Home | Impressum | Kontakt
Login

Robbie Williams
You Know Me

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
Original
3.87
112 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.12.2009 (Rang 85)
Zuletzt
21.02.2010 (Rang 70)
Peak
51 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
7945 (259 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 51 / Wochen: 8
DE
Peak: 26 / Wochen: 10
AT
Peak: 25 / Wochen: 12
NL
Peak: 31 / Wochen: 10
BE
Peak: 17 / Wochen: 10 (V)
Peak: 31 / Wochen: 3 (W)
SE
Peak: 35 / Wochen: 5
DK
Peak: 22 / Wochen: 7
ES
Peak: 22 / Wochen: 13
AU
Peak: 33 / Wochen: 2
Tracks
Digital
04.12.2009
Virgin 6070132 (EMI) [uk] / EAN 5099960701329
2
You Know Me (The Count & Sinden Remix)
4:58
3
You Know Me (The Count & Sinden Dubble Bubble Remix)
4:15
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:21Reality Killed The Video StarVirgin
CDV3064 / 6877522
Album
CD
06.11.2009
4:21Reality Killed The Video Star [Deluxe Edition]Virgin
CDVX 3064 / 6877542
Album
CD
06.11.2009
4:21You Know MeVirgin
6070132
Single
Digital
04.12.2009
4:21You Know MeChrysalis / Virgin
6070142
Single
CD-Maxi
04.12.2009
The Count & Sinden Remix4:58You Know MeVirgin
6070132
Single
Digital
04.12.2009
Robbie Williams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Freedom
Eintritt: 11.08.1996 | Peak: 8 | Wochen: 10
11.08.1996
8
10
Old Before I Die
Eintritt: 18.05.1997 | Peak: 30 | Wochen: 3
18.05.1997
30
3
Angels
Eintritt: 01.02.1998 | Peak: 4 | Wochen: 30
01.02.1998
4
30
Millennium
Eintritt: 27.09.1998 | Peak: 18 | Wochen: 16
27.09.1998
18
16
She's The One
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 20 | Wochen: 21
19.12.1999
20
21
Rock DJ
Eintritt: 13.08.2000 | Peak: 9 | Wochen: 22
13.08.2000
9
22
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 35 | Wochen: 14
22.10.2000
35
14
Supreme
Eintritt: 24.12.2000 | Peak: 4 | Wochen: 29
24.12.2000
4
29
Let Love Be Your Energy
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 56 | Wochen: 7
29.04.2001
56
7
Eternity
Eintritt: 22.07.2001 | Peak: 10 | Wochen: 27
22.07.2001
10
27
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)
Eintritt: 16.12.2001 | Peak: 3 | Wochen: 25
16.12.2001
3
25
Mr. Bojangles / I Will Talk And Hollywood Will Listen
Eintritt: 24.03.2002 | Peak: 68 | Wochen: 9
24.03.2002
68
9
My Culture (1 Giant Leap feat. Maxi Jazz & Robbie Williams)
Eintritt: 21.04.2002 | Peak: 51 | Wochen: 6
21.04.2002
51
6
Feel
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 4 | Wochen: 26
15.12.2002
4
26
Come Undone
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 45 | Wochen: 10
13.04.2003
45
10
Something Beautiful
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 52 | Wochen: 10
20.07.2003
52
10
Sexed Up
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 59 | Wochen: 3
16.11.2003
59
3
Radio
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 14 | Wochen: 8
17.10.2004
14
8
Misunderstood
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 26 | Wochen: 13
19.12.2004
26
13
Tripping
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 2 | Wochen: 30
16.10.2005
2
30
Advertising Space
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 9 | Wochen: 34
25.12.2005
9
34
Sin Sin Sin
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 16 | Wochen: 22
04.06.2006
16
22
Rudebox
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.09.2006
1
18
Lovelight
Eintritt: 26.11.2006 | Peak: 25 | Wochen: 12
26.11.2006
25
12
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Eintritt: 21.01.2007 | Peak: 8 | Wochen: 26
21.01.2007
8
26
Bongo Bong And Je ne t'aime plus
Eintritt: 18.02.2007 | Peak: 77 | Wochen: 4
18.02.2007
77
4
Bodies
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 20
25.10.2009
1
20
You Know Me
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 51 | Wochen: 8
20.12.2009
51
8
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)
Eintritt: 19.09.2010 | Peak: 19 | Wochen: 14
19.09.2010
19
14
Candy
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 8 | Wochen: 19
07.10.2012
8
19
Go Gentle
Eintritt: 24.11.2013 | Peak: 22 | Wochen: 11
24.11.2013
22
11
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 67 | Wochen: 1
01.12.2013
67
1
Party Like A Russian
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 45 | Wochen: 8
09.10.2016
45
8
Love My Life
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 8 | Wochen: 23
30.10.2016
8
23
Bridge Over Troubled Water (Artists For Grenfell)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 28 | Wochen: 2
25.06.2017
28
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Life Thru A Lens
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 39 | Wochen: 1
12.10.1997
39
1
I've Been Expecting You
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 19 | Wochen: 31
08.11.1998
19
31
Sing When You're Winning
Eintritt: 10.09.2000 | Peak: 2 | Wochen: 62
10.09.2000
2
62
Swing When You're Winning
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 1 | Wochen: 29
02.12.2001
1
29
Escapology
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 1 | Wochen: 72
01.12.2002
1
72
The Robbie Williams Show [DVD]
Eintritt: 20.04.2003 | Peak: 92 | Wochen: 1
20.04.2003
92
1
Live Summer 2003
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.10.2003
2
25
What We Did Last Summer - Live At Knebworth [DVD]
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 18 | Wochen: 8
07.12.2003
18
8
Greatest Hits
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 67
31.10.2004
1
67
Intensive Care
Eintritt: 06.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 48
06.11.2005
1
48
Rudebox
Eintritt: 05.11.2006 | Peak: 1 | Wochen: 24
05.11.2006
1
24
And Through It All - Robbie Williams Live 1997-2006 [DVD]
Eintritt: 26.11.2006 | Peak: 35 | Wochen: 2
26.11.2006
35
2
Reality Killed The Video Star
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 22
22.11.2009
1
22
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 4 | Wochen: 19
24.10.2010
4
19
Take The Crown
Eintritt: 18.11.2012 | Peak: 1 | Wochen: 17
18.11.2012
1
17
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Eintritt: 01.09.2013 | Peak: 92 | Wochen: 1
01.09.2013
92
1
Swings Both Ways
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
01.12.2013
1
23
The Heavy Entertainment Show
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
13.11.2016
1
23
The Christmas Present
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 12
01.12.2019
1
12
XXV
Eintritt: 18.09.2022 | Peak: 4 | Wochen: 2
18.09.2022
4
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition [DVD]
Eintritt: 18.08.2013 | Peak: 7 | Wochen: 1
18.08.2013
7
1
One Night At The Palladium [DVD]
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 2 | Wochen: 10
22.12.2013
2
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.87

