Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna
Only Girl (In The World)

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.97
286 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
26.09.2010 (Rang 17)
Zuletzt
15.01.2012 (Rang 72)
Peak
2 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
39
250 (3033 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 39
DE
Peak: 2 / Wochen: 48
AT
Peak: 1 / Wochen: 33
FR
Peak: 2 / Wochen: 70
NL
Peak: 2 / Wochen: 35
BE
Peak: 2 / Wochen: 21 (V)
Peak: 1 / Wochen: 25 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 40
FI
Peak: 2 / Wochen: 23
NO
Peak: 1 / Wochen: 22
DK
Peak: 2 / Wochen: 22
IT
Peak: 1 / Wochen: 9
ES
Peak: 2 / Wochen: 46
AU
Peak: 1 / Wochen: 30
NZ
Peak: 1 / Wochen: 21
Tracks
CD-Single
13.09.2010
Def Jam - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:55Only Girl (In The World) [Promo]Def Jam
-
Single
CD-Single
13.09.2010
3:55Only Girl (In The World)Def Jam / SRP
0602527541716
Single
CD-Single
08.10.2010
Extended Club Mix5:39Only Girl (In The World)Def Jam / SRP
0602527541716
Single
CD-Single
08.10.2010
3:56Only Girl (In The World)Def Jam / SRP
2755511
Single
CD-Single
25.10.2010
Instrumental3:55Only Girl (In The World)Def Jam / SRP
2755511
Single
CD-Single
25.10.2010
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.97

286 BewertungenRihanna - Only Girl (In The World)
Eben die Weltpremiere auf 102.7 KIIS FM (LA) gehört.

Erste Single von Rihanna's neuem Album 'LOUD', welches am 2. November erscheinen wird.

Der Song ist grandios, endlich haben wir unsere Rihanna zurück!!!!
Kinder ... jetzt kommt doch mal wieder runter ... Stargate produziert jetzt en masse - gut für sie - aber diesem Girl-Stampfer fehlt es etwas an Substanz - wirkt schnell - verpufft allerdings auch wieder mit rasender Geschwindigkeit.
I love her uptempo songs and was hoping that she would return with a Disturbia/SOS type club banger, but it seems that I was expecting too much... this is very average and generic, something you can hear on every corner. The verses are ok-ish, but I'm really not keen on the chorus... Having said that, the song might grow on me after a while

and finally it happened 2*--> 4*
Ganz toller Dancetrack, und Rihannas Gesang wird immer besser! Besonders den Refrain singt sie richtig stark!

Ich wünschte nur, Rihanna würde sich wieder die Frisur machen lassen, die sie zu GGGB-Zeiten hatte. Sie nach nie besser aus als im "Umbrella"-Video!

NEUE NUMMER 1!!!

Platz 3 meiner Jahrescharts 2010
Platz 16 meiner Jahrescharts 2011
ganz knapp noch 3*.. dieser dance-wahn geht weiter und weiter (und hat gott sei dank auch schon eine flop-welle ausgelöst).. dabei war "rated r" gar nicht so schlimm...
wow,i like this quite a bit,best song she has did in awhile
gefällt mir sehr gut! reisst mich von anfang an mit...
Rihanna a encore compris la recette du succès !!
Alweer iets totaal anders dan haar nummers op Rated R, maar mij hoor je zeker niet klagen. Hopelijk nog eens een dikke hit.
Hört sich gut an, wird aber in den nächsten Monaten sicher überall zu hören sein, wodurch es schnell verleiden könnte - 4+
ich liebe rihanna, jedoch kann mich dieser song leider (noch) nicht so überzeugen...
Richtig mies.

