Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd
In The Night

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.16
49 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.01.2016 (Rang 74)
Zuletzt
13.03.2016 (Rang 71)
Peak
67 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
8783 (148 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 67 / Wochen: 5
DE
Peak: 72 / Wochen: 9
FR
Peak: 124 / Wochen: 8
NL
Peak: 22 / Wochen: 15
BE
Peak: 29 / Wochen: 8 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 40 / Wochen: 13
NO
Peak: 38 / Wochen: 3
DK
Peak: 26 / Wochen: 6
IT
Peak: 39 / Wochen: 3
PT
Peak: 40 / Wochen: 14
AU
Peak: 13 / Wochen: 9
NZ
Peak: 22 / Wochen: 8
Tracks
Digital
02.11.2015
XO&co / Republic - (UMG)
1
In The Night (Edited)
3:56
2
In The Night (Explicit)
3:56
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:55Beauty Behind The MadnessXO&co / Republic
06025 4750330
Album
CD
28.08.2015
Edited3:56In The NightXO&co / Republic
-
Single
Digital
02.11.2015
Explicit3:56In The NightXO&co / Republic
-
Single
Digital
02.11.2015
3:54Hitzone 76USM
536 640-0
Compilation
CD
05.02.2016
3:55#Hits 2016 #2UMSM
5367865
Compilation
CD
11.03.2016
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.16

49 BewertungenThe Weeknd - In The Night
Hierbei war ich ganz hin und her welche Note ich vergeben sollte.
Diese Nummer überzeugt mich total, aber irgendetwas fehlt mir, ich kann aber nicht sagen was...deshalb 5*++

edit: nachdem ich diesen Track mehrmals gehört habe, kann ich nun nicht mehr davon kriegen! Eine geniale Nummer die wir hier vorfinden!
Könnte auch als Single gut funktionieren!
Marilyn Monroe diente als Inspiration für diesen Track
...anscheinend soll das auch eine Homag an Michael Jackson sein und irgendwie hört man es doch auch in seiner Stimme - diese etwas traurige Geschichte treibt zügig voran -...
Druckvolle Nummer, wie immer veredelt von Abels schöner Stimme. Der Refrain bleibt schnell hängen.
Tolle Uptempo Nummer. Könnte sehr gut als Single funktionieren. 5+*
Erinnert mich auch irgendwie an Michael Jackson. Toller Song, und wenn man den Gerüchten glauben möchte, wird das dann auch die dritte Single vom Album. 5*
"She was young and she was forced to be a woman"

Tanzbare R&B-Nummer mit inhaltlich schwerer Kost (sexueller Missbrauch) – 4*…
Für mich bisher sein bester Titel, deswegen die Höchstwertung.
Eigenlijk maakt The Weeknd best wel leuke plaatjes. Ook deze valt bij mij goed in de smaak.
▒ Ook mij bevalt dit plaatje uit augustus 2015 door de 25 jarige Canadese platenproducer, songschrijver en zanger: "Abel Makkonen Tesfaye", alias: "The Weeknd", prima !!! Nog net 5 sterren ☺!!!
find ich nicht schlecht, jedoch auch gar nichts besonderes, um ehrlich zu sein. eine max martin-produktion bleibt halt irgendwie doch eine recht durchschnittliche popnummer
Wenn man mal auf das CD-Cover schaut, erinnert das Gesicht im Hintergrund doch schon sehr stark an Michael Jackson, sehen wir mal von Abel Tesfayes Stimme ab, bei der wir das ja alle schon festgestellt haben. Ist natürlich die Frage, ob man mit einem "der moderne Jacko"-Image dauerhaft im Business bleibt und künstlerisch ernstgenommen wird, aber naja - bei Bruno Mars lässt sich ja zumindest teilweise ähnliches fragen und dem geht es ja so schlecht nicht.

Ich würde sagen, so lange die Musik stimmt, soll er meinetwegen ruhig wie Jackson klingen, ist ja sicher nicht die schlechteste Referenz der Musikgeschichte. Finde die Produktion wie auch die Stimme hier hervorragend - würde mich nicht wundern, wenn das der nächste Hit wird. Starke Max-Martin-Kreation.
At this rate the odds of me liking anything from The Weeknd is about the same as The Weeknd being able to spell weekEnd properly.
Verses and chorus are both quite solid, but lacks the powerful production featured in "Can't Feel My Face" and "The Hills". 3.5
gut.
I actually find this to be a weaker track from 'Beauty Behind The Madness'.
Alweer een goed nummer van hem!
Pretty good.
Ik hoor nog steeds niet wat hier zo goed aan is. Wat mij betreft kan het niet tippen aan 'Can't feel my face'
Très bon successeur à "Can't Feel My Face" et "The Hills". Il explose tout !
Ein ganz guter Song
The Weeknd heeft heel wat in zijn mars, maar dit plaatje behoort niet tot zijn toppers. En dat is ook logisch want na "Can't Feel My Face" kan alles alleen maar tegenvallen.
My least favourite of his singles - it seems a bit more grating than his other ones, with nothing to really pull me in. 2.5
Dit nummer is catchy zonder die duistere, dromerige sfeer van zijn eerdere nummers te verliezen, dus het staat buiten kijf dat ik dit juist een van zijn betere singles vind.
...gut...
buono
ungenießbar
Der Typ hat ein Händchen für Ohrwürmer.
...durchschnittliche vier...
Der coole Shuffle-Rhythm treibt den Song toll voran - gut gemacht!
Niet mijn smaak.
Ich glaube, das ist zu gross um vorne in den Charts zu landen. Wir habens hier mit einem übermächtigen Künstler und Song zu tun, ich bin baff. Just perfect! 6*
Ich schließe mich denen an, die die Stimme hier stark an MJ erinnert. Sehe ich genau so. Ist insgesamt ein sehr schöner Song.
The Weeknd ist mir zum 1. Mal als Gastsänger auf der Single "Odd Look" des französischen Elektropoppers Kavinsky (positiv) aufgefallen.
Vom Sound her könnte auch dies ein Kavinsky-Song sein, was ein Kompliment ist.
Und natürlich sind auch die vielen Vergleiche mit MJ nicht verkehrt (schon bei "Odd Look" schrieb ich, er höre sich an wie "eine Mischung aus MJ und Prince"), nur hat Michael in der Endphase seiner Karriere leider nicht mehr so coole Mucke abgeliefert ...
Weer een goede plaat van The Weekend die gozer heeft echt een goede stem!
Toller Song!
" Can't Feel My Face " vind ik toch net iets beter, vandaar 3 sterren. De rest van The Weeknd zijn nog geen ster waard vind ik.
Nicht übel ...
Ich frage mich, wieso das bei "NDR2 Rock" läuft^^
Eigentlich eine recht gute Nummer, bin angenehm überrascht! Muss da fairerweise eine knappe 5 geben!
Ganz ok.
Sehr gut.
Gut
Just no.
Dachte zuerst, das sei eine alte MJ-Nummer aus den 80ern. Vielleicht sein bester Song bisher - und natürlich war das genau darum fast nirgendwo ein Hit, leider. Flott, eingängig, knapp keine 5.
weniger

CDN: #12, 2015
USA: #12, 2015
Goed nummer! Net geen 5 sterren!
Die Nummer ist viel zu stressig. Auf Dauer anstrengend zum hören.
I was pleasantly surprised this went as well as it did.

Peaked at #10 on my personal chart.

Came in at ??? on my TOP 100 OF 2016.

P = 60
Diese Nummer nervt