The Verve - Love Is Noise

Cover The Verve - Love Is Noise
CD-Single
Parlophone / Virgin 2354272
7" Single
Parlophone 2354257 (eu)
Cover The Verve - Love Is Noise
7" Single
Parlophone 2354267 (eu)
Cover The Verve - Love Is Noise
Clear Vinyl

Charts

Einstieg:24.08.2008 (Rang 42)
Zuletzt:02.11.2008 (Rang 89)
Höchstposition:26 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:11
Rang auf ewiger Bestenliste:5019 (605 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 26 / Wochen: 11
de  Peak: 26 / Wochen: 9
at  Peak: 29 / Wochen: 10
nl  Peak: 65 / Wochen: 5
be  Peak: 26 / Wochen: 13 (V)
  Tip (W)
se  Peak: 10 / Wochen: 1
dk  Peak: 18 / Wochen: 4
it  Peak: 8 / Wochen: 7
nz  Peak: 35 / Wochen: 1

Tracks

08.08.2008
CD-Single Parlophone / Virgin 2354272 (EMI) / EAN 5099923542723
Details anzeigenAlles anhören
1.Love Is Noise
  5:27
2.Chic Dub
6:09
   
11.08.2008
Gatefold Pack - 7" Single Parlophone 2354257 (EMI) [eu] / EAN 5099923542570
Details anzeigenAlles anhören
1.Love Is Noise
  5:27
2.Let The Damage Begin (Live)
4:09
   
11.08.2008
Clear Vinyl - 7" Single Parlophone 2354267 (EMI) [eu] / EAN 5099923542679
Details anzeigenAlles anhören
1.Love Is Noise
  5:27
2.A Man Called Sun (Live)
5:18
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:27Love Is NoiseParlophone / Virgin
2354272
Single
CD-Single
08.08.2008
5:27Love Is Noise [Gatefold Pack]Parlophone
2354257
Single
7" Single
11.08.2008
5:27Love Is Noise [Clear Vinyl]Parlophone
2354267
Single
7" Single
11.08.2008
5:29ForthParlophone
2355842
Album
CD
22.08.2008
4:02The Dome Vol. 47Polystar
06007 5311903
Compilation
CD
05.09.2008
»» alles anzeigen

The Verve   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Bitter Sweet Symphony07.09.19971529
Love Is Noise24.08.20082611
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Urban Hymns12.10.19971328
Forth07.09.200869
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
The VerveLove Is Noise****Vinyl SingleRewer18 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 107)
28.06.2008 21:43
Miraculi
Member
****
Comeback-Single einer der Brit-Pop Helden der 90er - was zunächst auffällt ist der Einsatz eines verfremdeten Chors/Effekts, der über die gesamte Spielzeit zum Tragen kommt - warum muß ich dabei an die Strings ihres größten Hits denken? Gelungen.
08.07.2008 14:47
Cooldown
Member
*****
Bis ich diesen Song im Radio gehört habe war mir gar nichts von einer Band Reuninon bekannt. Offenbar haben sich Ashcroft und McCabe wieder "versöhnt" (mal schauen wie lang das anhält)

Die Band nennt sich neu nur noch Verve, und diese spezielle Alt. Rocknummer soll Auskopplung #1 aus dem 4. Bandalbum werden.

Reto
Member
*****
An sich ein unspektakuläres Werk, das aber durch das poppig-synthetische Arrangement extrem an Attraktivität gewinnt.

CatchyT.
Member
*****
Gefällt mir sehr, bin auf das neue Album gespannt.

Naja, für diese strange Hookline könnte man fast schon wieder ein Punkt abziehen, aber halt nur fast...

Grad wiederentdeckt, gefällt mir ganz hervorragend, gute 5.
Zuletzt editiert: 16.03.2009 21:23

LéFan
Member
*****
Haut mich jetzt nicht soo sehr vom Hocker, ist aber trotzdem ganz nett! Ich bin ja wie viele andere mal sehr gespant auf's neue Album...

Edit: Nun gebe ich 5 Punkte, nach na' Zeit wird der Song immer besser!
Zuletzt editiert: 07.09.2008 01:09

vancouver
Member
*****
Perfekte Hymne von The Verve, ich muss aber einen Abzug machen für die bereits erwähnten Effekte/Verfremdungen die sich durch den ganzen Song ziehen und gegen Ende doch ein wenig nerven

Thomas Hoffmann
Member
***
-eine Band die ihre Magie leider verloren hat, Stück ist gut, aber es ist ein absoluter Auslöser des Nervensägenfaktors mit einmontiert-

Chartsfohlen
Member
****
Soso, die Schaffer von "Bitter Sweet Symphony" sind wieder da. Bleibt zu hoffen, dass sie dieses Mal nicht nur nen Kultsong schaffen, sondern auch mal in den Charts erfolgreich sind.