Aber ein umwerfendes CD-Cover *.*
3-4 ... Cover zu rotstichig :-p
Was soll das? Ihre Stimme tönt wie ein Mann mittleren Alters und einfach super unsexy. Der Song ist für mich einfach überproduziert und in den Strophen quietscht sie sich durch.. Pfui, Rihanna..
hab ich vor ein paar tagen im ausgang in new york gehört. ist auf jedenfall aufgefallen und geht ganz schön ab. ich mag ihre stimme, klar mag der song wie alle popsongs momentan klingen, david guetta färbt eben ab.

das cover ist ja wohl oberhässlich!! weg mit dieser frisur!!
Fand ich beim ersten Mal hören ziemlich doof, aber jetzt... :)
Haters gonna hate
I'll admit this is quite catchy and the beats are very strong.
einfach ne granate dieser song ich liebe rihannas stimme der beat bringt jeden zum tanzen einfach geniall wird sicherlich sehr erfolgreich

DIESE FRAU IST DER HAMMER ICH KANN GARNICHT MEHR ERWARTEN DAS NEUE ALBUM LOUD IN DEN HÄNDEN ZUHALTEN
Rihanna speelt op safe. Een ouderwetse popclubknaller die doet denken aan haar eerste successen. Stuk beter als haar recente deprimerende werk.
Fantastic track! One of Rihanna's best songs with a great dance beat and excellent sing along chorus.
Yeah her voice grates at times but this is easily one of the best 'club' sounding sogs of 2010 which by then were wearing out their welcome fast, mainly thanks to THAT epic chorus that throbs and swells than merely 'thumps' as on S&M.
"Only Girl (In The World") ist total clubtauglich, etwas monoton aber faszinierend zugleich. Es hüpft sehr munter und recht knackig dahin.

Ein Song, bei dem man schon gleich wissen konnte, dass er zum Superhit mutieren wird. Jetzt sind es 4*.
Not too bad, I love the music and some of her vocals. Will probably be a major hit for her
super neuer song von rihanna
endsgeiler song!!!! damit wird rihanan wieder einen mega hit landen!
wtf is dit nu weer :s normaal vind ik rihanna best nog goed maar dit is gewoon 1 van de slechtste platen aller tijden .nog niet eens een ster waard. bah...
Super
edit: 2* -> 3+
edit: 3* -> 4*
Da ich erfahren habe das sie Auto-Tune verwendet hat mache ich einen Abzug.
WOW! Rihanna's "Comeback" Song ist der Wahnsinn! Sie hat nicht zu viel versprochen - kein zweites GGGB, das aus vielen Popsongs bestand, Only Girl deutet eher darauf hin das LOUD! ein richtiges Club-Stampfer Album wird.

Und wer hier behauptet Rihanna macht hiermit einen auf Gaga oder springt auf den Elektrozug auf, hat's ja wohl mit den Ohren!
Gaga klingt ja nun wirklich um Welten anders - und Only Girl ist schon gar kein Elektro Song, sondern klasse Hands Up Musik, die schon seit einigen Jahren nicht mehr in den Charts war. Ich find's klasse das Stargate und Rihanna einen Hand Up Song als Lead-Single nehmen...haben die aktuellen Charts mal wieder nötig, neben all den dauerbrennenden WM-Songs usw....
kaum anhörbar 2-
hier wurde folgende Rezeptur verwendet: grausamer Stampfbeat + dünnes, miserables Stimmchen - 1.5 (aufgerundet auf knappe 2*)...schafft diese Woche auch den Neueinstieg auf #75 in den Billboard Hot 100...
▒ Lekkere voorloper van haar nieuwe album "Loud", september 2010 !!! Bevalt me wel !!! Wéér eens wat anders ☺!!!
Een totaal andere sound voor Rihanna moet zeggen dat het mij wel bevalt
Buena.
Rihanna's horrific caterwauling ruins what would only have been a barely passable song anyway. Not that you can really tell what someone else might have been able to do with it, Rihanna's ridiculous wailing, especially during the chorus covers up any decent glimmers that might have escaped. It's actually laughable that everyone left the recording studio thinking her voice on this sounded decent.
sehr gut
I'm still not fond of the hook (probably an Asberger's thing but it's just such a silly sentiment to me that I can't look past :P), but yeah, the beats do a good service here. 3.25

214th best charting hit of 2010!
wow..ohne werbung u ohne video auf platz 17 eingestiegen..hamma leistung
eine aktuelle Standardproduktion, geht aber in Ordnung. 4*

Edit: Ihre beste Single bisher! 5*
Sehr schwer, diesen Song zu bewerten. Auf der einen Seite ist mir der Stampfbeat sehr unsympathisch, die Produktion ist zu typisch dem aktuellen Mainstream angepasst und Rihanna überzeugt stimmlich kaum. Auf der anderen Seite geht der Refrain wahnsinnig schnell ins Ohr und auch so schnell nicht mehr raus, die Produktion ist stark und man kommt nicht mehr los von diesem Song.

