Home | Impressum | Kontakt
Login

Technotronic feat. Felly
Pump Up The Jam

Song
Jahr
1989
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Werner (Pump ab das Bier)
D.O.N.S. feat. Technotronic
Crazy Frog
Bodybangers
M.C. Sar & The Real McCoy (Pump Up The Jam Rap)
Technotronic (Pump Up The Jam (The Sequel))
D.O.N.S. feat. Technotronic (Pump Up The Jam 2005)
Technotronic vs. Dimitri Vegas & Like Mike (Pump Up The Jam 2010)
Coone & TNT feat. Technotronic
Cauet feat. Big Ali & Laza Morgan (Pump Up The Jam (Move Ya Body))
FM Belfast (Pump)
The Lost Fingers
Keanu Silva
Atze Werner (Pump ab das Bier)
DJ Looney Tune (Jumpin' & Pumpin')
Werner Wichtig (Pump ab das Bier '98)
Technotronic feat. NightFunk (Pump Up The Jam (NightFunk Remix))
Die Hitkids (Pump auf den Ball)
Shameboy (Rave Up The Jam)
Gud Nuse
Soundtracks
4.59
209 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.10.1989 (Rang 20)
Zuletzt
22.04.1990 (Rang 30)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
27
537 (2465 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 27
DE
Peak: 2 / Wochen: 29
AT
Peak: 2 / Wochen: 24
FR
Peak: 7 / Wochen: 17
NL
Peak: 2 / Wochen: 15
BE
Peak: 1 / Wochen: 20 (V)
SE
Peak: 4 / Wochen: 8
NO
Peak: 5 / Wochen: 6
AU
Peak: 4 / Wochen: 24
NZ
Peak: 4 / Wochen: 20
Tracks
7" Single
01.09.1989
Swanyard SYR4 (BMG) [uk] / EAN 5018524001774
1
Pump Up The Jam (Vocal Attack)
3:40
2
Pump Up The Jam (Instrumental)
4:15
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:21New Beat - Take 5 [A.B.-Sounds]Subway
SD-4011-CD
Compilation
CD
1989
Vocal Attack3:40Pump Up The JamSwanyard
SYR4
Single
7" Single
01.09.1989
Instrumental4:15Pump Up The JamSwanyard
SYR4
Single
7" Single
01.09.1989
3:39Now That's What I Call Music! 16Virgin
CDNOW16 / 7936722
Compilation
CD
20.11.1989
5:20Pump Up The JamBCM
50376
Album
CD
28.11.1989
Technotronic
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pump Up The Jam (Technotronic feat. Felly)
Eintritt: 08.10.1989 | Peak: 2 | Wochen: 27
08.10.1989
2
27
Get Up! (Before The Night Is Over)
Eintritt: 28.01.1990 | Peak: 1 | Wochen: 17
28.01.1990
1
17
This Beat Is Technotronic (Technotronic feat. MC Eric)
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 8 | Wochen: 10
08.04.1990
8
10
Megamix
Eintritt: 12.08.1990 | Peak: 7 | Wochen: 16
12.08.1990
7
16
Rockin' Over The Beat (Technotronic feat. Ya Kid K)
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 10 | Wochen: 11
26.08.1990
10
11
Move That Body (Technotronic feat. Reggie)
Eintritt: 09.06.1991 | Peak: 10 | Wochen: 10
09.06.1991
10
10
Work (Technotronic feat. Reggie)
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 24 | Wochen: 2
01.09.1991
24
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pump Up The Jam
Eintritt: 14.01.1990 | Peak: 4 | Wochen: 22
14.01.1990
4
22
Body To Body
Eintritt: 23.06.1991 | Peak: 17 | Wochen: 7
23.06.1991
17
7
Felly [1980s]
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pump Up The Jam (Technotronic feat. Felly)
Eintritt: 08.10.1989 | Peak: 2 | Wochen: 27
08.10.1989
2
27
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.59

