Semino Rossi & Marina Marx - Deus Amazonas

Cover Semino Rossi & Marina Marx - Deus Amazonas
Digital
Ariola 88644812434

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

29.11.2019
Digital Ariola 88644812434 (Sony) / EAN 0886448124344
Details anzeigenAlles anhören
1.Deus Amazonas
  3:40
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40Deus AmazonasAriola
88644812434
Single
Digital
29.11.2019
3:39So ist das Leben [Geschenk Edition]Ariola
-
Album
Digital
18.01.2020

Semino Rossi   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tausend Rosen für dich03.07.20052439
Alles aus Liebe14.08.20055414
Feliz Navidad11.12.2005757
Ich denk an dich30.07.2006219
Einmal ja - immer ja30.09.2007774
Die Liebe bleibt13.09.2009627
Die Liebe bleibt - Live20.06.20102028
Augenblicke19.06.2011943
Symphonie des Lebens31.03.2013945
Best Of16.03.20141414
Amor - Die schönsten Liebeslieder aller Zeiten18.10.20151216
Ein Teil von mir02.07.2017231
So ist das Leben14.07.2019117
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Live in Wien [DVD]01.06.200871
Einmal ja - immer ja [DVD]14.12.2008311
Die Liebe bleibt - Live [DVD]20.06.201048
Best Of Semino Rossi - Live [DVD]16.03.2014101
Ein Teil von mir - Ein Tourtag mit Semino [DVD]19.08.201816
 

Marina Marx   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.67Semino Rossi & Marina Marx - Deus Amazonas (Reviews: 3)

Pottkind
Member
*****
Ich kann mir nicht helfen... Mir gefällt es! Toller Meinunger-Text und edelkitschiges Arrangement. Dazu der unsynchrone Chor, der scheinbar willkürlich "Deus" in die Aufnahme brüllt. Mich holt es ab.

southpaw
Member
***
Sehr plakativ getextet, musikalisch passend.

FranzPanzer
Member
***
Da hätte ich persönlich gerade von Semino Rossi aber mehr erwartet; dieses Duett wirkt doch schon sehr sperrig und irgendwie auch langweilig. Der Pathos erinnert mich an Sotiria, nur singt Marina Marx eben deutlich schlechter und fast so atemlos wie Vanessa Mai. Rossi macht seine Arbeit gut, aber das reicht nicht für eine Vier. Das Stück enttäuscht, wenn man es so will.

Alles in allem wirkt es einfach sehr schwer zugänglich. Für das Regionalradio ist das Lied zu ziehend, deswegen wird es wohl auch eher kein großer Hit - dürfte sowieso ein taktisches Manöver gewesen sein, um Marina Marx zu gewisser Popularität verhelfen zu können. Ich bin mit drei Sternen dabei; das gewisse Etwas fehlt mir hier!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.