Bei mir überwiegt derzeit die Antipathie, weshalb ich nur eine sehr gute 4 gebe.
Ganz am Anfang fand ich den Song hammergeil, ist mir aber ziemlich schnell verleidet. Und jetzt, nach Monate und Monate, finde ich ihn wieder super. Hat 6* verdient.
Weer een hele lekkere plaat van Rihanna. She's back!
Für mich einfach überbewertet - als Küstlerin, als Sängerin, als Person und vorallem auch ihre Titel sind einfach auch überbewertet
Zal best een grote hit worden maar muzikaal een zwak nummer.
Man muss nur eine schöne Verpackung wählen, dann lässt sich auch der darin enthaltene (musikalische) Bullshit bestens verkaufen...
Tut mir leid, aber ich hab mir da mehr erwartet. Nach Dancefloor-Klassikern wie Rude Boy, dem schönen Groover "Te Amo" und dem Pop-Hit "Love The Way You Lie" kommt Rihanna mit Durchschnittsware daher, wobei es dem Refrain eindeutig an Eingängigkeit und Ohrwurmqualität mangelt. Da fehlt mir das gewisse Etwas.
Knapp genügend.
When it came it, it was okay, then it became overplayed and annoying. Now it is a bit better.
Strophen sind ganz gut, der Refrain und das Gesamtpaket jedoch eher durchschnittlich resp. fast enttäuschend. Hoffe, das Album ist nicht nur in diesem Stil...

4*

edit: Mittlerweile ein kleiner Jahres-Highlight. Toller Clip, toller Gesang, toller Beat, tolle Rihanna - tolle Single!

6*

edit: Diese Woche neue #1 in den US-Charts, nachdem die zweite Single den Spitzenplatz bereits erreicht hat. Tolle Leistung!
die stimme bei den strophen erinnert mich irgendwie stark an madonna. im refrain kommt aber ihre sehr eigene stimme wieder zum zug. das lied ist nach dem letzten album wieder etwas gewöhnungsbedürftig. erinnert wieder stärker an die lieder von good girl gone bad, aber kommt noch nicht an dessen grosse hits wie don't stop the music oder umbrella ran. trotz allem eine solide nummer, die man immer wieder gerne hört.
goa ned deppat
Definitiv ihr Tiefpunkt, und sie hat schon so viel Müll rausgebracht. Nach dem annehmbaren Rated R echt enttäuschend. Ha, und das Video ist grottenschlecht.
Unbrauchbar und ganz seltsam gemixt fürs Radio.
♥ Jaja, ze is éindelijk terug!! Ik moet zeggen dat ik "Te Amo" & "Rude Boy" iets minder vond. Maar met deze heeft ze opnieuw een goed nummer te pakken! Dik 5 sterren!!
Agree with Lifter500 and Bluezombie on this one. I can never understand why her songs and awful vocals go top ten instantly worldwide. She lacks personality/charisma which makes her success even more baffling.
Will probably do well here in the UK. Personally i have to say only two songs of hers i like Umbrella and Unfaithful but that's mainly the music rather than vocals.

