginnt er mir zu gefallen. Der große Rihanna-Wurf ist es bisher trotzdem nicht.

edit: Jetzt muss ich erkennen, dass ich doch mal wieder nicht anders kann, als eine 6 zu geben. Nach mehrmaligen Hören zeigt sich, dass "We Found Love" eine wunderbar produzierte Dance-Granate ist, sie so gar nicht die David-Guetta-Schiene fährt. Zudem ist der Song so kurzweilig, dass man ihm seine dreieinhalb Minuten gar nicht ankennt. Großartig!!!

Platz 10 meiner Jahrescharts 2011
4+
Doch, gefällt mir! Vielleicht nicht so einschlagend wie "Only Girl" oder "S&M", aber sicher stark!
Erstmal 4+, aber sicher Potential für 5*!

Edit: muss mich jetzt schon auf 5* korrigieren! Bekomms nicht mehr aus dem Kopf! Sehr schöne Nummer, und hier sind auch ihre Vocals echt toll!
I'm actually like this! Lacks a bit of the 'wow' factor but its nice and catchy. Should do well as a single I think, provided the radio don't over-play it and ruin it.
▒ Ben best een liefhebber van de 23 jarige Barbadiaanse zangeres "Robin Rihanna Fenty" !!! Maar deze samenwerking met "Calvin Harris" uit de nazomer van 2011 kan ik niet echt super vinden !!! Krap 3 sterren ☺!!!
I'm getting mid-90's flashbacks which is a very good sign. Quite repetitive, but I love it, her second best lead single.
Laat maar weer eens een dikke hit worden! Alweer een knaller :D
Schlägt nicht sofort so ein wie "Only Girl", wächst aber mit der Zeit zu einem sehr, sehr starken, verträumten Dance Song heran. Rihanna singt wirklich harmonisch und das Instrumental hat Calvin Harris wirklich super produziert. Die Lyrics sind "nur" nett, reichen für einen Dance-Track aber aus.

Ist definitiv ihr nächster Megahit, im US Itunes bereits Mittags auf Platz 20 und er steigt und steigt. Die nächste Nr. 1 der Billboardcharts ist ihr damit sicher.
...finde ich nicht mal nett...
...da muss ich mich wohl korrigieren...+*
Lekker nummer, met steeds een andere stijl (en ander kapsel) blijft ze verfrissend. Wonderbaarlijk hoe een 23-jarige al 6 bekende albums heeft uigebracht. Zesde komt op 21 november a.s. uit!!
-------------------------------------------------------
Ok, van mening veranderd. Niet meer leuk.
nicht soooo schlecht... rihanna hört sich ausnahmsweise mal ein wenig untypisch an. calvin harris frischt ordentlich auf!
Calvin Harris sei dank, sehr gefälliger, aktueller Dance-pop, der aber auch von irgendeiner britischen Sängerin genauso gut eingesungen werden könnte. So ist es halt Rihanna geworden...geht schon in Ordnung.
Goed
Großartig! Deutlich besser, als erwartet. Wird ein Hit
I love the hot beat. The lyrics are pretty average, but I guess I feel what she's singing about, so I don't actually have a problem with them myself. The verses could use more words though. Good stuff Rihanna! And I'm happy to see this spend so long at #1 in NZ.

She's had a pretty illustrious career but this is my favourite track from her now by a fair bit. I never get sick of it and just love the summer-y feel of it, thanks to Mr Calvin Harris. Really great song.
Zeer verassende samenwerking tussen Rihanna & Calvin Harris!
Mag van mij binnenkort op nummer 1 verschijnen!!
Comme une DROGUE pour moi !
Ist ganz ordentlich geworden und klingt noch nicht einmal wirklich überproduziert. Einen Grund, in Verbalorgasmen zu verfallen, höre ich aber zumindest derzeit noch überhaupt nicht. Für mich einfach ein gelungener Song, der in ein gutes Soundgewand verpackt wurde.
GEIL hätte ich nicht erwartet von Rihanna. Wird bestimmt ein Hit und wie diese Frau es schafft so schnell neue Songs raus zu bringen einfach unglaublich!!!
leuke samenwerking
erster vorgeschmack auf das neue album ist schon mal gut
There's something a bit odd about this, plus I'm sick of Rihanna. Just okay.

Growing on me surprisingly, could be her best since Rude Boy.
Average.
Die Olle ist ja ne' richtige Gebärmaschine, wenn es um neue Songs und Alben geht..

