Home | Impressum | Kontakt
Login

Taio Cruz feat. Flo Rida
Hangover

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
2.88
181 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
13.11.2011 (Rang 14)
Zuletzt
15.07.2012 (Rang 75)
Peak
1 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
34
417 (2595 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 34
DE
Peak: 2 / Wochen: 45
AT
Peak: 1 / Wochen: 30
FR
Peak: 8 / Wochen: 36
NL
Peak: 12 / Wochen: 28
BE
Peak: 12 / Wochen: 18 (V)
Peak: 13 / Wochen: 21 (W)
SE
Peak: 14 / Wochen: 20
FI
Peak: 8 / Wochen: 12
NO
Peak: 3 / Wochen: 13
DK
Peak: 15 / Wochen: 14
ES
Peak: 29 / Wochen: 16
AU
Peak: 3 / Wochen: 21
NZ
Peak: 10 / Wochen: 14
Tracks
Promo – Digital
17.10.2011
Island 00602527885353 (UMG) / EAN 0602527885353
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:40Hangover [Promo]Island
00602527885353
Single
Digital
17.10.2011
4:05Best Of Black '11Polystar
06007 5336754
Compilation
CD
18.11.2011
4:05Bravo - The Hits 2011Polystar
06007 5336779
Compilation
CD
18.11.2011
3:41So Fresh: The Hits Of Summer 2012 + The Best Of 2011Sony
88697937832
Compilation
CD
18.11.2011
4:04The Dome Vol. 60Polystar
06007 5336936
Compilation
CD
02.12.2011
Taio Cruz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Break Your Heart (Taio Cruz feat. Ludacris)
Eintritt: 04.04.2010 | Peak: 1 | Wochen: 46
04.04.2010
1
46
Dynamite
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 32
08.08.2010
3
32
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)
Eintritt: 12.12.2010 | Peak: 4 | Wochen: 29
12.12.2010
4
29
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
13.11.2011
1
34
Troublemaker
Eintritt: 22.01.2012 | Peak: 7 | Wochen: 22
22.01.2012
7
22
There She Goes (Taio Cruz feat. Pitbull)
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 2 | Wochen: 22
13.05.2012
2
22
World In Our Hands
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 40 | Wochen: 6
14.10.2012
40
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rokstarr
Eintritt: 13.06.2010 | Peak: 37 | Wochen: 27
13.06.2010
37
27
TY.O
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 24
18.12.2011
15
24
Flo Rida
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Low (Flo Rida feat. T-Pain)
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 13 | Wochen: 59
16.03.2008
13
59
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 92 | Wochen: 1
10.08.2008
92
1
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 2 | Wochen: 59
15.03.2009
2
59
Sugar (Flo Rida feat. Wynter)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 40 | Wochen: 11
28.06.2009
40
11
Bad Boys (Alexandra Burke feat. Flo Rida)
Eintritt: 31.01.2010 | Peak: 12 | Wochen: 13
31.01.2010
12
13
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Turn Around (5 4 3 2 1)
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 21 | Wochen: 16
13.02.2011
21
16
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
13.11.2011
1
34
Good Feeling
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 3 | Wochen: 27
27.11.2011
3
27
Club Rocker (Inna feat. Flo Rida)
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 64 | Wochen: 2
15.01.2012
64
2
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
Whistle
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 1 | Wochen: 33
27.05.2012
1
33
I Cry
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 9 | Wochen: 23
30.09.2012
9
23
Troublemaker (Olly Murs feat. Flo Rida)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 8 | Wochen: 22
23.12.2012
8
22
Sing La La La (Carolina Marquez feat. Flo Rida & Dale Saunders)
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 70 | Wochen: 1
31.03.2013
70
1
Can't Believe It (Flo Rida feat. Pitbull)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 19 | Wochen: 9
08.09.2013
19
9
How I Feel
Eintritt: 29.12.2013 | Peak: 24 | Wochen: 7
29.12.2013
24
7
G.D.F.R. (Flo Rida feat. Sage The Gemini & Lookas)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 23 | Wochen: 33
18.01.2015
23
33
Here It Is (Flo Rida feat. Chris Brown)
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.04.2015
50
1
I Don't Like It, I Love It (Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White)
Eintritt: 19.07.2015 | Peak: 25 | Wochen: 15
19.07.2015
25
15
My House
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 23
31.01.2016
15
23
Hola (Flo Rida feat. Maluma)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 60 | Wochen: 1
26.11.2017
60
1
Dancer
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 72 | Wochen: 1
11.03.2018
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mail On Sunday
Eintritt: 06.04.2008 | Peak: 60 | Wochen: 3
06.04.2008
60
3
R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 14 | Wochen: 15
19.04.2009
14
15
Wild Ones
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 13
15.07.2012
7
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.88

