Home | Impressum | Kontakt
Login

The Source feat. Candi Staton
You Got The Love (Now Voyager Mix)

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
Original
4.98
62 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 67 / Wochen: 9
NL
Peak: 37 / Wochen: 9
BE
Tip (V)
Tracks
12" Maxi
1996
React 12 REACT 89 [uk] / EAN 5021620916507
2
You Got The Love (Farley And Heller Roachin' In Tha Bassbin Mix)
8:41
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:04You Got The Love (Now Voyager Mix)React
12 REACT 89
Single
12" Maxi
1996
3:31Now That's What I Call Music! 36Virgin
CDNOW36 / 8564332
Compilation
CD
24.03.1997
3:54VIVA Dance Volume 7Warner
0630-18802-2
Compilation
CD
02.05.1997
6:07Vocal House [1997]ZYX
81116-2
Compilation
CD
15.09.1997
Now Voyager Radio Mix3:34Charts pur ...The Next GenerationSMM
487793 2
Compilation
CD
1997
Candi Staton
Künstlerportal
The Source
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.98

62 BewertungenThe Source feat. Candi Staton - You Got The Love (Now Voyager Mix)
15.12.2004 12:08
eigentlich müsste es ja heißen: the source feat. candi staton

cooler song. noch viel besser ist jedoch der später erschienene remix, der auch in der letzten folge von "sex and the city" ganz zum schluss gespielt wurde... diese breakbeats mit candis stimme... einfach hammer!
20.05.2005 18:44
Souliger und melodiöser Dance-Track (1991, in GB bis auf No. 4), der im Bootleg-Remix einfach überragend ist. Toll gesungen von einer ganz großen Lady des Soul/R'n'B.
02.10.2005 13:29
war sogar in den österreichischen charts 1991. allerdings nicht unter candi staton sondern unter "the source" zu finden... der remix ist ein wahnsinn! zum ersten mal gehört in der letzten folge von "sex and the city" (1.staffel).
23.12.2005 15:34
Da fehlt wirklich nicht viel zum 6. Stern! Unheimlich starke Single, die im Original als # 95 floppte, dann wie schon erwähnt Anfang 1991 Platz 4 in GB erreichte ... und als Remix im März 1997 sogar für eine # 3 gut war.

Das nenn ich Dancefloor auf hohem Niveau.
25.12.2005 14:15
dieser Song gefällt mir überhaupt nicht. weder vom song her noch von der präsentation. einzig einige interessante soundelemente im soundtrack sind mir aufgefallen.

@southpaw: äääähm, gibt es auf dem dancefloor verschiedene niveaus? *wink wink*

Edit: muss von 3 auf 4 gehen...nach mehrmaligem Hören...
11.02.2006 00:32
Irgendwie gibt's da eine 2006-Version von, find ich genial, finde die leider nirgends, hör die immer nur im Radio...

Ah es ist der New Voyager Edit 2006.
13.02.2006 15:44
habe auch die 2006 Version gehört! Einfach ein absolut hammermässiger House-Kracher!!
16.02.2006 20:47
▓ Ongelooflijk na 15 jaar !!! Het is wel de 2006 versie die nieuw binnenkwam in de Nederlandse Top 40 van 3 maart 2006, maar de grondlegging vond toch plaats in 1991 !!! In 1997 is hij trouwens ook nog een keer uitgebracht op CD en werd het in Holland wel een klein "Hitje" !!! Een lekker nummer om te horen !!! In maart / april 2006 werd het zelfs een Top 10 "Hit" !!! 6 Sterren !!! (NL Top 40; 1997: 5 wk / # 25) & (NL Top 40; 2006: 16 wk / # 8) !!!
06.05.2006 10:41
Super Track...
29.05.2006 18:23
Langweilt mich rasch, trotz schöner Stimme.
#4 in GB (Februar 1991 UND #3 März 1997...). Verstehe ich nicht ganz!
06.08.2006 18:44
Recht gut
20.08.2006 14:11
kenne auch nur den 2006 Remix - geht i.O.
22.08.2006 20:07
Original ist sehr schön, die neue Version kenne ich nicht.
25.09.2006 22:37
Einer meiner All-Time Favourites. Candi's unverwechselbare Stimme zu den Beats von The Source ist einfach der Hammer schlechthin. 6 Punkte
05.11.2006 01:04
Sehr sehr gutes Stück
02.05.2007 01:48
Starker House, aber nur die Shapeshifters Versionen.

