Home | Impressum | Kontakt
Login

Rod Stewart
The First Cut Is The Deepest

Song
Jahr
1976
Musik/Text
Produzent
Original
4.68
71 Bewertungen
Weltweit
NZ
Peak: 21 / Wochen: 10
Tracks
7" Single
15.04.1977
Warner Bros. WB 45-1542 [es]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:38A Night On The TownWarner Bros.
K 56 234
Album
LP
18.06.1976
4:38Get BackWarner Bros.
16.863
Single
7" Single
01.12.1976
4:38I Don't Want To Talk About ItWarner Bros.
WB 16 957
Single
7" Single
03.1977
4:38The First Cut Is The DeepestWarner Bros.
WB 45-1542
Single
7" Single
15.04.1977
4:38The First Cut Is The DeepestWarner Bros.
WBS 8396
Single
7" Single
19.05.1977
Rod Stewart
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Maggie May
Eintritt: 14.12.1971 | Peak: 5 | Wochen: 11
14.12.1971
5
11
Sailing
Eintritt: 17.10.1975 | Peak: 2 | Wochen: 18
17.10.1975
2
18
Da' Ya' Think I'm Sexy
Eintritt: 28.01.1979 | Peak: 8 | Wochen: 8
28.01.1979
8
8
Passion
Eintritt: 23.11.1980 | Peak: 4 | Wochen: 10
23.11.1980
4
10
Tonight I'm Yours
Eintritt: 15.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
15.11.1981
9
5
Baby Jane
Eintritt: 03.07.1983 | Peak: 2 | Wochen: 11
03.07.1983
2
11
What Am I Gonna Do (I'm So In Love With You)
Eintritt: 09.10.1983 | Peak: 3 | Wochen: 10
09.10.1983
3
10
Sweet Surrender
Eintritt: 25.12.1983 | Peak: 21 | Wochen: 5
25.12.1983
21
5
Infatuation
Eintritt: 24.06.1984 | Peak: 16 | Wochen: 9
24.06.1984
16
9
People Get Ready (Jeff Beck and Rod Stewart)
Eintritt: 11.08.1985 | Peak: 24 | Wochen: 2
11.08.1985
24
2
Love Touch
Eintritt: 06.07.1986 | Peak: 13 | Wochen: 8
06.07.1986
13
8
Every Beat Of My Heart
Eintritt: 24.08.1986 | Peak: 11 | Wochen: 12
24.08.1986
11
12
Lost In You
Eintritt: 05.06.1988 | Peak: 30 | Wochen: 1
05.06.1988
30
1
It Takes Two (Rod Stewart & Tina Turner)
Eintritt: 16.12.1990 | Peak: 10 | Wochen: 8
16.12.1990
10
8
Rhythm Of My Heart
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 9 | Wochen: 24
07.04.1991
9
24
Tom Traubert's Blues (Waltzing Matilda)
Eintritt: 24.01.1993 | Peak: 9 | Wochen: 19
24.01.1993
9
19
All For Love (Bryan Adams, Rod Stewart, Sting)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 1 | Wochen: 27
09.01.1994
1
27
You're The Star
Eintritt: 04.06.1995 | Peak: 30 | Wochen: 7
04.06.1995
30
7
Da Ya Think I'm Sexy? (N-Trance feat. Rod Stewart)
Eintritt: 04.01.1998 | Peak: 21 | Wochen: 12
04.01.1998
21
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Body Wishes
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 7 | Wochen: 6
06.11.1983
7
6
Camouflage
Eintritt: 24.06.1984 | Peak: 7 | Wochen: 13
24.06.1984
7
13
Every Beat Of My Heart
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 5 | Wochen: 20
20.07.1986
5
20
Out Of Order
Eintritt: 05.06.1988 | Peak: 7 | Wochen: 10
05.06.1988
7
10
The Best Of Rod Stewart
Eintritt: 21.01.1990 | Peak: 25 | Wochen: 6
21.01.1990
25
6
Vagabond Heart
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 2 | Wochen: 31
07.04.1991
2
31
Lead Vocalist
Eintritt: 07.03.1993 | Peak: 13 | Wochen: 11
07.03.1993
13
11
Unplugged... And Seated
Eintritt: 13.06.1993 | Peak: 16 | Wochen: 15
13.06.1993
16
15
A Spanner In The Works
Eintritt: 11.06.1995 | Peak: 15 | Wochen: 12
11.06.1995
15
12
If We Fall In Love Tonight
Eintritt: 17.11.1996 | Peak: 27 | Wochen: 7
17.11.1996
27
7
Human
Eintritt: 18.03.2001 | Peak: 36 | Wochen: 6
18.03.2001
36
6
The Story So Far - The Very Best Of Rod Stewart
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 69 | Wochen: 3
09.12.2001
69
3
It Had To Be You... The Great American Songbook
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 81 | Wochen: 2
03.11.2002
81
2
As Time Goes By... The Great American Songbook Volume II
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 79 | Wochen: 1
09.11.2003
79
1
Still The Same... Great Rock Classics Of Our Time
Eintritt: 05.11.2006 | Peak: 19 | Wochen: 8
05.11.2006
19
8
Some Guys Have All The Luck
Eintritt: 21.06.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
21.06.2009
97
1
Soulbook
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 46 | Wochen: 3
08.11.2009
46
3
Fly Me To The Moon... The Great American Songbook Volume V
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 52 | Wochen: 2
31.10.2010
52
2
Merry Christmas, Baby
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 45 | Wochen: 4
09.12.2012
45
4
Time
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 12 | Wochen: 5
19.05.2013
12
5
Another Country
Eintritt: 01.11.2015 | Peak: 19 | Wochen: 5
01.11.2015
19
5
Blood Red Roses
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 18 | Wochen: 2
07.10.2018
18
2
You're In My Heart (Rod Stewart with The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 48 | Wochen: 1
08.12.2019
48
1
The Tears Of Hercules
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 27 | Wochen: 4
21.11.2021
27
4
Swing Fever (Rod Stewart with Jools Holland)
Eintritt: 03.03.2024 | Peak: 5 | Wochen: 4
03.03.2024
5
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.68

