Home | Impressum | Kontakt
Login

SEBalter
Hunter Of Stars

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
3.98
97 Bewertungen
2014:
Finale: 13 (Punkte: 64)
Halbfinale: 4 (Punkte: 92)
Single-Hitparade
Einstieg
09.02.2014 (Rang 37)
Zuletzt
25.05.2014 (Rang 45)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
8237 (215 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 3
DE
Peak: 77 / Wochen: 1
AT
Peak: 48 / Wochen: 1
NL
Peak: 98 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:05Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014Universal
377 847 0
Compilation
CD
11.04.2014
3:08Day Of GloryPhonag
0081732PHO
Album
CD
09.01.2015
SEBalter
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hunter Of Stars
Eintritt: 09.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 3
09.02.2014
6
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Day Of Glory (Sebalter)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 9 | Wochen: 7
18.01.2015
9
7
Awakening (Sebalter)
Eintritt: 29.01.2017 | Peak: 9 | Wochen: 4
29.01.2017
9
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.98

97 BewertungenSEBalter - Hunter Of Stars
Weshalb nicht gleich Heiri Müller? Ordentliches Pfeiflied.

Für die Groß- und Kleinschreibung übernehme ich keine Haftung, sieht man überall verschieden angegeben.
Eurovision Song Contest 2014 - SWITZERLAND

gefällt mir sehr gut! könnte ich mir schon noch vorstellen in Kopenhagen
EDIT: gute Wahl! viel Glück
Mühsames Gepfeife und keine Struktur im Song - das kann nichts werden.

Edit 11.04.2014: Okay, ich muss doch ein wenig erhöhen, irgendwie ist der Song von Sebalter doch schwer in Ordnung.
Ich würde das schicken, da schläft man wenigstens nicht ein dabei. Zudem hat der Sänger durchaus Charme. 4+
Von dem, was heute dabei war, klar das Beste. Nur sehe ich das momentan noch in einer kritischen Position, je nach Songauswahl der Halbfinalkonkurrenten ist das Finale knapp drin, viel mehr wird es wohl nicht werden.
schon sehr sehr ekliges getue. frohen letzten platz wünsch ich
Finde ich doch noch ganz gut. Besonders das Gefiedle

Hopp Schwiiz!
Finde ich ganz cool und charming. Hat ne Eigenständigkeit und dürfte sich von der Masse abheben. Gute 4*
Das ganze Eurovisions-Zeugs interessiert mich nicht die Bohne, doch der Song hat Drive!
Switzerland 0 points loool xD
Also so schlimm finds ichs nicht...aber ich denke die Schweiz wird damit nicht ins Finale kommen :P
Dieses gepfeife nervt einfach, schwach! 3*-

edit: Note bleibt gleich...die Schweiz wird es sehr schwer haben ins Finale zu kommen! Nicht nur weil "Hunter Of Stars" ziemlich langweilig und auch nervig ist, aber auch weil er vor Griechenland an den Start muss! Wird untergehen und so noch weniger rausstechen, da er spätestens nach 30Sekunden von "Rise Up", vergessen ist!
Für mich die Ueberraschung des Abends. Sebalter fiel vorallem durch seine Fröhlichkeit und seinen Charme auf. Es machte Freude ihm zu zuhören und zu sehen. Der Track ist ganz ok, erstmals eine 4
Immerhin bleibt das Pfeifen im Ohr, ob das aber der grosse Wurf ist für den ESC bleibt fraglich. Wie jedes Jahr wäre es schon ein grosser Erfolg, wenn es fürs Finale reicht!
aso das Pfeifen ist schonmal sowas von widerlich, das der Song nach 4sec schon eklig ist.
Eurovision Songcontest 2014 / Schweiz.

Ganz nettes Liedchen. Nur das grottenschlechte Englisch stört. Ob das für's Finale reicht bleibt zu bezweifeln.
...ollalla, was für ein Gezwitscher - alle Vögel sind schon da - Banjo, Gitarre und Fiedel sind ja ganz okay und der Beau der singt auch, aber der Song - eh nein...-3
Schnucklig is er ja, aber ob das reicht beim ESC?
Naja, das Aussehen scheint ja oft schon die halbe Miete zu sein, also wer weiss?

