Home | Impressum | Kontakt
Login

Stefan Raab & Die Bekloppten
Böörti Böörti Vogts

Song
Jahr
1994
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Stefan Raab (Böörtii Böörti Vogts (Remix '98))
Stefan Raab & Die Bekloppten (Böörti Vogts Blues)
2.68
87 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 4 / Wochen: 12
Tracks
CD-Maxi
1994
Ultrapop 0096175ULT / EAN 0782124961756
1
Böörti Böörti Vogts (Radio Version (Terrier Mix))
3:57
2
Böörti Böörti Vogts (Dance Mix)
4:12
3
Böörti Böörti Vogts (Terrier Playback Mix)
4:09
4
Böörti Böörti Vogts (Dance Playback Mix)
3:42
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:57Top 13 (Extra) 18 Top Hits Extra [1994]Top 13
30 017 8
Compilation
CD
1994
Radio Version3:57Megahits 94 - 1/2Polystar
525 000-2
Compilation
CD
22.08.1994
3:57Bravo Hits 8EMI
8308562
Compilation
CD
08.09.1994
Radio Version (Terrier Mix)3:57Böörti Böörti VogtsUltrapop
0096175ULT
Single
CD-Maxi
1994
Hitparaden Jubiläums Version in der Schalala Variante3:19Böörti Böörti VogtsUltrapop
0096325ULT
Single
CD-Maxi
1994
Stefan Raab
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier kommt die Maus
Eintritt: 14.04.1996 | Peak: 12 | Wochen: 12
14.04.1996
12
12
Maschen-Draht-Zaun
Eintritt: 12.12.1999 | Peak: 2 | Wochen: 15
12.12.1999
2
15
Wadde hadde dudde da?
Eintritt: 28.05.2000 | Peak: 33 | Wochen: 5
28.05.2000
33
5
Ho mir ma ne Flasche Bier (Schluck, Schluck, Schluck) (Stefan Raab feat. DJ Bundeskanzler)
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 47 | Wochen: 4
22.10.2000
47
4
Sensaçion (Eddie Rodriguez)
Eintritt: 10.06.2001 | Peak: 92 | Wochen: 3
10.06.2001
92
3
Wir kiffen!
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 6 | Wochen: 15
09.12.2001
6
15
Gebt das Hanf frei! (Stefan Raab feat. Shaggy)
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 40 | Wochen: 6
08.12.2002
40
6
Space-Taxi (Stefan Raab feat. Spucky, Kork & Schrotty)
Eintritt: 18.07.2004 | Peak: 7 | Wochen: 15
18.07.2004
7
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
TV Total - Das Album
Eintritt: 28.05.2000 | Peak: 20 | Wochen: 6
28.05.2000
20
6
(T)Raumschiff Surprise - Periode 1 - Die Songs (Soundtrack / Stefan Raab)
Eintritt: 01.08.2004 | Peak: 20 | Wochen: 9
01.08.2004
20
9
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
10 Jahre TV Total - Die Jubiläums-DVD [DVD]
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 3 | Wochen: 10
29.03.2009
3
10
TV Total - 15 Jahre - Die Jubiläums-DVD [DVD]
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 3 | Wochen: 8
28.12.2014
3
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.68

87 BewertungenStefan Raab & Die Bekloppten - Böörti Böörti Vogts
20.12.2003 00:25
bekloppt
20.12.2003 11:14
...obwohl Raab-Fan, finde ich dieses Lied leicht bekloppt. Den vierten Punkt gibt es für die 'ich-weiss-nicht-wie-sie-heisst-Version'...
20.12.2003 13:34
nur was für raab-fans, ich finds doof
22.02.2004 22:41
...weniger...
27.02.2004 18:24
Finde Stefan Raab wohl besser als die meisten, zumindest musikalisch ist er doch wirklich nicht schlecht, auch wenn das Frühwerk von ihm weniger gelungen ist, als spätere Meisterwerke. Aber als Fussballfan kann einem der Titel ja nicht egal sein...
11.03.2004 12:47
nein!
14.03.2004 14:45
Und jetzt führt er auch noch die schottische Nationalmannschaft in ungeahnte Tiefen, armer Böörti ...
14.03.2004 15:38
schlimmes werk von stefan raab. auch als comedian total unlustig (kann man nur mit 10-15 lustig finden)
14.03.2004 15:42
ja, geht so knapp
05.07.2004 08:39
recht scheisse
15.07.2004 10:49
raab hatte bessere songs
20.10.2004 14:31
Sooooo schläääääächt........

nicht mal ansatzweise lustig...und ich mag ja den Raab.

