Home | Impressum | Kontakt
Login

Swedish House Mafia & The Weeknd
Moth To A Flame

Song
Jahr
2021
3.88
25 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.10.2021 (Rang 10)
Zuletzt
28.11.2021 (Rang 29)
Peak
10 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6560 (415 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 10 / Wochen: 5
DE
Peak: 14 / Wochen: 5
AT
Peak: 19 / Wochen: 4
FR
Peak: 34 / Wochen: 3
NL
Peak: 20 / Wochen: 5
BE
Peak: 17 / Wochen: 5 (V)
Peak: 27 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 4
FI
Peak: 6 / Wochen: 3
NO
Peak: 7 / Wochen: 4
DK
Peak: 10 / Wochen: 3
IT
Peak: 42 / Wochen: 3
ES
Peak: 56 / Wochen: 2
PT
Peak: 11 / Wochen: 3
AU
Peak: 8 / Wochen: 4
NZ
Peak: 13 / Wochen: 3
Tracks
Digital
22.10.2021
SSA / Republic 21UM1IM29516 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:54Moth To A FlameSSA / Republic
21UM1IM29516
Single
Digital
22.10.2021
Swedish House Mafia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
One
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 13 | Wochen: 35
08.08.2010
13
35
Miami 2 Ibiza (Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah)
Eintritt: 17.10.2010 | Peak: 19 | Wochen: 22
17.10.2010
19
22
Save The World
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 26 | Wochen: 19
29.05.2011
26
19
Antidote (Swedish House Mafia vs. Knife Party)
Eintritt: 08.01.2012 | Peak: 70 | Wochen: 1
08.01.2012
70
1
Greyhound
Eintritt: 01.04.2012 | Peak: 33 | Wochen: 5
01.04.2012
33
5
Don't You Worry Child (Swedish House Mafia feat. John Martin)
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 7 | Wochen: 36
30.09.2012
7
36
Moth To A Flame (Swedish House Mafia & The Weeknd)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 10 | Wochen: 5
31.10.2021
10
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Until One
Eintritt: 07.11.2010 | Peak: 18 | Wochen: 9
07.11.2010
18
9
Until Now
Eintritt: 04.11.2012 | Peak: 7 | Wochen: 15
04.11.2012
7
15
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 104
08.12.2019
1
104
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 37
29.03.2020
12
37
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 3 | Wochen: 46
17.01.2021
3
46
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Better Believe (Belly, The Weeknd, Young Thug)
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.08.2021
99
1
Take My Breath
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 10 | Wochen: 16
15.08.2021
10
16
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Moth To A Flame (Swedish House Mafia & The Weeknd)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 10 | Wochen: 5
31.10.2021
10
5
One Right Now (Post Malone & The Weeknd)
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 20 | Wochen: 3
14.11.2021
20
3
La fama (Rosalía feat. The Weeknd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 15 | Wochen: 2
21.11.2021
15
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 24
04.12.2016
5
24
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 62
29.03.2020
1
62
The Highlights
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 10 | Wochen: 8
14.02.2021
10
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

25 BewertungenSwedish House Mafia & The Weeknd - Moth To A Flame
Schöne Neuheit zum Wochenende.
Ruime voldoende maar wel een groeier deze derde single van Swedish House Mafia.
Swedish House Mafia en The Weeknd zijn namen die al eerder in de hitlijsten terug te vinden geweest zijn. Kans is ook groot dat dit binnenkort zo'n hitje kan worden.
Starke Kollaboration zwischen SHM und The Weeknd, muss ich ehrlich sagen. Mir fehlt zwar schon noch was in dem Song, es fehlt bisschen das Highlight, das den Song komplett abrundet aber insgesamt ist das echt sehr gut, wie ich finde. Swedish House Mafia beweisen mit ihrem neuen Sound einmal mehr, dass sie mehr können als nur dieses typische EDM-Gestampfe. Das ist definitiv kein 0815-Mainstream-Song, der für das Streaming ausgelegt ist. Das ist schon was besonderes, sehr düster und melancholisch vor allem durch The Weeknd. Hier vergebe ich gerne 5 Sterne.
Der Sound wogt nett durch den Raum - ein Highlight fehlt schon - der Song lebt durch den Gesang.
Geht klar. Hätte jedoch eine grosse club-hymne erwartet.
Bockstarke Nummer und tolles Comeback der Swedish House Mafia. Würde mich sehr wundern, wenn das kein Hit wird.
Allerweltnummer mit ansprechender Stimmung + Stimme.
Noch so gerade grün solang es nicht totgedudelt wird.
Der stets gehypte Weeknd schafft es bei mir nie über den Nettigkeitsstatus.
Das ist unter den beiden nominellen Schwergewichten (neben ABBA) unter den Neuerscheinungen dieser Woche definitiv der interessantere und ungleich progressivere Song. Ich tue mich etwas schwer mit der Beurteilung, weil ich auch finde, dass diesem Titel ein "Highlight" in Form eines wirklich hängen bleibenden Elements abgeht, sich andererseits Arrangement und Gesang aber richtig gut ergänzen. Spielt sicher in der qualitativen Pop-Königsklasse mit, ob es aber ein großer Hit wird, vermag ich noch nicht einzuschätzen.

Starke 4 erstmal.
Einmal mehr passend Weeknds Stimme zu solchen Sounds. Aber wo bleibt der Song?
die harmonieren tatsächlich sehr gut
Kann man noch hören aber sowohl die Swedish House Mafia als auch The Weeknd hatten schon bessere Songs.
Wusste gar nicht, dass die SHM wieder existiert. Der Song bringt sicher nichts neues, ich finde ihn zum Anhören aber recht schön. Steigt vergleichsweise schwach in die CHarts ein (D#14 und UK#15)
I really don't get much out of this one, it's not bad but it seems to be more hype/name value than substance.
...sehr gut...
.
Langweilig.
Stünden nicht zwei grosse Namen dahinter, der Song käme nicht in die Top Ten.
gut
Mehr als Standart EDM ist das ja nicht...
Zwei bekannte Acts, die meines Wissens noch nie zusammen gearbeitet haben.
The Weeknds Stimme passt gut zu diesem Elektrosound, welcher sich ja nicht so sehr von seiner eigenen Musik der jüngeren Zeit, mit den 80er-Einflüssen, unterscheidet.
Aber auch ich bin der Meinung, dass dem Song irgendwas Markantes, Eingängiges fehlt.
Immerhin ist man konsequent: Mit knapp 4 Minuten Dauer ist er für heutige Verhältnisse ziemlich lange. Man biedert sich also nicht dem 'Mainstream' an.
Solide vier.
Die Stimme von The Weeknd passt in der Tat so ausserordentlich gut zu dem Track, dass es auch als eigener Song von ihm durchgegangen wäre. Andererseits ist das Werk nicht so speziell, dass die Swedish House Mafia deswegen ihren Vor-Ruhestand hätte beenden müssen, weshalb es auch von mir eine abgerundete 4 regnet.
Fürchterlich
noch einer ohne Ahnung von elektronischer Musik
Gallopierender House-Track, der sich stark an dem Gesang von The Weeknd orientiert. Gar nicht so übel.