181 BewertungenTaio Cruz feat. Flo Rida - Hangover
Avicii, dann Flo Rida, dann Taio Cruz - eine Idee wird ausgepreßt ... hoffentlich füllt sich Avicii's Geldbeutel ...
geht auch i.O. - coole Sache!
Mélange de "Club Can't Handle Me" et "Dynamite" pour un résultat tristement médiocre. il faudrait que quelqu'un tue Flo Rida.
Eintönig und penetrant vorgetragen, aber irgendwer wirds schon kaufen. . .
Seichter Unsinn.
The lyrics are silly and so old. Not as good as his other stuff.
3+
Das was man erwarten konnte; als Party-Track natürlich ok - 4*
A bit annoying, but I've heard worse.
Horrible song now.
Das unnütze Gelaber von Flo Rida stört den Song, der ansonsten recht anständig daherkommt. Taio Cruz macht seine Sache gut, der Refrain geht ins Ohr. Gab aber schon spannendere Titel in der Musikgeschichte.
mittelprächtiges Party Electro Hop-Stück, etwas Dubstep darf selbstverständlich auch nicht fehlen – abgerundete 3.5...

eingestiegen auf #62 der Billboard Hot 100…
Oh, good, 2011 was sorely lacking in horribly cliched party tracks. But seriously, I don't know how anyone can enjoy this without thinking it's a total try-hard song. Who can say this stuff and not sound like a tool who is desperate to be cool? This is classless and stupid and sounds like it didn't take long at all to write. Not even Aunt Flo can save this.
I still think getting drunk is in, and this is virtually the same as at least a dozen other songs this year. Repetitive, trashy lyrics, a 'woaaaah' for good measure, and a pointless Flo Rida rap. If I wasn't sick of this crap before, I sure am now.

It's just so lame, I cringe every time I hear it.
A reminder that this song sold over 300,000 copies in Australia.

The drop for the last chorus is quite effective, but it's rather sloppy outside of that. It also does a terrible job at conveying the lyrics as anything more than words that were chosen to be sung after the melody and inflection was decided. I like to imagine someone thought 'hmm, what rhymes with wasted?' and then wrote down a list, picked out 'shit-faced', but then when it was too late they realised that it actually doesn't rhyme with wasted, and thus, 'I got a little shit-faceded' was born! 2.2
Vind dat wel een goed liedje
Good song, but the lyrics are crappy. Seem to love all of Taio's songs for some reason (except for Dirty Picture), but Flo's rap was unnecessary and the song would be even stronger without it.
Gefällt mir schon ganz gut, wird sicher noch besser. Ich hab aber (zum Glück) die Version ohne Flo Rider
▒ Helemaal géén slechte samenwerking uit augustus 2011 van "Tia Cruz & Flo Rida" !!! Maar in mijn ogen géén echte hoogvlieger !!! Lijkt allemaal zoveel op elkaar !!! Van originaliteit is totaal géén sprake ☺!!!
schlecht und brutal nervig
Dan moet je maar niet zoveel drinken hè, Tia (briljant, Snormobiel!)! Even serieus: dit is helemaal niet zo'n slechte track als wordt beweerd. Het is catchy, maar ook weer niet té. Het is dansbaar, maar de beats zijn niet té vet. De lyrics zijn natuurlijk wél überslecht, maar is dat niet altijd zo bij een danceproduct? Nou ja, al die dingen bij elkaar komt het nummer nogal wat tekort om voor perfecte partytrack door te gaan. Maar slecht? Absoluut niet.