Das Zeug dazu hat der Song, auch wenn er doch schwächer ist das BSS.

Edit: Inzwischen bin ich deutlich weniger euphorisch, hat sich in einem netten, aber unspektakulären Bereich angesiedelt. Runter von 5 auf 4.
Zuletzt editiert: 16.10.2014 21:36

urs2222
Member
**
...The Nerve....macht mich wirklich nervös....schlimm

IchAusBerlin
Member
*****
Die Soundeffekte nerven mich (komischerweise) überhaupt nicht. Rundum gelungenes Debüt nach der Auszeit. Bin saugespannt aufs Album!

reloaded
Member
******
Ein ganz toller Song! Richard Ashcroft beweist jedes mal wieder was er drauf hat und das jetzt wieder mit der Band The Verve zusammen. Für mich ist Richard ein wahres Genie in Sachen Musik und das wird er au bleiben. Natürlich ist seine Musik nicht jedermanns Sache, doch haben The Verve doch schon einige fantastische Hits gelandet. Also nochmals....ein toller Song, ein hammer Video und aufs Album freu ich mich saumässig! ;-)

felixman
Member
*****
Man kann ja von "Forth" halten, was man will, aber "Love Is Noise" ist schlicht fast perfekte Popmusik, wie sie nur den Wenigsten gelingt! Da ist mir auch egal, ob das anders klingt als 1997.
Zuletzt editiert: 12.05.2010 22:52

Pacadi
Member
**
die herren brauchen wohl wieder mal geld...

belangloses liedchen

2-3

Werner
Member
****
...dieser verzerrte Soundeffekt prägt das Lied schon sehr stark, klingt aber doch irgendwie cool...

Geese
Member
****
ganz knappe 4... vielleicht gewöhnt man sich ja noch an diese verzerrten töne...

variety
Member
***
Einfach ein langweiliges Lied.

japanese
Member
******
very catchy dance/britpop-song at number 41.

Demeter
Member
******
Toller neuer Song der Band! Bekommt 6 Sterne! Einfach stark!

AllSainter
Member
***
Na ja ...

valentino24
Member
*
sorry ... nicht mein Fall

dieses gekreische die ganze Zeit im Hintergrund nenn ich einfach nicht mehr Musik

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Dat gekrijs gaat inderdaad héél snel vervelen op deze nieuwe plaat uit juni 2008 van "The Verve" !!! Jammer hoor !!! Toch komt de groep er morgen nieuw mee binnen in de NL Single Top 100 ☺!!!

Sacred
Member
**
überzeugt nicht

landjeeger
Member
*****
Die "Chor"-Effekte, die sich durch den ganzen Song ziehen, machen genau das Spezielle des Songs aus. Der Wiedererkennungswert wird dadurch extrem gesteigert! Mir gefällt der Track sehr gut! Ich mag halt auch Ashcrofts Stimme!
Zuletzt editiert: 22.08.2008 16:24

Schalkernaund
Member
*****
wird besser je länger der song dauert, hätte trotzdem mehr erwartet!!

nach 2x hören schon eine *****
Zuletzt editiert: 22.08.2008 18:34

toolshed
Member
******
Sehr gelungene Comeback-Single, gefällt mir mit jedem mal besser, wenn auch nicht wirklich repräsentativ für das Album.

Ein verdammt cooler Hit, das Ding hat mich zurzeit sowas von im Sack, und ich kann gar nichts dagegen unternehmen. Nicht dass ich es möchte. :)
Zuletzt editiert: 03.09.2008 04:07

Kirin
Member
**
langweilig und nervzerrend zugleich, dieses Backgroundgezucke suckt übelst

Mümmelgreis
Member
*****
Sehr gute Comebacksingle der Briten. Überzeugt.

Musicfreaky_93
Member
******
GENIAL! xD
Zuletzt editiert: 18.10.2008 01:40

HeNK!
Member
*
Woehoe-woohoe-woehoe...
Auf diesen Come-Back haben wir gewartet, oder ...?
Mann, nervt das!

DeejayDave
Member
***
Nog lang geen klassieker als 'Bittersweet symphony'.

