Home | Impressum | Kontakt
Login

Robbie Williams
Love My Life

Song
Jahr
2016
Musik/Text
Produzent
3.96
68 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.10.2016 (Rang 57)
Zuletzt
10.09.2017 (Rang 59)
Peak
8 (1 Woche)
Anzahl Wochen
23
1890 (1413 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 8 / Wochen: 23
DE
Peak: 17 / Wochen: 15
AT
Peak: 18 / Wochen: 15
BE
Peak: 46 / Wochen: 2 (V)
Tip (W)
AU
Peak: 36 / Wochen: 1
Tracks
Digital
11.11.2016
Columbia - (Sony)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:28The Heavy Entertainment ShowColumbia
88985371032
Album
CD
04.11.2016
3:28The Heavy Entertainment Show [Deluxe Edition]Columbia
88985371042
Album
CD
04.11.2016
3:28Love My LifeColumbia
-
Single
Digital
11.11.2016
3:27Bravo Hits 96Sony
88985 40245 2 (9)
Compilation
CD
17.02.2017
3:25Ö3 Greatest Hits 76Universal
537 619 3
Compilation
CD
03.03.2017
Robbie Williams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Freedom
Eintritt: 11.08.1996 | Peak: 8 | Wochen: 10
11.08.1996
8
10
Old Before I Die
Eintritt: 18.05.1997 | Peak: 30 | Wochen: 3
18.05.1997
30
3
Angels
Eintritt: 01.02.1998 | Peak: 4 | Wochen: 30
01.02.1998
4
30
Millennium
Eintritt: 27.09.1998 | Peak: 18 | Wochen: 16
27.09.1998
18
16
She's The One
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 20 | Wochen: 21
19.12.1999
20
21
Rock DJ
Eintritt: 13.08.2000 | Peak: 9 | Wochen: 22
13.08.2000
9
22
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 35 | Wochen: 14
22.10.2000
35
14
Supreme
Eintritt: 24.12.2000 | Peak: 4 | Wochen: 29
24.12.2000
4
29
Let Love Be Your Energy
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 56 | Wochen: 7
29.04.2001
56
7
Eternity
Eintritt: 22.07.2001 | Peak: 10 | Wochen: 27
22.07.2001
10
27
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)
Eintritt: 16.12.2001 | Peak: 3 | Wochen: 25
16.12.2001
3
25
Mr. Bojangles / I Will Talk And Hollywood Will Listen
Eintritt: 24.03.2002 | Peak: 68 | Wochen: 9
24.03.2002
68
9
My Culture (1 Giant Leap feat. Maxi Jazz & Robbie Williams)
Eintritt: 21.04.2002 | Peak: 51 | Wochen: 6
21.04.2002
51
6
Feel
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 4 | Wochen: 26
15.12.2002
4
26
Come Undone
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 45 | Wochen: 10
13.04.2003
45
10
Something Beautiful
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 52 | Wochen: 10
20.07.2003
52
10
Sexed Up
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 59 | Wochen: 3
16.11.2003
59
3
Radio
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 14 | Wochen: 8
17.10.2004
14
8
Misunderstood
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 26 | Wochen: 13
19.12.2004
26
13
Tripping
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 2 | Wochen: 30
16.10.2005
2
30
Advertising Space
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 9 | Wochen: 34
25.12.2005
9
34
Sin Sin Sin
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 16 | Wochen: 22
04.06.2006
16
22
Rudebox
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.09.2006
1
18
Lovelight
Eintritt: 26.11.2006 | Peak: 25 | Wochen: 12
26.11.2006
25
12
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Eintritt: 21.01.2007 | Peak: 8 | Wochen: 26
21.01.2007
8
26
Bongo Bong And Je ne t'aime plus
Eintritt: 18.02.2007 | Peak: 77 | Wochen: 4
18.02.2007
77
4
Bodies
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 20
25.10.2009
1
20
You Know Me
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 51 | Wochen: 8
20.12.2009
51
8
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)
Eintritt: 19.09.2010 | Peak: 19 | Wochen: 14
19.09.2010
19
14
Candy
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 8 | Wochen: 19
07.10.2012
8
19
Go Gentle
Eintritt: 24.11.2013 | Peak: 22 | Wochen: 11
24.11.2013
22
11
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 67 | Wochen: 1
01.12.2013
67
1
Party Like A Russian
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 45 | Wochen: 8
09.10.2016
45
8
Love My Life
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 8 | Wochen: 23
30.10.2016
8
23
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Life Thru A Lens
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 39 | Wochen: 1
12.10.1997
39
1
I've Been Expecting You
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 19 | Wochen: 31
08.11.1998
19
31
Sing When You're Winning
Eintritt: 10.09.2000 | Peak: 2 | Wochen: 62
10.09.2000
2
62
Swing When You're Winning
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 1 | Wochen: 29
02.12.2001
1
29
Escapology
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 1 | Wochen: 72
01.12.2002
1
72
The Robbie Williams Show [DVD]
Eintritt: 20.04.2003 | Peak: 92 | Wochen: 1
20.04.2003
92
1
Live Summer 2003
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.10.2003
2
25
What We Did Last Summer - Live At Knebworth [DVD]
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 18 | Wochen: 8
07.12.2003
18
8
Greatest Hits
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 67
31.10.2004
1
67
Intensive Care
Eintritt: 06.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 48
06.11.2005
1
48
Rudebox
Eintritt: 05.11.2006 | Peak: 1 | Wochen: 24
05.11.2006
1
24
And Through It All - Robbie Williams Live 1997-2006 [DVD]
Eintritt: 26.11.2006 | Peak: 35 | Wochen: 2
26.11.2006
35
2
Reality Killed The Video Star
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 22
22.11.2009
1
22
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 4 | Wochen: 19
24.10.2010
4
19
Take The Crown
Eintritt: 18.11.2012 | Peak: 1 | Wochen: 17
18.11.2012
1
17
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Eintritt: 01.09.2013 | Peak: 92 | Wochen: 1
01.09.2013
92
1
Swings Both Ways
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
01.12.2013
1
23
The Heavy Entertainment Show
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
13.11.2016
1
23
The Christmas Present
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 11
01.12.2019
1
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.96

