The Les Humphries Singers - Sing Sang Song

Cover The Les Humphries Singers - Sing Sang Song
7" Single
Decca 6.11844 AC (de)

Song

Jahr:1976
Musik/Text:Les Humphries
Jimmy Bilsbury
Ralph Siegel
Kurt Hertha
Produzent:Les Humphries
Jimmy Bilsbury
MGH
Ralph Siegel
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:2.78

58 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen
Eurovision Song Contest: 1976:
Finale: 15 (Punkte: 12)

Charts

Weltweit:
de  Peak: 45 / Wochen: 1

Tracks

12.04.1976
7" Single Decca 6.11844 AC [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Sing Sang Song
  3:02
2.Slow Down
2:58
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Sing Sang SongDecca
6.11844 AC
Single
7" Single
12.04.1976
3:01Die 20 größten HitsArcade
ADE G 16
Album
LP
1976
3:02Ein Lied für Den HaagEuropa
E 1099
Compilation
LP
1976
3:02Eurovision 76Rec-O-Hit
ROH-701
Compilation
LP
1976
3:00Hit-Exprees [2 LPs - 28 Top Hits]Telefunken
6.28380 DP
Compilation
LP
1976
»» alles anzeigen

The Les Humphries Singers   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
We Are Goin' Down Jordan28.09.1971310
Old Man Moses14.03.197249
Mexico31.10.1972116
Mama Loo27.02.1973115
Kansas City23.01.1974116
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.78The Les Humphries Singers - Sing Sang Song (Reviews: 58)
23.04.2004 20:53
southpaw
Member
***
Da fing die Siegel-Seuche an (allerdings noch mit Herrn Hertha und noch nicht mit Herrn Meinunger), aber gerade mal Platz 15 im Jahr 1976. Sollt wohl eine Kopie des Teach In-Erfolgs vom Vorjahr werden, denkste, ätsch.
23.04.2004 21:28
Rewer
Moderator
****
...gut...
Zuletzt editiert: 26.09.2008 20:45
24.04.2004 12:25
gnüng
Member
***
Na ja....
24.04.2004 12:35
LarkCGN
germancharts.com
****
Nein Ralph Siegel war schon 1974 beim Grand Prix dabei gewesen - mit Ireen Sheer "Bye Bye I Love You" für Luxemburg. Ich finde den Les Humphries Song durchaus akzeptabel. ;-) Und somit war Jürgen Drews ja doch mal beim Grand Prix. 1976 war dies übrigens der letzte Hit für Les und seine Truppe: # 45 in D.

Das Lied und Siegel durften nur zum ESC weil vorher Tony Marshall, der Sieger des Vorentscheids, disqualifiziert worden war. Der Song "Star", vielleicht seine beste Aufnahme, war bereits zuvor veröffentlicht worden. Wären Les Humphries und seine Singers auch disqu. worden, wäre tatsächlich Maggie Mae mit dem durchgeknallten Schlager "Applaus für ein total verrücktes Haus" zum ESC gereist.
Zuletzt editiert: 04.04.2006 14:10
26.04.2004 12:52
voex
Member
****
Gibt bessere Titel von Les Humphires Singers
22.07.2004 00:58
goodold70
Member
*
Ich mochte (und mag) die Les Humphries Singers. Aber dieses Sing Sang Song war der Tiefpunkt (und das Ende) der Karriere.
11.10.2004 23:22
Werner
Member
**
...die LHS auf Deutsch und erst noch eine Siegel Produktion -> NEIN, bitte nicht!
13.08.2005 08:06
Cologne55
Member
**
na ja...
die Platzierung wundert mich nicht
06.10.2005 09:26
Voyager2
Member
***
Einer der schwächsten Titel der Les Humphries Singers überhaupt. Trotzdem, gemessen am Niveau des Grand Prix Spektakels von 1976 war die schwache Plazierung von "Sing Sang Song" eigentlich unverdient, vor allem dann, wenn man sich einmal die gutplazierten Titel von Catherine Ferry und Waterloo & Robinson anhört. Und so viel schlechter als der Siegertitel "Save your kisses for me" von Brotherhood Of Mann ist "Sing Sang Song" auch wieder nicht.
Zuletzt editiert: 10.10.2005 09:49
31.12.2005 10:01
Trille
Member
*
Der Tiefpunkt war hiermit erreicht.
16.01.2006 19:47
Koumbianer
Member
****
>>Ich mochte (und mag) die Les Humphries Singers. Aber dieses Sing Sang Song war der Tiefpunkt (und das Ende) der Karriere.<<

