Home | Impressum | Kontakt
Login

Roy Black
...und trotzdem, ich lieb' dich

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
4.56
18 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:26RosenzeitEastWest
9031-74956-2
Album
CD
23.08.1991
Version 19923:27Mein TraumEastWest
4509-90691-2
Album
CD
02.10.1992
Roy Black
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dein schönstes Geschenk
Eintritt: 03.02.1970 | Peak: 3 | Wochen: 9
03.02.1970
3
9
Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black & Anita)
Eintritt: 26.10.1971 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.10.1971
5
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rosenzeit
Eintritt: 17.11.1991 | Peak: 15 | Wochen: 7
17.11.1991
15
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.56

18 BewertungenRoy Black - ...und trotzdem, ich lieb' dich
28.11.2004 21:00
Schwiegermutter kommt heut’ mit dem letzten Zug. Das bist du.
Es ist zum verzweifeln. Das alles bist du.
26.12.2004 21:40
da schliesse ich mich Kyr an... mir gefällt der Song... lockt ein Schmunzeln in die Mundwinkel
01.09.2007 16:27
das hier erinnert mich ein wenig an "Ein gutes Tem" von Peter Alexander. Hier singt Roy von einem Zettel im Toaster. WIeso steckt im Toaster ein Zettel? Das ist doch gefährlich, wenn man den mal versehentlich einschaltet. Und wieso steckt in der Waschmaschine ein Lottoschein? Was wär' wenn da 6 richtige drauf gewesen wären? Das wär' aber nicht sehr vorteilhaft. Man merkt schon, dass das ein toller Text ist, der durchaus Sinn ergibt. Mir gefällt's. Für 5 Sterne reicht's allemal.
14.04.2008 11:40
Wunderbar!
20.05.2008 21:20
Ok,schließe mich an.Nicht das beste von Roy aber trotzdem Super
**
Eine sympathische Ode an den Lebensmenschen! 4+
Klimper, klimper, dieser Alleinunterhaltersound ist schon skurril. Aber Roy ist mit vollem Einsatz dabei. Durchaus unterhaltsam. Textkostprobe? "Nagellack im Kühlschrank, wie kommt der da rein?" :-) Ohja!
1991, ganz lustig
dieter bohlen production
Selten wurde beginnende Demenz charmanter besungen :-)
Ganz nettes Stück.
... okay ...
schöner midtempo-schlager aus der feder von dieter bohlen. der refrain ist natürlich wieder ziemlich catchy und ich singe hier immer gerne mit. die mundharmonika-sounds erinnern mich immer ein bißchen an die titelmelodie von "ich heirate eine familie"...
einer der schönsten titel auf dem "rosenzeit"-album.
Das Lied zählt zu seinen Besten aus dem 1991 Album. Super Text. Einfach klasse.
Bien.
Ich bin kein grosser Roy Black Hörer. Aber da ich Anfangs der 90er ein grosser Dieter Bohlen Fan war, kaufte ich mir "Rosenzeit" halt auch. Und diese Midtempo Popnummer ist ganz okay
"Rosenzeit" ist Roy Blacks bestes Studioalbum, was insbesondere an der konstant hohen Qualität der Arrangements liegt. Auch eine rein kompositorisch nur durchschnittliche Nummer wie der vorliegende Track über eine turbulente Partnerschaft ("das Badewasser läuft schon raus bis in den Flur") zeichnet sich durch eine feinsäuberliche Instrumentierung aus. Der leichte Samba-Rhythmus erinnert überdies an liebgewonnene Blue-System-Songs wie "Two Hearts Beat As One" oder "I'm The Pilot Of Your Love". Nett!
gute 4*