Home | Impressum | Kontakt
Login

The Beautiful South
Song For Whoever

Song
Jahr
1989
Musik/Text
Produzent
4.87
102 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 21 / Wochen: 19
AT
Peak: 30 / Wochen: 1
NL
Peak: 22 / Wochen: 8
BE
Peak: 22 / Wochen: 9 (V)
Tracks
CD-Single
1989
London 874 487-2
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:06Now That's What I Call Music! 15Virgin
CDNOW15 / 77931612
Compilation
CD
14.08.1989
6:10Welcome To The Beautiful SouthGo! / London
842 080-2
Album
CD
30.10.1989
6:10Welcome To The Beautiful SouthGo! / London
842 080-1
Album
LP
06.11.1989
4:04Alf's Super Hitparade [1989/2]Polystar
840 685-2
Compilation
CD
1989
4:05Song For WhoeverGo!
874 486-7
Single
7" Single
1989
The Beautiful South
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dream A Little Dream
Eintritt: 01.10.1995 | Peak: 29 | Wochen: 6
01.10.1995
29
6
Perfect 10
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 47 | Wochen: 3
17.01.1999
47
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Quench
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 28 | Wochen: 3
22.11.1998
28
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.87

102 BewertungenThe Beautiful South - Song For Whoever
28.01.2004 01:00
Scher Schöner Ballade aus dem sommer von 1989. Die Gruppe entstand aus einer andere Gruppe ; The Housemartins und dieser war glaube ich das debut in dieser bezatsung. "A liitle time und "Rotterdam" sind die beste von die Gruppe. Disewr war der Erste und Grösste hit (von leider nur zwei) in Holland - 6 Wochen - Rang 17.
04.03.2004 13:51
Für mich war das damals sehr enttäuschend, dass es der Song nicht zu uns in die Charts geschafft hat. Schöner Popsong in der Tradition der Housemartins, gute Melodie und dann diese Stimme...
04.03.2004 15:57
Eines der schönsten Liebeslieder!!!
04.03.2004 17:50
Ja, nur dass es gar kein Liebeslied ist, sondern die Mode auf die Schippe nimmt, alle (un)möglichen Frauennamen zu Hits zu machen, gell Mishale, Angelia, Amanda etc.
06.07.2004 10:07
wunderschöner Song
21.08.2004 23:56
...gut...
27.10.2004 15:01
Ich finde den Song großartig - toll gesungen, schöne komplexe Melodie und dann die hübsche Idee. War zu Recht ein großer Hit damals. Irgendwie so sympatisch, dass man auch getrost die volle Punktzahl geben kann.
12.02.2005 17:34
gutes debut der briten mit ihren ironischen texten
nr. 11
03.03.2005 21:52
...durchschnittliche Ballade...
17.05.2005 15:38
Gefällt mir sehr gut!Ich glaube, das ist eines der Lieder, die die meisten kennen, aber keiner beim Titel nennen kann!
11.08.2005 00:58
wunderbare Stimmen
11.08.2005 12:38
find ich ein bisschen fast traumhaft schön - subgenial
14.09.2005 21:48
ist doch einfach wundervoll
19.11.2005 10:54
wunderbarer Song
23.12.2005 00:56
Sweet piano song
19.02.2006 19:30
Wer damals 16 war, erinnert sich sicher noch gerne an diesen Song.
05.03.2006 16:20
Auch wer 27 war, kann sich gut erinnern....
29.04.2006 16:12
Geht
25.07.2006 15:12
Was ein süßes Lied. Die Aussage ist mir noch nicht ganz klar. Aber wenn es das ist was ich denke, dann ist es einfach superschön!
Fast schon ne 6 wert!
05.08.2006 14:20
In Ordnung!
12.12.2006 12:04
superironisches Liebeslied
16.12.2006 16:36
hätte ich mir nie gedacht das mir von dieser truppe soviele songs am herzen liegen..ganz fantastisch..
30.12.2006 06:46
Sehr gut.
13.02.2007 11:25
Ein Liebeslied der anderen Art, mit lieblicher Melodie und sarkastischem Text. Ist wahrscheinlich das Beste, was TBS je gemacht haben - einfach, aber einfach genial! Die Albumfassung zieht sich über ganze sechs Minuten dahin.
