Home | Impressum | Kontakt
Login

Stubete Gäng
Willisau

Song
Jahr
2024
Musik/Text
Produzent
3.23
13 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
14.04.2024 (Rang 67)
Zuletzt
14.04.2024 (Rang 67)
Peak
67 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
12912 (34 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 67 / Wochen: 1
Tracks
Digital
05.04.2024
Hitmill -
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:37WillisauHitmill
-
Single
Digital
05.04.2024
2:3715 km/hHitmill
-
Single
Digital
17.05.2024
Stubete Gäng
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Petra Sturzenegger
Eintritt: 05.01.2020 | Peak: 57 | Wochen: 5
05.01.2020
57
5
Göschene Airolo
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
01.03.2020
88
1
Willisau
Eintritt: 14.04.2024 | Peak: 67 | Wochen: 1
14.04.2024
67
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stubete Gäng
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 14 | Wochen: 205
02.06.2019
14
205
Dunne mit de Gäng
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 2 | Wochen: 59
23.08.2020
2
59
Hoodie Gääggeler
Eintritt: 31.07.2022 | Peak: 1 | Wochen: 31
31.07.2022
1
31
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.23

13 BewertungenStubete Gäng - Willisau
"Drum wenn du WIL, denn WILLISAU"

Sieh an, ein Schweizer Video (neben Remos ESC-Song) in den YT-Musiktrends, zwischen dem ganzen Balkansound ...
Eine originell mit hiesigen Städtenamen verknüpfte Liebeserklärung, inklusive Clip mit Herumblödeln vor den Ortsschildern (überall extra hingefahren oder als Teil einer Tour getextet ..?).
Aber wenn sie anfangen zu johlen, hörts auf mit der Sympathie. Das scheint bei den Hinterländlern generell ein beliebtes Stilmittel zu sein.
Mit sowas kann ich einfach gar nichts anfangen.
Der Text ist originell. Ansonsten aber eher schwach, verglichen mit ihren beiden anderen Chart Titel.
Ich bin zwar Schweizer, ich wohne aber einfach zu südlich vom Gotthard um das witzig zu finden :-)

Also, Tessiner-Radio "Rete Tre" hat vor über 20 Jahren etwas Ähnliches mit Tessiner Dörfer gemacht (die machten immer solche "witzige" Songs), so für mich nicht mal so originell.
weniger
Willi-s-au? Nein, danke. Eglisau aber auch nicht.
Der Text mit den Ortschaften ist gelungen, das immergleiche Örbn-Ländler-Gehopse/Gejohle dazwischen bräuchte man hier nicht unbedingt. 4-
Das Spiel mit den Orts- bzw. Ländernamen gab es (u.a.) schon deutlich raffinierter bei Willy Astor (und auch bei Michael Mittermeier). Wäre noch ausbaufähig gewesen - und ja, das Gegröle dazwischen wirkt wenig originell, wird aber seinen Zweck erfüllen (nach dem 12. Bier passt das scho). Knapp keine 4.
Doch, ich finds witzig.
Kann nicht überzeugen.
die musik mit den instrumenten gefällt mir sehr.
diese ballermann aufmachung gefällt mir nur nicht.
Nope
Ich mag die Willisauer Ringli lieber.