Home | Impressum | Kontakt
Login

Schrott nach 8
Zuppa Romana

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Matze Knop (Numero uno)
Black Lace (I Speaka Da Lingo)
Lino Toffolo (Pasta e fagioli)
4.02
48 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 27 / Wochen: 10
Tracks
7" Single
11.1983
Ariola 105 817
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:11Zuppa RomanaAriola
105 817
Single
7" Single
11.1983
3:11Die Tele-Hitparade (Stars aus der Tele-Illustrierten singen für Unicef)Ariola
206 561-553
Compilation
LP
1984
3:08Hit-Singles '84Hansa
206177-620
Compilation
LP
1984
3:08Super 20 - Superstark!!!Ariola
206 333-502
Compilation
LP
1984
3:11Top 13 (84/2) 16 Top Hits März / April 1984Club Top 13
40 131 5
Compilation
LP
1984
Schrott nach 8
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.02

48 BewertungenSchrott nach 8 - Zuppa Romana
22.02.2004 13:01
Schrott...
24.07.2004 17:41
nicht mein Ding
04.11.2004 09:28
Das ist nicht Schrott nach 8, sondern rund um die Uhr.
28.09.2005 14:25
Wieso so schlechtes Bewertungen?
Ist doch ein orginelles Liedchen deren Text nur aus lauter Namen für italienische Speisen besteht.
28.09.2005 14:35
... kein kommentar
30.05.2006 16:21
schade dass es die gruppe nicht mehr gibt.... macht ja nix, wenn der text keinen tieferen sinn hat, das haben manch andere auch nicht!
25.12.2006 22:36
....hab das noch auf so ner club top 13/märz/april 1984 compi....haha voll der scheiss...tja leider gabs da noch kein kalkofes mattscheibe... obwohls genau danach klingt...
26.12.2006 19:20
genau: Schrott
12.01.2007 13:56
danach mussten wir damals in der Tanzstunde abhotten
06.02.2007 15:22
Ist mir egal, auch wenn ich alleine dastehen würde:
ich finde den Song toll.
21.08.2007 17:00
ich finde den song und die damalige truppe einfach gut! ..ich weiss wovon ich schreibe .. ;-)
21.01.2008 11:21
Der Bandname war eine Anspielung auf die Radiosendung "Pop nach 8", und der Text des Liedes (so sagte der Sänger der Band) die gesungene Speisekarte einer Pizzeria. Ich hatte immer den Verdacht, daß da Spliffs "Carbonara" parodiert werden sollte.

Wie auch immer: Eine mäßig originelle Idee, die ich nicht mehr als einmal hören musste.

03.02.2008 21:43
Nix grosses, war aber spassig.
03.05.2008 14:49
kurzlebig und fast vergessen
Muss man tatsächlich nicht oft hören, alle 100 Jahre sicher einen Schmunzler wert. Ganz nette Parodie auf die damalige Italo-Welle.
origineller einfall, find das lied gut
Trash! Passte gut ins Jahr 1984
In Polen damals ein Hit jetzt gibt es ein unsägliches Cover vom Knop.
Ich fand`s damals gut und bin gerade zufällig auf die Single gestossen und schmunzle gerade beim Anhören.
Die Idee eine italienische Speisekarte zu besingen ist irgendwie niedlich.
Einmal die Speisekarte der örtlichen Pizzaria in eine einfache aber schwungvolle Melodie gepackt. Das ist Fun-Musik die auch nach 25 Jahren noch funktioniert. Ob Schrott oder nicht - mir gefällts und wers nicht glaubt einfach mal folgendes ausprobieren: Auf einer Fete wenn die Stimmung gut ist und die Tanzfläche bebt, einfach diesen Titel spielen - der bringt immer noch 'ne Packung Spass obendrauf. Hat bis jetzt immer funktioniert ;-))
sì fantastico quatschumio
Finde ich lahm.
Nuja kann man sich anhören, aber sonst übelster Trash ;-)
Lecker
geschmackvoll
...ecco la per me: cinque punti!
ein sehr guter Track
vielleicht gefällt dieses Stück ja den Anhängern der AS Roma und von Napoli, gibt davon ebenso eine Version von Black Lace (I Speaka Da Lingo) – 2+...
Ganz passabler Titel, der 1983 bei Ariola veröffentlicht wurde.
Ähnliches Thema wie bei Spliff "Carbonara"
...es ist doch schon kurz nach 9...
naja, irgendwie blöd
Klarerweise deutlich schlechter als "Carbonara", aber noch ab und zu tolerabel.
... tolle Idee, schwungvolle Musik, ... einfach klasse, hebt sich textideemäßig vom üblichen Liebes-Bla Bla deutlich ab ...
witzige Nummer
ehrlich...die version von matze knop gefällt mir besser.
So schlimm ist es nun auch wieder nicht, hat sogar was charmantes an sich! Knappe 4!
Kenne ich von dem legendären ZDF-Hitparade Auftritt von damals. Kreativität hatten die - das muss man ihnen lassen.
Spliffs "Carnonara" hat zwar wesentlich besser geschmeckt, dennoch kann man das im ersten Quartal des Jahres 1984 mittelprächtig erfolgreiche "Zuppa Romana" schon mal als Notration betrachten.
...gut...
Kult ... für mich. Damals in Formel Eins gesehen.

07.08.21: Sehe ich gerade nochmal in einer Folge "Vorsicht Musik!" vom 4. Januar 1984.

An den Auftritt erinnere ich mich sogar. Das Lied war ja wirklich besonders. Oder waren sie auch in Formel Eins, egal. Geiles Lied.
das fand ich als kind ganz toll und ich mag es heute noch. schwungvoll, fröhlich und einmal die italienische speisekarte rauf und runter. ich kriege direkt gute laune und appetit.
Nimmt sich selber nicht zu ernst, dafür ganz gut und geht ins Ohr. Es gibt zahlreiche „seriöse“ Songs, die schlechter sind als dieses Werk.
Spaß macht der Song auf jeden Fall.
Lief vor Jahren immer auf Bayern 1 in den Faschingspartys!
Musikalisch natürlich nicht gerade der Reißer, aber trotzdem eine witzige Nummer.
Schlecht ist der Song nicht , ich runde von 4,6 auf 5 auf .
Recht witzige Nummer.