-3*

edit: Rauf auf 4*. Gefällt mir ganz gut, hat einige ganz guten Passagen, stimmlich und vor allem sprachlich ist es aber an der Grenze zum Schlimmen. Ein besserer Interpret und der Song wäre wirklich stark.
Superbe chanson très entraînante et respirant la joie de vivre. C'est frais et les sifflements donnent quelque chose d'agréable à la chanson.
ich vergebe provisorisch den ersten 6*er - DAS ist musik. super instrumentiert...und macht laune.

wird auf jedne fall zu meinen esc 2014 favoriten gehören.
finaleinzug wäre wünschenswert.

Mein persönlicher ESC2014 favorit!

der song hatte alles was mir gefällt. perfekt.
Hier ist er: Egon Egemann jun.!!! :-) Wenn er es richtig anstellt (so wie Anna Rossinelli oder Sinplus), dann wird die ESC-Ausscheidung sein Sprungbrett zu nationaler Berühmtheit sein. Aber soll bitte ja niemand glauben, dass wir mit dieser Nummer in Dänemark etwas reissen... > Okay, zum Finaleinzug hat es gereicht. Respekt!
Das Gepfeife geht mir jetzt schon auf den Sack. Der Rest ist ein lupfiges Country-Stück mit Gipsy-Einschlag - und ein ziemlicher Ohrwurm. Mal schauen, was das wird in Kopenhagen.

Gut gemacht, Junge! Viele positive Schlagzeilen über die Schweiz, das tut gut. Auch wenn uns die Österreicher eindeutig die Show gestohlen haben. Mit etwas Patriotismus reichts für die Höchstnote.
"Singt uns Sebalter in den Final?" titelte 20Minuten. Halte ich für illusorisch. Nun ja, bei dieser Deppenveranstaltung wäre das auch nicht weiter tragisch...

Zum Song: Das Pfeifen ist schon etwas penetrant, ansonsten eine ansprechende, recht lässige Folknummer. 4* dürfen es sein.
Der singt ja voll neben dem Takt im eingebetteten Video oben. Eine langweilige Nummer und schlechtes Englisch dazu.
weniger
super
Diese erfrischende Country-Folk-Mischung gefällt mir recht gut und Sebalter ist auch ein sehr sympathischer Typ, dem ich den Einzug ins Final mehr als gönnen würde.

Leider glaube ich auch dieses Jahr nicht an ein Wunder - erst recht nicht nach der Abstimmung von gestern. Wer wird da für die Schweiz noch voten...? Und dass es beim ESC ja nicht primär um die Musik sondern um Länderkoalitionen geht, weiss ja inzwischen jeder...
starker track! mit diesem gypsy song könnte er am esc einige nationen begeistern und vielleicht etwas reissen! zumindest fürs finale müsste es genügen :-)
allerdings muss der sympathische tessiner noch ordentlich üben, da einiges recht stümperhaft daherkommt! wie zum beispiel: sein gepfeife, sein englisch, seine gesangskoordination, rhythmus, sowie auch mimik & gestik.
Ordentlich, auch wenn es einige Abstriche gibt. (4-5 aufgerundet wegen der Sympathie.)
Einfach schade. 1. haben wir keinen Musiker oder keine Gruppe, die weiss wie man Dance macht oder dann wollen sie nicht gehen. 2. Weiss die Schweizer Bevölkerung nicht, was dort wirklich gefragt ist! Ich hätte ja nochmals Sinplus geschickt mit dem neuen Song "Up To Me" das wäre meiner Meinung nach gut gekommen.

Edit1: Geht immer wie mehr ins Ohr, auch dank dem Auftritt und dem ziemlich überraschenden Eintritt ins Finale. Aber der Song hat schon was, gefällt immer besser. Ich hoffe, das wir vielleicht sogar die Top 10 erreichen, denn der Song macht ziemlich Stimmung, auf jeden Fall live. Darum sind bei mir schon noch ein wenig Hoffnungen da .. :) Gute 5* im Moment.

