Home | Impressum | Kontakt
Login

Takagi & Ketra feat. Giusy Ferreri & Sean Kingston
Amore e capoeira

Song
Jahr
2018
Musik/Text
3.23
26 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.07.2018 (Rang 81)
Zuletzt
17.02.2019 (Rang 88)
Peak
2 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
34
552 (2401 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 34
BE
Tip (V)
IT
Peak: 1 / Wochen: 40
Tracks
Digital
01.06.2018
Sony 886447141281 (Sony) / EAN 0886447141281
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:52Amore e capoeiraSony
886447141281
Single
Digital
01.06.2018
2:53The Dome Vol. 87Polystar
0600753846414
Compilation
CD
31.08.2018
Sean Kingston
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Beautiful Girls
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 11 | Wochen: 20
16.09.2007
11
20
Me Love
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 81 | Wochen: 3
20.01.2008
81
3
Take You There
Eintritt: 25.05.2008 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2008
76
4
Fire Burning
Eintritt: 20.09.2009 | Peak: 50 | Wochen: 5
20.09.2009
50
5
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.06.2010
74
2
Amore e capoeira (Takagi & Ketra feat. Giusy Ferreri & Sean Kingston)
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 34
01.07.2018
2
34
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sean Kingston
Eintritt: 30.09.2007 | Peak: 74 | Wochen: 4
30.09.2007
74
4
Giusy Ferreri
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Non ti scordar mai di me
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 26 | Wochen: 18
10.08.2008
26
18
Novembre
Eintritt: 23.11.2008 | Peak: 65 | Wochen: 4
23.11.2008
65
4
Roma - Bangkok (Baby K feat. Giusy Ferreri)
Eintritt: 02.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 14
02.08.2015
23
14
Amore e capoeira (Takagi & Ketra feat. Giusy Ferreri & Sean Kingston)
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 34
01.07.2018
2
34
Jambo (Takagi & Ketra, Omi & Giusy Ferreri)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 11 | Wochen: 27
02.06.2019
11
27
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gaetana
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 20 | Wochen: 13
30.11.2008
20
13
Fotografie
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 87 | Wochen: 1
06.12.2009
87
1
Il mio universo
Eintritt: 06.03.2011 | Peak: 98 | Wochen: 1
06.03.2011
98
1
Takagi & Ketra
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
L'esercito del selfie (Takagi & Ketra feat. Lorenzo Fragola & Arisa)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 53 | Wochen: 5
06.08.2017
53
5
Amore e capoeira (Takagi & Ketra feat. Giusy Ferreri & Sean Kingston)
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 34
01.07.2018
2
34
Jambo (Takagi & Ketra, Omi & Giusy Ferreri)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 11 | Wochen: 27
02.06.2019
11
27
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.23

26 BewertungenTakagi & Ketra feat. Giusy Ferreri & Sean Kingston - Amore e capoeira
La voce di Giusy non sbaglia mai un tormentone estivo sin dal 2008!
Einzig der Refrain kann etwas.
Die Stimme und der Teil von Giusy Ferreri sind das Beste, das ich bei einem Sommerhit seit langem gehört habe. Der Rest ist immerhin solide, wobei es Sean Kingston nicht wirklich gebraucht hätte. Knappe 5.
...beschwingter Tanz in den Sommer, nächstes Jahr kommt was anderes - Giusys Stimme klingt in meinen Ohren gar nicht nach Giusys Stimme (?)...
gut
Für einen Sommerhit tatsächlich gut, aber ich glaube, das Medienphänomen "Sommerhit" zieht inzwischen nicht mehr so richtig. Vier Sterne kann ich jedoch gerne geben, weil hier alles stimmt. Gesang, Musik, Rhythmus - ist alles prima.
My ears are bleeding
Kann man zumindest im Sommer gut hören.
Noch ok.
Ha un gancio accattivante e un bel ritmo.
Giusy Ferreri's Stimme mag ich nicht.
Mittelmässig
An Eingängigkeit fehlt es diesem Song wahrlich nicht. Aber wie es halt so ist bei diesen Sommerhits: Man sollte so etwas nicht im Übermass reinziehen, sonst beginnt es schneller zu nerven als einem lieb ist. Auf jeden Fall einer der besseren Songs in den Charts im Jahr 2018. 4* finde ich angemessen.
Da sind sie wieder, die Sommerhits aus Italien...

Hatte die nicht kürzlich mal jemand im Forum vermisst und jetzt haben wir gleich zwei davon an der Chartsspitze.

Wobei, Platz 1 ist schon klar besser.

Man möge mir die Frage verzeihen... was hat das ganze mit Brasilien zu tun? (Wenn man nur das Video sieht, ohne Ton und so, dann käme man nie drauf, dass es eigentlich italienisch ist, oder?)
Finde ich eher nervig als berauschend.
Ein unsägliches Video und ein einigermassen tolerierbarer Refrain ergibt einen Sommerhit, den ich nicht brauche.
fürchterlich
Refrain geht knapp durch und die brüchig sexy Stimme des Italieners - der Rest ist eher zum in die Tonne dribbeln. Am besten Capoeiramäßig mit einem hübschen Radschlag.
Okay..
Zu wenige gute Passagen für den vierten Punkt.
Das übliche, kein Neuigkeitswert.
Für einen Sommerhit ganz klar im positiven Bereich. Liegt vielleicht auch daran, dass er sich vom bislang dominierenden spanischsprachigen Einheitsbrei abhebt und allemal gute Laune verbreitet.
Das sehe ich ganz anders als mein Vorredner, wo hebt sich das bitte ab von anderen Sommerhits, nur weils ne andere Sprache ist??? Da bin ich doch eher bei Widmann : Das übliche!!!
...sehr gut...
ganz ok.
Möchte ihre Brust Implantate mal in 20 Jahren sehen.