ÜBRIGENS: Happy Birthday Stefan....
(gibt trotzdem nur 1 Punkt)
23.10.2004 00:38
---
21.11.2004 10:09
weniger!
13.03.2005 21:07
Find ich total lustig. Grossartig!
13.03.2005 23:06
Uh, nein, wenn ich mich nicht schlecht erinnere ist das wirklich schrecklich...
13.03.2005 23:36
Total daneben!
05.08.2005 02:19
lustiger song über eine lustige gestalt. Am besten gefällt mir die Sha-La-La-La-Version.
16.09.2005 15:40
Ach nö, Stefan, da haste schon Besseres gemacht. Sogar musikalisch....
14.10.2005 01:40
Habe das Video erst gestern wieder mal gesehen. Ich finde das Lied doof.
In manchen alten Videos sieht man, wie sich die Leute optisch verändert haben (ich meine nicht das Alter). Bei Stefan Raab sind's die Zähne. Hier hatte er noch seine eigenen.
06.11.2005 14:06
nicht schlecht
17.07.2006 18:01
nun ja, 2 mal kann mans hören aber das reicht dann auch schon
09.08.2006 13:17
lahme Comedy
23.08.2006 16:34
Stefan Raab ist ein begnadeter Musiker, aber
ein solches Lied hat die Welt nicht gebraucht.
23.08.2006 17:10
bekloppt - genau
23.08.2006 19:53
Weder witzig noch sonst irgendwas. Schlagge Möchtegern-Fun Nummer.
27.08.2006 17:14
Der Anfang ist lustig, aber dann flacht's ab...
22.12.2006 00:54
Persönlicher Kult. Ich kann nicht abstreiten, dass Raab in meiner Kindheit ein Held für mich war, heute find ich ihn recht unangenehm, vor allem weil er ja privat alles andere als ein Spassvogel ist. Aber das hier...ahhh...wie lustig! Geil auch damals das Vivasion Special direkt aus den USA, wo die WM stattfand.
23.01.2007 19:19
Hahaha, ich lach mich kaputt.

"Wer singt gern mit Village People, keiner keiner!
Franz ist gross und was ist Berti, kleiner kleiner!"
23.01.2007 20:06
naja für Schweizer noch schlimmer als für Deutsche
28.03.2007 15:07
Wir haben übrigens seiner Zeit den Text im Deutschunterricht besprochen, nachdem der Lehrer den Text von "Schrei nach Liebe" zu obszön fand.
06.05.2007 12:56
schon der titel ist saublöd...
24.05.2007 19:50
Was für eine Schande gegenüber unserer Fussballlegende Hans-Hubert Vogts! Sicherlich, er hat viel in der Nase gepopelt und musste sich ja auch von der Kamera dabei erwischen lassen... Aber dieses Lied ist typisch Raab, d. h. SCHROTT!!!
29.05.2007 21:15
vor zehn jahren wars sicher einen monat lang ganz witzig...aber heute kann man sich sowas nicht mehr antun...
18.06.2007 22:20
Da der Raab für mich ein Asshole ist, gibst nur eine **

Nur für eines hat der Raab einen Nobelpreis verdient: Er kann aus Mist Gold sprich Geld machen.
Der Raab ist was für das Rumpelstilzchen, denn der Raab könnte bestimmt aus Stroh Gold spinnen, der Spinner.
18.07.2007 09:11
sehr gut
18.07.2007 10:58
Blödelsong ohne Tiegang
29.07.2007 20:00
Eines muss man ihm lassen: Er wußte, wen er mit seinen Liedern erfolgreich durch den Kakao ziehen kann, egal ob's nun Bundestrainer, Bundeskanzler oder die Frau Zindler vom Maschendrahtzaun war.