Edit 22/04/2012: Ik ga verhogen. Dit is sowieso veel beter dan opvolger 'Troublemaker', maar dit nummer is bovendien ook nog eens gegroeid. Lekker nummer!
what rubbish. horrendous from start to finish. his worst yet.

and besides, who would be singing this loud and happy if they've got 'a hangover'. it makes no sense, the last thing you want is music like this when you have a hangover. stupid song with stupid lyrics!
Bei nem Kater kann ich solche Musik aber nicht hören. Da werden die Kopfschmerzen ja noch schlimmer.
Awful
Gefällt mir nicht so. Es gibt aber auch noch sehr viel schlechtere Nummern. Deswegen vergebe ich noch 3*.
Het gaat wel zeker niets bijzonders
Schlecht...trotzdem typisch, das es ein Hit ist.
nja weer teveel van hetzelfde. wel de minste plaat van Taio Cruz imo
Super!
2 faiseurs de tubes réunis...
ja hier ga ik niet vrolijk van worden. meer van hetzelfde wat mij betreft en Flo Rida... ja dan je mij eigenlijk al kwijt!
Ich war ja SEHR überrascht, als ich sah dass "Hangover" plötzlich auf #3 der deutschen Charts zu finden ist, und dafür in den meisten anderen Ländern noch nicht so erfolgreich (und teilweise noch gar nicht) gechartet....

Naja, netter aber schon tausendfach gehörter Song. Gerade Taio könnte es besser und hätte es auch ganz und gar nicht nötig, mit Flo Rida einen Song rauszubringen...

3*

edit: Nun mag ich den Song sehr. Wohl auch dank des gestrigen Energy Stars For Free... Taio rockte die Bude mit "Hangover". Wird wohl bald #1 gehen...

-6*
Ein solider, gut hörbarer Track von Mr. Cruz, der Flo Rida auch gleich mit anschleppt.

Sehr catchy u. tanzbar. 5*
Das typische, langweilige Hitparadengedudel.
Gefällt mir nicht. Langweilig.
...ohne featuring wär's vielleicht sogar eine vier...
...ein Bes....... mehr, wollen wir's wissen? Nein! Beat *, Melodie *, Text 0...
Klingt alles gleich. So schlimm war ja nicht mal der ganze Rap oder der Eurodance der uns früher auf den Tisch gehauen wurde.
Solche Songs erzeugen bei bereits nach 2 Minuten einen Hangover - oder zumindest eine akute Gähnattacke... - knappe 3.
"I got a hangover, wooooo" ?!
-_- srsly?
NEXT!
schwach
Still not my sound. Aber mit dem Film und der Attitüde aufgerundet.
I gonna drink it too much, for sure.
#25 der österreichischen Jahreshitparade 2012.
This is just so ridiculously lame that it's cringeworthy. The lyrics are a disgrace to society. Shame on you Taio, I thought you would be somewhat decent in 2010.
Der Refrain ist noch einigermassen erträglich, den Rest kann man jedoch rauchen, das Ganze klingt zudem völlig überladen. 2,5-3*.
Ist halt Dutzendware, stört mich nicht, brauche ich aber auch nicht wirklich!
Zwei Schnapsnasen zusammen - das macht die Sache sicher nicht besser.
Ziemlich vorhersehbares Ergebnis einer derartigen Zusammenarbeit. Okay, kein qualitatives Meisterwerk, keine Frage. Aber doch, ich finde das Teil macht Spaß und gute Laune. Daher auch knappe 4*
Ich weiss, ich wiederhole mich: Aber aus dieser Ecke tönt einfach alles gleich...
ich freue mich schon wenn DJ Ötzi das Sauflied auf Deutsch singt...
3.5 Einheits-Dancesound dieser Tage.
so of course me of all people would be the one to enjoy a song by these 2.. who on their own, rarely do well for me lol
The lyrics to this track are absolutely dire, luckily pretty much everything else about the production is spot on. When the beat drops at 3:30 it is absolutely immense.
Pfui, Dance war 1989-2002. Das ist einfach Ami-Dreck.
skandal
genialer party-song!
Hangover? Wahrscheinlich beim Songwriting.
Wirklich ein Hangover...
schrottreif
Maximal aber nur maximal 2*
It's ok, but not something special.
dito (meine 5jährige tochter will's hören, weil's die 15jährige klasse findet.)