68 BewertungenRobbie Williams - Love My Life
I am wonderful, magical, I am me ... I love my life ... recht hat Robbie, der nette Kerl mit Humor ... beautiful ist er auch noch dazu - und wenn mal nicht - eine Spritze Botox hier und da im Gesicht bewirkt ja schnell ein glattes Wunder!
kein großer wurf, ziemlich langweilig
Nachdem "Party Like A Russian" und "Heavy Entertainment Show" einige ganz interessante Stil-Elemente vorzuweisen hatten und nicht unbedingt nach 0815-Radio-Pop klangen, kommt Robbie Williams mit dieser Nummer wieder exakt zurück in diese eher gewöhnliche Schiene. Wirkt auf mich leider etwas uninspiriert, zumal der Text auch repetitiv ausgefallen ist.

Gute 3.
Finde ich auch recht belanglos.
Finde ich bei gleicher Punktzahl besser als die Russenparty.
weniger
Robbie halt! Aber er war schon besser!
...ein ganz lieber Titel von Robbie - bin mir fast sicher, dass er die Lyrics in Gedanken an seine Kiddies singt (hinhören!) - warum muss es immer "knallen und scheppern" um erfolgreich zu sein(?) -...
Einer der besten Songs vom neuen Album!
Den großen Hit wird er damit nicht mehr landen. Ist aber nett und aufbauend.
Jammer dat Williams' hoogtijdagen een beetje voorbij zijn. De veel interessante voorlopers Party Like A Russian en Heavy Entertainment Show hebben helaas niet veel gedaan en dan grijpt de platenmaatschappij toch terug op het 'veilige' en radiovriendelijke Love My Life. Een prima nummer hoor, maar lang niet zo spannend.
Heb hier niet te veel problemen mee. Goed in orde dus.
...gut...
Recht guter Song für alle, die auf gediegenen Pop stehen. Mich eingeschlossen. Vier Sterne gebe ich her - man kann von Robbie Williams halten, was man will; Musik machen und singen kann der Gute!
Bit boring and neither here nor there. Has a nice message however.

14 weeks in the UK top 100.

UK#22.
Turkey#1 (1 week).
4 weeks Icelandic top 10. Iceland#7.
Scotland#3.

European Hot 100#40.

200,000 copies sold in the UK.
...gefällt mir gut...
Gefällt mir nicht.
Prima song, maar inderdaad aan de veilige kant.
ist ok, aber schon etwas langweilig
Nix Neues von Robbie, aber absolut hörbar und würde mich nicht wundern, wenn das noch ein grösserer Hit werden würde. Ist halt das, was die Masse von ihm hören möchte. 4*
Goede track weer van Robbie
▒ Inmiddels alwéér zijn tweede single van het net onlangs verschenen studioalbum: "The Heavy Entertainment Show", door de 42 jarige Britse zanger: "Robert Peter (Robbie) Williams" !!! En wederom dik voldoende ☺!!!