14th UK top 10. 227,966 sold while at #1. Rihanna's fourth UK#1. UK#1 and Ireland#1. 1 million copies sold in the UK. (Her 1st million+ seller single UK)
This track is insanely catchy and I love her vocals on this.
Definitely her best track in a while. Better than anything from Rated R. Probably best since Disturbia.
kan dat kind niet eens een keer lachen........en haar stem is ronduit saai en monotoon.
Klar unterdurchschnittlicher Dancepop. Wirkt so auf die Schnelle zusammengeschustert. Gefällt mir nicht!
Splah! Same old crap.
Wie immer hörbar, aber unspektakulär
Der Song an sich ist wirklich nicht schlecht, er hat eine sehr schöne und eingängige Melodie. Jedoch klingt der Stampfbeat leicht überproduziert und Rihanna singt mir persönlich zu schief und penetrant (v.a. im Refrain). Schade, sonst wäre locker eine 4 drin gewesen.
It doesnt sound like Rihanna
könnte wohl ebenso gut von beyonce sein und ich würde den unterschied nicht erkennen
weniger
schlecht
Eher bescheiden, etwas überproduziert und stimmlich nicht überragend!
ganz ok.

find ich mittlerweile die ganz grosse bombe!
Fliessbandproduktion
eine sichere Nummer 1 in der Schweiz das garantiere ich aber überzeugen tut es mich nicht ganz
Wat zingt dat mens vals!
...wow!...nach mehrmaligem hören packt mich dieser song...
oha, lernt madame auf ihre "alten tage" noch singen? oder wird einfach die technologie immer besser? naja..

0815-lied, aber der refrain hat was eingängiges.
Kan me niet bekoren... veel van hetzelfde... hebben ze buiten Nederland ook een Volendam???
OMG ganz billig und trashig!!!! rihanna denkt halt jetzt wie miss aguilera, dass sie mit lady gaga mithalten muss (diese bitch mag ich auch nicht, aber die hat wen. talent)..hat sie nicht mal r&b gesungen? und jetzt sing sie techno aus den 90er? PEINLICH! obwohl die melodie klingt nicht schlecht..

wenn man halt keine künstlerin ist und keine lieder schreiben kann, singt man halt das was die produzenten wollen und bei den tennies ankommt..moderne prostitution!!
Hach, wie geil ist das denn? Bester Rihanna Song seit Umbrella. Weiter so!
Dito Schiriki!
Wie kann die alte hässliche Blechstimme wieder so gross zugreifen?
Warum lassen Sek- und Real-Schüler diesen Song aussem Natel wieder gross auslaufen?
Warum find ich den creepigen Produzentenbeat wiederum gut?
Fragen über Fragen ... keine Antwort seit Jahren.
Der Elektrosound ist ziemlich spitze. Leider verhindert Rihannas geschreie eine bessere Wertung.
Das hier ist eher mein Fall, als den Kack, den sie sonst fabriziert. *4+
So was von langweilig... wie wenn sie es wäre!
...der Refrain macht's aus...
Absolute pile of mainstream junk.
Looking forward to the album!
Goei dansnummer van Rihanna uit de herfst van 2010. Een dikkte top-10 in de Vlaamse Ultratop 50.
schrecklich wie kann man dies musik nennen ?

da errinert man sich gern zurück an die 80er oder 90er jahre wo noch gute musik auf diversen sendern und im radio lief, dagegen ist dies ein witz


die musik ist ungewohnt house-elektrolastisch und erinnert sehr an 90er jahre house

die stimme klingt teilweise wie die von beyonce..

ansonsten ist es ein verzweifelter versuch auf die elektro schiene a la lady gaga aufzuspringen

der song ist in meinen augen klar ein flop

dass der song # 3 in den usa erreicht hat im grunde nicht zu viel zu bedeuten denn die us charts setzen sich aus radioeinsätzen und verkäufen zusammen

der song wird sehr oft im radio und im tv gespielt und wird zu schleuderpreisen auf diversen musikportalen angeboten und die pr machinerie ist schon gross gestartet
The chorus is just massive. I love it so much! Despite that being said, the rest of the song is just a mess. Especially the verses. They are just really boring, yet kind of odd sounding to be honest. Even the lyrics to them are stupid.
Fand ich anfangs noch etwas beliebig, mittlerweile hat sich die Nummer zu einem echten Favourite von mir entwickelt. Sexy, tanzbar und tiptop produziert. Auch wieder was für die Gay-Disse!
Kelly Rowland must be pissed that Rihanna has released Commander V2.0 and it has been a hit.

