Home | Impressum | Kontakt
Login

Roy Black
Ganz in Weiss

Song
Jahr
1965
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.62
103 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 1 / Wochen: 7
AT
Peak: 1 / Wochen: 20
BE
Peak: 10 / Wochen: 11 (V)
Tracks
7" Single
09.1965
Polydor 52 587 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:58Ganz in WeissPolydor
52 587
Single
7" Single
09.1965
2:58Ganz in WeissPolydor International
60 121
Single
7" EP
1965
Ganz in Weiss [Schlagerrakete]Polydor
E 42 051
Single
7" EP
02.1966
3:01Roy BlackPolydor
249 057
Album
LP
1966
2:58Eine Stern-Stunde der Musik - VergißmeinnichtStern
88 201 Y
Compilation
LP
1967
Roy Black
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dein schönstes Geschenk
Eintritt: 03.02.1970 | Peak: 3 | Wochen: 9
03.02.1970
3
9
Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black & Anita)
Eintritt: 26.10.1971 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.10.1971
5
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rosenzeit
Eintritt: 17.11.1991 | Peak: 15 | Wochen: 7
17.11.1991
15
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.62

103 BewertungenRoy Black - Ganz in Weiss
08.02.2004 23:51
Die Roy Black-Hymne schlechthin.

Man liebt den Song oder man hasst ihn... aber kaum einer, der ihn nicht kennt...
09.02.2004 00:16
...schmalz...!!
24.03.2004 19:00
Ein paar Jahre später wars dann ganz in schwarz...
24.03.2004 19:04
Absolut nicht meine Musik!
24.03.2004 19:08
Schlager Klassiker
12.04.2004 15:01
Schöne Melodie, ein echter Klassiker, aber vom Stil her dreht sich mir mein Magen fast um. Roy Black war nun definitiv zu schnulzig für mich, so dass ich da auch sicher keine guten Erinnerungen daran habe.
21.04.2004 22:44
Alles, was ich am deutschen Schlager nicht mag, in wenigen Minuten zusammengefasst. Alle Achtung, das ist zwei Punkte wert.
09.06.2004 12:45
@schiriki
ich hasse ihn.das lied ist einfach gruselig schmalzig- igitt.
20.06.2004 20:37
fürchterlich
30.10.2004 13:44
sorry, das ging daneben
18.12.2004 19:20
irgendwie ja schon nett... aber doch nicht zum aushalten.
07.02.2005 13:58
weniger
16.08.2005 23:23
Selten ist die jüngste Generation der Menschheit soweit sich mit der Musik der vorangegangen Zeit zu befassen und die Künstler so zu würdigen, wie sie es eigentlich verdient hätten...heutzutage kann jeder Depp eine Millionen Platten verkaufen...damals war das noch ziemlich viel Arbeit...

Also kurzum: Tolles Lied.
16.08.2005 23:30
Bin weit davon entfernt, mich über gute Votes für diesen Schlager lustig zu machen, aber auch ebenso weit, mehr als 2* zu opfern. Selbst aus 60er Schlagersicht für meinen Geschmack zu triefig.
30.11.2005 18:13
Mensch seid ihr böse Freaks ey! Soviele 1er und 2er - warum denn? Finde diesen Classic echt voll okay. Aufgerundete 5.
07.05.2006 20:43
Meine Mutter, Gott hab sie lieb, kon dieses lied so gut mit pfeifen, darum habe ich sehr viel gute erinnerungen an "Ganz in Weiß"
20.05.2006 23:24
übler schlager...
24.05.2006 13:11
Ziemlicher Klassiker, zähle mich aber nich unbedingt als Fan davon...
24.05.2006 14:24
Nein, bitte, lasst ihn endlich in Frieden (und in Weiss oder Schwarz, ist mir egal) ruhen!!!
25.06.2006 00:14
Klassiker
mit zu viel Schmalz
25.06.2006 00:20
nei nei definitiv nid
29.10.2006 12:09
hymne des deutschen schlagers..
29.10.2006 14:02
Hilfe
26.11.2006 15:37
Klassiker des Deutschen Schlagers der Mitt-60er! Gebe ich noch einen Nostalgiebonus dazu werden es knappe 6*
05.01.2007 08:12
Tja ist halt schon ein Klassiker, warum nicht 5 Punkte dafür hergeben?
07.01.2007 20:33
So ist er der Roy