Edit2: Ich muss sagen, nachdem ich mir die Live Performance vom Halbfinal ein Paar Mal angesehen habe, gefällt mir der Song immer wie besser. Live hat dieser viel mehr Wirkung, auch mit der Show die sie machen, die ist echt gut und das Pfeiffen und die Geige geben dem ganzen das gewisse Etwas. Nun gibts 6* von mir. Ich hoffe sehr, dass wir damit mindestens die Top 15 erreichen!
Klingt auf der einen Seite sympathisch, angenehm und gefällig, auf der anderen Seite bin ich mir wieder ziemlich sicher, dass mit dieser Musik niemand aus den Socken zu holen ist. Dieses ESC-Versagergen der Schweiz wird sich zu 95% auch in diesem Jahr wieder nicht legen. Irgendwie bräuchtet ihr einen Stefan Raab...
passt
Eh it's alright but really not that good. A bit catchy but also a bit annoying.
ESC 2014 - Switzerland

Ok
Ich denke der Schweiz reicht es dieses Jahr nicht um in den Final zu kommen.
weniger
▒ . . . . . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\
. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
,,_. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
. .. `=~-,_\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . . ..__
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .`=-,. . . . . . . . . .,%`>-- ☺!!!
SWITZERLAND 12 POINTS! Tolle Nummer!
...weniger...
einfach nur grauenvoll. aussprache, song, präsentation
einmal mehr wird das nicht fürs finale reichen. zu recht.
Ein "Easy Listening" Song der schlechteren Sorte! Danke, aber NEIN, danke!
Na, na ... so schlecht klingt da jetzt auch nicht. Bringt etwas Leben in die ESC Bude und das kann ja wohl nicht so schlecht sein, oder? 4-
hoffentlich reichts fürs finale mir gefällts ganz gut
instrumentell nicht mal so übel. doch der schweizerakzent mit dem english sing sang und das gezwitscher ---- eher nein! knappe 3.
sweet
Geht so. Es wird am ESC Schlimmeres geben, das trotzdem weiterkommt.
Eher Mittelprächtig. *4-
Der Peino mit dem miesen Englisch also weiter dank Didi Burkhalter. Anders kann ich mir diesen "Ausrutscher" Europas nicht erklären :-P
Een knappe verschijning, deze Zwitserse: "Sebalter", uit de tweede halve finale van het ESC in 2014!!! Ook het nummer zelf is best te pruimen!!! Maar persoonlijk denk ik toch dat het wat te kort komt voor een overwinning!!! Maar niet erg, Zwitserland is er nog eens bij op de 'grand final', en da's toch ook niet altijd evident!!! 😏
Really liked this. It's very catchy and the performance was great.
Ganz nett, aber nix besonderes. Wird im Finale untergehen, hoffe aber nicht auf den allerletzten Platz diesmal. -4*
ordentliches mal wieder ausnahmsweise aus der schweiz ;-)
Sympathisch Gepfiffenes - wie einst bei Roger Whittaker - prägt den Folk-, Pop- und Countryingredienzen pässlich verarbeitenden Uptemposong. Äusserst erfreulich und im schrillen Ambiente durchaus verdient, dass es für den Finaleinzug gereicht hat. Schauen wir jedoch den Tatsachen ins Auge: Auch wenn im Schlussdrittel noch zur Violine gegriffen wird, wäre ein Vergleich mit Alexander Rybak verwegen. Eine Finalplatzierung im oberen Mittelfeld wäre als grosser Erfolg zu verbuchen. Mit anerkennender Aufrundung reicht's ganz knapp zur Fünf.
Na dann hoffen wir mal, das der "Hunter of Stars" auch viele Sterne bzw. Punkte für die Schweiz fängt ⭐good luck⭐
Gefällt mir nicht. Sorry CH.
pretty good actually
Alter Verwalter. Sein Englisch und sein Lied gefallen mir nicht.
lustiges Liedlein...
Ein eher überdurchschnittlicherSong, irischer Prägung, bei diesem ESC, aber beim Livegesang kackt ihm doch die Stimme etwas ab.
