Home | Impressum | Kontakt
Login

Snap!
Cult Of Snap

Song
Jahr
1990
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Hi Power
Nadja Abd El Farrag (Der Kult im Camp!)
Infernal feat. SNAP! (The Cult Of Noise)
3.95
102 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
14.10.1990 (Rang 5)
Zuletzt
13.01.1991 (Rang 26)
Peak
5 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
13
2747 (1157 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 13
DE
Peak: 3 / Wochen: 19
AT
Peak: 2 / Wochen: 12
NL
Peak: 6 / Wochen: 12
BE
Peak: 5 / Wochen: 11 (V)
SE
Peak: 12 / Wochen: 4
NO
Peak: 5 / Wochen: 8
AU
Peak: 27 / Wochen: 8
NZ
Peak: 15 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
01.09.1990
Logic 113 596 (BMG) [de] / EAN 4007191135968
1
Cult Of Snap (World Power Radio Mix)
3:59
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:18World PowerLogic
260 682-222
Album
CD
15.05.1990
World Power Radio Mix3:59Cult Of SnapLogic
113 596
Single
7" Single
01.09.1990
World Power Mix6:30Cult Of SnapLogic
663 596
Single
CD-Maxi
01.09.1990
World Power Mix6:30Cult Of SnapLogic
613 596
Single
12" Maxi
01.09.1990
Album Version5:18Cult Of SnapLogic
613 596
Single
12" Maxi
01.09.1990
Snap!
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Power
Eintritt: 01.04.1990 | Peak: 1 | Wochen: 25
01.04.1990
1
25
Ooops Up
Eintritt: 24.06.1990 | Peak: 2 | Wochen: 22
24.06.1990
2
22
Cult Of Snap
Eintritt: 14.10.1990 | Peak: 5 | Wochen: 13
14.10.1990
5
13
Mary Had A Little Boy
Eintritt: 23.12.1990 | Peak: 4 | Wochen: 12
23.12.1990
4
12
Mega Mix
Eintritt: 21.04.1991 | Peak: 5 | Wochen: 11
21.04.1991
5
11
Colour Of Love
Eintritt: 05.01.1992 | Peak: 4 | Wochen: 15
05.01.1992
4
15
Rhythm Is A Dancer
Eintritt: 12.04.1992 | Peak: 1 | Wochen: 32
12.04.1992
1
32
Exterminate! (Snap! feat. Niki Haris)
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 2 | Wochen: 21
10.01.1993
2
21
Do You See The Light (Looking For) (Snap! feat. Niki Haris)
Eintritt: 06.06.1993 | Peak: 10 | Wochen: 10
06.06.1993
10
10
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)
Eintritt: 04.09.1994 | Peak: 13 | Wochen: 20
04.09.1994
13
20
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)
Eintritt: 26.03.1995 | Peak: 5 | Wochen: 21
26.03.1995
5
21
Rhythm Is A Dancer 2003
Eintritt: 02.03.2003 | Peak: 35 | Wochen: 11
02.03.2003
35
11
The Power (Of Bhangra 2003) (Snap! vs. Motivo)
Eintritt: 22.06.2003 | Peak: 27 | Wochen: 6
22.06.2003
27
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
World Power
Eintritt: 10.06.1990 | Peak: 4 | Wochen: 32
10.06.1990
4
32
The Madman's Return
Eintritt: 16.02.1992 | Peak: 7 | Wochen: 22
16.02.1992
7
22
Welcome To Tomorrow
Eintritt: 16.10.1994 | Peak: 10 | Wochen: 7
16.10.1994
10
7
Snap! Attack - Best Of
Eintritt: 15.09.1996 | Peak: 37 | Wochen: 2
15.09.1996
37
2
The Cult Of Snap! - 1990>>2003
Eintritt: 10.08.2003 | Peak: 26 | Wochen: 6
10.08.2003
26
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.95

102 BewertungenSnap! - Cult Of Snap
18.10.2003 14:07
...sehr gut...
19.10.2003 13:34
gut
25.12.2003 15:59
Das beste Stück der ersten CD!