EDIT: It has grown on me. It actually demonstrates the power in Rihanna's voice. Shame she doesn't use it enough.
brilliant ARIA #1, and I love the lyrics! :)
schwach
nix besonderes, einzig der beat überzeugt...
ansonsten belangloser song, finde diese frau wird äußerst überbewertet...
oke, inzwischen gfallts ma bessa. awa für di eins zu schwach...
gewoon slecht, ben beter van haar gewend
Fine song!! love it
Fetzig !
nicht wirklich. ich mag die alte rihanna lieber.

edit: trotzdem überraschende entwicklung. gehe hoch auf 4*.
Wat een superplaat! Go Rih!

Es gibt mir sehr zu denken, dass dieser vollkommen durchschnittliche, eintönige und unmelodiöse Track hier von vielen derart hochgelobt wird...sehr zu denken...
Das kan besser !!!
schrottreif
trop fort
Sava --'
Zu Beginn dachte ich, das dieser Song von ''Beyoncé'' gesungen wird. Im Club wurde dann allerdings ''Rihanna'' durch den DJ vekündet. Erst dann wusste ich, diesen Song singt ja Rihanna.

Ich war von diesem eingängigen und tanzbaren Synthie-Beats von 1. Sekunde an begeistert. Awesome, pur magnifique bombe, j'adore. :-) 6*
leuke plaat van rihanna
ik snap niet waarom sommige mensen hier zo negatief over doen, ik vind haar stem in dit liedje in ieder geval niet irritant en dit is nu eindelijk is een leuk liedje van rihanna.

4 sterren
totaler blödsinn. einfach schrecklich.
mag ich nicht.......klingt alles gleich

naja kann man doch hören

gefällt mir jetzt doch sehr gut....geht ab
Kaum gefallt mir ein Hit von ihr, tut's der nächste schon wieder nicht (war nach Russian Roulette so, ist nun auch nach Te amo so)..
#2 in unseren I-tunes Charts..
klingt mir zu sehr nach dance-pop. ihre supergeile stimme geht da leider vollkommen unter. eine schwarze sängerin mit rihannas ausstrahlung sollte wieder r&b/soul/hiphop veröffentlichen, das hat mehr stil und groove.

nebenbei gesagt: jetzt bringt die schon wieder ein album raus? also sich etwas mehr zeit zu lassen schadet sicher nicht, sonst wirds wieder so ein ausfall wie "rated r".
niet haar beste plaat hoor
Sehr nerviger Beat und eine Stimme so dünn wie ein Blatt Papier! Haben wir alles schon mal gehört, nix neues! *2--
einfach top der neue track
Wieder überall entweder #1 oder #2 ?????
Finde es ok aber mehr auch nicht...
Rihanna kann eh alles mögliche rausbringen und es landet an der spitze
knappe 4

nervt nur noch
Ganze gute Nummer!

Nach einem Jahr immer noch sackstark --> 5*!
naja
Juhu, nach langer Zeit mal 'ne hörbare Single dieser überschätzen Sängerin
- knappe 4* - Edit: langsam gefällt's mir besser
mittelmäßiger Plastikpop... sie hatte schon bessere Nummern...
Sehr gute Tanzbare Nummer.
Da kann man nicht meckern... nebenbei: selten so ne starke also laute Frauenstimme gehört - Wahnsinn!
Einfach nur enttäuschend. Da kann man nur hoffen, dass das Album besser wird als diese Nummer hier.
Rihannas best song since Umbrella. Modern european production. Brilliant chorus. I like.
genial trop bonne prod
Übles Geschrei, nichts dahinter. Beinahe keine Musik mehr...!
einfach nur grässlich!
nervöse Nummer.
sehr guter song
Highest Peak In My Personal Charts: #1 (2 weeks)
Eigentlich ein sehr gutes Lied, allerdings schreit mir Rihanna mir hier zu viel!
She needs to take a break!