Sicher viel besser als z.B. 'Only Girl' oder 'What's My Name?', aber irgendwie zündet der Song noch nicht so, auch wenn der Anfang endgeil klingt. 3-4 abgerundet.

Nach etlichen Hörgängen geht's rauf auf die 5.
As far as Rihanna lead singles go - This is vanilla ice-cream i.e. it's enjoyable, yet you know you could easily have something more exciting. I enjoy the 90s dance vibe none-the-less.
Was average at first, but after some getting used to, it's quite awesome. The beat is very catchy, and Rihanna's vocals are great. The song is a little too repetitive, but that chorus is so catchy, and the video compliments the song extremely well.
Also Erstmal das Cover sieht verdammt intressant aus typisch rihanna
Zum song : scheint gute stimmung zu verbreiten finde ihn sehr unterhaltsam gut zum feiern geignet erstmal ne 4 kann aber mehr werden.

EDIT : NACH MEHRFACHEN HÖREN EINFACH BEGEISTERT DER BEAT HAUT ECHT REIN RIHANNAS STIMME PASST PFEREKT WIRD SICHERLICH SEHR ERFOLGREICH 6++++++
hm.... acutally, its very repetitive and very generic! but since it's rihanna and its always going to be overplayed.. i have to say i love it, it though it sucks, but the beats good :)
On the upside. She didn't find love 'In Da Club'
Lame shit and the beats are so annoying and the whole song is very repetitive, can't believe this is #1 on itunes WTF Australia :-/
Didn't like it at first, but now I'm really getting into it! The Calvin Harris beats really pull it together and other than the repetition of "we found love in a hopeless place", it would be another great dance track. Couldn't believe the rating when I first saw it.

Though I like it, please don't overtake Gotye.
Simpler, leicht melancholischer ElektroPop. Überzeugt einfache Mainstreamgemüter ohne Probleme. Auch gut - der Alessio Silvestro Remix. 5-
Calvin Harris' Sprungbrett in die USA. Eine gekonnte Produktion des Schotten, dürfte demnächst die Clubs ordentlich zum Beben bringen. Rihanna's Vocals passen auch, werten den Song aber nicht zusätzlich auf - 4+
mässig mitreissender Electro Pop House-Track, verhilft Calvin Harris gewiss zu einigen Gigs in den Staaten – 3+…

Zeer verfrissende samenwerking tussen Rihanna en Harris. Het is bijna ongelofelijk hoe die vrouw zich steeds opnieuw uitvindt. Fijn dat er ook geen Roemeens deuntje onder zit, maar 'old school'-klinkende dance uit de jaren '90/'00.
Bester Song 2011. Perfekt!
It's ok.
minste plaat van Calvin Harris van de laatste tijd, maar het kan er nog wel mee door
woehoeeeeeeeeeeeeeeee go rihanna word weer knallen
Wat een bom van een plaat! Ik vind hem nog 100x beter dan die met Kelis en die vond ik al TOP 10 waardig !!!!!!!!!!! Calvin Harris heeft duidelijk de smaak te pakken.
Love this song and i would give it a 6* but she says horpless instead of hopeless
Pretty good, but she's done alot better.

Up there with my favourites of hers, the chorus gets my head bopping and I can never seem to get it out of my head.

4 to 5.5*
Een hele goede nieuwe single van Rihanna! Maar wat gaat er nu met 'Cheers (Drink To That)' gebeuren? Ik neem aan dat-ie hier niet meer wordt uitgebracht?
The melody is goddamn brilliant, the beat is goddamn boring
Wederom een topplaat van Calvin Harris! Hopelijk zorgt deze collab met Rihanna er voor dat hij een stuk meer airtime krijgt, want dat verdient zijn muziek echt wel.
ok nog net 3 sterren
geweldig! Harris en Rihanna! dat kon alleen maar een goede samenwerking worden en zo klinkt het ook!
...viel zu viel Dance-Anteile...
Eerlijk gezegd vind ik het nummer nogal saai.

