Home | Impressum | Kontakt
Login

The Supremes
Love Is Here, And Now You're Gone

Song
Jahr
1967
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.13
31 Bewertungen
Weltweit
BE
Peak: 48 / Wochen: 1 (W)
Tracks
7" Single
11.01.1967
Motown M 1103 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:35Love Is Here, And Now You're GoneMotown
M 1103
Single
7" Single
11.01.1967
2:47The Supremes Sing Holland, Dozier, HollandMotown
S-650
Album
LP
23.01.1967
2:35Love Is Here, And Now You're GoneTamla Motown
M 7001
Single
7" EP
1967
2:47Love Is Here, And Now You're GoneTamla Motown
TMEF 544
Single
7" EP
1967
Live1:52Live At London's Talk Of The TownMotown
MS 676
Album
LP
09.1968
The Supremes
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.13

31 BewertungenThe Supremes - Love Is Here, And Now You're Gone
05.04.2004 11:12
Sehr schöner, harmonischer R&B-Pop aus dem Hause Motown ... Diana Ross wirkt hier ganz unschuldig. Grossartig interpretiert. Sowohl # 1 in den Pop als auch in den R&B Charts (UK 17).
11.07.2004 19:07
2nd hit from the "Holland-Dozier-Holland" Album from 1967... It peaked at Place # 35 in March 1967 in the Dutch chart.
12.06.2005 22:26
Das organische Intro ist schlicht genial. Der dahinterfolgende Song ist - trotz formalem Unspektakularismus - ebenfalls gelungen. Der desperate Sprechgesang, welcher die Strophen verbindet, spricht für sich. Die Bestnote wird nur knapp verpasst.
21.09.2005 15:28
typischer Supremes-Song, jedoch eine eher schwächere Melodie
27.08.2006 18:57
Naja, kann mich nicht ganz überzeugen.
09.01.2007 18:01
Da gab es weit besser Titel von den Supremes, aber denoch typischer Sound.
20.02.2007 17:26
da stimme ich zu...aber ein netter juke-box füller
25.02.2007 15:37
...sehr gut...
06.04.2007 22:03
Das ist eine nette, für meinen Geschmack aber nicht überragende US-Nr. 1-Single, die in der Biographie der Gruppe eine bedeutende Rolle spielte. Erstmals wurden die Backgroundharmonien von Mary und Florence zusammen mit dem Orchester bzw. der Band abgemischt, so dass sie kaum noch zu hören waren. Zudem gab es einen Riesenkrach, weil Diana alle Sprechparts übernehmen durfte. Anfangs sollten die drei Damen sich diese noch aufteilen. Bis auf "The Happening" und "In And Out Of Love" gab es dann bis 1970 - mit Ausnahme der Veröffentlichungen mit den Temptations - nur Singles, bei denen die Andantes den Background übernahmen. Auf "Forever Came Today" war Florence zu hören (die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung längst durch Cindy ersetzt worden war), Mary jedoch nicht.
31.05.2007 09:47
für die Nummer könnte ich Diana noch heute herzen, wie Sie es singt und dazwischen ein bisschen erzählt, das ist hoch sexy
24.08.2007 04:20
Nicht wirklich überragend...
18.12.2007 18:34
▓ Nette plaat van "The Supremes" uit februari 1967 (Holland) !!! De plaat deed het heel magertjes in de Nederlandse hitlijsten van februari / maart 1967 !!! Maar persoonlijk vind ik hem toch nog ruim 3 sterren waard !!! (NL Top 40: 3 wk / # 35) !!!
Feines Stück, jedoch nicht so durchgängig wie früheres 4+
Netter Song, die "Gespräche" gefallen mir auch....
4+, #14 der US Jahreswertung 1967
Kommt nicht an die großen Supremes-Kracher heran, allemal aber noch 4* wert.
-sehr gut-
genau kommt nicht an die grossen tollen Supremes-Kracher heran, aber durchaus sehr lieblich und süss interpretiert inkl. Sprechgesang
Mit Bezug auf den Songtitel:

Immer noch (viel) besser als umgekehrt...:)
gut
not one of their best numebr ones
gelöst vorgetragener Motown-Titel aus den 60er – 4*....
Peaked at #45 in Australia, 1967.
Average track.
3 weken Top 40 #35 / 12 punten
Nicht so flüssig wie viele anderer ihrer Hits. Aber passabel.
knapp aufgerundete 5* für diesen Motown-Song

CDN: #1 (1 week), 1967
USA: #1 (1 week), 1967

Einfach bezaubernd.

War ihr neunter Nummer 1 Hit in Amerika!
Ausgezeichnet
Befriedigendes Lied aus der MC: "Their Greatest Hits".
Okay