Her songs are starting to sound all the same and they aren't very memorable.
Abgerundet, weil Rihanna hier wie aufgedreht klingt, übermotiviert, penetrant und dadurch nervig und unangenehm.
Genialer Track der vermuten lässt, dass "Loud" ganz anders wird als "Rated R"
5*

+Rihanna Bonus = 6*
Wird mich vielleicht irgendwann nerven.
also das ganz ehört sich irgendwie wie ein abklatsch an,nix neues,regrain ein ohrwurm,das muss ich sagen.....aber sonst is da nix,was mich begeisterttt
Bomben Refrain, der Rest eher schwach!
Gemiddelde maar wat naar beneden gehaald omdat ik 'm te vaak heb gehoord.....
Eurodance blijft het goed doen in de USA. Ook Rihanna doet eraan mee en het klinkt niet slecht. Het refrein doet het wel voor mij, maar op zichzelf is het natuurlijk best een simpel nummer dat je absoluut niet te vaak wil horen.

S.
Wow! Excellent
Grässlich!
Lekker.
das ist der einzige song von ihr, den ich mal gut finde, der ist riiichtig super !!!
Whooohooo le grand retour de Rihanna dans les clubs !! On attendait ça depuis "Don't Stop The Music"...
Glee sucks
penetranter scheiss auf platz 2 der schweizer hitparade. bedenklich!
5
würd ich am liebschte de ganz tag lose... <3
Naja, 2 Tage gut, dann wie immer das von Rihanna...
This might be her best single release since Disturbia, but still only 2 stars. It sounds quite generic. I hope Rihanna can soon rediscover her early career sound but I doubt she will based on releases over the past year.
kommt höchstens auf der Tanzfläche gut, aber nein: dieses hektische Nichts zwingt mich gerade das Radio leiser zu drehen.
wenn dieser song nicht von rihanna wäre, würde das niemandkaufen. ich kann mit diesem gekreisch nichts anfang...
This beats most of her previous releases. Very catchy
Wie hiess doch gleich das Album der Doofen; Lieder die die Welt nicht braucht...
4-5, ich runde wegen des gelungenen Refrains auf.
Hammer!!!!!
#14 on my Personal Chart on April 2011
Es gab schon besseres von der.
Toll definitiv nicht. An Umbrella kommt es nicht ran.
Scoren zal die, maar niet door mij. Wel hoedje af voor zoveel hits op een rij.
Rihanna wird von Album zu Album immer besser. Sauber produzierter Dance-Sound, derzeit mein Favorit in den Charts.
ich geb's zu, diese bewertung ist nicht objektiv. kann diese frau und ihre stimme nicht ertragen.
Fand ich am Anfang ziemlich gut, jetzt gehts mir nur noch auf den Wecker.
Beste liedje EVEEEEER! <3
Rihanna haut einen Knaller nach dem nächsten raus, der gehört definitiv dazu. Wieder ein klasse Party-Song, tiptop produziert.
Nervt brutal! Ihr Gesang UND dieser amerikanische Dilettanten-Techno.
schlecht
könnte fast als vocal-trance bezeichnet werden...
gefällt mir, aufgerundete 5
...gut tanzbar.... :-)
Very catchy!! Great BEAT!! but her singing is tolerable.. not that great.
Schwach, zu viel Beat und zu wenig Stimme.
Höchstens als Mitklatscher für Bohlen-Shows zu gebrauchen. Siehe ansonsten @Musicfreak.
Im Gegensatz zu den guten alten 90ern z.B. Alex Party, oder Livin' Joy ein totaler Witz.

Der Track hätte etwas werden können wenn der Track Tempo drinnen hätte - das tönt ja wie Blümchen auf Slowmotion, hätte ich vielleicht 5* gegeben, leider nein!

ABER 23 Songs in 5 Jahren in die Charts zu bringen, Respekt!!!
Müsste aber eigentlich nicht schwierig sein, wenn man immer das Einfallsloseste produziert
mega, giga, tera Song!!!
nach S&M 2. bester Song auf LOUD

Muss erhöhen, es nervt immer noch nicht
De la bombe atomique comme je l'aime de temps en temps!
Bon hit.
ok
Spent 2 weeks at #1 on my personal.

Came in at #39 on my TOP 200 OF 2010.

Came in at #178 on my TOP 200 OF 2011.

5 ------> 6
Mag ich überhaupt nicht.
Die gute Rihanna im "Karotten-Look", und der Song selbst
lässt sich durchaus auch hören....