ja ich liebe sie au... war wohl ihr ende, aber ich finde sie haben noch wenige tracks, die noch schlimmer sind, leider :-)
19.01.2006 09:33
zsczsc
Member
***
War bedeutend schlechter als alles Vorhergehende von Ihnen.
Und leider noch auf Deutsch,auf Englisch wäre es noch ein bisschen besser
19.01.2006 11:09
musicfan
Member
***
Gefällt mir nicht.
Ich kann mich erinnern, dass sie fast disqualifiziert worden wären (Grand-Prix). Damals musste noch in Landessprache gesungen werden, und "Song" ist ja nicht deutsch. Wer an ihrer Stelle (fast) hätte gehen können, weiss ich nicht mehr (Maggie May, Tony Marshall?).
23.11.2006 17:10
katjaebsteinrulez
Member
**
doof!
23.11.2006 20:31
sanremo
Member
**
schlecht
10.02.2007 17:49
Farrow
Member
*
Mies, erbärmlich, langweilig! Dazu wurde die Nummer live in Den Haag noch grottig vorgetragen. Die Männer kreischten statt zu singen, die blonde Peggy durfte mal kurz ins Mikro hauchen und verlor beim ziellosen Rumgetanze noch fast die Orientierung. Gäbe es eine Gerechtigkeit beim Song Contest, hätte dieser aus "Hair" und Vorjahressieger "Ding A Dong" zusammen geschusterte Schrott Letzter werden müssen. Eigentlich nur eine Null wert!
06.06.2007 11:10
WeePee
Member
**
Schade, dass so ein schwacher Titel zum GPdE geschickt wurde
13.06.2007 21:25
Musicfreak
Member
***
Haaaarrhaaaarrr.....huhuuuu....dieser Singsangsong löst ein Dauergrinsen bei mir aus...aber eientlich nur, weil er so verblödet klingt...Vor allem der deutsch Gesungene Part. Das geht doch nicht!?
29.07.2007 12:51
vancouver
Member
***
Ja die Humphries Singer wirkten am ESC-Auftritt sehr unsicher, gesanglich sehr schlecht, die Choreographie war völlig deplatziert und dann mussten Sie noch für die Gruppe sehr ungewohnt auf Deusch singen und der Titel war auch nicht unbedingt ein High-Light...die pausenlosen Wiederholungen des Liedtitels wurden mit der Zeit sehr nervend
29.07.2007 16:16
bandito
Member
**
Ping Pang Pong.
28.11.2007 16:16
meikel731
Member
*
Nachdem man Tony Marshall rausgekegelt hatte, kam dann sowas.
Da wär mir ja Maggie Mae noch lieber gewesen.
Zuletzt editiert: 28.11.2007 17:41
06.06.2008 14:51
80s4ever
Member
****
Was, das war ein Songcontest-Teilnehmer...?!? Nun, da haben sie aber ein Dutzend bessere Songs im Repertoire!

variety
Member
****
Sehr seicht, aber Erinnerungen werden wach...

missmoneypenny
Member
**
autsch wo ist mein Aspirin....aargh

remember
Member
**
absoluter Trash..vorvorletzter Platz beim Grand Prix, und nur #45 in den Charts - danach war ihre Hitkarriere endgültig vorbei, nach 5 jahren dauerpräsentz..
nur die hälfte, nämlich 6 durften hier mitsingen, zu 12. wär's wahrscheinlich noch beschissener gewesen..

Kieferchen
Member
****
Eingängiger Song von Ralph Siegel... Text nur auf englisch erträglich...

Erinnert wirklich stark an das Musical "Hair... Übrigens dirigierte Les Humphries selbst beim Grand Prix und zeigte das berühmte Victory-Zeichen in die Kamera, was die europäischen Jury-Mitglieder von einem deutschen Beitrag als ungeheure Geschmacklosigkeit empfunden...

Das nur sechs Mitglieder sangen, war einfach den Grand Prix-Regeln geschuldet, es dürfen höchstens sechs Sänger auf der Bühne stehen (inkl. Backround)
Zuletzt editiert: 14.02.2009 11:16

Raphael87
Member
*****
gut

blueklaus
Member
****
Gewöhnungsbedürftig, damals wie heute.
Ist doch glaube ich beim Grand Prix durchgefallen, oder?

Ah, ganz oben steht es. Platz 15 bei ganzen 12 Punkten!
Zuletzt editiert: 01.05.2009 21:12

Philo
Member
****
allemal besser als der heutige schrott beim ESC...

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Tegenvallende Duitse ESC 1976 bijdrage door "The Les Humphries Singers" !!! Beetje afgekeken van "Teach In's" hit "Ding-A-Dong" uit 1975 vermoed ik !!! Twee sterren zijn meer dan voldoende ☺!!!

Planta
Member
**
Misslungener Versuch bei einem Song-Contest das Glück zu erzwingen: Les Humphries hatte sonst die wesentlich besseren Songs.

