Home | Impressum | Kontakt
Login

Slipknot
Psychosocial

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
2.84
58 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 31 / Wochen: 8
AT
Peak: 65 / Wochen: 2
FR
Peak: 100 / Wochen: 1
SE
Peak: 28 / Wochen: 4
NZ
Peak: 35 / Wochen: 1
Tracks
Promo – CD-Single
07.07.2008
Roadrunner RR Promo 1058
1
3:57
3
Psychosocial (Album Version)
4:42
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Edit3:57Psychosocial [Promo]Roadrunner
RR Promo 1058
Single
CD-Single
07.07.2008
Album Version4:42Psychosocial [Promo]Roadrunner
RR Promo 1058
Single
CD-Single
07.07.2008
4:43All Hope Is GoneRoadrunner
RR 7938-2
Album
CD
22.08.2008
4:43Antennas To HellRoadrunner
1686176372
Album
CD
20.07.2012
4:43Antennas To Hell [3 Disc Special Edition]Roadrunner
RR76373 / 1686-17637-3
Album
CD
20.07.2012
Slipknot
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Duality
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 87 | Wochen: 3
16.05.2004
87
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Iowa
Eintritt: 09.09.2001 | Peak: 13 | Wochen: 8
09.09.2001
13
8
Vol. 3: The Subliminal Verses
Eintritt: 06.06.2004 | Peak: 8 | Wochen: 14
06.06.2004
8
14
9.0: Live
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 43 | Wochen: 2
13.11.2005
43
2
All Hope Is Gone
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
07.09.2008
1
11
Antennas To Hell
Eintritt: 05.08.2012 | Peak: 23 | Wochen: 5
05.08.2012
23
5
.5: The Gray Chapter
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 1 | Wochen: 7
26.10.2014
1
7
We Are Not Your Kind
Eintritt: 18.08.2019 | Peak: 2 | Wochen: 8
18.08.2019
2
8
The End, So Far
Eintritt: 09.10.2022 | Peak: 1 | Wochen: 5
09.10.2022
1
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
(Sic)nesses - Live At Download [DVD]
Eintritt: 10.10.2010 | Peak: 8 | Wochen: 1
10.10.2010
8
1
Day Of The Gusano - Live In Mexico [DVD]
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 3 | Wochen: 4
29.10.2017
3
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.84

58 BewertungenSlipknot - Psychosocial
02.07.2008 04:50
Das ist ja mal der Gipfel der Einfallslosigkeit, hoffentlich nur ein Einheizertrack damit sich der Mist besser verkauft. Auch wenn ichs nicht glaube.
08.07.2008 00:23
Minimale melodiöse Ansätze, die mit einer 2 belohnt werden.
Eine meiner Lieblingsbands bringt endlich mal wieder ne Single raus. Formatradiotauglicher denn je.

@Ich: Wer redet denn von "alleine deswegen"?
Formatradiotauglich isses zwar ... aber allein deswegen nur 1* zu geben?!
Grässlich
...ist nur die halbe Wahrheit....Psycho: ja, social: nein
Langweilig und kraftlos.
der "Refrain" geht noch, der Rest ist unbrauchbares Gebrüll ohne Niveau
Schöner Refrain, auch sonst ist der SOng okay. Und weil diese Durchschnittswertung doch ein klein bissel lächerlich ist, drück ich mal beide Augen zu und gebe für jedes Auge noch einen Zusatzpunkt. ;)
eifach nome geil

