Home | Impressum | Kontakt
Login

Stephan Remmler
Vogel der Nacht

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.15
78 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 36 / Wochen: 11
Tracks
7" Single
1986
Mercury 888 978-7
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:13Stephan RemmlerPhonogram
830 614-2
Album
CD
24.10.1986
4:10Vogel der NachtMercury
888 978-7
Single
7" Single
1986
4:10Die deutsche Schlagerparade extra [Club Sonderauflage]S*R
15 323 9
Compilation
LP
1987
4:10Der große Preis - neu '88Ariola
258 950
Compilation
CD
1988
4:1016 Top Hits März / April 1988Top 13
14 722 3
Compilation
LP
1988
Stephan Remmler
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)
Eintritt: 11.01.1987 | Peak: 5 | Wochen: 11
11.01.1987
5
11
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei (Krause & Ruth)
Eintritt: 15.03.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
15.03.1987
22
3
Ich kann nix dafür (Nena, Olli & Remmler)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 91 | Wochen: 1
03.06.2007
91
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stephan Remmler
Eintritt: 22.02.1987 | Peak: 24 | Wochen: 5
22.02.1987
24
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

78 BewertungenStephan Remmler - Vogel der Nacht
04.01.2004 12:48
wunderschöööön
01.03.2004 01:24
sehr gut
01.03.2004 01:26
Schöner Song des früheren TRIO-Sängers aus dem Jahr 1986. Post-NDW-Schlager, oder so.
13.05.2004 18:24
Genau, und das mit dem Schlager ist auch das, was mich an dem Song etwas stört. Schöner ruhiger Song, aber vom Stil her wirklich nicht mit Trio zu vergleichen und darum auch keine 5.
24.09.2004 22:56
4 punkte sind das Maximum für diesen süßlichen Titel, zumal seine Interpretation auch nicht besonders viel hergibt. # 31 in Deutschland Anfang 1988.
06.01.2005 15:30
Finde ich nicht besonders. Noch knapp gut.
18.01.2005 16:48
schönheit und hässlichkeit in einem.
27.04.2005 22:32
unwirkliches lied...
17.05.2005 12:47
Damals mochte ich den Song überhaupt nicht. Warum ist mir heute unerklärlich. Ist doch ein schöner, wenn auch trauriger Song.
17.05.2005 12:54
irgendwie schön und angenehm
22.03.2006 21:24
Finde seine Musik sehr gut besser wie die Teene Musik von heute nicht für um sonst ist diese Musik nochn so gefragt.
16.04.2006 08:18
Schöner stiller Song von Stephan Remmler. Die weiblichen Stimmen kommen übrigens von Inga Humpe und ihrer Schwester Annette. Die zwei Mädels haben einige Male bei Stephan Remmler die Backing-Vocals beigesteuert.

Inga Humpe ist uns allen ja noch in Erinnerung mit '...und ich düse, düse, düse, düse im Sauseschritt...' (Titel: Codo; 1984) mit DÖF.
28.04.2006 01:11
... jetzt bin ich platt! Ich dachte die Backgroundstimme kommt von einer "schwarzen Frau". Inga und Anette, wer hätte das gedacht!! Die beiden haben sowieso geile Stimmen!! Und im Duett mit Stephan, einfach genial ...
27.10.2006 09:25
sicher eines seiner besten solowerke, aber kein meisterwerk! meines wissens nach kam die nummer in D bis auf #36..
27.10.2006 13:51
schrecklich
knappe 2
25.03.2007 21:22
liedermacher-schlager des früheren ndw mitglieds. bleibt irgendwie hängen, eigenständig. und -- 80er. - 4-5.
25.03.2007 23:13
...pseudo...
01.08.2007 00:43
Toller Song! Remmler hat's voll drauf!
18.09.2007 19:33
Sooo schööön, Stephan's Stimme ist zum dahinschmelzen. Auch hörenswert: ''Die Zeit mit Dir'' aus dem Album ''Keine Sterne in Athen''
10.11.2007 21:04

-*"*-.,,.-*"*-hervorragend-*"*-.,,.-*"*-
10.12.2007 03:23
Viiiel melodischer als seinerzeit D Da Da, etc.

Inga und Annette Humpe sind ja aus der NDW nicht wegzudenken. Wo haben die nicht mitgemischt? Ein cleveres Geschwisterpaar.