209 BewertungenTechnotronic feat. Felly - Pump Up The Jam
15.09.2003 10:23
nicht schlecht
16.09.2003 13:01
guter Song
21.09.2003 15:01
Es gab eine Zeit, da war Rap wirklich cool. Das war so 1989-1991. Gehört genau in diese Zeit
18.10.2003 12:31
...super Lied...
26.11.2003 15:30
geil
07.12.2003 13:57
Konnte ich nie etwas mit anfangen, da fehlt mir doch eindeutig eine schöne Melodie neben dem hypnotischen Stampfe-Rhythmus. Der "Zwilling" von Black Box' "Ride on time", das mir aber besser gefiel. Meilenstein im Dance-Sound - gefällt mir aber trotzdem nicht besonders.
08.12.2003 20:16
..aufgerundete 5..
26.12.2003 15:18
am anfang waren technotronic...
12.03.2004 23:46
Einfach nur genial was Jo Bogaert und Ya Kid K alias Technotronic da geliefert haben.
Pump Up The jam Pump It Up While Your Feet Are Stompin`And The Jam Is Pumpin Look Ahead The Crowd Is Jumpin Pump It Up A Little More Get The Oarty Goin On The Dancefloor seekers That Wheres The Party At You You Will Find Out If Your Do That+

All I Want Is A Place To Stay Get Your Booty On The Floor Tonight Make My Day YO!
12.03.2004 23:51
Als Instrumental wär's vielleicht sehr eingängig, aber die Stimme nervt mit der Zeit doch arg.
14.03.2004 14:31
eine knappe 5, ein klassiker des raps
14.03.2004 15:30
Techno House aus September/November 1989........
Dieser Leute aus Belgien kamen am 2ter stelle in Hollandischer Hitparade.
04.04.2004 10:04
absolut genial
04.04.2004 10:10
Einer meiner Lieblings House-Titel.
01.06.2004 21:22
Ziemlich daneben, dieser Track! Zündet 0,00 und wirkt billig... Schwach!
16.07.2004 00:06
Ging voll ab!
10.09.2004 11:44
Klingt simpel und ist so genial. Solche Lieder sind Schuld das "Techno" einen so schlechten Ruf haben, weil solche Songs sich zueinfach anhören um erfolgreich zu sein!
27.09.2004 19:48
geht auch heute noch gut ab
30.10.2004 21:32
geht total ab
07.11.2004 11:35
Mit diesem Track verbindet mich eine Menge. War eigentlich DER Track, der mich im zarten Alter von 9 Jahren zur Dance- & Disco Musik brachte. KULT!!!
05.01.2005 18:51
Einfach nur geil! Technotronic ist klasse
14.04.2005 22:33
jau mag ich immernoch eigentlich
05.05.2005 16:40
in dieser zeit wars bestimmt ein hit, gefällt mir einigermasen
25.06.2005 18:42
Find ich auch heute noch ziemlich gut
12.07.2005 15:16
Das war der neue Sound der 90er und bildete den Einstieg in die 90ies! Hat die Hitparaden und Dancefloors anfangs nur so überrollt - wohl nicht zuletzt wegen der geilen Bassline und den Beats, die da so echoen! Mann, was waren wir damals süchtig nach solchem Sound! Simple & straight - war aber nie Platz 1 (hat es einfach nicht geschafft gegen Lambaba - wie peinlich).
30.07.2005 02:45
Der Beginn des Dancefloors of the nineties. Also ich versuchs mal: pump up the jam pump it up why yo's figa nonthi and the jam is looking here nobody's jumpin pump it up a little more guess nobodys coming on the dancefloor......weiter weiter
30.07.2005 10:39
The house-sound of the 90's. A very good song.
26.09.2005 22:38
Nicht schlecht.
13.10.2005 21:37
KULT HAMMER!! EINFACH GENIAL
24.11.2005 14:38
Aaua !
01.12.2005 22:53
war der hit nicht der vorbote der 90er jahre eurodancefloor welle? war echt ein hammer. der cover 'pump ab das bier' ist auf den ski-hütten immer noch ein brüller.
28.12.2005 16:35
Fand ich irgendwie nie besonders toll, aber hat natürlich nen gehörigen Nostalgie Bonus
06.01.2006 12:33
Genial!
07.01.2006 18:51
Erschreckend.
22.01.2006 20:48
War Ende September 1989 ein grosse Hit in Holland & Europe !!! Die Platte stand 11 Wochen (Platz # 2) in die Holländische Top 40 von September / Dezember 1989 !!!
22.01.2006 20:54
Mag sowas eigentlich nicht, aber das waren Vorreiter für viele.
25.02.2006 09:07
Klassiker!
19.03.2006 12:44
Geil!
30.03.2006 17:30
Legendärer Überraschungshit mit wenig musikalischem Gehalt, aber umso mehr einfacher Genialität. Vor allem die längere Albumfassung ist der Hammer.