14.08.2007 13:52
...gut...
14.08.2007 16:30
"Jennifer, Allison, Philippa, Sue... Deborah, Annabelle too"
Toll!
18.08.2007 01:25
Wunderbar schön.
08.10.2007 10:46
Gefällt mir heute besser als damals.
29.10.2007 18:04
okay
02.12.2007 10:07
Picksüß und schnulzig, aber gerade das macht den Song unverkennbar. Da teil ich doch glatt fünf Sterne auf einmal aus.
02.12.2007 14:18
Tut mir leid, ich kann an diesem lauen seichten Nümmerchen nichts Aussergewöhnliches entdecken. Die Passage, in der der Sänger sämtliche Frauennamen aufzählt ist sogar sehr nervig und penetrant; gute 2*.
02.12.2007 14:20
klingt so beliebig wie im Titel versprochen
19.12.2007 22:17
So weit akzeptabel.
15.01.2008 21:13
wenn man sich die namen alle merken könnte ... ein herausragendes werk
18.02.2008 21:51
Finde ich nicht sehr aufregend... Da läuft man Gefahr, dass einem das Gesicht einschläft.
21.02.2008 00:02
ja, hat das gewisse etwas das gefällt.
03.03.2008 00:44
Was, das sind Teile von den Housemartins? Hm,... ein bisschen hört man es ihnen schon an. Diese zuckersüße Ironieballade habe ich noch nie so wirklich mögen... Produziert ist sie natürlich astrein.
03.03.2008 19:08
Hier ist volle Punktzahl voll und ganz angemessen.
15.04.2008 20:36
Hat hohen Wiederkennungswert. Wer achtet schon auf den Text
02.05.2008 07:44
Furchtbar, damit kann ich gar nichts anfangen.
01.06.2008 13:09
Super.
Super
Keiner schreibt wahrhaftigere Liebeslieder als Paul Heaton - im positiven wie auch im negativen Sinn! *g*
Sehr schöner End-Achtziger Titel! Zum Immer-wieder-gerne-hören...
ganz nett, aber nicht mehr
knapp überdurchschnittlich
....mein Lieblingslied von Beautiful south!
hübscher pop mit dem immer-wieder-gerne-gehört-effekt...so muss es sein
...liegt durchaus noch angenehm im Ohr...hätte es aus der Erinnerung nur viel älter datiert.
Tongue in cheek (oder so) :).
Buena.
...Schön...
Na ja, ein "Liebeslied" ist's nicht unbedingt, aber trotzdem
gut.....
"I love you from the bottom of my pencil case
I love you in the songs, I write and sing...
I wrote so many songs about you, I forget your name
Oh Cathy, oh Alison, oh Phillipa, oh Sue
You made me so much money, I wrote this song for you"

Hier wird die Doppelmoral der Musikindustrie heftig durch den Kakao gezogen: Ein Liebessong für die Frauen, die den Songschreiber mit dem nötigen Stoff für Songs zu versorgen.

Und zugleich ist es einer der schönsten Songs der späten 80er.
Mochte ich immer schon sehr
Einer dieser Songs, die man einfach kennt, woher auch immer, aber den wohl viele nicht einer Band zuordnen können. Ich konnte es bis vor kurzem auch nicht, jetzt habe ich ihn endlich gefunden, ha!
Schöne Sache, das. Ironisch wie eh und je. 5.5
ein wunderschöner Song verdient 6*
Toller 80er-Jahre Ohrwurm.
▒ Voortreffelijke plaat van de Britse formatie "The Beautiful South" uit de zomer van 1989 (Holland) !!! Deze formatie werd opgericht toen de band "The Housemartins" eind jaren tachtig uitéénviel !!! (NL Top 40: 6 wk / # 17) ☺!!!
So ein schöner Gesang !
"Song for whoever" uit 1989 was een kleine hit in Vlaanderen destijds, het nummer heeft mij persoonlijk eigenlijk nooit echt aangesproken.
leuk nummer van The Beautiful South. In Engeland heeft deze band menige hit gescoord, In Nederland slechts 2
oretty sweet tracj
... sehr gut ....
Nettes Lied, das man durchaus zwischendurch mal hören kann. Es wird ja auch noch von den Radiosendern gespielt
liebliche Piano-Ballade – 4+…