Dino-Canarias
Member
***
So schlecht finde ich den jetzt nicht, macht irgendwie gute
Laune.....

....es haben schon (wesentlich) lausigere Songs den ESC
gewonnen.

3 +

oldiefan1
Member
***
schwächerer Titel dieser ansonsten tollen Gruppe

lumlucky
Member
**
weniger

Fritz260449
Member
**
schwach

Garth Hedges
Member
***
Niet het beste nummer van de Les Humphries Singers.
De groep was op z'n retour en dat was overal aan te merken.
Toch mogen we blij zijn dat de eigenlijke winnaar van
de Duitse voorronde (Tony Matrshall) werd gediskwalificeerd,
want Sing Sang Song is vele malen beter te pruimen dat
Der Star.

hisound
Member
***
Ideenlos und anspruchslos. 3-

jschenk
Member
**
einer der tiefpunkte des deutschen esc schaffens (zumindest in den 70ern)

Der_Nagel
Member
**
ein überaus banaler Titel, mit welchem Deutschland beim ESC ziemlich böse auf die Schnauze stürzte – hohes Nervpotential, haarscharf am Nagel vorbei – 1.5 (knapp aufgerundet auf 2*)…

Windfee
Member
****
knappe Vier, da war die Luft schon raus...

FranzPanzer
Member
***
Recht fröhlich, aber eher seicht. Drei Sterne vom Franzel.

Stendarr
Member
***
Ein eher nerviger Titel der Les Humphries Singers, schlecht von Siegel bei den Holländern abgeguckt. Punkte gab es wenige, am spendabelsten war noch Jugoslawien mit 3.

eppo2011
Member
**
grappig

fleet61
Member
****
... 4 - ...

!Xabbu
Member
****
das war nach all den erfoglen einfach nicht mehr neu genug.

Bearcat
Member
***
alleen deze ESC bijdrage was een van de mindere tracks van de L.H.S.
aardig

Besnik
Member
*
Ganz schlimm - da war ich mal mit dem schlechten Platz beim ESC 76 für Deutschland absolut einverstanden!!! Aber warum wurden die bitte nicht letzter? Absoluter TRASH SONG!

Widmann1
Member
*****
Ich muss an Geschmacksverirrung leiden, ... mir gefällt er.

katzewitti
Member
***
kommt an "Mexico" und "Mama Lou" nicht ran

Sgt.Pepper
Member
***
Durchschnittlicher Sing-Sang, aber nicht so schlecht wie hier von einigen beschrieben.

otterobb
Member
**
Entbehrlich

Trekker
Member
**
Himmel, davon wird einem echt ganz anders. Ein waschechter Siegel-Titel eben. Es scheint ja wirklich so, als hätte dieser das Schicksal der Truppe besiegelt(!).

staetz
Musikdatenbank
***
Leider war der ESC-Beitrag der Les Humphries Singers nicht mehr als ein Abziehbild früherer Titel wie "Mama Loo". Ralph Siegels mir regelmässig nicht unsympathische musikalische Handschrift ist nicht vernehmbar. Da passt die grundsolide 3. Ohne Mehrwert!

Kopernikus
Member
***
So schlecht, wie die schlechte Platzierung beim ESC 1976 und die vielen negativen Bewertungen darstellen wollen, war "Sing Sang Song" eigentlich gar nicht. Und viel schlechter als der äußerst seichte Siegeritel "Save Your Kisses For Me" ist der Beitrag der Les Humphries Singers auch nicht. Wenn man den Titel aber mit vielen Hits der Les Humphries Singers vergleicht, dann ist er nichts weiter als Durchschnitt.

remy
Member
***
Kein besonders aufregendes Stück aber auch nicht ganz schlecht

Munich1976
Member
*
Nach 43 Jahren ist die Belanglosigkeit und Peinlichkeit des Songs weiterhin ebenso niederschmetternd wie der grottige Live-Auftritt. Ein Jahr nach "Ding A Dong" mit "Sing Sang Song" zu kommen und dann noch zu 50% dermaßen schlecht zu singen....aus ihren 3000 Mitgliedern haben sie leider drei Nieten geschickt. Jürgen und die beiden Damen gehen ja noch, aber der Rest hat nicht gezeigt, was er eigentlich kann. Da klangen Hammerstimmen plötzlich wie der letzte Müll.
Zuletzt editiert: 31.07.2019 20:01

Ravensberger
Member
***
Melodie und Arrangement gut, über den Text breiten wir besser den Mantel des Schweigens aus!! Da gab's weitaus Besseres!!

Wegen des für mich persönlich äußerst schwachen Textes die Abwertung, mehr als drei Sterne sind deshalb nicht drin!!

Eva-Ulrike
Member
***
schlicht und öde.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.