Später gabs ein witziges, aber etwas billiges Cover PUMP AB DAS BIER von Werner... (10/10/12)
30.03.2006 17:46
Einer ihrer besten Tracks und irgendwie immer noch ziemlich frisch...

Muss ich heute ne 6 geben. Irgendwie ein Klassiker!
06.04.2006 19:45
HOT!!
02.05.2006 15:05
Ob's den Anhängern klassischer Popmusik gefällt oder nicht: Dieser Stampfer ist ein Geniestreich und schon jetzt ein Klassiker des Dancefloor. Beendete seinerzeit auf einen Schlag die nervtötende Acid-Welle und läutete den Siegeszug von Techno und Eurodance ein. Wer dabei die Füße still hält, muss tot sein!
02.05.2006 15:11
Recht gut
Edit: -1
23.05.2006 21:37
Ziemlicher Klassiker
25.05.2006 12:48
was soll den das sein??? grottenschlechte "musik"
12.07.2006 16:56
Klassiker!
15.07.2006 12:49
Aus der Erinnerung würde ich 3-4 sagen, aber gerade nochmal reingehört - 5. Weil der Song, wie schon oben erwähnt eine neue Ära (Techno) mit begründete. Der Sound dieser Combo war jedenfalls unverwechselbar.
18.07.2006 11:49
Meine erste Vinyl (12'') die ich mir gekauft habe. Einfach der Kracher.

15.08.2006 23:43
Pump up the jam...habt ihr das mal beim Frühstück probiert?
Naja...wahrscheinlich deswegen konnten meine Eltern das Lied nicht leiden...am Beat lag's bestimmt nicht.
17.08.2006 11:00
ganz üble sache gewesen
30.09.2006 15:05
moosilaul
03.10.2006 14:44
Groovy shit, Klassiker.

