Home | Impressum | Kontakt
Login

Roy Black und die Fischer-Chöre
Hoch auf dem gelben Wagen

Song
Jahr
1974
Musik/Text
Produzent
3
10 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:43Roy Black und die Fischer-ChörePolydor
2371 406
Album
LP
1974
2:42Meine FilmeBear Family
16 580 BK
Album
CD
10.09.2001
2:43Roy Black und die Fischer-Chöre [Originale]Polydor
4762729
Album
CD
13.11.2015
Roy Black
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dein schönstes Geschenk
Eintritt: 03.02.1970 | Peak: 3 | Wochen: 9
03.02.1970
3
9
Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black & Anita)
Eintritt: 26.10.1971 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.10.1971
5
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rosenzeit
Eintritt: 17.11.1991 | Peak: 15 | Wochen: 7
17.11.1991
15
7
Fischer Chöre
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

10 BewertungenRoy Black und die Fischer-Chöre - Hoch auf dem gelben Wagen
27.06.2006 01:02
Gerade jetzt im Sommer bei diesen Hitzegraden ist hier die Kacke ordentlich am Dampfen! Schauderhaft!!
27.06.2006 09:49
Eines jener Volkslieder, die ich nicht sonderlich mag. Aber die angenehme Stimme von Roy Black macht es erträglich, und seine Version ist bei weitem nicht so schlecht, wie meine beiden Vorrdener sie darstellen.
Auch ich vermute, dass Roys Interpretation nicht die schlechteste dieses eigentümlichen Volkslieds ist. Der stringente Kurs der Postkutsche hält den Interpreten vorliegend davon ab, im wogendes Ährengold zu rasten, sich zu kräftigem Bassgebrumm unters Festvolk zu mischen und am schäumenden Gerstengetränk zu nippen. Für mich ist's ein glasklarer 4er. Nett!
Die heimliche FDP-Hymne ... und Guido schmettert ähhh das Horn :-p

Unvergleichlich gesungen von Roy Black, womit schwarz-gelb perfekt wäre.
Keine Ahnung, was an diesem Lied so toll ist, dass es jeder Schlagerheini und jeder Knabenchor bis zum Erbrechen covern musste.
das sang doch auch Heino oder?
furchtbar!
... das haben schon viele gesungen, unter anderem Walter Scheel ... und ja: ... dieses schöne alte Volkslied ist toll! ...
Nahezu zeitgleich wie die Version des damaligen deutschen Bundesaussenministers (nicht Bundespräsidenten, das war er erst ab 1. Juli 1974) Walter Scheel wurde von Black und den Fischers dieses pompöse Retrovolkslied produziert. In erheblichem Ausmass "old-fashioned", womit ich trotz trötigem Arrangement lediglich eine ganz knappe Drei sehe.
aus heutiger Sicht eine 4
Das ist recht sympathisch; dazu singt der Mondeo-Fahrer nachts um 3.20 Uhr gerne mit, um sich wach zu halten, während er in seinem (vielleicht sogar in Mondeo-Citrusgelb lackierten?) edlen Gefährt auf der A3 an Gravenbruch und Weiskirchen vorbei zieht. Dem bairischen Schwaben und den schwäbischen Fischer-Chören kann man eigentlich nicht böse sein.