Oski.ch
Member
****
Ja, zur 'Symphony' fehlt schon noch einiges. Aber sooo schlecht ist diese Comeback-Single auch wieder nicht!

philippkramer
Member
****
leute, warum meßt ihr bands immer an ihren größten hits!? der song hier ist doch nicht schlecht, und es klingt mal etwas anders, und vor allem garnicht nach the verve, daher 4 punkte.

ps86
Member
*****
gefällt mir auch ganz gut

mutzpunter
Member
**
Enttäuschend

Easymen
Member
*****
Was am Anfang noch nervt, wird mit der Zeit zum Ohrwurm! Echt super Stück, gefällt mir je länger je besser

missmoneypenny
Member
**
vorher gerade im Radio gehört, bin auch enttäuscht davon

Ale Dynasty
Member
******
sehr gut

Schwizerin
Member
****
Wird von der Musikpresse ja regelrecht zerrissen, ich finds jedoch nicht wirklich schlimm, aber auch alles andere als Grossartig..

aschlietuna
Member
***
nicht gut

Antagon
Member
***
Lange hat man darauf gewartet, doch nun hat sich die Vorfreude doch nicht ganz ausgezahlt! Der "sensationelle" neue Song von The Verve klingt kaum anders als die Songs von Richard Ashcrofts Soloalbum.

SportyJohn
Staff
*****
Nicht ein spektakuläres Come back nach mehr als 10 Jahr und vieleicht ist die länge von dieser song 1 Minute zu lang aber finde die atmosphäre noch immer gut...... und ein gute nachfolger von ein klassiker wie ´Bitter Sweet Symphony` ist naturlich fast nicht möglich...... das grosse erfolg ist dan auch (noch) nicht da....

okii
Member
***
3+

Lindros88
Member
****
Ganz okay!

Otti20vt
Member
*
Super Nervender Song!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


kravitz182
Member
******
Der Song hat mir am Anfang nicht so gut gefallen aber jetzt immer besser.
Ist sicher schon eine 5 Wert!
Dieser Song startete nicht so schnell in meinen Ohren aber jetzt gibt es schon eine 6 für Love Is Noise! The Verve are Comeback!
Zuletzt editiert: 30.09.2008 21:55

Incinerate
Member
****
Das Album habe ich noch nicht gehört, weil ich The Verve auf Albumlänge nie sonderlich überzeugend fand, aber die Single ist gut. Im Grunde lebt der Song von seinem Teletubbie-Sample, ohne das er stagnativ und vielleicht sogar austauschbar wäre, aber so ist "Love is Noise" eine noch nicht gehörte Symbiose aus Britpop und Früh-90er-Rave. Gefällt.

Åke
Member
***
Efter en 10 år lång paus så hade vi haft rätt att vänta oss någonting minnesvärt. Men som vanligt när band gör comeback så blir man besviken.

Deinonychus
Member
***
Eigentlich ein recht guter Song mit ansprechender Melodie. Diesen seltsamen Backgroundgesang finde ich aber alles Andere als toll, zumal er sich auch noch durch den ganzen Song zieht. Weniger wäre hier m.E. mehr gewesen.

Galaxy
Member
*****
gut

mn140994
Member
*****
Sehr gut - Bis jetzt #29 in Österreich

***MUSIC***
Member
*****
Cooler Sound.

Niotku
Member
*****
Landjeeger nimmt mir die Worte aus dem Mund. Überraschend, so etwas hätte ich ihnen eigentlich nicht zugetraut, nachdem sich Richard Ashcroft ja eigentlich schon dem Aufbau einer neuen Karriere als Radiobarde und Alleinunterhalter gewidmet hatte. Gut, so schlimm war's nicht, aber... schön, dass sie wieder da sind.

mok120
Member
**
This song is noise.

alida1
Member
*
Also mich nervt dieser Song brutal!

Philo
Member
**
this song is noise...

paranoidandroid
Member
**
Wirklich äusserst schwach.

southpaw
Member
****
Mindestens eine 4 ... gefällt mir fast schon sehr gut.

Lirei
Member
*
Schade, Chance vertan.
Ich hatte mich echt gefreut, dass die Jungs wieder da sind, leider zu früh.

BeansterBarnes
Member
****
Peaking at #51 in Australia, 2008.
Zuletzt editiert: 27.04.2009 07:58

eye2
Member
****
Solche Musik mag ich grundsätzlich. Knapp keine 5*.

Krivon
Member
*****
Einfach Gut !

Beastmaster
Member
**
ist mir zu chaotisch

Vince
Member
**
extremer Nervfaktor!

Cornwell
Member
****
Kleiner Ohrwurm...

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Phil
Staff
*****
sehr gut

Der_Nagel
Member
***
relativ langweilig und monoton...nimmt nie richtig Fahrt auf...

u-wanna-a-buaig
Member
******
Interessant, wie extrem hier Meinungen auseinandergehen.

