Home | Impressum | Kontakt
Login

T. Rex
Hot Love

Song
Jahr
1971
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.72
142 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.04.1971 (Rang 8)
Zuletzt
03.08.1971 (Rang 9)
Peak
3 (7 Wochen)
Anzahl Wochen
16
1592 (1537 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 16
DE
Peak: 3 / Wochen: 26
AT
Peak: 8 / Wochen: 4
NL
Peak: 9 / Wochen: 6
BE
Peak: 3 / Wochen: 10 (V)
Peak: 4 / Wochen: 18 (W)
Tracks
7" EP
19.02.1971
Fly BUG 6 [uk,ie]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:35Hot LoveFly
BUG 6
Single
7" EP
19.02.1971
4:50Hot LoveReprise
1006
Single
7" EP
03.1971
4:23Hot LoveAriola
14 896 AT
Single
7" Single
04.1971
20 Explosive Hits 71His Master's Voice
TVSS-7
Compilation
LP
1971
4:35Die grosse Hitparade [1971]S*R
92 983
Compilation
LP
1971
T. Rex
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hot Love
Eintritt: 20.04.1971 | Peak: 3 | Wochen: 16
20.04.1971
3
16
Get It On
Eintritt: 10.08.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
10.08.1971
3
10
Telegram Sam
Eintritt: 07.03.1972 | Peak: 4 | Wochen: 5
07.03.1972
4
5
20th Century Boy
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 27 | Wochen: 4
13.10.1991
27
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.72

142 BewertungenT. Rex - Hot Love
27.09.2003 14:44
...sehr gut...
28.10.2003 10:57
sehr gut
04.01.2004 22:07
nett
17.02.2004 03:11
sehr gut
17.02.2004 14:43
Wer in den 70ern und 80ern an einer Party war, kommt um diesen Bolan-Klassiker nicht herum.
29.02.2004 01:36
gut
30.03.2004 19:21
Schöner Song! Schleicht so harmlos vor sich hin, geht aber nicht mehr aus dem Kopf!
27.09.2004 18:23
passt schon
27.09.2004 18:52
hat mich früher immer zum weinen gebracht...

...keine ahnung warum
10.11.2004 21:22
gut, lieblingsband meiner Ma in der zeit
11.11.2004 10:08
Supersong vom Prince - Vorbild.

War glaube ich in England verboten.
07.01.2005 23:35
Fand T-Rex super! Hot Love halte ich allerdings für leicht überbewertet. Nach knapp zwei Minuten kommt nämlich nichts mehr, nichts.
07.01.2005 23:39
gut
01.02.2005 22:40
Höre ich immer wieder gerne !
17.03.2005 11:07
Wie viele Song von T. Rex ist auch "Hot Love" nichts besonderes, kriegt man aber - einmal gehört - nicht wieder aus dem Hirn. Gute Laune pur.
29.04.2005 21:41
super klasse song!!!!!!!
20.06.2005 13:51
Etwas monoton am Schluss (es wiederholt sich), aber dennoch mitreissender Glam-Rocker. Lalalalalala ... Klassiker!
07.09.2005 13:49
glatte 6
04.11.2005 08:07
nicht so gut wie " Get it on "
05.11.2005 12:49
Läuft etwas ZUVIEL auf Oldie Partys - daher kann ich sie nimmer SO gut hören - aber für ne 5 reichts noch ;o)
05.01.2006 19:20
Sicher eine der besten Glamrock-Singles überhaupt. Der Ausklang ist beinahe unschlagbar.
05.01.2006 21:32
Gefiel mir eigenartigerweise später besser als zur damaligen Zeit.
17.08.2006 23:05
nice
04.09.2006 19:24
Ein echter Klassiker wow
30.09.2006 01:01
klassiker...
15.10.2006 01:32
Ultratypischer Glamrock. Ganz feine Sache, Stimme erinnert sehr an Brian Connolly von der ähnlich klingenden Band "The Sweet". Anfänglich klang es aus den Proberäumen der Band ja noch psychedelisch, doch der Erfolg kam mit einer Reihe von erfolgreichen Glamrock-Tracks wie eben dieser hier oder auch "Get It On".
17.11.2006 17:56
Eine sehr starke Nummer. Rekordverdächtige 22 (!) Wochen in der damaligen Ö3 Hitparade platziert, im Juli 1971 auch eine Woche auf #1.
Er benannte sich nach gleich nach dem größten Raubtier ever.
Und zwischen 1970 und 1973 zähle Marc Bolan auch - zumindest bei den musikalischen Dinos, auch dazu!

