Home | Impressum | Kontakt
Login

The Corrs
Dreams

Song
Jahr
1998
Musik/Text
Produzent
Original
4.15
68 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 73 / Wochen: 9
FR
Peak: 52 / Wochen: 11
NL
Peak: 71 / Wochen: 7
BE
Tip (V)
AU
Peak: 47 / Wochen: 4
Tracks
CD-Maxi
04.1998
Atlantic 7567-84098-2 (Warner) / EAN 0075678409820
1
Dreams (Radio Edit)
4:20
2
Dreams (Tee's Radio)
3:53
3
Dreams (Tee's New Radio)
3:32
4
Dreams (TnT Pop Extended Mix)
7:40
5
Dreams (Tee's Club)
7:39
6
Dreams (In House Mix)
4:32
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Edit4:20DreamsAtlantic
7567-84098-2
Single
CD-Maxi
04.1998
Tee's Radio3:53DreamsAtlantic
7567-84098-2
Single
CD-Maxi
04.1998
Tee's New Radio3:32DreamsAtlantic
7567-84098-2
Single
CD-Maxi
04.1998
TnT Pop Extended Mix7:40DreamsAtlantic
7567-84098-2
Single
CD-Maxi
04.1998
Tee's Club7:39DreamsAtlantic
7567-84098-2
Single
CD-Maxi
04.1998
The Corrs
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Radio
Eintritt: 27.02.2000 | Peak: 52 | Wochen: 10
27.02.2000
52
10
Breathless
Eintritt: 23.07.2000 | Peak: 15 | Wochen: 20
23.07.2000
15
20
Irresistible
Eintritt: 19.11.2000 | Peak: 47 | Wochen: 11
19.11.2000
47
11
Give Me A Reason
Eintritt: 08.04.2001 | Peak: 53 | Wochen: 5
08.04.2001
53
5
Would You Be Happier?
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 36 | Wochen: 6
25.11.2001
36
6
Summer Sunshine
Eintritt: 23.05.2004 | Peak: 32 | Wochen: 11
23.05.2004
32
11
Angel
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 53 | Wochen: 4
10.10.2004
53
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Forgiven, Not Forgotten
Eintritt: 22.12.1996 | Peak: 37 | Wochen: 16
22.12.1996
37
16
Talk On Corners
Eintritt: 02.11.1997 | Peak: 15 | Wochen: 17
02.11.1997
15
17
Unplugged
Eintritt: 28.11.1999 | Peak: 3 | Wochen: 44
28.11.1999
3
44
In Blue
Eintritt: 30.07.2000 | Peak: 1 | Wochen: 33
30.07.2000
1
33
Best Of The Corrs
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 6 | Wochen: 18
04.11.2001
6
18
Borrowed Heaven
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 3 | Wochen: 19
13.06.2004
3
19
Home
Eintritt: 09.10.2005 | Peak: 7 | Wochen: 15
09.10.2005
7
15
Dreams - The Ultimate Corrs Collection
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 44 | Wochen: 2
03.12.2006
44
2
White Light
Eintritt: 21.02.2016 | Peak: 7 | Wochen: 7
21.02.2016
7
7
Jupiter Calling
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 25 | Wochen: 3
19.11.2017
25
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

