Sophie Hunger - Tricks

Cover Sophie Hunger - Tricks
Digital
Caroline / Two Gentlemen 07640153369048

Song

Jahr:2018
Musik/Text:Sophie Hunger
Produzent:Dan Carey
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:4.25

12 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

20.07.2018
Digital Caroline / Two Gentlemen 07640153369048 (UMG) / EAN 7640153369048
Details anzeigenAlles anhören
1.Tricks
  4:22
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:22TricksCaroline / Two Gentlemen
07640153369048
Single
Digital
20.07.2018
4:22MoleculesCaroline / Supermoon
001CD
Album
CD
31.08.2018

Sophie Hunger   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Monday's Ghost26.10.2008146
198311.04.2010125
The Danger Of Light14.10.2012214
The Rules Of Fire22.12.2013213
Supermoon03.05.2015125
Molecules09.09.2018212
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25Sophie Hunger - Tricks (Reviews: 12)

Kamala
Member
***
...Frau Hunger und die Electronic - kann mich auch so nicht zu Begeisterungsausbrüchen verleiten - a ho ho hooo, ihren stockenden Gesang mochte ich ja noch nie gerne hören...

Kirin
Member
****
Passt mir.

Michael
Member
****
Gefällt mir von den drei bisher veröffentlichten Songs des kommenden Albums irgendwie klar am wenigsten. Ist freilich immer noch ganz ok, aber eben, ich bevorzuge She Makes President und There I Still Pain Left.

FCB_39
Member
*****
Gefällt mir!
Schon fast wie Retro Wave der Sound.
Ein paar Remixes dazu, wären sehr gut, wenn es Sie gäbe.

rotrigodelafuente
Member
******
ganz feine musik. extrem tolle nummer. noch besser als she makes president.
für mich rückt die sopie hunger nun in die oberste, ok, vielleicht zweitoberste liga auf und zieht gleich wie lieblingsbands von der sorte arcade fire, killers, strokes oder franz ferdinand. ich bewundere sophie's talent und verneige mich vor ihrer kreativität.
auch beim 6. studioalbum vermag sie zu überraschen und zu überzeugen. ...aber wie

southpaw
Member
****
Wir feiern 10 Jahre Hunger. Und das ist keine Diäterscheinung, sondern eine kleine Anerkennung für ihre Kunst, die sie auch hier zeigt.

da_hooliii
Member
***
Plätschert etwas vor sich hin.

Widmann1
Member
*****
Super Refrain, kurz vor der Höchstwertung.

ShadowViolin
Member
****
Ich schätze, dass sie sich immer treu bleibt, auch wenn ich persönlich nicht zu viel damit anfangen kann. Über eine solide 4* kommt auch "Tricks" bei mir nicht hinaus.

Hzi
Member
***
"Jedä Mänsch hätn Grund, warum är isch wien är isch"

... sagt der aktuelle Bachelor.
So ein weiser Satz. Ich wünschte, ich könnte ihn immer beherzigen.
Aber die Hunger geht mir mit ihrer Art nunmal AUFN SACK!

Jetzt, hab ich gehört, soll sie auf ihrem neuen Album elektronische Einflüsse haben. Für mich klingt dieser Song nach Synth-Pop.
Kann man hören. Werde ich mir trotzdem nicht mehr anhören.

Trekker
Member
*****
Hehe, das erinnert mich an einen Grönemeyer-Song von 2007 ;)

Roefe
Member
*****
Gefällt mir noch besser als "She Makes President". Für mich aus ihrem besten Album "Molecules"!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.