112 BewertungenRobbie Williams - You Know Me
Seine BODIES kennen wir, jetzt kommt etwas mit Herz - aber keine Sorge ... keine Ballade - sondern ein schwungvoller Midtempo (... shobidoo ... showawawa) mit Geigen und Klavier - handgemacht & feierlich.
Wunderschön im 50er Jahre Stil.
Herrlicher Kitsch-Pop, der Appetit auf das neue Album macht. Robbie, das 50's-Feeling und der butterweiche Refrain sind einfach große klasse. Sein bester Song seit "Tripping"!
Heerlijke nieuwe single van Robbie Williams. Niet helemaal wat we van hem gewend zijn, maar dit klinkt toch verrukkelijk. Vooral die achtergrondkoortjes zijn geweldig.
▒ Nette plaat van de nu 35 jarige Britse zanger "Robert Peter (Robbie) Williams" uit oktober 2009 !!! Net iets te traag en minder vrolijk voor de 4 sterren ☺!!!
wird wie es aussieht Nachfolger von Bodies - zumindest in UK...mässige Uptempo-Pop-Nummer mit zuviel Kitsch und Herzschmerz...okay, passt sicherlich zu Weihnachten - aber mich erwärmt der Song nicht sonderlich - 3*...
Vermittelt einen dezenten Hauch von Motown-Feeling. Gefällt mir für ein mal ziemlich gut. Wohl weil der Song sehr altmodisch gemacht ist. 4+
Langweiliger Schwachsinn ... inkl brüllendes MGM Häschen am Video Ende ... meine Güte ... dann doch lieber Bodies
...boring...
Der beste Song auf dem Album kommt als wahre Hymne im gemütlichen 6/8-Takt daher und lässt einen zwischendurch ein paar Jahrzehnte zurückfliegen - aber natürlich alles topmodern produziert. Wird bestimmt die nächste Single.
Kann ich mir gut anhören, ohne, dass es Schmerzen bereitet. Ist zwar schon öfters mal dagewesen, diese Art von Pop. Aber, wenn so ne Swing-Pop-Nummer einfach sitzt, dann sitzt sie.