Revolvermann
09.10.2006 14:57
einer DER Klassiker der Dancegeschichte. Hoffentlich ist beim Video keiner erblindet......
09.10.2006 16:06
stumpfsinnig
09.10.2006 16:29
jaja.. ein Stern Nostalgiebonus... heute lach ich drüber
20.10.2006 19:48
Het is wel een lekker dance nummer van Technotronic, maar fantastisch is hij nou ook weer niet! Gaat na verloop van tijd vervelen en is toch wat te eentonig voor 5 sterren!
04.11.2006 21:49
Ein Klasse Song, seinerzeit der absolute Renner 9/89 in D GB und USA jeweils bis auf Platz 2
13.11.2006 19:10
'89 beeindruckt, obwohl die frage aller fragen war: hat felly auch gesungen oder nur getanzt..
____für die, die die maxi remix scheibe besitzen: alle 6 (mit über einer halben stunde) versionen sind (damals) geil - meine fav-liste anno herbst '89: 1; hithouse mix (von peter slaghuis) 2; top fm mix, 3; sunshine mix, 4; the punami mix, 5; US mix, 6; b-room mix
13.11.2006 19:13
Finde ich irgendwie noch recht gut
30.11.2006 09:59
Klassiker des Hip-House
04.01.2007 21:28
Nicht schlecht...
20.01.2007 13:12
Geiler House-Song!
11.02.2007 21:21
Nein, damit konnte ich nie viel anfangen. Nur mit Goodwill noch 3*.
02.03.2007 15:28
Super Dance-House-Song Kultstatus!!!
14.04.2007 11:05
Toller Titel war das
07.06.2007 05:04
Ein absoluter Vorreiter für eine ganz neue "Musikwelle", die schon langsam in den Startlöchern stand und vorher eher nur als "Clubmusik" und "Underground" ihr Dasein fristete. Samples erstklassig.
07.06.2007 13:56
Alles pumpen nützt da nichts - 3* mehr gibt's nöd!
07.06.2007 13:58
furchtbar
07.06.2007 14:01
War damals schon ein Knaller, heute noch ganz nette Dancemucke. 5-
10.07.2007 18:18
jo, das geht gar nicht schlecht ab
21.07.2007 15:22
The first of a string of hits for Belgian dance product Technotronic. Featured vocalist Felly didn't actually sing on this record; Ya Kid K did the vocals with Kelly just miming her way through. Big Belgian #1.
22.07.2007 23:41
Good...
01.08.2007 19:02
Excellent.
17.08.2007 21:23
Spitze
25.08.2007 20:13
für so'n techno-käse gehts noch
25.08.2007 22:34
ganz gut
15.09.2007 20:01
genial
23.09.2007 19:39
sehr gut
01.10.2007 13:43
Das waren vielleicht noch originelle Disco-Zeiten Anfangs 90er Ende 80er ! Solcher Art von "ursprünglichem" Techno gefiel mir noch.
23.10.2007 01:36
Schwer zu beurteilen aus meiner Sicht, denn hier ist mal wieder so ein Fall, wo das Mittelding von Subjektivität und Objektivität gegeben werden muss. Ok, aber meiner Ansicht nach sollte ein Review subjektiv sein und daher kann es hier keine 6 Sterne geben. Würde ich hier den historischen Stellenwert oder die Bedeutung bewerten, dann wären 6 Sterne zweifelsfrei die einzig faire Lösung. Diese Nummer hat einen sensationellen Boom ausgelöst, das Genre Hip House ganz nach oben geführt und ist heute auch noch bei Jung und Alt bekannt. Symbolisiert zudem für mich persönlich auch ein wenig den Übergang von Acid House in Richtung Eurodance, wobei das dann ja auch erst ein paar Jährchen später kam. Nun gut, so viel dazu, jetzt aber zu meiner subjektiven Ansicht: Ab und zu kann der Song mal richtig geil sein und ich kann derbe drauf abgehen, aber in 80 % aller Fälle nervt er mich. Das liegt wohl daran, dass die Nummer totgedudelt ist, aber für mich wirkt es auch schon angestaubt und die Stimmen, sowie der Beat sucken. 4 Sterne als faire Lösung sollten im Sinne von König Salomon wohl gerechtfertigt sein.
23.10.2007 07:10
Den Song kennt ein Jeder! Zu Recht gute Chartsplatzierungen, da der Song bis heute rockt! 1 Stern Maximumabzug, da er stellenweise etwas chaotisch und unrund wirkt.
10.12.2007 23:30
für mich persönlich öde und nicht sehr interessant
26.12.2007 17:17
Classic of dancefloor!
20.01.2008 03:24
Ein Klassiker, aber warum eigentlich? Ich fand's eher nervig als gut.
20.01.2008 03:37
Schrott.
20.01.2008 03:48
Nervt leider was, eigentlich eine coole Sache.
22.01.2008 00:27
Reicht nicht für ne 5, kann man aber immer mal wieder hören. Muss halt nur aufpassen, dass dies nicht zu oft passiert.
22.01.2008 00:37
Vieles, was zwobot bemerkt, sehe ich ähnlich. Dennoch gibts nur knapp 4*, weil diese Nummer ein außergewöhnlich hohes Nerv-Potenzial hat, was vor allem an dem Part von Nelly liegt.
Ging damals jedenfalls ganz ordentlich ins Bein.
23.01.2008 11:12
für einige, die etwas von musik versstehen, nur schrott. für mich nicht ganz. ansprechender dance. das neue daran war der sound des drums. vor allem die bass-drum. 1989. sample sound.
28.01.2008 21:32
Absoluter Klassiker - gar keine Frage. Gefällt mir auch heute noch gut.
01.02.2008 17:53
Das ist so eine Nummer wo man auch in 100 Jahren noch drauf tanzen kann. Hört euch einfach auch mal diese Tracks an...though, this beat is technotronic, raw, get up.
Fast jeder Track auf dem ersten Technotronic Album ist ein Dancefloor Hammer. Mit bischen mehr spin gehen die auch heute noch ab wie ein Zäpchen, werden heute noch und das zurecht in vielen Clubs gespielt.