Gute 4.
Rihanna is terug zoals ik het wil. Voor mij 'The Queen of Pop', iets wat Madonna en Lady GaGa zeker niet zijn.
good
best wel een leuke plaat van rihanna , valt me niet tegen
...spitze...der Song ging mir direkt durch Mark und Bein und vor allem ins Ohr...Typisch Rihanna...was sie singt wird zum Hit...Ich mag das Lied sehr....
Weniger nervig als auch schon, aber dennoch ist der Song auf keinen Fall gut und chartsmässig leider auch wieder total überschätzt. Da muss nur "Rihanna" draufstehen und sofort denken viele Leute, es müsse gut sein...
Wel een lekker nummer op de dansvloer, maar goed? nee.
uii, noch gar kein review... gefällt mir (immer noch) sehr gut, war mein soundtrack auf meinem letzten california trip. cooler sound für party und auto :)
Ça gueule, ça gueule, ça gueule...et ça me les brise.
Mir gefällt der Song.
ganz ordentlich
geht so
knappe 4*
Alright, but I got sick of it like a week after its release.
Ich musste mich schon ein wenig an den Song gewöhnen. Jetzt finde ich es echt ne tolle Tanznummer.
euro-gold
reminds me of "Celebration" by Madonna
Crap as!
Kann ich nix mit anfangen.

20.11.13: Heutzutage schon eher. 3 => 5.
so richtig super, besonders refrain, ein knaller
Gar nicht mein Fall!!!
scheisse
schlechter Style, schlechtes Lied, schlechte Sängerin
Un titre qui déchire pour Rihanna !
A diva-esque dancefloor anthem that shows off RiRi's extraordinary vocal talent. She really is on top of the world at the moment.
Awesome dance anthem from Rihanna. A big step up from the awful Rockstar 101!
Gehört zu ihren allerbesten Songs.
Schwach
Natürlich ist der Song hier kein musikalisches Meisterwerk. Ganz im Gegenteil. Aber irgendwie ist er bei mir zur richtigen Zeit am richtigen Ort gelandet - und mir immer noch nicht aus dem Ohr gegangen.
Kommt ja vielleicht auf Partys gut an...
nicht schlecht
"Natürlich" keine "richtige" Musik, sch... drauf.
Ich finds gut, und auch den Text kann ich nachvollziehen, hat etwas poetisches, auch wenns einfach ums .... geht.
Flottes Tanzliedlein. Mehr nicht.
trifft zielsicher das Gehörzentrum und nistet sich dort ein, sicherlich kein Meisterwerk, aber es ist schon stark zu hören - 4.5*
Find den Refrain im Grunde recht nett... auch wenn das insgesamt ziemlicher Müll ist. Aber wie so oft: Es geht noch weit schlimmer. Ganz knappe 4!
A very good Rihanna song! The vocals are just slightly high to prevent me from giving it a 6, but its still a great song!
only
Mijn persoonlijke Rihanna-favoriet. Een perfecte en überstrak geproduceerde danceplaat, die van A tot Z klopt.
echt goed
Eine gute 4.
Absolut scheußlich, der Stampfbeat verschafft mir Kopfschmerzen und der Gesang ist auch äußerst unschön, und ebenso dünn wie die Komposition.
Das war nix für mich. 2*
Quite bad
een geweldige dance pop song van Rihanna
voldoende, meer niet
Really good.
En av mina favoritlåtar
Aardige dance plaat van Rihanna met vooral een lekker refrein. Heel oke!
One of her better songs of late.

Ranked #91 on my end of year best songs of 2010
Drei reichen hier aus.
Nicht gut.
... weniger ...
dieses Gefühl würde ich Rihanna sicher gerne geben, Superfrau!
nice europop track and deserved the success
Unbezweifelbar sehr eingängig. Und sehr professionell angelegt. Hebt sich kaum aus dem Mainstream heraus. Aber dieses kleine besondere Bisschen, das macht dann doch den Hit.