71 BewertungenRod Stewart - The First Cut Is The Deepest
10.12.2003 00:11
sehr gut
10.12.2003 12:24
...ja, wirklich sehr gut, aber 1 Stern Coverabzug...
04.02.2004 18:42
Trotz Cover ein Super-Song!!!
07.02.2004 20:34
genial - wunderschön!
11.02.2004 12:11
Mir gefällt diese Version fast besser als das Original von Cat Stevens. Rod Stewart's Stimme kommt hier wieder einmal richtig zur Geltung und sie passt eigentlich besser zu dem Lied als die von Cat Stevens. Für mich noch immer die beste Version des Songs, aber keine 6.
08.03.2004 21:29
Auf jeden Fall die beste Version bisher. Gerade dieser Titel passt so gut zu seiner rauhen Stimme.
15.03.2004 10:56
Gefällt mir sehr gut
29.07.2004 17:55
Eine schöne, gitarrenlastige Pop-Ballade, die das Potenzial hat, sich zum zeitlosen Klassiker zu mausern; sowohl in Cat Stevens', als auch in Rod Stewarts Fassung. Mir gefällt's.
12.03.2005 18:07
nicht schlecht, aber brauch ich nicht wirklich, da das original von p.p. arnold viel besser ist!
20.07.2005 11:31
Das eine Coverversion nicht unbedingt eine schlappe Angelegenheit sein muß, bewies Rod Stewart 1977 mit "The first cut is the deepest" eindrucksvoll. Das Stück klingt so, als wenn es der Autor Cat Stevens extra für Rod Stewart geschrieben hätte.
19.08.2005 02:38
einer der seltene Fälle, wo ne Coverversion besser ist als das Original
06.09.2005 14:14
Tolle Coverversion
20.11.2005 18:17
oh gott.... sheryl ist bei weitem besser
21.11.2005 20:02
Original: Halbdoof, dieses Cover: superdoof...sorry guys...
19.01.2006 21:22
Eine der schwächeren Stewart-Nummern, etwas uninspiriert und langweilig.

Abermals rettet die stimmungsvolle Unplugged-Version die gute Bewertung.
25.01.2006 18:27
Ja, auch ich ziehe die Coverversion von Sheryl Crow der von Rod Stewart vor. Aber eins sollte man festhalten dürfen: So sehr ich Cat Stevens mag, dies Lied hat er lange nicht so gut interpretiert wie Rod Stewart. Und: Ohne die Version von Stewart gäb es wohl kaum die von Sheryl! Denn Sheryl folgt Rod Stewarts Interpretation bis in die Einzelheiten. Außerdem: Ich finde Rod Stewarts Interpretation heute deutlich besser als damals in den 70ern, als ich das Lied nur als einen schwachbrüstigen Versuch deuten konnte, den Erfolg mit "Maggie May/Reason To Believe" mit einer vergleichbaren Ballade zu wiederholen.