stand im Juli 1989 auf #2 in UK…
Dieses Lied, 1989 ediert, verdient drei Sterne. Es klingt routiniert - fast zu eingefahren - und ist in der Gesamtansicht reines Mittelmaß.
Ganz großer Sport und nebenbei die Möglichkeit viele englische weibliche Vornamen kennenzulernen.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.
schöner Song mit der entspannten Melancholie, die ich an Balladen mag - 4.5*
...süsses Aufzählen der vielen schönen Frauennamen, fein gesungen...
Ganz tolle Single der Jungs. Und die Ironie im Songtext gefällt mir sowieso.
Nette Sentimental-Ballade von Ende der 80er.
Absolutes Highlight von TBS!
4+

CDN: #87, 1990
USA: -
Bof.
ein wunderbar zynisches Lied...
"I love you in the Songs, I write and sing, and I love the cheques, that you bring...Jennifer, Alison, Phillipa, Sue, Deborah, Annabel, too" ...sehr schöner Ohrwurm, die Liste könnt' man aber noch ergänzen mit Angela, Pamela, Sandra...et cetera ;-)
Finde ich schön, zaubert einen ein Lächeln über die Lippen! IRL #5
Zuckersüss!
wunderschöne Nummer
Mooi.
Guter Song, mit einer sehr lieben, sanften Melodie, die im krassen Gegensatz zum Text steht.
Gleich der erste Hit war eine Meisterleistung mit einer wundervollen Melodie. Ab Jun 89 bis auf # 2 in UK.
Natürlich schon etwas totgespielt, aber früher habe ich diesen Song mal sehr geliebt. Daher auch noch 5 Punkte.
okay erinnert mich stellenweise an YOUR SONG von ELTON JOHN

peinlich wer auch immer den Text oben verfasst hat.
Dort ist ein peinlicher DASS und DAS Fehler drin


,,Darin freut sich jemand, das er mit Lovesongs großen Erfolg hat, aber den Namen seiner Angebeteten hat er vergessen''

dass er mit Lovesongs.....
Mehr oder weniger gefühlvoller Song.
erg mooi ingetogen plaatje zonder toeters en bellen, een keurige 5
Gefühlvoll, melancholisch, humorvoll - der Song hat was, ohne mich in völlige Begeisterung zu versetzen.
extrem bekannt, wusste aber nie von wem das eigentlich ist
seit Jahren nicht mehr gehört - noch immer ein toller Song
gut
fantastisch nummer
Dieser Sarkasmus, diese schmeichelhafte Melodie, dieser softe Gesang ... all das ist so wunderbar miteinander kombiniert, dass ich schlicht nur sechs Punkte dafür geben kann.
This Song is absolutely great - and so much better than my most hated Song of all time (Rotterdam) which is also by them
Schöne Ballade.
Gefällt mir auch heute noch sehr gut.
Ok pop nummer van deze Britse groep.
Schön.
Gutes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Song Girls Aller Zeiten".
Der letzte Spandau-Ballet-Klon der 80er!?

Konsumierbar, ja, aber für echte Begeisterung viel zu weichgespült.

Später sollten sie auch mal mehr, mal weniger offensichtlich mit erdigeren Stilen kokettieren, wie Country, Bluegrass, Rockabilly, legten aber dabei nie den Weichzeichner ab.

Alles in Allem eine Combo, die ich gerne weiterhin überhöre.

Musik muß mich fesseln. Diese Formation hält mich zu sehr an der langen Leine, wuff ;o)

4-
sehr angenehm zu hörender song. toll gesungen und sehr eingängig.
Langweilig.