Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd
Call Out My Name

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
3.79
28 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.04.2018 (Rang 8)
Zuletzt
17.06.2018 (Rang 95)
Peak
8 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
5638 (541 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 8 / Wochen: 11
DE
Peak: 7 / Wochen: 7
AT
Peak: 11 / Wochen: 5
FR
Peak: 31 / Wochen: 19
NL
Peak: 14 / Wochen: 10
BE
Peak: 31 / Wochen: 6 (V)
Peak: 23 / Wochen: 17 (W)
SE
Peak: 6 / Wochen: 9
FI
Peak: 12 / Wochen: 2
NO
Peak: 3 / Wochen: 8
DK
Peak: 3 / Wochen: 4
IT
Peak: 40 / Wochen: 3
ES
Peak: 58 / Wochen: 5
PT
Peak: 2 / Wochen: 19
AU
Peak: 3 / Wochen: 13
NZ
Peak: 7 / Wochen: 10
Tracks
Digital
30.03.2018
XO&co / Republic - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:48Call Out My NameXO&co / Republic
-
Single
Digital
30.03.2018
3:48My Dear Melancholy,XO&co / Republic
00602567586258
Album
CD
13.04.2018
3:48My Dear Melancholy,Universal
0602508236433
Album
LP
29.08.2020
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.79

28 BewertungenThe Weeknd - Call Out My Name

Dieser Opener von "My Dear Melancholy" klingt nicht mal so übel, halt sehr melancholisch...
De leadsingle van het plotseling uitgebrachte album My Dear Melancholy. Typische plaat van The Weeknd. Geen verrassing, maar dat losgelaten ook weer prima in orde.
Sowas wie die Lead-Single seines kürzlich überraschend veröffentlichten Sechs-Tracks-Albums "My Dear Melancholy". Und melancholisch tönt dies in der Tat, ja auch etwa schwerfällig in der Exposition und im Abgang. Letztlich sind es wohl vor allem die saftigen Beats im Mittelteil, die auch dramaturgiebedingt bei mir den Ausschlag dafür geben, dass mein Hörerlebnis alles in allem positiv ausfällt. Hat was.

Gute 4.
...nichts Neues im Hause Tesfaye...
Pas (encore) charmé.
Straf nieuw plaatje van The Weeknd. Wat mij betreft zeker in orde.
Vette plaat!
▒ Tegenvallend plaatje uit maart 2018 door de 28 jarige Ethiopische / Canadese zanger, producer en songschrijver: "Abel Makkonen Tesfaye", alias: "The Weeknd" !!! Krap voldoende ☺!!!
.
Grundsätzlich nicht schlecht. Etwas dramatisch. Aber für fünf Sterne reicht es nicht.
gut
I have enjoyed the occasional Frank Dukes production and this one is no exception. However, I just think if it was a bit less dramatic I might get more out of it.
solide
Erfreuliches Lamento.
Sehr eingängig, was auch darin begründet sein könnte, dass mich das Teil etwas an "Earned It" erinnert, was ja so schlecht mal nicht ist. Tolle Stimmung, wenig originell allerdings, gute 4.
das takt-peitschen stört mich.
ansonsten wäre die nummer okay.
Ne ne, gar nichts was ich mag. *3-
Not to much suprised me
Der Opener von "My Dear Melancholy" ist nicht der erhoffte Kracher, eher ruhig, die Strophen fast gesprochen.
Sehr gute neue Single vom Kanadier. Schade war es nur in der ersten Woche erfolgreich und fiel dann in so gut wie allen Ländern schnell in den Charts runter... 5*
Niet onaardig, maar geen moment boeiend
Die Stimme verdirbt mir den Hörgenuss.
...weniger...
beeindruckend schwach (2-)
It is a bit over the top, but at the same time the drama is what sells it. This song is great apart from 2-3 seconds which are absolutely horrific and that brings my score down.
Einer seiner bisher größten Hits, zu Hause (CAN) #1, US #4.
Sehr Gut
gelungen.