Home | Impressum | Kontakt
Login

Roland Kaiser & Maite Kelly
Warum hast Du nicht nein gesagt

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Uta Bresan & Olaf Berger
Christoff & Lindsay (Heel graag zien)
Herbert [BE] (Waarom heb jij niet nee gezegd)
Matze Knop (Ob ich noch einen Wein vertrag)
SpongeBob Schwammkopf & Roland Kaiser (Was hast du bloß den Hai'n gesagt)
Dennie Christian (Waarom heb jij geen nee gezegd?)
Chris Reilhof (Hotel Arion)
Jacco Ricardo (Ik kan met jou de wereld aan)
Dieter M.
Sabine en Sammy (Wij blijven vrienden voor altijd!)
Prins John (Waarom heb jij geen nee gezegd?)
4.01
71 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.10.2017 (Rang 81)
Zuletzt
29.10.2017 (Rang 81)
Peak
81 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
13662 (20 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 81 / Wochen: 1
DE
Peak: 55 / Wochen: 12
AT
Peak: 42 / Wochen: 6
Tracks
Digital
12.09.2014
Ariola - (Sony)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:32SeelenbahnenAriola
88843 02664 2
Album
CD
30.05.2014
3:32Warum hast Du nicht nein gesagtAriola
-
Single
Digital
12.09.2014
3:33Die grosse Schlager Star Parade 2014 - Folge 2Sony
88875 00217 2
Compilation
CD
10.10.2014
Club Mix3:38Uwe Hübner präsentiert: DJ Hitparade ... darauf tanzt Deutschland! Vol.6Sony
88843090992
Compilation
CD
10.10.2014
3:33Die neue Hitparade - Die megastarke Schlagerparty - Folge 11 [XXL-Sonder-Edition]Sony
88843 01270 2
Compilation
CD
24.10.2014
Roland Kaiser
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Santa Maria
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 5 | Wochen: 9
16.11.1980
5
9
Warum hast Du nicht nein gesagt (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 81 | Wochen: 1
29.10.2017
81
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gefühle sind frei
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 10 | Wochen: 10
06.11.1983
10
10
Ich fühl mich wohl in deinem Leben
Eintritt: 23.09.1984 | Peak: 21 | Wochen: 6
23.09.1984
21
6
Die schönsten Liebeslieder der Welt
Eintritt: 14.04.1985 | Peak: 27 | Wochen: 2
14.04.1985
27
2
Affären
Eintritt: 17.06.2012 | Peak: 16 | Wochen: 9
17.06.2012
16
9
Seelenbahnen
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 67 | Wochen: 1
08.06.2014
67
1
Auf den Kopf gestellt
Eintritt: 21.02.2016 | Peak: 48 | Wochen: 6
21.02.2016
48
6
Best Of
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 70 | Wochen: 2
07.08.2016
70
2
Stromaufwärts - Kaiser singt Kaiser
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 29 | Wochen: 4
29.10.2017
29
4
Alles oder Dich
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 4 | Wochen: 16
24.03.2019
4
16
Alles Kaiser - Das Beste am Leben
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 20 | Wochen: 6
24.03.2019
20
6
Alles Kaiser 2 - Stark wie nie
Eintritt: 18.07.2021 | Peak: 33 | Wochen: 3
18.07.2021
33
3
Weihnachtszeit
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 25 | Wochen: 14
17.10.2021
25
14
Meine Playlist - Alles was Du willst
Eintritt: 15.05.2022 | Peak: 21 | Wochen: 2
15.05.2022
21
2
Perspektiven
Eintritt: 11.09.2022 | Peak: 4 | Wochen: 20
11.09.2022
4
20
Maite Kelly
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sieben Leben für dich
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 82 | Wochen: 1
30.10.2016
82
1
Warum hast Du nicht nein gesagt (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 81 | Wochen: 1
29.10.2017
81
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sieben Leben für dich
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 23 | Wochen: 22
23.10.2016
23
22
Die Liebe siegt sowieso
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 4 | Wochen: 20
21.10.2018
4
20
Hello!
Eintritt: 28.03.2021 | Peak: 3 | Wochen: 13
28.03.2021
3
13
Love, Maite - Das Beste... bis jetzt!
Eintritt: 30.04.2023 | Peak: 5 | Wochen: 4
30.04.2023
5
4
Nur Liebe
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 4 | Wochen: 4
07.04.2024
4
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.01