Ich persönlich liebe dieses Geister-'Gekreische' im Hintergrund. Auch der Rest ist sehr stimmig. Stimme und Melodie sind genial!

Cel the girl
Member
***
Faites taire les canards, mais pas Richard Ashcroft. Un come-back raté pour les Verve.

Stevolution
Member
****
The Verve kwam 10 jaar na Bittersweet Symphony afgelopen jaar terug met een leadsingle die ook om een sample heen gebouwd was. Weliswaar niet zo episch als die van 10 jaar geleden, maar toch een prima popsong.

S.

GRUNGER
Member
*****
Sicher könnte ein Comeback besser sein aber auch gut. Hab ich schon sehr lange nicht mehr im Radio oder sonst wo gehört. Sicher ein kleiner Ohrwurm. Eine 5 für Love Is Noise.

lumlucky
Member
*****
sehr gut

conny2
Member
**
Mies

sanremo
Member
**
verzichtbar

Redhawk1
Member
****
Gut

White Tiger
Member
**
Zo'n typisch nummer dat overal op de radio gedraaid wordt, maar dat eigenlijk niet goed is

Reviewer70
Member
****
Gutes Lied. Die sich durch das Lied ziehenden Soundeffekte haben was. Bisher kannte ich die Gruppe noch gar nicht!?

King Peos
Member
*****
sehr gute, eingängige Rocknummer der Britpop-Band aus Wigan, hat mich schon beim ersten Mal Hören gepackt. 5*

Michael
Member
**
this song is noise!!!!
especially this annoying ahaa ahaa

gherkin
Member
******
Comebacksingle van The Verve en ze zitten er weer boenk op. Deze 'love is noise' klinkt zo geweldig goed dat ik alleen maar een 6 kan geven.

bluezombie
Member
****
Good track.

Mykl_77
Member
***
Not too bad really. Nice sound from them I hadn't heard before.

Hijinx
Member
****
Pretty good track.

shimano
Member
***
Eigentlich nicht schlecht, aber zu träge. *3--

Chris A
Member
***
It's alright, nice to hear a different sounding track from them though.

remember
Member
***
Belanglose Nummer, unspektakuläres, unnötiges Comeback.

irelander
Member
*
BLOODY AWFUL!!!!!!!!!!!!!!

liam99
Member
**
Very annoying but still tolerable .

sophieellisbextor
Staff
****
Pas mal comme retour. 4+
Zuletzt editiert: 10.04.2014 19:54

emalovic
Member
****
geht so

Widmann1
Member
****
ambivalentes Gefühl, weiß nicht.

Chemmical
Member
****
Quite good, but I can see why people wouldn't like it.

Goldstar
Member
*
Dit nummer is echt crap in vergelijking met hun fantastische klassiekers uit 1997!

Brommermuis
Member
*****
10 Jaar na 'Bitter Sweet Symphony' mag deze er wel wezen een 5. The Verve bestaat uit Richard Ashcroft, Nick McCabe, Simon Jones, Peter Salisbury. Ex lid is Simon Tong.

Musikfreund1992
Member
******
Gefällt mir richtig gut! Für mich der beste The Verve-Song.
Zuletzt editiert: 25.07.2013 02:19

MUSICBOJ
Member
*****
Knap werk van "The Verve", die na lange tijd (2008 om precies te zijn) nog eens een hit scoort met deze "Love Is Noise"!! Ik weet nog toen de plaat uitkwam dat ik er niet voor was, maar na 5 jaar vind ik het al een klassieker!! Dus, dat zegt wel genoeg, zeker?! Ruim 5 sterren, hoor!!

jayj95
Member
***
Nothing on Bittersweet Symphony but its a good track.

Kamala
Member
***
...da denke ich beim Hören auch wehmütig an Bitter Sweet Symphony zurück...

spatz-98
Member
*****
guter Comeback-Song

Corre2007
Member
******
Ein Song der sehr gefällt

diniz a.
Member
******
Eindrucksvoll!

Ale&Bea
Member
****
4+

TaylorHarris
Member
******
Ein Klassiker und für mich einer der grössten Songs überhaupt. Einfach nur gigantisch! Klare 6*

drogida007
Member
****

Guter Indie Pop Song.

Uebi
Member
*****
Vom leider nur kurzfristigen Comeback der Band hatte ich nur am Rande was mitbekommen. Angesichts dieses überdurchschnittlichen Songs in bester Tradition kann ich mir eine gute 5 hingegen nicht verkneifen.

da_hooliii
Member
****
Das rockt mehr oder weniger.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.