13-11-2011: Nu ik het nummer redelijk vaak heb gehoord vind ik het eigenlijk best een leuk nummer.
boar, hör auf....
Très chouette ! J'aime beaucoup le ''Na na na...na na na'' !
Super Beat, Rihanna's Gesang nervt ein bischen, ansonten gut!
Best bit: Calvin Harris and music
Worst Bit: Rihanna, the singing and the lyrics
Buena.
kann man ganz bestimmt ganz toll drauf tanzen.
Member "Werner" sagt es. . .
Rihanna scheint mehr undmehr zu einer Dance-Sängerin zu werden, anstatt bei R'n'B oder Black Music zu bleiben. Momentan ist der Song für mich noch Durchschnitt, aber es ist ja noch Luft nach oben. ;-)
Sean Paul Got 2 Luv u
kauft es euch von itunes
http://itunes.apple.com/de/album/got-2-luv-u-feat.-alexis-jordan/id448046801?i=448046809&v0=WWW-EUDE-ITUHOME-TOPMUSIC&ign-mpt=uo%3D2
Calvin Harris and his beats are genius. They really improve the song and kinda compliment Rihanna's voice. The lyrics are kinda dull, but the beat feels very summery and upbeat.
Natürlich wird das ein Hit. Warum? Weil die Musik gut ist? Hahaha, nein... Es steht Rihanna drauf!
Love this great dance track by Calvin and this is Rihannas best and sutle releases in years. Good breakthrough for Calvin in the States also. Rihanna's 19th UK top 10 and Calvin's 8th. 513,394 sold while at #1. Rihanna's sixth UK#1 and Calvin's third UK#1. UK#1 for 6 weeks and Ireland#1. US#1. 1.2 million copies sold in the UK. (Rihanna's 3rd million+ seller single UK)
das ist aber schrecklich langweilig

es ist bekannt, dass ich sie und ihre musik verabscheue aber ich muss sagen, dass selbst russian roulette und only girl und selbst pon de replay als erste singles bei weitem besser waren als dieser mist


dieser song ist einfach nur öde und dümpelt vor sich hin,


dennoch trotz allem finde ich es beachtlich, dass sie 11 top 10 hits in nur 5-6 jahren in den usa hatte
Helemaal geen slechte single van Rihanna. Slecht een paar verslavende beats en simpele zanglijnen zijn nodig om een nummer te maken wat heel de dag in je hoofd blijft hangen. Zeker niet Rihanna's beste single, maar wel een veel belovend visitekaartje van Rihanna's nieuwe album.
Nette Nummer, vor allem durch Calvin Harris Produktion. Auf jeden Fall besser als die Loud-Auskopplungen. - 4*
knappe 2
gute 2
Ist auch nur deshalb so hoch in den Charts, weil Rihanna draufsteht. Musikalisch bringts nichts Neues und ist zum Gähnen.
Rihanna singt allgemein sehr gekonnt. Hat ne kräftige Röhre mit Wiedererkennungswert.

Calvin Harris hat meist klinisch-reinen Discosound zu bieten.

= insgesamt ein Ohrwurm und ein weiterer Volltreffer für Rihanna. Ich mag das Lied immer noch sehr. Es bringt die Stimmung zum Kochen.
Der ist die Woche Nr.1 auf iTunes.
Bin fest überzeugt, dass das der nächste Woche auf der 1 stehen wird.

Zum Song selber: Super Harris-Produktion, Rihannas Stimme ist super. Der eingängige Beat bleibt lange in den Ohren hängen :)

Für mich ist der Titel jetzt schon Nummer 1!!!

Habs ja gesagt, Nr.1!!! :)
Einfach gestrickt, catchy im Refrain - ist aber definitiv nur was für die Tanzfläche.
Glanzlos..
ein ganz gefälliger dance song, ging einige zeit bis ich merkte dass da ja rihanna singt.
In diesem Jahr bin ich zum Fan geworden. Wenn sie so weitermacht, werde ich es bleiben
UNGLAUBLICH! *_*
Tolles Lied, Tolles Video. einfach toll <3
cool
unnötiger Mist
lahm...
Das hochpitchen des Tons nervt tierisch! Wird wohl wie schon erwähnt in den USA gut ankommen. Ich mags überhaupt nicht! "2--
das tönt wie der andere mist in der hitparade!
ba ja.
Naja, schon eher unterdurchschnittlich. Klingt in den "Bridges" so, als ob man für meinen alten 1997er HP-Scanner wieder Verwendung gefunden hätte.
Oha - geht bei uns in D diese Woche von 0 auf 1. Bin der Meinung dass dieser Song echt ein gelungens Duett darstellt. Ich finde ihn jedenfalls geil.
Ich finde an diesem Song nichts, was micht in irgend einer Weise berührt.
das video is d hamma..d lied..naja so lalala...zu wenig lyrics...
Schlecht
Good catchy dance track. The synth improves the overall track as the lyrics alone are not so special. 4.8* ... EDIT: Liking this more 5*
EDIT: This has proven to be very catchy. Glad it has hung around in the charts longer than expected. 5.2*
EDIT: Full upgrade. 6*
Ꮲk.⌠#2⌡
⌠My #7 of 2010-2014⌡
Da habe ich die Ehre, das 100. Review dazu zu schreiben.
Bis auf das gesprochene Intro nicht meins, steigert sich schon fast ins Extreme.
Hauchdünne 3.
...sehr gut...
While the song is nothing new or revolutionary, the music video is fantastic! Made me love the song a bit more. But still, it's mediocre
Da ich kaum einschlägige Radiosender höre, nervt's mich vermutlich weniger als andere members.