Dieses Lied wird dadurch aber leider nicht weniger nervig.
14.09.2007 09:47
WM 1994 in den USA...da denke ich als Deutscher natürlich nur ungerne dran zurück, wenn es nach mir gegangen wäre, hätte man sämtliche diplomatische Beziehungen zu Bulgarien im Anschluss beendet. Naja, aber mich fragt ja leider niemand...Wie dem auch sei, Stefan Raab damals noch bei Viva und kein arroganter, biederer LateNightShow Entertainer wie heutzutage. Er war damals sogar selbst vor Ort und hatte den guten "Terrier" ein wenig im Visier, was diesem allerdings weniger behagte. Jedenfalls wurde dieser sehr lustige Song aufgenommen, in dem einfach irgendwelche albernen Reime über Berti Vogts gesungen werden und ein Chor im Hintergrund einfach stumpf "Börti Vogts, Börti Vogts" ruft. Welch eine köstliche Hommage an den damaligen deutschen Bundestrainer! Echt Kult in meinen Augen und auch tausend Mal erfolgreicher als der ominöse offizielle WM-Song "Far away in America" von den Village People, trotz zahlreicher Ikonen im Chor wie Andreas Brehme, Thomas Strunz oder Mario Basler. Naja,ist ja auch egal. Jedenfalls ein echt lustiges Lied, schade dass Herr Raab dann so unlustig wurde mit den Jahren.
04.12.2007 22:00
Der Raab is doch sowas von out, warum wird der eigentlich nicht abgesetzt?! Da lacht doch kein Schwein mehr, alles total ausgelutscht. 10x in einem Satz "Meine Damen und Herren", ich lach mich tot ...nur noch nervig.
29.12.2007 22:10
Muss man nicht haben.
01.02.2008 18:21
Typisch-doofer-Raab-Song.
20.02.2008 16:03
ja, typisch raab. witzig.
18.03.2008 00:39
kann manchmal richtig nerven
18.03.2008 00:44
Das einzige vom Text, woran ich mich erinnere, ist die Zeile "wer sieht hinten aus wie vorn ..?" Die ist witzig ... und wahr und trifft auf Raab genauso zu ..!
Ansonsten ist diese Verhöhnung des sympathischen Berti einfach nur ein Riesen-Scheisshaufen ... wie der Interpret auch ...
04.04.2008 21:13
na ja...
07.04.2008 13:06
Lustig, aber dämlich. Nur was für extreme Raab-Fans oder ganz Niveaulose. Dennoch klar ein Stück 1994er Zeitgeist! Ich entsinne mich noch mehr als gut daran, dass dieses Werk mehrfach damals die ZDF-Hitparade für sich entscheiden konnte, Uwe Hübner das selbst nicht in den Kram gepasst hat und Raab ausgebuht wurde, die Hitparaden-Trophäe an Ort und Stelle zerstört hat und das Publikum auch, wenn Monsieur Raab später noch mal kam, immer wieder mit vehementen "Buh"-Rufen angekommen ist.

Der Sinn des Liedes ist natürlich sehr einfach gestrickt; da werden nur dümmliche Verse über den Bundestrainer abgehandelt und im Hintergrund stehen ein paar Herren im Studio, die dauerhaft die Worte "Böörti Böörti Vogts" rezitieren.

Zwei Sterne sollten genügen, finde ich. Sodann, ab der Bart.
07.04.2008 13:11
Mensch, den Müll hatte ich doch glatt schon vergessen
07.04.2008 13:23
der name ist programm...
12.04.2008 13:21
schrottig
20.05.2008 17:34
Hat mir überhapt nicht gefallen.
30.06.2008 22:51
Das fand ich damals ganz lustig, heute ist es ein durchschnittlicher Kultsong.
Von Kult kann hier keine Rede sein. Text mag ja noch witzig sein, musikalisch aber eine Nullnummer.
noch witzig!
Geht.
nicht wirklich..
zu doof für ne 6 und zu schade für ne 1 ^^
Es geht. War auch sein erster Hit.
ungenügend
so ein scheißdreck
kann Stefan Raab Berti Vogts nicht einmal zu einer seiner Veranstaltungen, z. B. zur Wok-WM oder dem Turmspringen einladen? - 2+...
Schrott
Funny!
Durchschnittlich schlecht
Raabscher Humor gepaart mit Raabscher Musikalität
wer spielt gern mit playmobil^^
...da ist wohl der Name Programm...
Man hat mich ja schon gefragt, wen ich eigentlich meine, wenn ich manchmal von "Küblböck & Co." spreche oder schreibe; nun - S.R. ist einer der Co's, und dieses Machwerk ist einer der vielen Gründe!
Mala.
... weder musikalisch noch sonstwie öfter anhörbar ... äußerst dürftig ...
Ohne Worte.
Total blöd, dafür ist der Spassfaktor umso höher.
Mehr zufällig ein Charthit geworden. Damals zur WM 94 ganz witzig. Heute eigenltich nicht mehr anhörbar.
naja, ziemlich bekloppt - dem guten Berti gefiel das wohl bestimmt nicht...
unsinn
... 4 - ...
Das Auftreten und Abschneiden der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM 1994 und dieses unglaublich bescheuerte Lied passen qualitätsmäßig gut zusammen - beides war beschissen.
noch nicht einmal witzig....nerviges Stück
Und ich fand's super.
Man merkt einfach, dass er den Funk liebt. Eine für deutsche Verhältnisse starke Produktion, die Montell Jordan oder R. Kelly locker das Wasser reichen konnte.
Und der Joke war zeitgemäß und richtig. Ich bewerte hier die Radio Version von 1994, nicht die 96er Version, die in der Hörprobe zu hören ist.
Ich mag den Raab ja, aber der Song war einfach nur blöde!
Die Schalala Version gefällt mir nicht. Für die Radio Version gibt es gerade noch eine *4-
Den fand ich ja mal so richtig schlecht. Musikalisch ist das einfach überhaupt nichts.

Die zweite verdiente Tiefstwertung für Raab von mir.
Voll für die Tonne!!!
Singen konnte der Raab noch nie...
Selbst ein Punkt ist noch zuviel für dieses "bekloppte" Lied um mal beim Namen der Herren um Herrn Raab zu bleiben !
Den dritten Stern gibt es für Berti Vogts
Kulthit aus dem Jahr 1995.