Steht im Guiness Buch der Weltrekorde als das "meist falsch geschriebene Lied der Musikgeschichte".
Informationen die die Welt nicht braucht^^

ss statt ß
09.01.2007 10:52
Schlager-Klassiker mit schöner Melodie. Roy Black hatte eine gute Singstimme, aber das hier ist selbst für meinen Geschmack zu schmalzig.
30.04.2007 22:43
warum gerade das die roy black-hymne ist ... finde es gibt besseres von ihm.
20.05.2007 10:09
... zu seiner Zeit der Bräute- und Schwiegermutter-Schwarm (inkl. Lied) ...
04.07.2007 21:58
Mir ist dieser schmalzige Hochzeitsklassiker aus autobiographischen Gründen nicht ganz unsympathisch [und zwar nicht weil ich schon unter der Haube wäre, sondern weil das doch eine meiner frühesten musikalischen Kindheitserinnerungen ist (Mama staetz war Roy-Fan!)]. Heute ist das Werk gleichsam überstrapaziert wie überholt. Ich zücke die grundsolide 4.
12.07.2007 21:48
Furchtbare Schnulze.
29.07.2007 05:03
sehr gut
04.09.2007 22:28
tja meine lieben damen!
wenn ihr heiraten wollt, bitte nur zu!
aber nicht vergessen!
GANZ IN WEISS von ROY BLACK!!!!
24.09.2007 11:30
Roy Black, eine Legende
21.11.2007 00:27
Als bekennender Hardrock/Heavyrock-Fan muss ich zugeben, dass ich gegen Roy Black als Sänger oder "Schauspieler" nie etwas hatte. "Ganz in weiß" rangiert auf meiner Schmalz- und Ölliste ganz weit oben und das ist nicht negativ gemeint. So weit ich aber mitbekommen habe, fand Roy Black diesen und ähnliche Titel seines eigenen Repatoires nicht berauschend.
21.11.2007 21:05
Da freuten sich alle noch aufs Heiraten, lange ist es her.
25.11.2007 13:49
▓ Ook in Holland had "Gerhard Höllerich" alias "Roy Black", één van de populairste Duitse schlagerzangers in die tijd, een hitje te pakken met "Ganz in weiss", eind januari / eind maart 1966 !!! Zijn artiestennaam had hij te danken aan zijn zwarte haren en het feit dat zijn idool de Amerikaanse zanger "Roy Orbison" was !!! (NL Top 40: 9 wk / # 25) !!! Nog net 4 sterren !!! Op 9 oktober 1991 overleed "Roy" door een hartaanval op véél te jonge leeftijd !!!
14.12.2007 04:43
Bin zwar auch kein Roy-Fan, aber er hat schon eine glanzvolle Karriere hingelegt, ...wenn auch nicht immer "ganz in weiß".

Das Lied kenne ich natürlich noch von meinen Eltern und finde, es steht ihm gut.
18.12.2007 01:43
dto
11.01.2008 21:49
Boooooo!
13.01.2008 20:03
Daran wird er bis heute gemessen.
22.02.2008 23:22
mir gefällt`s
28.04.2008 23:24
ziemlich schön
14.05.2008 17:23
gehört wohl zum deutschen Liedkulturgut (5), ist an sich aber ein ziemlicher schmalztriefender Schmarren (1)
14.05.2008 17:44
wer kennt es nicht ... aber irgendwie ist es bei weitem nicht sein bestes
18.06.2008 17:21
Ist und bleibt ein Schlagerklassiker. Da kannste nix machen.
Darum gibt es zwei Bonuspunkte.
27.06.2008 20:34
Schlager-Trash vom Feinsten... ;)
30.06.2008 13:49
Hat mir nicht so gefallen.
... und die Liebe lacht aus jedem Blick von dir ... ach is das schen ... Roy Forever!
Schmalzig, aber gewiss ein Klassiker ist dieses Werk.
gut, aber tot gedudelt
ok
sehr gut
Wunderschön. Nach "Das Mädchen Carina" mein absoluter Lieblingstitel von Roy Black. Dabei kommt noch einen Bonus weil es ein absoluter Schlagerklassiker ist: 6 Sterne.
für Roy-Black-Fans der absolute Hörgenuss...für alle anderen eher schwer erträglich - diese Schlagernummer von 1965/1966: eindeutig zu schmalzig und kitschig ausgefallen - aber der Sänger hat sich zweifelsohne Mühe gegeben - 3*, da es noch weitaus Schlimmeres als das hier aus diesem Genre gibt...über seinen Tod 1991 machten ja die wildesten Gerüchte die Runde (man soll Verstorbene doch einfach in Ruhe lassen) - 3*...
Diesen Burschen mochte ich nie. Als Schauspieler war er schon anstrengend...Und wenn er dann lossang...
kennt wohl jeder


heute gibt es die Höchstwertung
sollte man in der Sammlung haben
Mit Kult-Bonus ****.
Geht so, "Schön ist es auf der Welt zu sein" war schrecklicher.
märchenhaft
War früher unerträglich, aber heutzutage finde ich diese sentimentale Schnulze fast schon richtig gut. Knapp 4*.
Ein Musikstück wie gut gereifter, köstlicher Wein.