Naja, es geht...
Ziemlich coole Nummer, das Gepfeife mag ich sehr!
La Suisse enfin de retour dans le top 15...
Ein gelassener Countryschlager aus der Schweiz: Angenehm, fällt nicht auf - grundlegend grundsolides, auch durchaus ein wenig "pfiffiges" Entertainment. Schön ist es dass erstmals seit den Scorpions und Roger Whittaker wieder "so richtig gepfiffen" wird. Musik wie ein 2004er Opel Vectra C. Vier Sterne? Klar!
durchaus gefälliges ska-stückchen, mit äußerst prägnanter hook. aber um mich vollends zu begeistern, wars mir ne spur zu repetitiv...
Lustige Nummer und schöner, sympathischer Auftritt.
Behoorde zeker tot één van mijn favorieten.
Schön
Nicht nur meine Vorredner Richard und Raphael sind begeistert vom Schweizer ESC-Beitrag in diesem Jahr: Auch mir sagt die flockige Nummer sehr zu, was sich unter anderem darin äusserte, dass mich die frische Ohrwurmmelodie heute den ganzen Tag über im Hinterkopf verfolgt hat. SEBalters Song hat sich als Grover erwiesen, der verdientermassen am Finalabend nicht gefloppt ist. Die abgerundete 5 für den meines Erachtens hinter Österreich und Schweden drittstärksten Beitrag dieses Jahres passt.
Fröhlicher Song, der sich vom Rest abheben kann. Endlich wieder mal was Positives aus der Schweiz! Die Bühnenshow war genial, der Song abwechslungsreich mit genialem Geigen-Solo. Klar verdiente 5! Gratulation zum Erfolg!
Von den Fehlern der Vergangenheit hat man hier beim Schweizer Beitrag durchaus gelernt: Bühnenshow/Effekte, Instrumentalisierung, Rhythmus sind gut, Gepfeife gefällt weniger, verbesserungswürdig ist der Gesang, knapp keine 4*…
Schöner schneller Song. Würdiger Vertreter.
Zwitserland kwam voor het ESF dan met een nummer waarvan zij dachten dat het catchy is. De waarheid is echter dat de catchiness juist irritant is en op je zenuwen kan gaan werken, en dat fluitje maakt het er ook niet bepaald beter op. De zang is matig, en toch... Ja, tóch heeft het nummer wel wat. Maar wát precies???
Didn't like this one. UK#85 and Ireland#49.
Finde kuules Lied sehr sympathischer Sänger.Weiter so ich gebe glatt eine 5.
Switzerland 12 points.
Das Pfeifen geht mir nicht aus dem Kopf....
Beim ersten Hören: ganz okay. Danach eher weniger.
It's alright.
Wird zu einen meiner Sommersongs werden, da dieser Song einfach nur gute Laune macht. ♥
Gute Laune!
Kass
Redelijk nummer. Catchy, maar wel op een vervelende manier. Toch heeft dit inderdaad wel wat.
Man stelle sich vor, er wäre aus einem beliebten Land gekommen... Eine sehr flotte, eingängige Nummer, für mich eine sehr positive Überraschung, hätte alles gehabt, was es für einen grossen Hit braucht. Abgerundete 5.
ein schöner gute Laune Song
Ordentlich ESC-Nummer..
Totgehört.
Einer der besten Auftritte der Schweiz am ESC.
Guter ESC-Song. Knapp keine 4.
Endlich wieder mal ein fröhlicher, beschwingter Song aus der Schweiz, der es 2014 doch tatsächlich ins FINALE des ESC geschafft hatte und im Mittelfeld klassiert war!
War wirklich mit Abstand der beste Beitrag den wir in den letzten Jahren in den Contest geschickt haben.

Übrigens: Wäre nur das Televoting entscheidend gewesen, hätte er noch um einiges besser abgeschnitten.
Buena canción; mal cantante.
Omg.
Ausgezeichnet. Viel besser als Conchita Wurst.
Great.
Ordentlicher Wettbewerbsbeitrag aus der Schweiz.
naja...
Poor!
Leuk klinkende muziek. Dan kan er wel voor een voldoende gegaan worden.
ESC 2014
Switzerland
Leuk vrolijke bijdrage