Plus eins für das in interessantem britischem Dialekt gesprochene Intro (Ist sie das selbst? Redet man so auf Barbados?)

Minus eins für den HP-Scanner :-D
Hammer Song!!! Freue mich schon richtig auf Talk That Talk!
Und das Video macht den Song noch besser!

@southpaw: Das Intro wird nicht von Rih sondern von Agyness Deyn gesprochen :-)
Rihanna is echt goed bezig, en dit nummer vind ik echt geslaagd

Gefällt mir sehr gut, komischerweise. :)
Auch das Video find ich toll, sie spielt die Rolle darin sehr überzeugend.
Zoals alle andere songs van Rihanna: SUPERMEGAFANTASTICHS nummer!!!!!!!
so hollow...
Ist schon eher einfach gestrickt, aber gerade noch im angenehmen Bereich, wenn man's nicht zu oft hören muss. Da gab es deutlich Schlechteres in diesem Jahr.
not easy to get used to it : catchy music, but i sometimes don't like her voice
Like it.
die frau ist scheiße. überall.
3 gut aber nicht überragend
Nicht umsonst hat Rihanna bei mir den 1. Platz erreicht. Ein Super Dance Hit. Zu hören auf meiner Homepage.
Rihanna finde ich zwar ganz toll, aber die Version von Sam Tsui finde ich tausend Mal besser. Die bekäme eine glatte 6!
Für Rihanna gut, die Frau ist mir net grad besonders sympathisch
So was von unterirdisch!!! Entweder ist dieser Guetta-Furz oder Shitpull-Pitpull zuvorderst auf den Rängen oder dann wieder die Rihanna!!! Nervt im Moment einfach nur!
Nerviger Song!!!
Rihanna enttäuscht mich - sie hat so eine tolle Stimme, und muss jetzt für den Erfolg auf Mainstream umsteigen? Dieser Song geht gar nicht!

1*
Würd ich nicht freiwillig hören.

20.11.13: So schlecht finde ich ihn nicht mehr, nachdem ich mich in ihr Repertoire eingehört habe.
Auch Gut
Auch ich finde Rihannas Stimme super aber dieser ganze Mainstream-Müll macht alles nur schlecht.
Unos de los hit del 2011 (ademas de Someone Like You de Adele, e otros), pegajosa aunque sea mas que remix, al principio no me gustaba, pero después, no me lo podía quitar de mi mente, pensar que empiezo a escuchar Rihanna por una chica que me gustaba, algunas canciones me gusto de Loud, no se como le ira a Talk Talk Talk, escuche una nueva canción, pero no me convence por ahora.
nervig
beeindruckt nicht sehr
sehr gut und ein großer ohrwurm :)
Die erste Minute taugt nicht viel, danach für den Zweck auch nur bedingt brauchbar; ich kann es nicht leiden, wenn einem auf Dance getrimmten Titel die Beats über längere Strecken rausgenommen werden.
sehr geil, rihanna! :)
einer ihrer besten songs!
ganz gut ...
Da hatte Rihanna aber schon besseres zu bieten. Schade.
Macht Laune, auch wenns nichts besonderes ist eigentlich!
Ich mag Rihanna's Stimme überhaupt nicht, und den Rest auch nicht.
One of Rihanna's best songs!
Langeweile in Reinform
Mäßiger Sound, Gesang unterirdisch und das Gesicht von Rihanna laß ich mir demnächst auf Klopapier drucken
Ganz schlecht.
Ganz Standard-2011-schrott. Uninspiriert und todlangweilig.
Sehr catchy, aber auch nicht mehr. Nur catchy und nett produziert.
Calvin Harris and Rihanna combine for a fantastic song, the beats are the real star here though.
That's gorgeous! J'adore! :) 6*
LOVE IT :)
geb ich hohe 5 Punkte, besonders durch das Video bin ich aufmerksam geworden

stimmt, ein richtiger Ohrwurm u. ich glaube der 1.Track von Rihanna der mir richtig gut gefällt, ansonsten nerven mich ihre Vocals immer.. na ok, das mit Calvin Harris wusste ich nicht..