Das Original von 1986 ist mir zu langweilig.
02.05.2007 01:56
Auch ein R 'n' B Titel, welcher mir sehr gut gefällt. Ich kenne in von einer Mix Compilation, welche ich 1991 gekauft habe. Die Maxi-Single fand ich aber erst etwa 10 Jahre später. "You Got The Love" war in meiner persönlichen Hitparade vertreten.
15.06.2007 01:00
Top song!
10.07.2007 14:50
Sowohl im Original, als auch im 2006'er Remix ein genial gelungener Dancesong! Charts 1991: #4 UK 1997: #3 UK (Remix) 2006: #67 in D.... was für ein Geraffel!
15.07.2007 15:28
gut
25.08.2007 17:15
1991 - 5
2007 (new voyager radio edit) - 5+
27.11.2007 01:46
Gerade durch "Sex and the City" wieder gehört und weil es in der letzten Szene läuft, hat es natürlich eine besondere Bedeutung für mich. Das Ende meiner Lieblingsserie... Tolles Stück, wunderbare Candi Staton.
18.12.2007 13:12
Kenne es vom '97er Remix. Genialer Track von der ersten Sekunde an!
09.01.2008 14:37
Cooler Sound!
09.01.2008 21:42
4+
06.02.2008 21:46
So muss Vocal House klingen!
17.04.2008 17:01
Sehr cool!
21.06.2008 19:16
Der bekannte "Now Voyager Mix" (Radio Version) von 1997 hat so ziemlich den allergeilsten (Break-)Beat, den ich je gehört habe - in Sachen Härte und Tempo genau das, was mir gefällt!
Dazu die raue, "antik" wirkende Gesangsstimme und die wohlig-einschmeichelnde Melodie ... Hammer!!
21.06.2008 19:25
Sehr schick, wenn auch leider mittlerweile für Sex and the City verwurstet.
nach dem versprechenden Beginn habe ich erheblich mehr erwartet
Ich war eigentlich immer ganz stolz auf mich, dass ich das Potential dieses Songs schon 1997 (und nicht erst 2006) erkannt habe - um jetzt festzustellen, dass er eigentlich schon von 1991 ist... Sei´s drum - gefällt mit für eine Technonummer ziemlich gut.
Das ist wunderbar. Über Funk-Rythmen legen sich ein melancholieseliger Analog-Synthie-Teppich und Candi Statons souliger Gesang. Zurecht ein Chartbreaker.
nicht schlecht für 1991...heute müsste das für mich noch eine Prise mehr Beat haben...aber schöner Funk-House...guter Gesang...
Die Originalversion von 1986 ist ein sehr guter funky R&B-Klassiker.
Geniaal, vooral de remix is om van te smullen.
Sweet Soul Music..
Das Lied wird nie aussterben - immer wieder und wieder aufgelegt im jeweiligen Sound der Zeit - ob als 80s Groover im Original, der House Version von '91 oder als Cover von Joss Stone bis Florence + The Machine - der Gospel bleibt.
Starker Song. Obwohl er keinen Chartserfolg verzeichnen konnte sehr bekannt ung gerne gecovert.
Sehr schöner Soul-House-Song. Die Melodie, der Gesang, das Arrangement - es geht unter die Haut.

Durch "Florence + the machine" wurde ich wieder aufmerksam auf diesen Song.
Niet helemaal mijn muziek, maar de 2006-versie is echt briljant.
Es geht mir ähnlich wie "samuelw300"
Lieber von Florence
AWESOME! this has a real atmospheric track, and is probably her best song - re-popularised by florence + the machine, of course
Excelente.
Muy buen remix.
okay
Nett.
Durchaus gute Nummer, auch in diesem Mix, wobei ich die ekstatischere Version von Florence + The Machine vorziehe. Gute 5*.
Bewertet wird hier der Rhythm Masters Classic Vocal Mix. Stampfender guter House Beat. Hat mir sehr gut gefallen. Ist um nichts schlechter als das Original aus 1991.
Scène finale de "Sex and the City".
Pas terrible.
Nett gecovert, aber überbewertet. Mir reicht da Florence.
Ich muss ja zugeben das ich den Song erst durch Florence kennenlernte, diesen Remix hier von '97 finde ich aber echt gut gemacht!
Noch nicht so stark wie die 2006er-Version, aber bereits auf dem Weg dazu. 4-4,5*.
Gut hörbar - fan bin ich nicht.
Ist schon ein toller Song. Auch dieser Remix gefällt mir.
Knappe 4
Der Unterschied zum Original ist hier nicht allzu groß.
Das lief früher auf 1Live, bis die total doofe Florence and the Machine Version diese wirklich gute Fassung abgelöst hat.
Ik ken dit nummer vooral van de versie die in 1991 de UK Top 10 haalde maar pas in '97 een hit in NL werd. Sterk nummer.
Guter Remix mit der originalen 70er Discolady.
starker mix.