68 BewertungenThe Corrs - Dreams
14.03.2004 12:10
sehr gut
21.03.2004 13:13
guter corrs song
05.05.2004 19:18
Ihre Interpretation des Klassikers von Fleetwood Mac war ihr erster grosser Hit. Zu finden auf der Special Edition von "Talk on Corners". Finde die Version von Fleetwood Mac noch knapp besser.
15.05.2004 19:23
sehr schöne cover-version
16.05.2004 14:18
Ihr Durchbruch in GB, # 6 im Frühling 1998.
Klar, Fleetwood Macs Version bleibt unerreicht, aber dieses Remake kann sich hören lassen, die Magie geht nicht verloren.
Well done, girls ... and Jim.
11.07.2004 13:42
weniger
08.04.2005 22:07
eine knappe 4
26.06.2005 10:54
Das ist mal eine wirklich gelungene Cover Version. Kommt fast ans Original heran!
03.03.2006 17:43
...bei einem ihrer konzerte in london spielte mick fleetwood das schlagzeug dazu - die optimale kombination!
31.05.2006 09:20
Nein, das Original ist besser. Der Beat nervt. Knappe 4.
26.11.2006 17:40
...weniger...
26.11.2006 20:52
Dreams wurde mehrfach neu abgemischt und erschien in 6 Versionen. Radios spielen meist das Tee’s Radio Mix vom Album Talk on Corners.
08.12.2006 00:09
Spielten sie auch "Unplugged" was auf der CD fehlt..wunderbar den Geschwistern zuzuhören und zuzusehen..Unplugged ist es aber wesentlich besser.
16.03.2008 11:36
Kenne von ihren Versionen nur jene von "Talk On Corners", und die ist mindestens eine Liga unter dem Original von Fleetwood Mac. Stark aufgerundete 4*.
02.05.2008 13:06
Die Unplugged Version ist hübsch, obwohl sie bei weitem nicht an das Fleetwood Mac Original herankommt.
Die Talk on Corners Version mit diesem unsäglichen Beat ist eine absolute Katastrophe... trotz dudelnder Flöten bleibt hier nichts mehr vom ursprünglichen Feeling übrig.
Gibt im Durchschnitt grad mal ne drei.
Kenne auch leider nur die Albumversion. Dabei fängt der Song so vielversprechend an, kippt dann aber mit den Dance-Beats auf eine fatal kommerzielle Schiene. Ich hätte lieber den Rest des Songs in einer irischen Folk-Version gehört. Das wäre wenigstens etwas originell Neues gewesen.
gerade noch in ordnung...
Wär nicht nötig gewesen...
▒ Geslaagde cover door de Ierse familieband "The Corrs" uit eind juni 1998 !!! Bleef helaas in de NL Tip 30 hangen !!! Jammer dat het tegenwoordig zo stil rondom de band is ☺!!!
In Ordnung
Excellente reprise par le quartet irlandais.
Unspekaktulär aber dennoch nicht übel. Ein harmloser Popsong.
nette Folklore-Nummer aus Irland - 4*...
One of their best. 1st UK top 10. 10 weeks in the UK top 100. UK#6 and Ireland#6.
4e single van het album "Talk on corners" uit juli 1998. Dit was pas de 1e single die in Nederland een notering kreeg. prima cover van Fleetwood Mac. Bleef steken op nr 71 van de Single Top 100.
Great cover.
Finde ich sogar sehr gut.
Buena.
ganz okay aber sie haben bessere
...gut...
Prima cover van de beroemde Fleetwood Mac song door de Ierse Corrs. Het werd geen grote hit.
gut 4+
Der Beat macht das ganze Stück kaputt - der Gesang ist sehr gut - die irischen Folklore-Einbrüche rechtfertigen das Covern... aber wie schon gesagt, der Beat --> furchtbar.
yes this is a good cover, but it would be hard to top fleetwood mac.
...schöne, sanfte vier...
zeitgemäss gecovert, dazu ein paar irische Klänge eingestreut. Die Atmosphäre des wunderbaren Originals geht dabei leider völlig flöten - 3*
...einer von vielen...
stimmlich wie immer überzeugend
angemessene 4*
Good cover, but I like the original better.
Love this cover. It's a perfect blend between the sound of the original and the sound of The Corrs. Just sublime listening really.
Yeah, this probably on par with the original. Good 3.25*
Cool cover but the original is miles ahead.
Ganz in Ordnung
Vrij aardige cover van The Corrs uit het jaar 1998. Het nummer flopte destjjds in de Vlaamse charts. Het origineel is van Fleetwood Mac en stamt uit 1977. Naar boven afgerond: vier sterren.
Hier gilt exakt dasselbe wie für "Everybody Hurts", einfach
alles 1/4 Nötchen tiefer....

Gute 4.
Certainement pas aussi bon que la version originale, mais j'aime.
Solid cover.
Of course it's not to the level of Fleetwood Mac, but I like what they've done to it.
aufgerundete 5*

CDN: #38, 1998
USA: -
Ich kenne zwar nicht viele Songs von The Corrs, aber die, die ich kenne, sind alle ganz gut. "Dream" kannte ich bis vor kurzem nicht aber auch dieser Song ist wirklich hörenswert geraten. 4*
Solider Song.
I liked the 2 other versions of this track I heard and this is no different.
scheussliche, seichte Dance-Version des traumhaften Originals von Fleetwood Mac...
Solides Cover, doch das Original von Fleetwood Mac ist mir lieber

Ganz ok.
Solide, aber das Fleetwood Mac Originale ist einfach besser!

Ob's bei mir bei einem Corrs Song jemals zu einer 5 reicht???
Ist ein mäßiges Cover aber nicht furchtbar
Wow, sahen die im Video super aus!!

Ach so... Diese runde und unaufgeregte Dance-Version gefällt mir gut. An das Original kommt eh nix ran.
2+
Schönes Cover.
Kommt nicht an das Original von Fleetwood Mac heran.
Der Beginn des Songs verspricht da mehr, als was danach kommt.

Ergebnis: Ganz geschmeidige Version, aber auch nicht wirklich spannender als das Original. Auch das Unplugged-Zeug macht das allzu gewöhnliche Liedchen nicht interessanter.
Schöner Song - aber leider kennt man ja das Original und fängt unweigerlich an zu vergleichen.
(2)
Ruim voldoende
gefällt mir nicht wirklich.
Best wel een zeer aardige versie.
Ganz okay, aber andere gefallen mir von ihnen besser...