Muss nur aufpassen, nicht zuviel davon zu bekommen, ansonsten geht es mir übel.

Aber spärlich ist es schon ein Genuss. Eine Schlagerschnulze aus besseren Zeiten für den deutschen Schlager.
Ein wunderbarer Titel! Ich liebe ihn!
ein Kindheitstrauma
Lieder zum Fürchten - Kapitel 1
ganz passabel
... naja - Schlager ...
Klasse
Klassiker, aber doch zu schnulzig
kenne ich auch noch
9 weken Top 40 #25 / 91 punten
ein Klassiker des Schlagergenres, der Überhit der damaligen Zeit, bei dem alle Frauen dahinschmelzen - mir gefallen andere Songs besser von ihm...
Matig.
...der Traum aller Mädchen...-3
Schmalzalarm! Nein, das wird mit uns nix! Was muss Roy Black für eine arme Sau gewesen sein, als er diesen Schmachtfetzen immer wieder singen musste.
Wirklich zu schnulzig und ohne Augenzwinkern, auch nicht bei DTK.

DUCS 13/1966
... zu recht ein riesen Ohrwurm, ob man diese Musik nun mag oder nicht ...
Een fijne golden oldie
Schlagerkult mit viel Weichspüler
Aber bitte nur die Originalfassung von ihm. Ich habe spätere Neuaufnahmen von ihm gehört. Die klingen nach 1-Mann-Band auf der Hochzeitsparty. Also nach klarem Nagel. Für das Originale Nerv habe ich wenigsten noch einen zweiten übrig.
Die Roy Black Hymne schlechthin ist nach wie vor ein Klassiker, auch wenn schon zig mal gehört.
Ausreichendes Lied aus dem MC-Sampler: "Super Super Stars". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chartshow - Die Erfolgreichsten Deutschen Lovesongs Aller Zeiten" und dem CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Schlager Hits" und dem CD-Sampler: "Die Schönsten Liebeslieder - Gib Mir Dein Wort" vorhanden.
Sehr viel Herzschmerz aber irgendwie auch kult.
Damals sicher ein Klassiker!
Schon als Kind ein Akustischer Albtraum für mich - Ein Glück hat Mama die Single schon ausgemustert
ganz in scheiss
Ganz in weiß in Velden am Wörthersee. Immer wieder schön.
gute stimme und ein kult-hit, den ich ganz gern mag, der aber nicht zu meinen top-favoriten gehört.
ein verbrechen an der menschheit
Hat sicherlich seine Qualitäten, ist mir dann aber doch eine Schippe zu süßlich.
Ein wahrer Klassiker, fast schon das "Erkennungsmerkmal" von Roy Black, den aber der Erfolg von solch süßlichen Songs sicher sehr unglücklich machte.
ist selbst mir eine Nummer zu heftig. Dagegen geht Heintje fast als Rocker durch...
Gehört jetzt zwar nicht unbedingt zu meinen Lieblingssongs, ist aber Schlagerkult!
Fande ich immer mega schnarchig, auch wenn's wohl sein bekanntester und erfolgreichster Song war - ist mir viel zu bieder und schmalzig!
Ein Klasse Evergreen.
Der grosse unverhoffte Erfolg von "Du bist nicht allein" wurde von "Ganz in weiss" sogar getoppt.
Angeblich waren die Aufnahmen für Roy eine Herausforderung und sehr anstrengend. Schnell soll er außer Atem geraten sein.... ja, wer denkt, dass solche Lieder "leicht" zu singen wären.... 2,5 Millionen Scheiben gingen über den Ladentisch, und dafür gabs Platin

Zu recht war dieses Lied sehr erfolgreich. Die Streicher sind einfach himmlisch, und die Melodie ist auch extrem eingängig und bleibt sofort im Ohr.
Hier wird der schönste und glücklichste Moment im Menschenleben beschrieben - die Eheschließung, die Hochzeit. Wenn das Kitsch ist, sind Hochzeiten, und die Zeremonie auch Kitsch.
Kult!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Omas Liebling darum ein Zusatzpunkt
Auch ich runde da knapp auf.
Standaard schlager met Griekse invloeden door de Duitse zanger.
Schnulze pur
gut