Home | Impressum | Kontakt
Login

The Notorious B.I.G.
Hypnotize

Song
Jahr
1997
Musik/Text
Produzent
3.89
71 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 15 / Wochen: 16
AT
Peak: 27 / Wochen: 6
NL
Peak: 16 / Wochen: 18
SE
Peak: 29 / Wochen: 13
NZ
Peak: 15 / Wochen: 11
Tracks
CD-Maxi
1997
Arista 74321 46641 2 (BMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59Booom '97 - 38 Explosive Hits [The Third]BMG
74321 50331 2
Compilation
CD
1997
3:49Life After DeathPuff Daddy / Arista
78612-73011-2
Album
CD
25.03.1997
3:49Best Of Black '97Polystar
555 295-2
Compilation
CD
1997
3:51Hit Machine 17Mushroom
74321508712
Compilation
CD
1997
3:48Black & Beautiful Vol. 4Universal
UMD 70065
Compilation
CD
1998
Notorious B.I.G.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Runnin' (Dying To Live) [2003] (Tupac feat. The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 9 | Wochen: 19
25.01.2004
9
19
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Spit Your Game (The Notorious B.I.G. feat. Twista and Bone Thugs N Harmony)
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 76 | Wochen: 2
04.06.2006
76
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Duets - The Final Chapter (The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 08.01.2006 | Peak: 29 | Wochen: 11
08.01.2006
29
11
Ready To Die (The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 67 | Wochen: 2
17.10.2021
67
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.89

71 BewertungenThe Notorious B.I.G. - Hypnotize
08.03.2004 23:51
gut
27.03.2004 01:20
Nach Redding, Joplin, Croce & Lennon die 5. posthume # 1 in den USA (Mai 1997) und mit Sicherheit die Schwächste in dieser Reihe.
27.03.2004 01:35
naja, auf seine art is der song ebenfalls stark! finde ich jedenfalls, einer der besten hiphop-songs zu der zeit, gefiel sogar mir sehr gut
28.03.2004 17:38
HAMMERTRACK!!!!!!
IMMER NOCH EIN CLUB-BOUNCER!!
FAST UNÜBERTROFFEN
22.03.2005 13:07
geht so...
17.07.2005 19:15
nein, nein, nein... da gefällt mir das Cover von Tomekk & Lil'Kim viel besser
19.07.2005 23:00
...gut...
05.08.2005 00:14
einer der coolsten biggie hits...geiler beat
06.11.2005 17:51
der beste biggie song
02.12.2005 17:16
Dito Schiri
24.06.2006 06:23
schlimm
06.10.2006 20:52
▓ Beroerde plaat van iemand die met zo'n plaat rijk wil worden !!! En het lukt hem wel hoor, er zijn er tal van die de plaat gekocht hebben !!! Maar deze plaat uit juni 1997 stelt echt niet zoveel voor !!! Vandaar ook mijn 2 sterren !!! (NL Top 40: 8 wk / # 23) !!!
13.11.2006 20:30
Schwach.
09.04.2007 23:00
...gut...
25.06.2007 23:38
Diese Nummer lässt auch heute noch jeden Deutschrapper wie einen Bettnässer aussehen.
10.10.2007 14:58
Ist mir von biggie am bekanntesten und gehört zu meinen liebsten von ihm
14.11.2007 16:24
Hat durchaus einen coolen Drive
20.02.2008 10:50
classic.
10.06.2008 15:30
Sehr gute Hip Hop Platte.
Biggie Biggie Biggie can't you see... 4/6!
Ganz okay, auch wenn ich mich durch diesen Bling-Bling-Chartkram aus Usa allein nie ansatzweise näher für Hip Hop interessiert hätte...aber geht wie schon erwähnt schon ganz ordentlich ab und ist durchaus akzeptabel.
sehr geil
schrottreif
...best of B.I.G....
fand ich eine ansprechende Nummer damals 1997 - 4+...
Wie kann dieser Track bei 4,15 rumkleben??
Schrott
Geil!
Cool
B.I.G. war nix gegen 2 Pac.
Bitte nicht.

18.01.19: Meine verbale Beschreibung ist jetzt schon etwas gnädiger, kann man schon hören, bei der Note bleibt es: 3 = 3.

14.03.21: Diesen Song hat Gentleman bei Bettina Rusts Podcast "Hörbar Rust" als einen seiner Lieblingssongs vorgestellt. Für Tilmann Otto ganz groß, für mich nicht. Aber groovt ganz gut.
Redelijk nummer van The Notorious B.I.G. Heb toch betere nummers gehoord van hem.
Classic!
das George Benson Sample (Give me the Night) putzt auf..
werkelijk waardeloos!!!!
Gar nicht so übel Nur die ganze Rückwärtsfahrt im Videoclip ist sehr unrealistisch! *4+
Peaked at #74 in Australia, 1997.
The beat definitely is great. I do find it lacks elsewhere. Biggie is kind of drowned out by it and doesn't really bring his A-game. And then the hook is just kind of eh and lame, which is a shame. Still, so much credit for that bass. 3.7
Was soll das? 3.89?

Ein Klassiker, ohne Frage.
Nicht alle Klassiker müssen auch wirklich toll sein. Dieser hierist ein bisschen unspektakulär, ich finde das Cover "Kimnotyze" deutlich frischer.
Muss den Schnitt anheben, großartiger Song - 5*
... fast gut ... 3+ ...
Ordentliches Rap-Stück.
Best party song of all time! Probably my favourite Biggie song.
Durchschnittlicher Hip Hop.
Guter Song
Nicht so mein Fall.

CDN: -
USA: #1 (3 weeks), 1997
rotzooi
#1 US à titre posthume.
Aussi plaisant que "Juicy".
Das Gerappe interessiert mich net aber den Beat finde ich geil :D
...weniger...
heb hier echt helemaal niets mee
Wel een treffende titel voor deze track.
Relaxed beatje, laidback raps. Een beetje hypnotiserend sfeertje inderdaad. Niet vervelend om te horen.
Oh god, volgens mij begin ik aan mijn muzieksmaak te twijfelen!!!
Da hätte man mehr machen können.

Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich meine Musik.
...meine auch nicht! Und der Song plätschert ja ohne jegliches Highlight nur so vor sich hin! Kann daran nichts tolles erkennen ...

UK #10 im Mai 1997
...das grenzt schon an Musik
Aufgerundete vier.
Verzichtbar
Hip-Hop-Klassiker vom Meister des Flows, der sich hören lassen kann. Vor allem der Beat ist schon ziemlich geil. Gute fünf.
...your crew run-run-run, your crew run-run...
Mit der Hook werd ich nicht so warm, sonst aber gut
Top
In z'n genre gewoonweg een toppertje wat mij betreft.
Biggy, Biggy, Biggy .. hat mich damals zwar nicht musikalisch interessiert, jedoch etwas amüsiert. Ziemlich fades, monotones Zeug aber.
Der Klassiker überhaupt von ihm.
Ist nicht meine Musik.
Redelijk simpel hiphop nummer.
Verkörpert so ziemlich all das, was ich am Hip Hop der Neunziger, wie er in den Charts zu hören war, gehasst habe. Allein diese vocals Biggie, Biggie, Biggie. Autsch.
Gefällt mir nicht besonders.