Dieser Song ist ja ganz ok, klingt aber wie Duzend andere Robbie Songs....also nichts neues.
"Party Like A Russian" surprisingly grew on me instantly. This one is not as good but still enjoyable, i expect better songs from the album.
Sehr schön, wie er hier nach all den Drogen- und Alkohol-Jahren sein "normales" Leben bejubelt! Damit wird Robbie mit Sicherheit nach vier Jahren zurück in den Top Ten sein!
Eiin bisschen schön, ein bisschen langweilig.
absolut standart reissbrett mässiges liedchen ohne jegliches risiko
in "überversicherungsmanier schweizermässig" produziert. schwache engländer. knappe 3.
Schon irgendwie 08/15.
Sehr schön
Schöner Song von Robbie. Allerdings gefällt mir hier seine Stimme irgendwie nicht so. Toller Text aber ansonsten ist der Song schon etwas fade. Fürs Radio sicher sehr tauglich. Gute 4* kann ich durchaus vergeben.
Hmm, not the inspiring comeback he was going for. Not too bad but just nothing special. 3.25
Den Refrain finde ich sehr stark.
Kann ich nicht gross was mit anfangen.
der Herr jenseits der Stirnfalten setzt auf Altbewährtes. vermag mich nicht zu überzeugen! 2.75
seine große zeit scheint vorbei, so ne lurchi nummer als comeback song? naja
text ist recht banal
Kein musikalisches Experiment, sondern eine Robbie-Williams-Radiosingle von der Stange ist diese aktuelle Auskopplung. Dank der melodiösen Gangart des Werks passt die grundsolide 5. Gefälliger Mainstream-Pop!
Gut
Wow, wirklich starker Song. Hätte nicht gedacht, dass nochmal sowas von ihm kommt. Respekt!
Ohne über die Aussage philosophieren zu wollen eine 4 plus.
Ich mag dieses Lied sehr. Einfach ein guter Popsong zum mitsingen.
Warum er nicht in NL zündet, ist mir ein Rätsel.
Früher wäre das ein sicherer Hit gewesen.
Einer seiner schwächsten Songs.
Finde die Nummer recht gut. Er hatte aber auch schon bessere Nummern.
geiler Song
Banale Musik, banaler Text. Und dennoch, beides geht zu Herzen, trifft unsere Eitelkeit und unsere Wunschträume und damit voll ins Schwarze.
Und dann auch noch solch ein ironisches Video dazu zu drehen, das hat schon Stil.
Ich runde auf zum 5. Stern.
Guter Song, viel besser als das "Russian" zeugs.
Average.
Extrait plaisant de l'album "The Heavy Entertainment Show".
Bin von dem Song echt positiv überrascht. Sehr eingängig, genau so, wie ich Songs von ihm mag. Deutlich besser als "Party Like A Russian" und auch verdient ein (kleiner) Hit. Knappe 5.
eingängier erwachsenen Pop
na ja
Von der Melodie und auch vom Arrangement her total beliebig und langweilig. Knapp 3*.
Robbie schwächelt etwas! Ich fande schon "Party Like A Russian" nicht besonders prickelnd, und diese Single klingt für mich einfach nur wie ein ganz netter Radiosong. Der Refrain klingt schon ziemlich bieder!
nichts besonderes...
Schöner Song mit eingängigem Refrain. Gefällt mir sehr gut.
Ja, ein schönes Lied, dem allerdings etwas Salz und Pfeffer fehlen.
Da hatte Robbie früher schon einige bessere Songs, das ist nur eine belanglose 0815 Pop-Nummer, die aber auch jetzt noch viel zu oft im Radio gespielt wird.
Naja, klingt für mich eher nach midlife crisis als nach Mut. Sehr langweiliger Radiopop-Song für die Masse. Knappe 2.
Und noch ein sehr schöner Ohrwurm, wenn auch weit vergänglicher und ein gutes Stück seichter als "Motherfucker" oder "Mixed Signals". Aber die 5 ist für mich unumstritten.
Als Person finde ich ihn aus welchen Gründen auch immer nicht sonderlich sympathisch. Musikalisch hat er aber einige Lieder zu bieten, die ich als ganz angenehm empfinde. Wie z.B. "Love Of My Life", das vielleicht nicht zu seinen stärksten Liedern gehört, aber angenehme musikalische Unterhaltung für zwischendurch bietet.
Durchaus angenehmer Song mit netter Melodie, 4 Sterne mit Tendenz nach oben.
Ja, wunderbar. Hier paßt wirklich wieder Arsch auf Eimer.

Was ist eigentlich schlimmer?

Der Typ an sich oder das widerliche Geschleime in dem Song!?
Gute 4 für diesen Song...
Love My Wife
Gefälliger Song - Robbie kommt in die Jahre und hat eine Familie gegründet (wenn ich das recht in Erinnerung habe) da wird man auch musiktechnisch dann irgendwann gediegener, lässt sich gut hören und ist nicht so aufdringlich wie vieles aus seiner ganz erfolgreichen Zeit
Einer meiner Faves von Robbie und auch so! Ein sehr schöner Radio Pop Song eines reiferen Robbie', klingt verdammt gut! Toller Text, man soll das Leben in vollen Zügem genießen und es lieben. Klasse und eine sehr gute 6!
Wenn man das sein Leben führt, ist das nachvollziehbar. Aber Scherz beiseite, dieser Song war endlich mal wieder ein recht gelungener. Trotzdem, mit dem Robbie Williams früherer Tage hat auch er nur noch wenig gemein.
Lekker plaatje weer
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.