Ideal, DÖF (Tauchen/Prokopetz), Lucilectric, ...bis in die heutigen Tage, 2-Raumwohnung, Ich + Ich...
10.12.2007 07:28
grauenhaftes teil gewesen...
30.01.2008 21:46
..gewöhnungsbedürftig schön...
30.01.2008 21:58
War ganz cool! Nettes Stück Musik!
30.01.2008 23:10
schwach
30.01.2008 23:14
Der Typ hat alle nur verarscht.
19.03.2008 21:45
genial
19.03.2008 21:47
Hehe, @bandito, stimmt genau. Und drum gibt's auch ne 5!
13.04.2008 05:05
Dagegen ist Peter Reber Rock'n'Roll!
Aber wir haben uns doch alle ganz bewusst und gerne von Remmler verarschen lassen...
Dieser Song gefällt mir heute wesentlich besser als damals. Obwohl: Sind die 80er schon so weit weg, dass sie schon als damals durchgehen?
Dieses Stück ist gut gelungen; Herr Remmler ist ohnehin ein sehr sympathischer Zeitgenosse.
Ja ja, die Geschmäcker sind verschieden. Für mich eines der besten deutschen Stücke überhaupt und seit Jahrzehnten in meiner Lifetime-Top10.
Schönes Stück im Schlafwagen Tempo.
Nur wer die Sehnsucht kennt, mag dieses Lied....*schluchz*
sehr gut
Einfach...romantisch!

Flieg´ ....
Ein eher nerviger Song!
ok
gar nicht mein Fall
Für einmal eine eher ruhige Nummer des NDW-Pioniers Remmler, der später mit Songs wie der "Wurst" leider zum Bierzelt-Musiker mutierte.
So ein plumper Schlagertext vom Remmler, da war mit Sicherheit eine gehörige Portion Ironie im Spiel. Das Lied bleibt trotzdem eher langweilig.
Ähnlich wie die anderen Titel des Albums .... sehr ambivalent. Jezt mal wieder eine 5.

09.10.22: Sehe ich gerade nochmal bei einem Auftritt in Na siehste!
Bertram Engel (Maffay, Lindenberg) dabei am Schlagzeug.
Ganz und gar unpeinliche Nummer, schade, dass Remmler nichts mehr macht. 5 => 6.
auf 4* aufgerundet
-sehr gut-
Berührt irgendwie :)
Puh, ne Begründung für die 5*....nö, geht nicht...mir fällt nix ein...
Das ist schon eine Tortur. Übelst!
gesanglich absolut keine Offenbarung – mässiges Stück aus Mitte der 80er – 3*…
1988, sehr gut
eins meiner lieblingslieder
4* reichen aus
▒ Je houdt ervan of je houdt er totaal niet van !!! Dit is zo'n plaatje !!! Komt uit eind oktober 1986 en is van de nu inmiddels 64 jarige Duitse zanger, componist en muziekproducent: "Stephan Remmler" !!! Hij werd ook hier in Nederland bekend als de zanger van de NDW formatie "Trio" ("Da Da Da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha") ☺!!!
Nette Nummer, klare 4*.
Klasse! Vor allen der schräge Background von den Humpes! Ging bislang völlig an mir vorbei, bin auch kein Remmler-Fan. Aber das verdient eindeutig eine 5. Süßer Text auch, Remmlers "Gesang" stört überhaupt nicht.
... ein Lied der Extraklasse, da hat er sich ein kleines Denkmal geschaffen ...
... Ein Lied der Extraklasse?
Kann ich leider nicht erkennen, was daran so supidupi sein soll? Für mich klingt das eintönig und banal. Und singen kann der Remmler sowieso nicht. Knapp 2*.
im original standen hier "Them feat.Van Morrison" Pate,das Grundgerüst des Songs ist "It's All Over Now Baby Blue"....identische Melodie im HG
... singt von Liebe ond Glöööck... - 3.5*
War mir damals schon zu sehr "Schunkelsong" 3+
Ein schwaches Lied aus den finsteren Zeiten des 80er Jahre Schlagerschaffens.
... knapp gut ....
...den finde ich anstrengend...
Ich finde auch das sich der Hintergrund bisschen anhört wie "It`s all over now Baby Blue". Eigentlich ein recht angenehmer Titel, ich finde das hört man garnicht das da die Humpe Sisters im Hintergrund singen! Sind sie das wirklich?
Gutes Lied aus der LP: "Stephan Remmler". Zur Frage über mir: Annette und Inga Humpe sind hier beinahe gar nicht zu hören - ausser zu Beginn, wo sie kurz "lala lalaa" singen.
Die studiotechnisch verfremdete und unnatürlich klingende Stimme stammt von Stephan Remmler selbst. Auf der B-Seite der Titel: "Trommeln Der Nacht".
Traumhaft schön!

....süüüüsssss....
durchschnittlicher Schlager... 2.5
Ein wunderschönes Lied.
Durchschnitt
Sehr stilvoll gehalten und somit ein feiner Klassiker des deutschsprachigen Liedguts.
Wunderschön.
Wunderbar, einer seiner allerbesten Titel.

Erinnert sehr stark an das, was Stefan Waggershausen Anfang bis Mitte der 80er auf den Markt brachte.
Das lief früher immer im Radio, ich glaube bei Sunshine...
Nein!
gehört nicht zu meinen remmler-favoriten. da hat er wirklich stärkere songs im repertoire.
Zwak (gezongen ?) .
Gefällt mir nicht. Knappe drei.
Gefällt mir nicht - wie so gut wie alle Lieder dieses Sängers.
Ganz gruselige Nummer, da bleibt einem echt der Hefezopf im Mund stecken!