Ob Pop, Rock oder House, die 80er sind einfach die besten Musik Jahre gewesen.
01.02.2008 21:14
Nicht objektiv bewertbar. TBIT gefiel mir noch ne Spur besser.
25.02.2008 12:03
sehr gut
11.04.2008 20:20
geht bissle
14.04.2008 19:44
okay
14.05.2008 10:19
Super Lied aus dieser Zeit. Hörte es das erstemal auf Ö3. Da hat Ö3 noch mehr verschiedene Musikrichtungen gespielt. Da konnte man auch mal einen Dance Song auf Ö3 hören. Ist heute leider nicht mehr so.
14.05.2008 17:48
Bon son dance (et belge) de la fin des années 80 !
16.06.2008 14:36
Klassiker der 90er Jahre! Gehört wie Dr. Alban, DJ Bobo, Snap! oder Magic Affair einfach auf 'ne 90-er Party!
Edit 18.1.2019: Kulthit. Gefällt mir immer besser.
16.06.2008 14:49
Pumpi, pumpi, Pompidou :-)
05.07.2008 05:17
Marcó una época. Un clásico.
gut
pump die marmelade auf ist ein dancehit par excellence
Sehr gut.
dance klassiker
Single de 1989. Bien !
Herrlich stupider Evergreen - live nach der zehnten Wiederholung etwas ermüdend, ziehe ich die Platte immer wieder gern zu Rate.
Frühe Außmaße des Techno-Wahns in den 90ern.
ursprünglich wurde eine frau namens felly mit blauen lippen als sängerin von technotronic vorgestellt. später wurde das dann in yakid k korrigiert
Für das ansonsten immer nerviger gewordene Genre war das eine ziemlich coole Nummer, die auch heute noch Spaß macht.
Ja, so war die Disco Anfang der 90's...
DER Hit, und danach folgten mehrere Neuauflagen, welche mich aber nie überzeugen konnten.
ein Klassiker ohne Wenn und Aber...dennoch gibt es Tracks aus den 90er, welche besser waren und mehr überzeugten...
Ein absoluter Klassiker, Vorreiter des Eurodance! Knappe 6.

Cheers!
Erinnerungs-4...Vorreiter für Eurodance ist ja jetzt eher weniger ein Ruhmesblatt... :(
Cooler Kult Song
1989 begin van de hip hop en goede dansplaten
Back to the 80's!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hüpf, hüpf, hüpf.....gutes Ding...

4 +


Erhöhe auf 5.....
...sehr guter song... 5+
Geiler song
Eine Bombe war es schon
Guter Discohit
Ein klassicher Disco-Titel. Damals gefiel mir vieles von Techno noch - wohl weil es neu war.
Die Spielzeiten der Maxi stimmen mit den Cover-/Labelangaben nicht ganz überein - wo es größere Abweichungen gibt, habe ich die gemessenen Zeiten angegeben und die Tontägerangaben in eckige Klammern gesetzt.
starker Techno-Klassiker
Geht.

CDN: #4, 1989
USA: #2, 1989
schon ziemlich cool das Ganze und geht auch ordentlich ab. Knappe 5*
ist ok, aber nicht unbedingt begeisternd
wenig überragend
Pretty cool track, a dance classic.
Onvergetelijke dansklassieker van Belgische makelij uit 1989, een wereldhit destijds! Al vond ik persoonlijk de opvolger "Get up" beter!
pretty pumping track!
Schöne Bässe. Klingt nach Roland TB-303. Würde den Titel trotz des Bandnames nicht bei Techno einsortieren.