Dass die Nummer nicht genial ist, führt auf das mit der Zeit nervende "lalalalala", dass immerhin 2 Drittel des Songs einnimmt..
08.12.2006 01:36
Unnötige 70er-Jahre Schwachmatenmucke. Schlecht!
13.12.2006 20:11
nein, gut, aber nicht überragend!
22.12.2006 12:12
ganz gut
05.01.2007 17:41
Gäbe es nicht die Wiederholungschleife am Ende, würde ich volle 6 Punkte geben.
01.05.2007 18:31
Finde ich megastark...und auch die endlosschleife von lalalalas finde ich einfach der hammer...
11.05.2007 15:15
au, Lalalalalalalalala, da kann sogar ich mit Singen.
03.07.2007 12:28
super
09.08.2007 23:57
ATG!!! Auch heute noch. Einfach T-Rex!
17.09.2007 00:23
Mein zweitliebster T.Rex Song. Fand auch super die Ueberlänge des Songs. Marc's Gestöhn: gh gh gh dazwischen , geil.
01.10.2007 21:53
Sehr schön.
26.10.2007 15:12
nette Stimme, aber sehr fader Song
28.10.2007 21:50
5++
30.10.2007 17:14
Wahrscheinlich der beste T.Rex Song. Simpler Chorus, tolle Melodie - durchwegs gelungen.
20.11.2007 00:12
Schöne 70er Hymne, hab ich schon als 8-jähriger Junge geträllert - bis heute nicht aus dem Kopf :-)
27.11.2007 19:01
Gut.
22.12.2007 11:33
ist "einfach" zu schön für nur ne 5..... allein die streicher und der soft-sex-appeal..... und das indianer-gejaule ganz am schluss :-)
22.12.2007 23:10
gefällt mir nicht so
25.12.2007 11:12
War damals stark und ist auch heute noch stark. Die 70er Jahre waren musikalisch das grösste.
26.12.2007 19:02
gut
02.01.2008 09:57
Ja, es gab in den Seventies auch einige echte Perlen wie diese hier.
06.01.2008 10:38
Klasse Lied, auch nach all der Zeit
10.03.2008 19:23
...im Prinzip aus wenig viel gemacht...Respekt...Respekt...Respekt...erster grosser Hit meines 70er Jahre Idols...
10.03.2008 22:55
Aus den besten Tagen von T.Rex
13.04.2008 15:35
▓ Super klassieker van "T. Rex" uit april 1971 (Holland) !!! Jammergenoeg hadden de heren er in de Nederlandse hitlijsten net geen Top 10 hit mee !!! Maar dat maakt ook helemaal niets uit voor mij, ik blijf bij mijn 6 sterren !!! (NL Top 40: 8 wk / # 11) ☺!!!
21.05.2008 18:48
5 Sterne glatt.
22.05.2008 17:10
Mit ihrem 2. Hit hatten sie auch ihren Durchbruch in D geschafft (GB # 1, D # 3). Trotz dem penetranten Gelale am Ende ein Mega-Ohrwurm.
24.05.2008 17:26
Mit fast 5 Minuten Laufzeit schon ungewohnt langer Hit damals. Dem Ohrwurm hätte auch eine etwas kürzere Laufzeit nicht geschadet. Ab März 1971 stand die Single für sage und schreibe 6 Wochen auf der Nummer 1 der britischen Hitparade und verschaffte Ihnen so den Hit des Jahres.
25.05.2008 08:55
Eine ganz starke Nummer von T. Rex (Marc Bolan), abwechslungsreich, unterhaltsam, so richtiger Glam-Rock, erinnert mich etwas an FonkeFloog (Insidertip!)
18.06.2008 19:05
oke
29.06.2008 13:40
..good..
Flotter Song!
gut
sehr gut
Sehr schönes fröhliches Lied.
6*******
***die beste nummer***
War mir schon immer sehr unangenehm.
sehr gut
Da begann die Dekadenz... hier war er schon total korrumpiert, schade drum, hatte eben doch nicht das Potential seine Tabla-Geschichten der ´60er Jahre ganz groß rauszubringen... schade, schade... erfüllt mich trotzdem noch mit Wehmut, deshalb immerhin knappe 4
Bis auf das nervige "Lalalala" recht gut.
Okaye, bluesige Rocknummer. Get It On gefällt mir da einiges besser.
Klasse
netter Glamrock-Titel aus 1971, die vielen 'Lalalalalas' nerven jedoch auf Dauer - 4+...
-sehr gut-
... war das schön damals! ... Was für eine Zeit und was für ein Song! ....
Muy buena.
Ganz gut.