06.01.13: Nachdem ich es bei Vivien (6) und der inzwischen 17jährigen öfters gehört habe, habe ich keine chance mehr. 2 -> 6.
Würde 3* kriegen, wären da nicht diese grottigen Lyrics :ko:
Dit is 'm nou typisch niet. Tekst van niks, onnodige Flo Rida rap, standaard dertien in een dozijn 2011-party-muziek, niks speciaals...
Die zweite Hälfte des Songs wird unerträglich... --2.
cool!!!!!!!!!!!
Kann man anhören, Taio Cruz hatte da aber schon bessere. Wen interessiert schon, ob er einen "Kater" hatte? Hatten bestimmt schon die meisten! :P
Wollte mich schon verkriechen als es im Radio lief.
Hab mich echt erschrocken wie abartig und wiederlich das daher kam.

Ist wirklich, wirklich zum Kotzen. Schade das man es nicht anders formulieren kann, aber hier sind die beiden entschieden zu weit gegangen.. Stimmen einen traurig, diese zwei ekelhaften Bestien.
Wer das gut findet, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
A suitable anthem to degeneracy - the process of degenerating. Puking and getting trashed? Nothing to gloss here, just disturbing.
Warum werden Besoffene überhaupt ins Tonstudio gelassen, wie man hört, haben sie dort bloß hingekotzt :P
Ich saufe ja auch immer wieder mal etwas, aber diese Verherrlichung des Alkoholkonsums ist schlichtweg kindisch und völlig daneben. "I can go until I blow up, I can drink until I throw up" - wahnsinnig cool. Abgesehen vom total debilen Text auch musikalisch alles andere als innovativ. Sorry Kiddies, wenn ihr das kauft, seid ihr wirklich auf unterstem Niveau.
I can't explain it but this is a huge guilty pleasure for me, the lyrics are terrible bordering on disgusting but it is so much fun to sing along with.
Der Hangover von Taio Cruz macht Spass nur dieser Florider nervt wieder mal!!!
Schwach.
ballermann blop.
Nach dem Song bekommt man wirklich einen Hangover vor lauter Tanzen!
Kill it.
nö, immer wieder das Gleiche.
och, ja, nix neues aus dem westen
schwach...
Musik für kleine Mädels.
sehr schwach. über solche songs ärgere ich mich. wenn schon musik und drogen, dann bitte musik machen wenn die drogen wirken. und nicht am nächsten tag.
Immer wieder diese Mainstream-Schleimer, die immer wieder das gleiche machen und nur den Interpreten ändern.
wer kanns noch hören? immer und immer wieder die gleiche kacke...und bitte macht euch mal die freude und übersetzt den text. echt zum totlachen.
Crap!
Urgh. Heard it all before. Don't get how a song about being hungover can be a dance party song. Should be more of a chillout song or an angry song. But of course Taio Cruz does it. He's really not offering anything different here, just reverting back to the same old same old. Flo Rida adds nothing. Pointless.
ganz schwach
verstehe nicht, wie das so weit vorne sein kann
kurz und bündig: schrott
Genau.
turrable. like my spelling.
Disliked for quite a while, but the song is just way too damn catchy!
Zalig nummer!!!
Guter Durchschnitt - aber für Nr. 1... Naja!
selber Mist wie immer
Mittlerweile auch jenseits von gut und böse.
Den finde ich ganz okay, doch leider waren "Break your Heart" und "Dynamite" viel besser,....
***

Muss wegen dem Video doch auf die 4* aufrunden...