Dieses Stück untermalte vor langer, langer Zeit an einem Turner-Chränzli eine Barren-Übung von mir als 'Buschmann' verkleidet!
27.12.2003 15:58
strange... aber auch ok
22.01.2004 20:15
Ich weiss noch, dass mich mein bester Freund damals ganz schief angeschaut hat, als ich ihm sagte, dass mir dieser Song von Snap sogar gut gefiele. Die früheren Songs waren nicht so mein Ding gewesen, aber das war ein echt flotter Kracher. Seltsam aber gut.
14.03.2004 13:43
mh...nich so gut wie the power...geht aber in ordnung
07.04.2004 22:38
der Song ist cool!
24.08.2004 15:51
Dito
02.11.2004 20:46
nicht schlecht - der Anfang war mal "Titelmelodie" eines Schüler-Faschingsprogramms....
08.01.2005 15:28
Mega
18.02.2005 15:38
Als Untermalung für den Schülerball und das Seniorenturnen sicher ganz lustig, ebenso sicher nicht der beste Snap-Titel. # 8 in GB im Herbst 1990.
31.08.2005 14:30
kommt an die beiden ersten Singles bei weitem nicht ran, ziemlich anstrengend
31.08.2005 14:30
finde ich sehr gut
04.10.2005 11:40
schwach
27.10.2005 09:41
Schon besser als oops up, aber auch nicht mehr als durchschnittlich.
27.10.2005 16:47
Gut! Aber kein Vergleich zu den späteren ´The Madman´s Return´-Singles.
25.12.2005 12:15
für die frühe snap phase recht gut
26.12.2005 22:13
SEHR GUT
20.01.2006 12:17
Finde ich weniger kultig, obwohl ich sonst auf Hip Hop/Rap stehe.
20.03.2006 17:16
Yeah!
08.04.2006 15:02
Auf Platz # 6 in NL war dieser (nicht so) "Culthaftiger song of Snap" ;-)
Knapp 4 punkten !
08.04.2006 17:55
Sie haben geilere Hits!
14.06.2006 19:16
Lustich!
06.11.2006 18:24
damals waren sie echt top! dritte single - dritter tophit!
11.11.2006 00:37
4.5
24.02.2007 17:13
Nicht schlecht aber sie haben bessere. In 9/90 D #3 GB #8
12.03.2007 12:46
Recht guter Track,nicht ihr bester.
22.05.2007 22:52
super
01.06.2007 17:28
wenn so was "kult" ist, na dann tschüß...
03.06.2007 22:07
Finde ich besser als ihre ersten beiden Singles. 4* sind diesmal drin.
31.08.2007 15:34
Geht so.
01.09.2007 15:13
genial
29.10.2007 15:47
Die orientalischen Soundelemente sind richtig geil...leider kommen sie etwas kurz und werden nur passagenweise eingebaut, ebenso finde ich die soundtechnische Untermalung des Refrain und das "Summahey..." richtig geil. Weniger stark sind an dieser Stelle die Einlagen von Turbo B., vielleicht sollte ich mir aus dem Instrumental von diesem Track mal selber etwas basteln, denn der Beat und das Soundarrangement rocken richtig geil, der Refrain allerdings auch. Also müsste man eigentlich nur den Rapper rausschneiden und man hätte hier einen dicken 6 Sterne Kracher.
29.10.2007 15:59
▓ "Snap!" was een project van de Duitse producers "Michael Münzing" alias "Benito Benites" & "Luca Anzilotti" alias "John Garrett Virgo III" !!! Samen met "Thea Austin" & "Turbo B" namen ze deze "Cult Of Snap!" op, tegelijkertijd ook een hit in de versie van "Hi Power" overigens !!! Deze "Snap!" versie kwam eind september 1990 voor 7 weken in de NL Top 40 terrecht !!! De hoogste behaalde positie was # 7 !!! Nog net 5 sterren !!!
15.12.2007 10:15
Fiel in die Mantafahrer-Zeit...Ey Manni, sing ma Kult of Snap: "Eh sumba ey".
19.01.2008 19:57
nicht gut
19.01.2008 20:02
lachhaft
06.03.2008 02:59
lol das ist nix!
17.03.2008 21:44
Geht gerade noch so. Aber sicherlich einer der schwächsten Snap Hits.
09.05.2008 10:27
Ebenfalls ein Kult Hit. Es gibt davon auch eine Cover Version von HI-Power die obwohl es ein Cover ist genauso gut ist wie das Original.
09.05.2008 10:36
Ging recht ordentlich
03.06.2008 01:10
ich finde diesen Kult ekelhaft
ok
Ziemlich unnötig und schwach. Da ging die Niveaukurve arg nach unten. Die beiden Vorgänger waren wesentlich besser.
die waren natürlich damals schon wegweisend.
Das fand und finde ich euch heute noch SUUUUUPER !!!!
Dieser Beat gemischt mit den afrikanischen Rhythmen und Drums.
War doch zeitgleich ein Hit mit "Hello Afrika" von Dr. Alban
Das passte !!!!
Das war Kult!
geht noch gerade für 4*
Das knallbunte Comic-Cover ist gerade noch das Beste an dieser Nervnummer.
Buena.
...Tolle Band...Tolles Lied...
Cool!
+++Gut+++
Geiles Dschungel-Feeling.
Toll
Gefällt mir nicht so
.
in etwa gleich stark oder leicht besser als das Cover von Hi Power im gleichen Jahr (1990) - der Afro-Touch ist gut, die Rapparts hätten jedoch eindeutiger überzeugender, sprich dynamischer sein können - 4*...
Schwach und nervig
Cool
de 3e hit van Snap! vind ik wat minder dan de eerste 2, maar toch nog 4 sterren!!
Ook in Vlaanderen een hit voor Snap! in 1990. Vooral de intro blijft bij.
Schlimm!
Mist
Average.
Lange nicht mein Favorit von dem Projekt, aber eine 4 ist es schon noch. Ist echt krass, wie gut die damals in den Charts platziert waren!
passt
Gefällt mir nicht mehr so.
Totaler Schrott
Zoomba hey!