CDN: #47, 1971
USA: #72, 1971
Super!
Guter Klassiker, allerdings weit hinter Knallern wie z.B. "Children Of The Revolution" entfernt. 4+
T. Rex geht einfach ab!
Damit traf er den Geschmack der Jugend damals ziemlich
exakt, coole und doch gleichzeitig auch "behagliche"
Melodie....

5 +
Klingt heute noch so frisch wie damals und das kommt nach
fast 40 Jahren sehr selten vor. Zeitloser Klassiker.
typischer Hitparaden-Hit jener Epoche; allerdings ein sehr guter
Minder dan Get it on, maar nog ruim voldoende.
Stark
eher Fans solche Musik die hier ausflippen
Sein Alter hört man ihm an, finde ich. Dennoch ein echt guter T.Rex-Song, meine Mutter war ein Riesenfan der Band :)
Ohrwurm
T. Rex sind nicht ganz so mein Fall. Der Song ist gut, doch haut er mich auch nicht um.
Sehr guter Song.
....das war doch ein Ohrwurm....
Ist mir auch zuviel lalala am Ende, weswegen ich den Titel meist bei 3:25 ausblende. Davon abgesehen ein feines Stück Glamrock, das bei mir die 5 allerdings nur knapp erreicht. 1971 war ein ganz starkes Jahr für T.Rex: nach Hot Love kamen noch "Get it on" und "Jeepster", die mir besser gefallen.
8 weken Top 40 #11 / 162 punten
mittelprächtig
Great
zusammen mit "Get it on" der beste Hit von Marc Bolan mit seiner Truppe - tolles, sehr eingängiges Stück!
... natürlich Höchstwertung! ...
... sehr gut ...
die Gitarre ist super aber sonst langweilig
Eerste hit in Nederland van T. Rex.
Leuke klassieker van de formatie "T. Rex" die anno 1971 tien weken genoteerd stond in de Vlaamse charts en piekte op nummer 3.
oh jee. nicht so doll. dieser klassiker. zu fade und tra la tra la.
4 stars
war mir schon früher ein bisschen zu seicht.
Assez bien.
Einer seiner Klassiker.

DUCS 8/1971

11.04.21: Sehe ich gerade nochmal in einer Folge "Disco" vom 5. Juni 1971. Der auftritt ist aber nicht in der disco, sondern in England, vielleicht in TOTP.

Den Titel kenn ich schon ewig, weil auch Otto ihn gesungen hat.