This song is just epic. While I don't love the track, I simply cannot get enough of it. I just keep listening to it and really digging it everytime.
kein Käse, sonder richtig guter Pop!!
Calvin Harris ist natürlich der MVP in diesem Song dank seinem UNFASSBAR catchigem Beat. Rihanna macht auch einen guten Eindruck, ihr bester Song seit langem, dafür gibts ne 5*
Dazu habe ich gar nicht viel zu sagen. Trifft meinen Musikgeschmack klar nicht, stört aber auch nicht weiter, da ich in letzter Zeit kaum Radio gehört habe.
absolut unspäktakulär, weiß nicht was da so toll sein soll, gefällt mir nicht.
Netter Sound...
dvsd
klasse!
...weniger...
... wird nach mehrmaligem Hören besser ... aber für gut reicht's dann doch nicht ...
Tja, mit der heutigen Tontechnik kann bekanntlich sogar Carmen Geiss singen. Mehr brauche ich zu diesem Dünnpfiff unseres Stimmwunders Rihanna nicht zu sagen.
Durch Harris' Produktion durchaus akzeptabel.
Sie kommt in die Charts mit jedem Seich...das nervt mich langsam.
ok, sie hat bessere Songs
I think it's quite nice and catchy.
Schrecklich monotones Dance-Gedudel, dass lange nicht an Knaller wie "Only Girl", "S&M" oder "Don't Stop The Music" heranreicht. Dazu noch völlig übertrieben erfolgreich. Knappe 3 Punkte!
nicht mein ding!
geht
Nun, ich mag Rihanna nicht besonders, und daran ändert auch dieser Song nichts. Keine Ahnung, wieso das so ein grosser Hit ist. Ziemlich mittelmässig, wie praktisch alles von ihr. Bald wieder vergessen...eigentlich jetzt schon fast wieder...
grottenschlecht
Netter Song, aber extrem schlecht gemastert. Bässe und Gesang sind komplett verzerrt, die Extended Version auf der CD-Maxi ist leider auch nicht viel besser. Ohne Equalizer ungeniessbar.
Einfach nur qeill :)
Gehört zu meinen Lieblings liedern zur zeit ;)
Das kann man sich tatsächlich anhören. Ungewohnt für Songs von Rihanna, fand bisher ihre Songs durch die Bank furchtbar, aber hier hat sie den Dance-Bereich eingeschlagen. Deutliche Weiterentwicklung. Bitte den Stil weiter und gern noch besser, ist noch reichlich Luft nach oben!
geweldige hit echt fantastische
Becoming tiresome now but has a pretty awesome video.

Peaked at #8 on my personal chart.

Came in at #139 on my TOP 200 OF 2011.
wenig überragend
Gefällt mir ganz gut.
En av världens bästa låtar någonsin
ein schöner Song
Gefällt mir zwar, reicht aber für mich nicht für 5*.
Edit: ERHÖHE AUF 5+
unterirdisch!
3+
...
aufgerundete 5
bester album track...und vielleicht rihannas goldstück ihrer karriere!!! ich finds toll!!

6*
cool
Großartigst.
Selbst ein Jahr nach Release liebe ich diesen Song immer noch. Ich liebe die Atmosphäre, die Produktion von Calvin Harris, ihren Gesang, Rihanna selbst sowieso. Hier ist einfach alles perfekt. We Found Love gehört definitiv zu meinen All Time Favorites.
Albeit its repetitiveness this is a very solid dance track and has become one of Rihanna's best tracks in recent years. Unfortunately her vocal effort is poor and the lyrics are very lazily written. Safe to say Calvin Harris made this track work.
Auf Talk that Talk zusammen mit Where have you been der beste SONG!
Massive!
Fantastic track from Rihanna. By far my favourite from her.

I really like the house feel to it and I feel it differs from her other dancey songs such as Only Girl (In The World) even though I enjoy most of those as well. The production is by far the highlight but the lyrics and the vocals are great as well. As said before it feels a bit like dance music from the 1990s which is good as I love dance music from that era.