da fühlt man sich in die Welt des afrikanischen Voodoos hineinversetzt und auch wenn ich nichts mit Voodoo zu tun haben möchte, dieser Track fasziniert mich und macht irgendwie gute Laune - 4.5*
... weniger ...
Nog aan te horen.
Gut
Goeie Snap-hit uit 1990.
4 stars
Für mich schwächer als Power und Ooops Up. Der shufflige Beat ist schon cool, aber es fehlt hier definitiv an Abwechslung und vor allem an einem Melodiemuster. Muss außerdem bei den Vocals immer an Dr. Alban denken...
Absolut geil , Snap waren einfach was Eurodance anbelangt die besten! Diese Mischung aus Dance und den orientalischen Klängen ist einfach genial gemacht, bei mir steht diese Single auf einer Stufe mit "The Power", finde ich auch stärker als "Ooops up"!
War 4 Wochen (den ganzen November ´90) eine #1 in Spanien (die 2.te #1 im Jahre 1990 dort nach "The Power"!), zudem noch #7 in Italien und #8 in Irland!

Gut.
Knappe 5. Kann auf Dauer etwas ermüdend wirken.
Ansonsten klasse Track der frühen 90er und für die Zeit durchaus repräsentativ.
Leicht schwächer als Oops Up und für mich die Snap! Single, welche mir wohl am wenigsten gefällt, knappe 4 Sterne.
Snap! waren damals Kult.
Powerful Snap plaatje. Sommige fragmenten doen me denken aan "In Zaïre" van Johnny Wakelin, terwijl the Black eyed peas weer goed naar dit nummer heeft geluisterd.
Gefällt mir nicht.
Komischer Song.
Iets minder dan de vorige singles maar wel leuk nog steeds
6******
Solide Snap!-Single und ganz nett aber noch nicht ganz der Megahit
Den hier finde ich eher unterdurchschnittlich verglichen mit anderen Snap Produktionen.
schwach
Auch nach all den Jahren hat das seinen Cult nicht verloren.
Den fand ich wieder ganz cool, guter Groove und es klingt international und zeitgemäß. Aber Turbos Raps könnten besser sein und auch stehts klar hinter The Power. Und ebenso Klassen hinter Hello Africa von Dr Alban und Leila K, was etwa zur gleichen Zeit in den Charts war. 4 Sterne für Cult of Snap!
Das war überhaupt nichts
goed
War nach The Power und Ooops up die dritte Snap!-Single und gleichzeitig die erste Nummer von ihnen die mir gefallen hat. Später kamen aber bessere.
Jawohl, dass war der Sound als ich mit 16 in die Disco ging und cool sein wollte. Haha...
na zoveel jaar wil ik nou wel eens weten wat er in het begin wordt gezegd? is dat zoombahey, agowaheya een soort Swhalilie of Bantoe-taal, of mag ik er zelf wat van maken? We verstonden dus: zoemende bij! aah-oeh-eej, zoemende bij, auw-hij heeft-mij!

the power was beter
Ook wel een eerder aangename bedoeling.
Mit über 30 Jahren Abstand werde ich etwas nachsichtiger: Aufgerundete 1,6. Mit solchem Kram konnte ich nie etwas anfangen.
Ja, den gab es auch noch. Damals brauchte man mir mit derlei gar nicht erst ankommen. Heute klingts für mich ganz pfiffig. Kann ich jedenfalls besser hören als so Manches von Yello aus der Zeit ..
finde ich nicht so stark wie viele andere hits von snap!, aber rhythmisch ist es schon cool. höre ich auch mal mit an, aber im starken gesamtwerk der gruppe geht der titel für mich etwas unter...
Een van de zwakste Snap! nummers maar nog steeds goed voor een top 10 notering.