71 BewertungenRoland Kaiser & Maite Kelly - Warum hast Du nicht nein gesagt
Das Kaiser-Kelly-Duett ist eine nette Koketterie auf dem Album "Seelenbahnen" und holt sich bei mir eine glasklare 5. Der witzige Text, in dem beide Liebenden die Verantwortung für die entfachte Leidenschaft je dem Gegenüber in die Schuhe schieben, und die frische musikalische Aufmachung sagen mir erheblich zu. Stark!
Sollte ich eine 5 geben oder sollte ich eine 4 geben? Solides Duett, runde mal auf 5 auf.
Luftig und frisch kommt diese liebliche Nummer über die etwas kompliziert wirkende Annäherung zweier Zugeneigter daher. Thematisch und auch klanglich ein bisschen retro gehalten, jedoch definitiv ein sympathisches und gefälliges Duett.
Auch von mir gibts eine 5
Hätte zu Al Bano und Romina Power gepasst. Wenig überzeugende Nummer.
Angenehm zwar, aber Roland Kaiser ist in meinen Augen kein Duettsänger, auch wenn seine 1996er Zusammenarbeit mit Paul Anka ("She's A Lady - Einfach immer") nach wie vor ein Klassiker seiner Hansa-Schaffensphase ist. Dieses Duett legt zwar die Messlatte immer noch über den Durchschnitt, aber es wäre mehr drin!
Warum man den alten Kaiser mit der jungen Maite auf einen Malle-Ausflug geschickt hat - keine Ahnung - das Ergebnis klingt allseits bekannt und langweilt.
Das Duett geht in Ordnung
guter asi fox. die beleibte und der alte sack machen humorig-optisch auch was her.
... ziemlich okay ...
Na ja - warum hat er nicht nein gesagt? Die Frau im Video ist aber auch echt hübsch - und "mit einem Hauch von fast nichts an". Der Song gefällt mir nicht.
Prachtig nummer
▒ Vlot en swingend Duits schlager nummerke uit mei 2014 van het gelegenheidsduo: "Roland Kaiser & Maite Kelly" !!! Niets verkeerd mee ☺!!!
Wundert mich, dass noch niemand anmerkte, dass hier wer gerne vom Kuchen "Atemlos.." mitnaschen möchte.
Gleicher Stil, frappierende Ähnlichkeit bei der computergesteuerten Musik.
als Duettpartner hätte sie z. B. auch Nik P. nehmen könnten – 2.75 für dieses Popschlager-Stück…
Also ich bin schon sehr überrascht, wie gut hier die Durchschnittswertung ist. Für mich definitiv auf der unangenehmeren Seite des plastischen Kommerzschlagers. Wuar.
hätte Roland das mit der Claudia Jung gesungen, hätte der Tau von den Dächern eine neue Bedeutung erhalten.
4-----
ohne Maite wäre es besser
ein sehr gutes duett
mal was anderes
klare 5 Sterne
nichts gegen alte deutsche Schlager, aber das hier ist das Grauen vom Grauen
Der Club Mix ist super.
Surprisingly good
5 Jahre nach ihrer Teilnahme beim Supertalent und 4 Jahre nach ihrem Sieg bei Let's dance hats dann mit dem Comeback der zweitjüngsten der Kelly Family doch noch geklappt.

Und der Kaiser, den gabs schon immer, wirds immer geben, ist wohl nicht totzukriegen.

Coole Nummer, gefällt mir.

Inzwischen darf man den Titel wohl als modernen Klassiker bezeichnen.

remember hat uns alle daran "erinnert", auf welchen Zug hier aufgesprungen wird.
Perfekter Partysong.

Leider wurde das Lied nicht direkt als Club Mix veröffentlicht.
Dadurch ist der Chartserfolg überschaubar.
Klarer Marketingfehler.

Okey
Gefällt mir überraschender Weise sehr gut.
Solider moderner Schlager, deutlich besser über fast allem anderen, was zur selben Zeit produziert wurde.
Schlager, der auch für mich knapp ertragbar ist...
Solide
super Ohrwurm
Ich finde, Maites Stimme kommt nicht zur Geltung hier. Und der Song haut mich jetzt auch nicht grad vom Hocker.
hat ja etwas gedauert...jetzt nach 3 jahrne in der schweizer hitparade.
und für roland kaiser seit santa maria sein größter erfolg :-D

durchaus ein gelungenes duett.
hört meine mutter ganz gerne dieses lied.
37 Jahre nach dem ersten Chart-Entry der Zweite für Roland Kaiser, das könnte Rekord sein - und er ist nun kein One-Hit-Wonder mehr! Der Song selber ist angenehm modern dance-mässig hinterlegt, den Refrain finde ich aber zu abgesetzt. Gute 4.
Toller Fox, die beiden harmonieren ganz gut!
Kann man tatsächlich noch hören.
...weniger...
Erstaunlicherweise höre ich diesen Titel immer wieder mal bei Partys und Hochzeiten. Scheint also recht gut anzukommen. Mein Fall ist es nicht so wirklich, wenngleich ich auch nicht davon laufen muss. Knappe 4.
*No matter what they tell us, no matter what they do...*

