Silbermond - Kartenhaus

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:15Laut gedachtColumbia
82876 80685 2
Album
CD
21.04.2006
Live3:28Nichts passiertColumbia
88697 460472
Album
CD
20.03.2009
3:14Alles auf Anfang 2014-2004Verschwende Deine Zeit
88875035392
Album
CD
07.11.2014

Silbermond   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Symphonie10.10.20045624
Zeit für Optimisten03.04.2005426
Unendlich16.04.20062322
Meer sein23.07.2006694
Das Beste22.10.2006353
Bis zum Schluss (Curse mit Silbermond)21.12.20084912
Irgendwas bleibt08.03.2009132
Ich bereue nichts26.07.2009792
Krieger des Lichts15.11.2009629
Himmel auf19.02.20122116
Ja21.10.20122612
Leichtes Gepäck22.11.20153010
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Verschwende deine Zeit29.08.20041853
Laut gedacht07.05.2006365
Nichts passiert05.04.2009129
Himmel auf08.04.2012344
Alles auf Anfang 2014-200416.11.2014610
Leichtes Gepäck06.12.2015325
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.34 (Reviews: 29)
06.05.2006 13:06
Frechratz
Member
*****
Tja so kanns laufen..... den Text kann wohl so ziemlich jeder nachvollziehen, denn so läuft es doch oft im Leben!

Es lebe die Melancholie!

Vom Text her ne klare 6, weil es soo nachvollziehbar ist! Den Abzug gibts hier für die etwas lasche Melodie und die nicht so ganz überzeugende Stimme für diesen Text!

10.06.2006 12:49
schoggi
Member
******
ich finds geil - 6
14.06.2006 23:30
staetz
Staff
******
Auch ich möchte das Engagement der deutschen Youngstars für sentimentale Töne mit der Höchstwertung belohnen. Die ruhig arrangierte, fantastisch melodiöse Melancho-Ballade befasst sich in harmonischer Weise mit dem niederschmetternden Erkennen unerfüllter Wünsche und enttäuschter Hoffnungen. Die metaphernreiche Wortwahl der Protagonistin lässt darauf schliessen, dass das desillusionierte Textsujet des eingestürzten Kartenhauses im partnerschaftlichen Umfeld anzusiedeln ist. Wenn der Titel auf Dauer auch die hoffnungsvolle Perspektive vermissen lässt, berührt er als emotionsgeladene Momentaufnahme zweifelsohne. Sehr schön!
16.06.2006 09:46
Flygirl
Member
******
wow... *hüenerhuut*
16.07.2006 21:54
baal
Member
******
Toll
17.07.2006 11:16
Mirjamdobler
Member
*****
super toll
22.07.2006 20:19
der geile
Member
*****
sehr nett schön
12.08.2006 12:16
fandango
Member
****
"es lebe das melancholie"... so krass würde ich es nicht sagen, das beste dran ist, dass man die guten zeiten wieder mehr schätzen kann!
von silbermond gefallen mir die rockigen stücke besser, klar, sensationelle lyrics, aber der song gefällt mir weniger.

.."Mir fehlt nichts und doch fehlt mir viel"..
01.10.2006 16:47
variety
Member
*****
Knappe 5 für diesen ruhigen Song. Berührt mich schon noch.
16.11.2006 15:55
Tom
Member
****
GUT
10.12.2006 01:22
Hami
Member
*****
Ein richtiger Depri-Song... Wenn man im Selbstmitleid schwelgt. Aber sehr schön! Nicht zu empfehlen bei super Stimmung..
Ein Lied welches zum Nachdenken anregt...
16.12.2006 17:52
Drag-Queen
Member
*****
Halt schon noch sehr schön, doch sobald es zu einer Single wird, nur noch nervig!
23.12.2006 11:51
Sickmen
Staff
*****
Sehr interessanter Text! Gefällt mir gut.
06.02.2007 16:58
Musicfreaky_93
Member
*****
richtig süss und hier nervt ihre stimme weniger , aber immer noch genug...
06.03.2007 16:06
Werner
Member
*****
...der bewegende Text rettet die fünf...
19.03.2007 22:31
dmrs
Member
*****
Passt gerade wirklich zu meiner Stimmung. Wunderschön melancholisch
27.03.2007 23:29
Sacred
Member
***
Abwürgung jeglicher melancholischer Gefühle bei mir. Hab mir echt Mühe gegeben hier Tiefgang zu entdecken aufgrund der bisherig positiven Äusserungen. Sorry, für mich erneut nervige Pseudolyric, dann lieber absichtliche Trashkitschlyrics à la Volksmusikschlagers aber nicht so ein übles Gestelz wie hier. Die Band nervt!
Zuletzt editiert: 27.03.2007 23:29
08.10.2007 16:53
Homer Simpson
Member
***
...weniger...
26.10.2007 01:27
Masi
Member
*
..ne
26.03.2008 15:51
sandraaa
Member
******
d0ch.!!

MichaelSK
Member
**
Pseudodrama

remember
Member
*****
Wunderschön nachdenklich, aber für mich nicht ihr bester Song..der bleibt >Symphonie.
Zuletzt editiert: 02.05.2013 19:02

DD2
Member
**
...pfm! Wenn man ein Kartenhaus einmal berührt, ist es schon kaputt... Und so soll ihr Leben sein...? Sehr interessant..../ Der Song ist genauso blödsinnig und fad wie der Text... (2)

music.91
Member
******
sehr gefühlsvoller text... ich denke sehr viele können sich mit diesem song identifizieren...

Widmann1
Member
****
Wow so ein gut bewerteter Silbermond-Titel.
Ich finde die Ballade kommt nicht auf den Punkt.

toolshed
Member
*
Ich suche bereits die ganze Zeit nach der Null auf der Bewertungsskala doch ich finde sie nicht. :(

Bosanka
Member
****
Tatsächlich einer ihrer Nettesten.

pwill
Member
*****
Ganz reduziertes Arrangement. E-Gitarre und Stimme. Da kommt das Gefühl sehr kompakt rüber. Berührende Metapher:
Das einstürzende Kartenhaus. Doch! Für meinen Geschmack ist der Song in jeder Beziehung gelungen, ohne jedoch wirklich Gänsehaut auszulösen.

Rock'n'roll Gypsy
Member
**
Das ist dann doch ziemlich peinlich.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.