Ist mir **** wert. Mag Robbie im Dance-Pop-Sound einfach lieber.
Netter Song,mehr nicht.
ätzender Kommerzgugus
Harmlose Midtempo-Ballade. Das hast du auch schon besser hingekriegt, Robbie!
Der Nachfolger von Bodies bringt eine nette Midtempo Ballade! Gefällt mir durchaus gut, schwanke zwischen 4 und 5!
super beschwingte nummer... gefällt mir sehr gut!
nein
***
Cool geworden, dieser Song!
...nichts im vergleich zu 'bodies'...
Habe den Song soeben zum ersten Mal im Radio gehört, gefiel mir auf Anhieb! =)
UK #17, hier zeigt er seine Entertainer Qualität deutlich.
Buena.
Langweiliger Song, bescheuertes Video.

edit: Mittlerweile gefällt mir der Song sehr gut!
...seine Songs sind nicht oft mein Fall...er geht mir auch etwas auf die Nerven....knappe 4, für die gute Melodie
2ème extrait de "Reality Killed The Video Star". 4+
extrem öd. nicht zum einschlafen, sondern zum koma fallen
Der Song ist langweilig und das Video peinlich! 2+
Habe ich da richtig gelesen, dieser Track stammt aus der Feder von Madame Hardy, unglaublich. Nette Up-Tempo Ballade fürs Radio und fürs Warenhaus
Wunderbar!
Schöne Pop-Ballade, einzig das besondere fehlt hier doch irgendwie.
Geweldig!
Benny Rees
Dat dromerige pianodeuntje doet het hem...

Edit 13/08/2016: Ik heb inmiddels een verzamelalbum van Robbie Williams in huis en ik moet zeggen dat Robbie Williams toch wel een rasartiest is, hoor. 'You Know Me' is een van de meest sfeervolle platen op de verzamelaar, en dat komt inderdaad door dat pianodeuntje. Volle mep!
2e single van "Reality killed the video stars". Ietsje te traag, daarom maar 3 sterren!!!!
Voor mij alwéééér een zeer goeie song!! Een mooie opvolger voor "Bodies", al vind ik "Bodies" misschien net ietsje beter. Op naar de top!! Ik kom nog nét aan 5 sterren!!
not so bad, but far from good
schwach
langweilig
Ok!
Hasslied des Jahres
So ein doofes Video...! Der Song ist auch nicht viel besser.
Sehr weihnachtlich angehaucht, passte gut in die Zeit und gefällt mir auch heute noch. Einer der Titel die mir mal unglaublich gut gefallen, zuweilen aber auch total nerven können. - 5.51*
mittelprächtig
Geht so
Na ja, es gab schon besseres...
Zeer mooi nummer
ok
Pinsamt dålig låt av en totalt värdelös och överskattad skitartist.
erinnert an "swing when you're winning"-zeiten
...durchschnittliche vier...
Gefällt mir wunderbar, hat das gewisse Etwas !
Echt schöner Song. Melodie geht gleich ins Ohr, super Text...
Rob <3 :D
Love the video. Den Song an sich bräuchte ich nicht unbedingt, aber er stört glücklicherweise auch nicht gross. NOCH NICHT.
endlich ein Song den man sich anhören kann, gegen den restlichen Scheiß in den Charts
Gelungene Ballade!
naja
Super, tolles Lied vom überbewertetsten Sänger der Welt ond das Robbie einmal der neue King of Pop werden sollte, denke ich eher nicht. Da liegen Universen dazwischen!
Klasse gemacht.
Durchschnitt, mehr leider auch nicht.....
Mooi Liedje joh..
Ook super leuke en grappuge clip.
En ok leujk om meej te zinge !
Sehr gut. Halt Old-School mässig, gefällt mir so oder so meistens.
Ok song that is fairly catchy.

28th UK top ten. UK Airplay#1 (1 week).