Geschickt kaschiertes Cover des Boyzone-Klassikers. Kann den Hype um diesen Song nicht ganz nachvollziehen. Finde hier nichts besonderes oder überdurchschnittlich gutes. Solide 4.
...knappe drei Punkte für diese ungewöhnliche Zusammenarbeit...
Nur wegen den akzeptablen Stimmen noch hauchdünne 2*.
Guter Schlagerssong aber leider bekommt man davon einen Ohrwurm vom Club Mix!
Mich laust der Affe: ich gebe eine Sechs für einen Schlager, aber das ist so ein Zwischending zwischen Schlager, Pop und Disco. Ist wirklich beeindruckend, was diese Maite Kelly alles drauf hat, sei es als Sängerin, Komponistin, Tänzerin, Musicaldarstellerin oder Buchautorin. Was die in die Hände nimmt, wird zu Gold! Nebenbei: das Video dazu wurde mittlerweile auch schon 90 Millionen Mal angeklickt, was natürlich auch ein Rekord ist in diesem Genre. Beeindruckend.
naja
Das Lied ist eigentlich nicht schlecht aber das äußerst billige, einfallslose Arrangement ist schon anstrengend.
Auf dem Papier ein wenig erfolgversprechendes Duett - was dabei herausgekommen ist: Top!
Prima Nummer für den Eröffnungstanz einer Hochzeit :)))
schrecklich diese Frau.
Wenn dieser Schlager so gut ankommt beim Publikum, weiss man, welches Niveau wir in der deutschen Musik haben
3-4
Klare 5. Und das für einen einen modernen Schlager aus der Neuzeit!
das ist schon sehr catchy, aber dass das nun der große hit geworden ist, verstehe ich auch nicht ganz. kaiser singt erheblich besser als maite kelly. und die beiden passen auch nicht so zum text- irgendwie glaubt man nicht, dass roland kaiser durch bars zieht, frauen anspricht und sich dann gerade für maite kelly entscheidet...
Hat bei mir eine ganze Weile gebraucht, den fand ich beim ersten oder zweiten Hören noch nicht so gut. Im achten Jahr dieses Songs, auf unzähligen Festen, Parties, Karaokekneipen etc. gehört, bin ich mir aber sicher, dass man das Lied auch in 30 oder 40 Jahren noch hören wird, vielleicht mit vielen anderen Schlagern der siebziger und achtziger Jahre, aber es werden wenig neue Klassiker dazu gekommen sein.

Vermutlich, weil der Song genau das hat, was ein Schlagerhit braucht. Tanzbar, eingängig und hoher Mitsingfaktor. Dass das weit mehr Formatschlager ist, als der Kaiser sonst auf die Platte bringt, ist deshalb geschenkt.
Eines der Besten Songs von den beiden
Ich liebe die beiden hier
Ich liebe diesen Song
Es fetzt
Es berührt
Tolles Duett.

Dafür 6 Sterne.
Für einen Schlager gut.
Sicherlich solide gemacht, aber irgendwie fehlt der zündende Funke.

Bin wirklich kein Schlager Fan, aber die Beiden bringen den Song ganz sympathisch rüber.
Schlager primitiv im Dance-Gewand, so wie er sich mir nie erschließen wird.
Obwohl sie vom Typ her tatsächlich nicht zusammenpassen, geht die Rechnung trotzdem auf. Ein moderner "Schlagerklassiker".
Hier muss ich Trekker Recht geben.
Der billige Sound verhunzt den Song und kann auch von Kaisers markanter Stimme nicht wirklich gerettet werden.

Allerdings gibt es noch die angenehme Romantikversion, dafür 4 Sterne.
Auch von mir gibts eine 5
KOOOOOTZ & WÜÜÜÜRG Der Song eignet sich aber bestens als Rausschmeißer bei Partys ;-D
schönes Duett - kann man gelegentlich hören
Ein typischer allerwelts Disco-Fox Song, wie es heute Tausende gibt. Die besondere musikalische Eigenheit Roland Kaisers - die er durchaus besitzt - kommt hier nicht zum Tragen. Trotzdem 4* für zwei gute Einzelinterpreten.
Roland geht klar, doch Maite wäre nicht notig gewesen. Und klingt das ausserdem nicht sehr ähnlich wie "No matter what" von Boyzone (mit Ronan Keating)?
Gar nicht mein fall.
Was für ein geiler Song. Pop-Schlager wie er sein soll. Einmal gehört bekommt man ihn nicht mehr aus dem Kopf. Auch die Paarung und Maite passt perfekt. Man sieht beiden den Spaß beim Performen jedesmal an. Nur schade das die Nummer nicht höher in die Charts gestiegen ist.
Ganz toll!