Macht keinen Spaß

äußerst selten, dass death metal in die singlecharts kommt
3+
o.o
ohne worte
klingt für mich ziemlich eintönig, und dieser newmetal-refrain passt null. naja, für einstiegs-metaller vielleicht ganz nett, aber nix für leute die sich auskennen ;)
wie kommt das denn in die charts?
wie wärs mal mit richtigem metal wieder?
Aha...
Nur für Fans.
"Nur für Fans" - mag sein, ich bin aber keiner
Wunderbarer Song!
Einfach Toll, mir gefällt er!
Wunderbar zum Aggressionsabbau :-)
so geil
Das ist das sinnloseste Lied, das ich je gehört habe!
Naja...der Refrain klingt eigentlich gut aber das Gekrächtze ist schlimm. Das macht mir angst.
Man får ta Slipknot för vad de är. Ett hårdrockband som bär masker fastän alla vet hur de ser ut på riktigt. De ger sina fans en show. För mig så är "Psychosocial" en suverän låt. Superhård men även med vackra melodiska inslag.
psychopatisches Geschreie aussert der Refrain ist in diesem Lied alles Scheisse Knapp die 3 verpasst
geistesgestört
aggressionsbewältigung at it's best.... guter song
Läst sich anhören und ist zudem hart, ich find ihn super
bedenklich
hmm, nur was für kleine kinder die dann meinen sie wären voll die hardcore deathmetaller
recht heftig
scheiße!
Musik? Nein. Geschrei? Ja.
Der Refrain ist ok, der Rest nicht 3-
So etwas können doch nur Gestörte hören.
Refrain kann man auch keinen heraushören oder ist der immer wenn sie etwas lauter als sonst schreien?
Tof nummer.
Typische Nu Metal-Nummer mit primitivem Geschrammel und nervigen Melodien! Nagel.

¨@Oski.ch: richtig! ;)
Da läuft wohl gerade das dritte Schweizer Staatsradio im Hause shimano! :-)
Absolut Psycho..nervt ohne Ende..
Pretty good track surprisingly.


Peaked at #84 in Australia, 2008.
Nicht so ganz mein Fall...
Very nice!
PSYCHO-SHIT indeed!
...zu recht in der Schweiz nicht in den Charts...
Definitely one of their more accessible tracks.
Diese Metalnummer der Amerikaner ist keine Offenbarung für mich – 2+…

#67 im September 2008 in UK…
interessante meinungen :-), teilweise auch präzis und treffend.
@ pacadi: deine leider nicht, slipkot generell und auch dieser song hier haben nicht viel mit death metal zu tun.
ich finde diesen song gar nicht schlecht. ist zwar mainstreamig, aber trotz allem gut
So schlimm ist es doch gar nicht. Solider Metal-Track mit starkem Refrain. Übrigens KEIN Death Metal.
Dann wüsste ich mal gerne, worin der Unterschied zwischen diesem Song und Death Metal besteht. Ich sehe da keinen, sorry.

CDN: #75, 2008
USA: #102, 2008
Der Gesang ist halt kein Gesang. Musste mal gesagt werden.
I agree with irelander. Even listening to this at this time during the day wasn't particularly hard on the ears.

I remember enjoying this back in 2008, and thought it was about time I gave this a re-listen to see if it still holds up. It does.
Awesome track!
Definitely one of their commercial successes, even remember the video getting a lot of air time on the foxtel channels.

Peaked at #22 on my personal chart.
Schwache Slipknot Nummer...

Edit: ach was...
War mir klar, dass der hier nicht gut wegkommt. ;-)
Als ich diesen Song vor ca. fünf Jahren auf YT entdeckt hatte, war ich verstört und fasziniert zugleich, sowas hatte ich bis dato noch nie gehört. Lyrisch finde ich den richtig stark, wenn auch zu sehr auf Kommerz getrimmt. Gute vier Sterne.
Die Infantil-Argumentation weiter oben ist natürlich eine, welche immer zieht. Mich irritiert auch eher das gewählte Erscheinungsbild der Truppe, aber bei der Band Clinic verhält es sich auch nicht viel anders. Wenn aber die Musik stimmt, ist für mich eigentlich alles gut. Das Andere ist eher Nebensache.

Finde aber, Slipknot bekommen den Spagat zwischen Alternativem und Schwermetall-Abart regulär besser hin, als wie hier. Trotzdem noch ausreichend phantastisch gut ;)