Home | Impressum | Kontakt
Login

Shania Twain
Waiter! Bring Me Water!

Song
Jahr
2002
Musik/Text
Produzent
4.62
42 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Red3:19Up! [Red / Blue]Mercury
170 344-2
Album
CD
15.11.2002
Red3:19Up! [Red / Green]Mercury
170 314-2
Album
CD
15.11.2002
Green3:20Up! [Red / Green]Mercury
170 314-2
Album
CD
15.11.2002
Blue3:37Up! [Red / Blue]Mercury
170 344-2
Album
CD
15.11.2002
3:19Up! [Green]Mercury
06025 570 102-8 (2)
Album
LP
02.12.2016
Shania Twain
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You're Still The One
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 26 | Wochen: 12
15.03.1998
26
12
That Don't Impress Me Much
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 33
27.06.1999
6
33
Man! I Feel Like A Woman!
Eintritt: 26.12.1999 | Peak: 43 | Wochen: 14
26.12.1999
43
14
I'm Gonna Getcha Good!
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 10 | Wochen: 21
17.11.2002
10
21
Ka-Ching!
Eintritt: 09.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 26
09.03.2003
2
26
Forever And For Always
Eintritt: 22.06.2003 | Peak: 26 | Wochen: 13
22.06.2003
26
13
Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon)
Eintritt: 07.09.2003 | Peak: 35 | Wochen: 6
07.09.2003
35
6
When You Kiss Me
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 47 | Wochen: 4
30.11.2003
47
4
Up!
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 51 | Wochen: 8
28.03.2004
51
8
Party For Two (Shania Twain with Mark McGrath)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 12
07.11.2004
13
12
White Christmas (Michael Bublé & Shania Twain)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 52 | Wochen: 2
31.12.2017
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come On Over
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 4 | Wochen: 101
08.03.1998
4
101
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 11 | Wochen: 14
18.10.1998
11
14
Up!
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 2 | Wochen: 78
01.12.2002
2
78
Greatest Hits
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 4 | Wochen: 23
21.11.2004
4
23
Now
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 10 | Wochen: 5
08.10.2017
10
5
The Woman In Me
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 91 | Wochen: 1
18.10.2020
91
1
Queen Of Me
Eintritt: 12.02.2023 | Peak: 2 | Wochen: 4
12.02.2023
2
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Still The One - Live From Vegas [DVD]
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 3
15.03.2015
1
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.62

42 BewertungenShania Twain - Waiter! Bring Me Water!
24.12.2003 08:15
Bei den asiatischen Sounds wähnt man sich anfangs doch glatt in einem trashigen Dr.-Fu-Man-Chu-Streifen. Der Midtempo-Song mit dem wuchtigen Refrain gefiel mir zwar zum Publikationszeitpunkt noch erkenntlich besser. Trotzdem belasse ich es bei meiner grundsoliden Höchstwertung. Cool!
03.03.2004 12:15
schön gesungen, aber nicht mein favorit
06.03.2004 11:45
Gemessen an den Songs aus "Up" (2002) gebe ich hier auch ne knappe 6, da der Song einfach genial abgeht und nen kultigen Titel hat. Eben typisch Shania ... diesmal gleich mit zwei Ausrufungszeichen!! Wenn ich die CD auflege, dann fehlt dieser Song nie beim Abspielen. Wäre als Single sicher auch toll gekommen - aber weder in den USA, UK oder in deutschen Landen eine Auskopplung.
21.04.2004 13:05
so spitze
06.05.2004 10:39
gut
06.05.2004 18:53
bin begeistert!
20.05.2004 23:51
shania ist einfach 'ne klasse frau/sängerin!
28.05.2004 20:05
der hamma
16.06.2004 16:47
Nicht schlecht, aber es gibt für mich bessere Lieder auf der CD.
24.07.2004 14:13
finde ich auch sehr gut!
25.03.2005 11:04
Naja, finde sie hat deutlich bessere Songs. Ausserdem heissts: Waiter, could you bring me some water, please? :-)
30.04.2005 19:03
Etwas seltsamer Titel :-) Aber das spielt ja keine Rolle. Solide Arbeit, fällt weder auf noch ab auf der CD.
01.05.2005 12:44
Klingt Chinesisch (in der Strophe), doch im Refrain rrockt Shania richtig.
11.08.2005 18:30
Find ich jetzt eher durchschnittlich. Für mich hat Shania bessere Songs!
25.01.2006 13:46
Guter und abwechslungsreicher Song aus dem Album "Up!" Klingt zuerst etwas "chinesisch" und im Refrain rockig. Hätte eher eine Single-Auskopplung verdient als "Forever And For Always".
18.11.2006 17:49
unterer durchschnitt!
26.11.2006 15:02
ganz oben auf
14.02.2007 08:02
Empfinde ich als einen der schwächeren Songs des Albums! Knappe 4
21.06.2007 19:54
o.k.
21.06.2007 19:55
...gut...
22.06.2007 13:22
Finde ich ebenfalls nicht besonders toll. Wäre kein Verlust gewesen, wenn es dieser Song nicht auf das Album geschafft hätte. Okay ist der Song aber trotzdem.
21.07.2007 20:38
Finde ich ebenfalls besonders toll. Wäre ein Verlust gewesen, wenn es dieser Song nicht auf das Album geschafft hätte. Okay ist der Song aber.
(Aber wie!)
12.03.2008 22:36
Sehr gut!
13.03.2008 21:03
...der Refrain rettet die fünf...
...super...6 verdiente Sterne...
Nicht schlecht
Der ist nicht übel.
Der ist mir zu infantil
Na ja, und das mit dem "asiatisch" läuft sich halt auch
irgendwannmal tot....

Knappe 4.
natürlich in gewisser weise "phoney", aber es geht gut ab. knappe 5*.
Not her best, but very near. The lyrics and her attitude are just great.
Kommt bei mir nicht so richtig rüber. Da gibt es viel bessere von Shania.
Klasse Popsong mit ganz leichten asiatisch klingenden Einflüssen. Gefällt mir richtig gut, toller Rhytmus.
Hörenswert (Red Pop Version bevorzugt)
Guter Track. Erinnert von Melodie und Sound in den Strophen sehr an etwas Asiatisches Feeling.
Der Refrain haut dann auch nochmal gut rein. Ein solider Albumtrack!
Wieder die Sorte groovender, rhythmischer Titel, passt.

Nicht wow, aber okay. Da hat es einige bessere Songs auf dem Album.
Mit diesem Shania Twain Song habe ich so meine Mühe... 3
Eher nicht
Der Text ist witzig - die musikalische Aufmachung ist mir beinahe zu bunt gemischt - einerseits höre ich diesen asiatischen Klang und wiederum hört es sich durch die Fiedeln nach Country-Song an. Ich mag das Rufen nach Wasser trotzdem. 4++
Wegen der originellen Idee noch 4*
In 2004 habe ich innerhalb von 3 Wochen zwei Konzerte von Shania gesehen.
Dieser Song gefällt mir aber inzwischen nicht mehr
(2)