Edit: Und dann gibt's dann auch noch die 1996-Plätscher-Version von dem Album "If We Fall In Love Tonight", die noch knapp von dem Mikeoldfieldesken Gitarrensolo gerettet wird. Sonst wäre ich versucht gewesen, im Nachhinein noch einen Stern abzuziehen...
10.03.2006 12:06
Wusste ja gar nicht, dass das ein Cover ist! Ich kannte nur diese tolle Version hier und die auch sehr schöne von Chris Norman.
11.03.2006 10:45
4+. Hier fehlt mir - gemessen am Text - allerdings etwas der Spannungsbogen.
15.03.2006 12:18
Starker Song und viel besser als das Cover.
09.11.2006 22:09
er machte es besser als das cat stevens original..war sein 5ter #1 hit in GB!
23.03.2007 11:53
ich würde sagen die schwächste Version
26.09.2007 22:25
jo in ordnung.
20.11.2007 21:36
5+
20.11.2007 21:39
gute 3
20.11.2007 21:41
Dieser Song vs. Valium... kein Unterschied.
02.04.2008 21:35
Viel besser als das letzte Cover
Im Original von Cat Stevens. Das Cover von Rod Stewart gefällt mir auch gut, ebenfalls das von Sheryl Crow.
Baby, I know ... klare 6.
Gute Ballade, die mir aber nur in der Version von Sheryl Crow so richtig gefällt. Das Cat Stevens-Original ist auch nicht so mein Ding. Knappe 4!
Klasse Nummer, ne 5.
Super Cover Version von Cat Stevens!
Muy buena.
Gut gecovert.
Schöne Version.

CDN: #11, 1977
USA: #21, 1977
sehr schön
Gegenüber dem Original eine interessante Interpretation von Rod Stewart, mal was anderes.
... halte es mit pwill, vielleicht auch, weil ich dieses Cover eher als das Original kannte ... wunderschöner Song allemal ...
Roddie kann halt covern, er ist ein wahrer "Interpret".
anständiges Gitarren-Cover des Cat Stevens Song – 4*…
Egal, wer es singt. "The first cut is the deepest" ist einfach ein wahnsinnig schönes Lied.
damals dachte ich das wäre das Original. Wie auch immer -einfach extrem gut...
Ist bislang meine liebste Version dieses Klassikers!
... absolut gelungenes Cover des Ex-Fussballprofis ...
... wieder mal eine sehr gute Coverversion ...
Met afstand de beste van al zijn covers.
Ich finde das gar nicht so schlecht - damit kann niemand einen Fehler machen, und sicher, auch wenn Rod Stewarts Stimme gewöhnungsbedürftig ist, so sei angemerkt, dass das Musik von Kultstatus ist.
...gefällt mir ebenso gut wie das Original - die Stimme von RSt passt wunderbar zum Song -...
Ok låt.
Moie song van Rod. In nederland uitgebracht met The killing of Georgie.
▒ Ook deze coverversie van "Cat Stevens" uit 1976 door de nu inmiddels 68 jarige Britse rockzanger "Rod Stewart" is goed !!! Ruim 4 sterren ☺!!!
Gutes Lied aus der LP: "The Best Of Rod Stewart". Desweiteren ist der Titel auf der LP: "Rod Stewart Greatest Hits" und der MC: Greatest Hits" und der MC: "Atlantic Crossing - A Night On The Town" und der MC: "A Night On The Town" vorhanden.
wunderbarer Song
Ja, für mich auch praktisch auf einem Level mit Cat Stevens
und das will in diesem Fall durchaus was heissen....

Knappe 5.
Nice version but doesn't do much for me.
Das wurde ja echt schon zig mal gecovert, aber es ist einfach ein wunderschönes Lied bei dem man einfach nicht viel falsch machen kann, oder? Seine rauhe Stimme passt halt auch toll zum Song!
Ein sehr schönes Cover, ist dem Original von Cat Stevens ebenbürtig.

Klasse Song.
Ganz starke Interpretation des viel gecoverten Songs, aus der Feder von Cat Stevens.
Goede coverversie
Finde ich jetzt zwar nicht so dolle, wie so Mancher hier, aber wenn das Formatradio mal seltenere Stücke spielt, so ist das immer zu begrüßen.

2022: Höre ich inzwischen auch bereits wieder etwas anders. Knapp 5*.
Good.
Schöne Ballade, kenne nur diese Version.
Solide vier.
Kult
Sehr schön. 4+
Noch okay, der Song hat mich aber in keiner Version so richtig begeistert. 3+
Schön.
Tolle Nummer
Solide Coverversion.
Een voldoende voor deze cover
Gelungene Coverversion.