5 => 6
War noch nie meine Musik!
Ist zwar ein Klassiker, aber einer mit angezogener Handbremse.
soweit okay, fand ich damals schon nicht soooo prickelnd
...cooler Song...
Mittelmässig!
Ganz okay.
Hot Oldie!
deze track kan er prima mee door, 3 sterren
Leuk nummer.
Als der Song rauskam, fand ich "Hot Love" gigantisch.
Später wurde ich kritischer.
Trotz Endlosschleife Ohrwurm-Qualität.
Gefällt mir.
mässig...
Nummer dat zeer sterk begint, maar halverwege verzandt in alleen nog maar lalalalalala. Jammer, anders had het de volle bak gekregen.
Solch harmlose und altbackene Musik geht bei mir links rein und rechts wieder raus.

Supi Dupi!
Das ist unaufgeregter unnerviger entspannter Rock der 70er. Richtig gut.
Ihre erste Nr. 1 in UK (6 W.).
Keine schlechte Nummer, aber auch nichts überragendes, weil bisschen zu monoton und irgendwie fehlt hier so eine richtig zündendes Highlight, deshalb kann ich das einfach nicht besser als mit einer 4 bewerten!

War nicht nur in UK (für 6 Wochen - und übrigens dort sogar die #5 der Jahrescharts 1971), sondern auch in Irland eine #1 (für 2 Wochen im April/Mai 1971)!
Bekam ich mit der Muttermilch.

Marc Bolan war ein ganz Besonderer zu seiner Zeit.

Er ließ sich gerne von anderen Musikern inspirieren, wie zB Donovan.

Eigentlich kannte Marc die gesamte Musikszene damals, war mit vielen Kollegen zudem befreundet.
Geiler Song aus meinen Kindertagen.
Fine Song
Hun beste bekende nummer wat mij betreft.
Ook een prima single van T.Rex
Geht in Ordnung.
Naja, für mich ist da zuwenig los.
Ordentlicher Glamrock, wird leider gegen Schluss ziemlich monoton.
2+
Sehr starker Glamrock. Solche leider gefallen mir immer sehr gut.
Guter Rockklassiker.
sehr schöne, eingängige Nummer. Aber zum Schluß hin zieht es sich dann doch etwas. Hier wäre weniger mehr gewesen
geht so
Glamrock is absolutely not my type of music.
"...lala la lalalala"
Der Song, den ich von T. Rex als erstes sehr stark fand. "Get it on" machte mich richtig an und "Ride A White Swan" blieb immer mein T. Rex-Favourite.
Aber mit "Hot Love" schafften sie auch in Deutschland den Durchbruch in die Top 5 der deutschen Charts.
Oberflächlicher Spaß der guten Sorte!
schön...hier gefällt mir soagr die gitarre.
muss aber gleich mal in die hansi hinterseer version reinhören :-)
Für gut gemachten Glamrock bin ich stets zu haben, aber dieser monotone Schnarcher mit dem immergleichen dümmlichen Refrain geht gar nicht. Ein Tiefpunkt der sonst musikalisch so reizvollen Früh-70er.
Etwas repetitiv ist dieser Song schon, besonders gegen den Schluss, aber niemals nagelwürdig. Glamrock halt, wie er für die Zeit typisch ist. Macht jedenfalls Spass, wenn man’s nicht zu oft hört. 4,5*, welche aufgerundet werden.
Einfach nur "Geil"
Hat coole Ansätze, wie zum Beispiel dieser eine Gitarrenriff im Hintergrund, der ganz dezent an klassischen Rock and Roll erinnert. Aber was soll dieses schlumpfenartige La La La? Das ist echt unnötig. Daher nur eine knappe 4.
Ah, da kommen Kindheitserinnerungen auf. Auch wenn der Song recht soft für das Outfit der Band ist, so ist es dennoch ein Klassiker, den ich längst hätte bewertet haben müssen. Schön, dass ich das nun noch nachholen konnte. Klare 5.