Eher House/Eurodance-Pionier...

Vlaamse dance op z'n best.
.
ungefähr zu dieser Zeit fing das Musikalische Elend an
Die Belgier waren auch Veteranen im Dancegenre, allerdings gefiel mir Single #2 immer besser als der Erstling.
Dennoch gute Nummer, fehlt nicht viel zur 5.
super
Drei Sterne für diesen Titel, der anno 1989 Neuland war und ein angesehener Erfolg. Kann man klar hören, muss aber nicht ständig laufen.
Ging so. Brauch ich jetzt aber nicht mehr...
hörbar...
Finde ich in Ordnung, aber nicht unbedingt großartig.
Still very solid track to this date considering it was the first European house song to break into mainstream and also the tough American market.
Waar Vlaanderen trots op mag zijn.
Ok
Een dance plaat die het nog steeds erg goed doet op de dansvloer met vooral ook een heel lekkere bas erin!
Blijf het goed vinden
Schon ein Klassiker, auch durch die plumpe Cover-Version "Pump ab das Bier".

DUCS 8/1989
Late 80's classic.
Bagger.
I don't care that most '80s music of the sort isn't for me, this is great.
kennt man natürlich vom Hören, fand ich aber noch nie so toll - gefällt mir gut, begeistert mich aber nicht!
... insgesamt knapp gut ...
Amazing late '80s dance/house track.
This is such a fantastic house song with an instantly recognisable title and chorus while that stomping beat is insanely catchy and enough to keep me highly entertained.
À proscrire.
5 stars
Deze "Technotronic" kwam in 1989 af met deze debuutplaat "Pump Up The Jam"!! En deze heeft héél wat potten en pannen gebroken, hoor!! En niet alleen in "Vlaanderen"!!! ☺
Nicht ganz mein Geschmack, ist aber noch durchaus erträglich. 4-
Love it.
➡ All Time Favourite Dance Song ➡
Am Anfang hatte mir der Song garnicht so gefallen und immer wenn ich den Clip auf MTV gesehen habe ging mir die Tuss immer so auf die Nerven mit ihrer blöden Umhängetasche um die Hüften! Aber dann hats mich auf einmal gepackt! Einer der geilsten Dance Songs ever! War (mit Unterbrechungen) mehrere Wochen #1 in Spanien Ende 89/Anfang 90 und immerhin noch eine #5 in Italien!
one of the best 80's dance songs!
grauenhaft!
Ein absoluter Klassiker und Vorreiter für die gesamte Dance Szene der 90er und darüber hinaus. Technotronic hatten damals ihren ganz eigenen Stil: Angefangen bei den unverwechselbaren Synth-Sounds und dem leicht federhaften Bass, der Rhythmus-Sektion mit seinen Hihats, Snares und Claps bis hin zur Stimme von Ya Kid K. Es war eine ganz besondere Symbiose, dessen Höhepunkt in diesem Song mündete . Es gab einige Nachahmer, die den Sound kopieren wollten, jedoch niemals an die Klasse des Projektes von Jo Bogaert aus Belgien heranreichten.
Für mich ist es eine glasklare 6, auch heute noch halte ich den Track für überaus gelungen und es klingt selbst auf guten Kopfhörern noch immer richtig gut.
wer gerne die meisten hits hören will. hier habe ich eine playlist mit allen vorhanden neueinsteigern von 89' erstellt die man gratis & legal immer wieder anhören kann.

http://open.spotify.com/user/quentindriftwood/playlist/4GmigyP47lWIGvW0kMwAbv
einer der besten Dance-Acts Ende der 80er bzw. zu Beginn der 90er
A thumping dance smasher!
It's alright but it does get annoying after a while.
Dance Klassiker!
I've always liked this track and it gets the blood pumping for doing anything that requires energy.
Good beat and keyboards. Not epic in my mind, but certainly memorable. The vocals do drag this down a little.
At the time this seemed like something new, but with the '90s chart hits that would soon follow, this didn't really hold up so well. Their next 2 singles were better for me.