19 weeks in the UK top 100.

3 weeks UK top 10. UK#6.
Scotland#7.
4 weeks Icelandic top 10. Iceland#2.
Ireland#22.

European Hot 100#15.

Taiwan#4.
Turkey#5.

World Chart Year End (2010): #96.

270,000 copies sold in the UK.
gut
nicht übel, nicht übel. aber auch wieder nicht ganz mein geschmack
Sah das Video schon desöfteren auf MTV; sehr niedlich. Der Song ist eher mittelmaß.
Nett und eingängig, gefällt mir aber etwas weniger als der Vorgänger. Aufgerundet.
Nett ist die richtige Bezeichnung. Der Typ hatte schon wesentlich schlimmere Songs. Nun, hat Robbie jetzt endlich seinen eigenen Stil gefunden? Nein, immer noch nicht.
Da hat mir Bodies wirklich besser gefallen, aber You Know Me spricht mich einfach nicht an.
So adult comtemporary. I do like the melody to this though, Robbie has a good knack for hitting the right spot with the chorus often and does so again here. It'd be nice if it went somewhere from there, as it seems to just play out the same tune at the same volume twice over. 3.6
Ne - echt nicht. Einer seiner schlechtesten Songs.
Pretty average for Robbie's standards.
eigentlich nichts wirklich besonderes, aber der Song strahlt auf mich einfach eine gewisse Wärme und Wohlfühlatmosphäre aus. Aufgerundete 5*
Sehr gut.
This is actually my favourite Robbie Williams track for some reason!
A decent track from him, and since the last song I liked from him was "Feel," this would have to be my favourite from him in years.
much better than his previous singles, but not very impressive at all
ah, i spoke too soon. this one is crap too
Middelmatige, maar degelijk nummer van Robbie Williams uit 2009. De singel stond eind 2009/begin 2010 tien weken genoteerd in de Vlaamse Ultratop 50 en piekte op plaats 17.
alright song far from his best though.
hat mich nie überzeugt....eher -4
ja, das lied ist ok....
Better than Bodies but still not very good.
Very average track (poor for Robbie standards), even worse being the follow up to the amazing Bodies.
Average.
Gute Laune song !
Immerhin mein Tempo, ansonsten nicht so besonders.
Compared to Bodies, its very boring
eher schwach

nach bodies gings mit ihm chartmässig bergab
Solide, aber haut mich nicht gerade aus den Socken. Klingt stellenweise etwas gar verstaubt.
Für's Radio. Tut niemanden weh.

3*
Für mich wohl der beste Song auf RKTVS
Durchschnittliche Nummer.
actually my fave robbie williams track
he can do better than this
ganz gut anhörbar 4+
... gefällt mir von der Musik her ganz gut ... gesanglich Durchschnitt ...
Absoluter Durchschnitt. Sein letzter großer Hit war wohl Tripping. (Bodies hatte meines Erachtens weniger Wiedererkennungswert) Zeigt nicht mehr viel Neues.
Wirklich hübscher Song - das Klavier gibt allerdings erst den Ausschlag zur 5.
Françoise Hardy-Coverversion. Na ja.
...gut...
na gut...hauptsache er hatte spaß.
Gefällt mir gut. Wenn auch die Originalversion von Francoise Hardy bedeutend mehr Charme hat.

Hier kann man gut 4 ⭐ geben.
Aardige single
Ruim voldoende wat mij betreft
Best wel een aardig nummertje van Robbie Williams.
Das kann nicht wirklich überzeugen.
Kenne die Originalversion noch nicht, so dass ein Vergleich dazu nicht möglich ist, aber die Adaption an den typischen Robbie-Williams-Sound ist sehr gut gelungen - überraschend, dass das kein grösserer Hit war. Abgerundete 4.
Hier gibt es eine 3 von mir...
Für Robbie Verhältnisse schön langweilig... 3+
Ok single. Opvallend dat dit in de Single top 100 #31 maar in de Top 40 #10 haalde, het feit dat dit Alarmschijf was heeft zeker meegespeeld.
So kennt man Robbie Williams, so kann man ihn auch mögen. Angenehmes Lied von 2009, wenngleich zum gewissen Grad sicher gleichsam gepflegte Langeweile. Aber sehr gut gemacht ist es.
Etwas viel Schmalz, eine knappe 4.