#2 der deutschen Singlecharts vom 22. Oktober bis 19. November 2010.
Monotonie ist Trumpf.
Fantastic song. I admire how passionate and sultry Rihanna’s vocals are especially during the chorus. The thumping drum loops and synths also sound catchy and tuneful along with Rihanna’s charisma and energy. I personally think this still holds up well even though it’s overplayed.
Wow!
Ist mal so ganz nett, aber muss man nicht ständig haben. Typisch Rihanna halt.
okay.
The number one debut meant Rihanna was back in a big way and after the mediocre Rated R, this restored a lot of credibility in my eyes.

Awesome track too.
Thumping beat and catchy chorus but she has done better. 4.5
Another huge hit from her impressive catalogue. Most fans of dance would be happy enough with this.
Great song from Rihanna.
super nummer
furchtbar.
Pas mal.
Éen van haar beste nummers ooit!
goed maar verder niets!
The verses are average, but the chorus makes up for it.
schlecht, aber keine tiefstwertung

Gefällt mir jetzt plötzlich besser, nach dem es im Radio nach langer zeit mal wieder lief!

Außerdem leiert sie hier nicht so rum wie sonst immer und hier ist wenigens auch mal Power dahinter!
3 stars
Nun ja, der erreicht zumindest das Minimum für eine 4.
für mich ganz klar, das Karrierehighlight von Rihanna *_*
Completely appalling vocals make this unbearable.
6++
absolutely her best song, the verses make the song a pure heaven, her vocals are so outstanding and silky and the backing beat is so hypnotic, only the chorus reduces the overall level. Dance-pop music at its best form. I'm happy that it's the best selling single by Rihanna in Australia behind "Love the Way You Lie". I hope that Rihanna come back to this kind of appealing music. This song is one of the reasons to stay in this world.
perfection
..ich liebe dieses lied..
Dit is van mijn part het beste nummer van 2010: geweldig! Zeer sterke en catchy dance-pop waarin vooral het refrein uitblinkt. Klinkt bovendien erg zomers. Gewoon heel sterk!
Gefällt mir von ihr mit am besten. Vor allem die Strophen klingen echt gut (und irgendwie sexy). Gut geeignet zum Tanzen!
...ich höre s'Rihanneli gerne - auch wenn sie nicht mein 'only Girl' ist...
Just flawless. The production is just excellent and her vocals are really great. I love the music video also. It would be among my favourites of hers.
Ich kann diese verzerrten Stimmen nicht mehr hören. Auch ansonsten sehr nervig und langweilig.
HAMMER :)
Anhörbar, aber weit hinter dem Material aus ihrem Erfolgsalbum „Good Girl Gone Bad“. Aber sie beweist ja immer wieder, dass es noch schlimmer geht.
Rihanna haar beste nummer voor mij.
gute 4 Sterne von mir für diese Power-Nummer
...gut...
nix besonderes
!!!Awesome Song!!!

Das beste am Song ist das La la la la la
het beste voor mij in dit nummer is de beat, als je de vocalen wegdenkt heb je een prima nummer, maar dat is helaas niet zo, dus een magere 3
Amazing song. Could be bunched along most electro songs from the time but unlike most of those still holds a high replay-value.
einfallsloses gestampfe...
und dazu der unmöglich egesang von rihanna.
warum ist die so erfolgreich?!
Gut.
Rihannas Gesang & Stimme = 6 von 6 Punkten
Musikvideo = 6 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 6 von 6 Punkten
Ziemlich gut.
Easily one of Rihanna's best songs, a well-deserved #1 and a strong choice for the lead single from 'Loud.
Ist mir schnell auf die Nerven gegangen.

CDN: #1 (4 weeks), 2010
USA: #1 (1 week), 2010
Megahit damals aber irgendwie hab ich das nie gefeiert.
here is another good song from the artist named rihanna 4.5
sehr gut
Optisch und Musikalisch gehörte das zu ihrer Besten Phase
Hervorragend
Nog net 4 sterren
Lang niet haar sterkste nummer
sehr schön
Gewoonweg een sterk nummertje van Rihanna dat dus ook wel verdiende een hit te worden.
Wäre SIE das only Girl in the world, würde ich das Ufer wechseln.