Ꮲk.⌠#22⌡
Excellent.
Natürlich klasse. Läutete die 90er ein. Also richtig gesehen, gefühlt die Verwandtschaft zum späteren Eurodance, aber als das Ding aktuell war, wollte ich damit überhaupt nichts zu tun haben. Naja, zumindest das Werner-Cover fand ich zum Wegschreien :)
kan er mee door
"Pump Up The Jam" is een nummer van de Belgische groep "Technotronic" Bijna overal ter wereld behaalde het nummer de piekpositie in de charts.

Heb vrij weinig met de song, ik kom dan ook niet verder dan een 3

Der Song ist wieder zurück....also in der Werbung....
Eine glasklare 6 für diesen unverkennbaren Klassiker! Stimme, Rhythmus und Produktion stimmen hier einfach wunderbar!

Auch Technotronic waren wegweisend, wie hier bereits erwähnt, für die Stilrichtung der 90's. Der Erfolg gab ihnen beim ersten Album mehr als recht.

Im Video allerdings lipsyncte das kongolesische Model Felly Killini zu der Stimme der eigentlichen Sängerin Ya Kid K.
Bit repetitive but it has alot of energy and blood pumping in there. This is what a gym banger like this should sound like
Okay..
Heerlijke dansklassieker die ook nu nog de voetjes op de vloer krijgt.
Es hört sich vielleicht etwas trashig an aber es ist für mich ein zeitloser Klassiker. Wenn das irgendwo läuft muss ich fast schon mittanzen.
Klassiker!
Knapp gibt's eine 4.
Sehr nett für das Genre aus dieser Zeit. Klingt trotzdem, im Vergleich zu dem was die folgenden Jahre kommen sollte, relativ dünn.
Meine erste Dancefloorsingle. Zurecht ein Klassiker.

6 Steine dafür.
Sehr Sehr Gut. Eine klare 6 von mir. Solche Songs fehlen eben Heut zu Tage!!!
Einfach nur schlecht. Für mich ist das keine Musik sondern Folter.
Die Mainstream Anfänge dieses Genres, schönes Teil.
Einer der besten Eurodance Songs die es gibt
Habe ich tatsächlich noch nicht bewertet. Klare sechs Sterne für diesen Titel.
Damals war in einer derjenigen, der total auf "Eurodance" abging. Mit diesem Song konnte ich allerdings nie grossartig was anfangen. Auch heute nicht. Aber meine 1 1/2 jàhrige Tochter liebt es :-)
Klassieker in zijn genre
Leuk
Totaler Schrott.
Ich dachte das sei ein typischer 90er Song, der ist aber schon im 89 erschienen.
3-4
konnte mich nie voll überzeugen
Geile Nummer; Pumpt die Marmelade auf!
Power ohne Ende

Geil
Für viele wahrscheinlich ein Meilenstein. Aus meiner Sicht ging's damals mit der Qualität der Musik in den Charts rasant bergab. Ich habe die Nummer damals gehasst und das ist auch heute noch so.
Sehr guter Titelsong der gleichnamigen MC.
ganz furchtbare Musik aus der Hölle.
Ein schwarzes Kapitel der Musikgeschichte '89-'91
Nunja, mein Genre wird hier zwar definitiv nicht bedient, aber es gibt definitiv wesentlich Schlimmeres als das. Kann mir gut vorstellen, wie zu diesem neuartigen Bass damals in den Untergrundclubs getanzt wurde.
krap 4
Der Entstehungszeit 1989 gestundet gibt es 5*. Heute ist das tausende male abgekupfert und interessiert niemanden mehr.
Da kam der Techno House Zug ins Rollen. Auch für mich ein Hammer. Ohne Frage Kult.
Belgie was het dominante land op het gebied van house eind 89 resulterend in deze werledhit. Wel wat repeterend maar aanstekelijk -> Dancefloor filler.