Edit: Trotzdem klar schwächer als "Troublemaker"....
Absolut debiler Text, der Sound (mittlerweile) schon ausgelutscht - sorry...
... vergesst die single. zieht euch den dany lorence remix rein. geil!
Ne, das gefällt mir überhaupt nicht...2*
Hab mir mal wieder gezielt einen aktuellen Schweizer Nr.1-Hit angehört, der ansonsten wohl völlig an mir vorbeigegangen wäre; musikalisch natürlich genau die Zutaten, die derzeit angesagt sind, dazu haben sich hier gleich zwei "Starköche" der Szene zusammengetan ...
Der ordentliche Refrain macht mir den Song bekömmlich, der Rap bringt etwas Würze rein, und das schwachsinnige Thema ("Hangover"..) wird einfach ignoriert ... bei derartigem "Musik-Fastfood" eh kein Problem ...
weniger
Langweilig...
nichts besonders
find ich ok, die schlechte Bewertung find ich übertrieben.
Mein aktueller "Guilty Pleasure"-Song
Nun ja, der Platz 1 in den Charts ist wohl etwas zu gut für den Song. Solider Mainstream, klingt wie alles momentan, ob Pitbull oder David Guetta. Kann man sich gut anhören, wird aber bald wieder vergessen sein.
Oh man, was für ein Mist! Dieser Taio Cruz war ja um 2010-2012 irgendwie total angesagt, aber seine Mucke fand ich schon damals irgendwie suspekt. Dieser Song hat zu diesem Eindruck entscheidend beigetragen. Wie kann man das Saufen noch so verherrlichen??
sehr schlecht
I dispise this song greatly!
Niet slecht, maar meer dan 3 sterren verdiend dit nummer niet ;)
Sein bisher größter Hit in Deutschland.
...
Kann keiner mehr hören .....
Der Titel bleibt mir in den Ohren. Für mich immer in Verbindung mit Supertalent..habe es dort glaub zum ersten Mal gehört.Typisch Taio hört man schon aus dem Song heraus..
I liked it but I jumped the gun. Crap right here.
Nicht sein stärkster Song, auch textlich eher ein Fehlgriff, aber auf einer Party so zwischendurch ein cooler Dancefeger.
..... 13 uit een dozijn !!
also das dieses Kotzlied in Österreich auf 1 war ist eine Schande!! in die Tonne damit! zu dem Lied würde der Titel "Wie komm ich besoffen nach Hause" oder "Where Are You Saufing Now?" besser passen.
weniger...
This is totally crap
Yet another song about drinking...
und in 10 Jahren ist es ein Klassiker....
das ist nur schlecht...
grausames lied
eine 4 ist schon ok
geht in Ordnung
Anfangs hat es mir gefallen, jetzt eigentlich weniger.
Schlimm, grauenhaft... Brrrrr...!
Wenn solche Musik läuft, kannst du dich nur abschießen, geht gar nicht anders. Knappe 2 Punkte.
dit nummer roept bij mij goeie herinneringen op echt geweldig!!!
... sehr billig ...
I got a hangover oooooo....na und wen interessierts??

mich nicht...für partys eine geile nummer doch für den alltag einfach nur passabel...ich runde sehr stark auf eine 5*
Echt cool. Guter Beat der einem in Schwung bringt und gute Stimme. Ist sonst nicht so mein Stil, aber dieser Song passt.
fine
lekkere party song
Im Grunde genommen akustisches Rattengift - einer der schlechtesten Popsongs der letzten 100 Jahre. Mein Beileid für jeden, der das für gute Musik hält.
Kopfwehmusik.
Mittelmäßig.
(Gut, wenn man es nicht zu oft hört.)
weniger
Muss sagen von all dem Electro House Dance-Schrott heutiger Tage heben sich 3 Tracks wohltuend ab, und jedes Mal ist Taio Cruz dabei:

Hangover
Higher
Troublemaker
einfach nur grauenhaft
schon den Text finde ich sehr geschmacklos, die Musik spricht mich auch nicht im Geringsten an, noch dazu klingt einfach jeder Song von Taio Cruz u.Co. gleich

schade, dass es keine 0 Punkte gibt
There is absolutely nothing redeemable about this AT ALL! The lyrics are disgusting, I nearly feel like throwing up when I hear them! Taio's vocals are crap and I hate the wooahhs and that Flo Rida verse is pointless and stupid. The production sucks as well. I really hate that songs like this exist as it just encourages teenagers to go drink alcohol and get drunk all the time which is something I despise.

Easily one of the worst from 2011!
Schon leicht nervig.
Hate it.
Géén perfectie van "Taio Cruz" & "Flo Rida", maar ik vrees ook dat perfectie met deze 2 namen een beetje té veel gevraagd is!! Alhoewel dit zekers géén slechte single is, afkomstig uit oktober 2011!! Ook een aardige hit in Vlaanderen voor deze jongens!! Vlot 3 sterren, hoor!! ☺
weniger
1 star
Sehr mies, wie das meiste 2011 bzw. 2012
eigentlich sehr ohrwurmig, wie meistens bei Taio Cruz, allerdings nervt der inzwischen fast standardmäßige Rap-Part - alles in allem durchaus hörbar...
Geht so, wäre Song nicht so erfolgreich würde ich nur 3* geben
Another example why 2011 pop music SUCKED!
grosser ohrwurm. nach paar wochen aber schon extrem verleidet.
Geht so , Text extremer Mist.
Another reason why 2010's pop music sucks. (For the most part)
Why the hell would you want to sing and cheer about having a hangover anyway?
++
Funktioniert als Partytrack natürlich bestens. Stört aber auch nicht sonderlich, wenn es mal im Hintergrund im Radio läuft... Also ganz angenehm. Der Rappart ist allerdings unnötig, wie so oft^^
they should send me an apology letter after listening this .
Catchy song with generic lyrics about drinking etc.
Bien.
Prima nummer, terecht zo'n hit geworden.
Disgusting piece of rubbish. By far Taio's worst but not Flo's, who doesn't salvage this garbage at all.
Cool!
...weniger...
Super Powersong! Mich irritieren die sehr schlechten Bewertungen und der Durchschnitt schon etwas........
aufgrund des starken Refrains ist die Nummer mir 5 Punkte wert
muss man trinken
War mal gut und ist nach wie vor auch noch gut! Der Text ist zwar äußerst stupide, gefallen tat und tut mir der Song aber trotzdem! Ohne Flo Rida wäre er allerdings recht eintönig, daher bin auch der Meinung, dass er hier dringend gebraucht wurde, deswegen klare 4*!
Not the best lyrics, but very nice song. Achieves to make me feel good and thats the point of music for me. Thumbs up.
weniger

1,9.
Gut.
Durchschnittlicher und eher langweiliger Song nach 0815-Schema, den man in homöopatischen Dosen zwar noch hören kann, aber mehr ist da nicht drin...

Da schau ich doch lieber den Film "Hangover", da hab ich mehr von...
Ganz ok
War ok
ok
Toller Partysong. Die schlechten Bewertungen sind hier sicherlich nicht unbedingt angebracht.
Dieser Partytrack ging ab...
Gut
Den liebte ich sofort! Ohrwurm und absoluter Party Hit! Hauchdünne 5!
Das war ein Megahit aber so wirklich aus vollem Herzen hab ich das nie richtig gerne gehört.