Disgusted that this was robbed from having 5 weeks at #1 by Sexy And I Know It as that song is the worst song of all time. This is in my top ten favourite songs of 2011 for sure.
Super.
Couldn't me more generic even if she/he/they tried.
Leuk dancenummer! En Lifter5000, ze kan wel zingen, tenminste beter als jou.
hier moet ik niet veel over zeggen ... top!
Un bon titre dance de Rihanna.
ein stern passt schon
1 star
willkommen im Club der 200. Für einen Rihanna-Titel aber gar nicht so schlecht.
eher gut 4+
der Refrain leiert furchtbar
Rihanna's best track by a country mile. Had everything to fully cement her as the World's biggest popstar. Great production from Calvin and memorable lyrics so everyone can enjoy. Should have been an ARIA #1, unfortunately, the Aussies decided to give 9 weeks at number one to the god awful "Sexy And I Know It". Would have much rather seen "We Found Love" spend that time at it's well deserved number one spot.
Nahe an der Bestnote und einer der besten Songs von Rihanna. Klasse Ohrwurm, der sich vor dem Refrain jeweils stark steigert.
5+
The backing music is decent but at this point Rihanna was completely unsalvageable after more then half a decade of pain and misery.
One for the times
her best song + one of the best EDM songs ever produced!
Sehr guter Song - 4,8
In Ordnung. Das beste Lied von Rihanna.
Perfect!
I have neglected this track for so long but it is possibly the best EDM song of 2011, and of the decade so far. Calvin Harris you are a genius.
Die wahrscheinlich erfolgreichste Single des britischen DJs. 5*
Prima leadsingle van 'Talk That Talk', al vind ik 'Where Have You Been' beter, maar die kon beter ook niet als eerste single uitgebracht worden.
Eine wunderbar billige Komposition :-)
"We found love in a hopeless place" - dazu gesellen sich Kirmes-Beats, Gospel und Rave-Attack in einer besonderen Mischung ... sicherlich die beste Single Rihanna's bislang und beste Harris-Produktion der letzten Jahre ...
"We found dove in a soapless place" - So viele Pointen Sie erstellen können ..
Dit is echt een cool dance nummer.
Echt heel erg raar dat het niet een nummer 1 hit geworden in nederland is.
Maar ja dat ben ik onderrand wel gewend alle liedjes van rihanna die gewoon een nummer 1 hit moet worden wordt er geen in nederland
moet eigenlijk wel.
Der Kerl haut einem ja immer wieder den gleichen Klopper-Beat um die Ohren. Passt aber.
Blijft een topschijf.
solide 2
This is worse than Work
Schon als ich den Song das erste Mal gehört habe, habe ich ihn nicht gemocht!!! Dadurch, dass der Song dann natürlich auch noch unendlich oft im Radio lief, hat die Sache nicht besser gemacht! Verdiente 2*!
2 sterren vanwege Calvin
verzichtbar
Einfach nur wunderschöööön :) Das war wohl der Durchbruch für Harris damals :)

Nett.
Finde ich nett
Was a total killer in 2011
Ausgezeichnet.
coole Mucke
Gut für eine Party, brauchbar.
Einer der besten Rihanna-Songs!
Einfach nur langweilig, es gibt aber Schlimmeres. Solche Musik hört auf SWR 3 oder "Radio Ton" die tauberfränkische Hausfrau morgens um 7.35 Uhr, nachdem die Kinder in die Schule gekarrt wurden und der zehnjährige Mondeo-Kombi zu irgendeinem Aldi-Markt bewegt wird.
Einer meiner liebsten Dance Tracks. Sehe es wie Miraculi am 23.10.2014
Rihannas Gesang & Stimme = 6 von 6 Punkten
Musikvideo = 5 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 6 von 6 Punkten
Ok
Ich habe nichts gegen Rihanna und auch nicht gegen Calvin Harris.
Aber ich mag diesen sirenenartigen Steigerungslauf in dem Stück einfach nicht. Wundere mich aber schon ein wenig über den Erfolg des Songs. Aber eben, ist halt Geschmacksache
Das hat damals mächtig eingeschlagen.
great song
One of Rihanna's best, such a great fun song with Calvin Harris working his magic.
Meine Begeisterung hält sich in Grenzen.

CDN: #1 (11 weeks), 2011
USA: #1 (10 weeks), 2011
weak 5 but both are good
I love Calvin Harris's discography but this is overrated. It doesn't mean it's bad, just that it's not the best song ever like others I've met. The song is just decent.
Nicht allzu schlecht aber etwas überhört.
Nach SOS ihre beste Single
Absoluut terecht nog wel dat dit een hit werd. Want het klonk gewoon zeker wel in orde.
Ik vind dit maar een kleine voldoende waard