The Weeknd - In Your Eyes

Cover The Weeknd - In Your Eyes
Digital
XO&co / Republic -
Cover The Weeknd - In Your Eyes
Digital
XO&co / Republic 20UMGIM41901

Charts

Einstieg:29.03.2020 (Rang 12)
Zuletzt:31.05.2020 (Rang 43)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:5179 (605 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 10
de  Peak: 68 / Wochen: 3
at  Peak: 23 / Wochen: 4
fr  Peak: 31 / Wochen: 10
nl  Peak: 19 / Wochen: 11
be  Peak: 9 / Wochen: 9 (V)
  Peak: 2 / Wochen: 7 (W)
se  Peak: 7 / Wochen: 10
fi  Peak: 12 / Wochen: 3
no  Peak: 5 / Wochen: 10
dk  Peak: 5 / Wochen: 10
it  Peak: 26 / Wochen: 7
es  Peak: 70 / Wochen: 1
au  Peak: 13 / Wochen: 10
nz  Peak: 24 / Wochen: 5

Tracks

20.03.2020
Digital XO&co / Republic - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.In Your Eyes
  3:58
   
21.05.2020
Digital XO&co / Republic 20UMGIM41901 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.The Weeknd feat. Doja Cat - In Your Eyes (Remix)
3:57
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57After HoursXO&co / Republic
060250881838
Album
CD
20.03.2020
3:58In Your EyesXO&co / Republic
-
Single
Digital
20.03.2020
Remix3:57In Your EyesXO&co / Republic
20UMGIM41901
Single
Digital
21.05.2020

The Weeknd   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)23.11.20144021
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)18.01.20151231
Earned It25.01.2015738
Can't Feel My Face26.07.2015839
The Hills23.08.20152334
In The Night31.01.2016675
Low Life (Future feat. The Weeknd)24.04.2016721
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)02.10.2016235
False Alarm09.10.2016851
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)27.11.2016737
Party Monster27.11.2016215
Reminder26.02.2017862
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)05.03.2017761
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)30.04.2017483
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)23.07.2017801
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)11.02.2018218
Call Out My Name08.04.2018811
Try Me08.04.2018272
Wasted Times08.04.2018422
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)20.01.2019296
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)28.04.2019672
Heartless01.12.2019166
Blinding Lights08.12.2019126
After Hours01.03.2020167
In Your Eyes29.03.20201210
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Trilogy25.11.2012581
Kiss Land22.09.2013621
Beauty Behind The Madness06.09.2015422
Starboy04.12.2016523
My Dear Melancholy,08.04.201847
After Hours29.03.2020110
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.34 (Reviews: 35)

drogida007
Member
*****

Schon bisschen altbacken aber auch extrem catchy.

littlejune
Member
*****
Reitet auf der gleichen Retro-Welle wie "Blinding Lights", und steht dem Nummer-Eins-Kracher in nichts nach. Die Nummer macht Spaß, schmiegt sich sofort in die Gehörgänge und liefert hinten raus noch ein hinreißendes Saxofon-Solo. Toll!

Michael Grs
Member
******
Und hier zeigt sich mal wieder, wie sehr sich The Weeknd Gedanken für das Album gemacht hat. Ich bin von dieser Nummer begeistert, knüpft an "Blinding Lights" an und schon der Song war mega. Ich bin mir sicher, dass der Song ein weiterer Erfolg wird, verstehen könnte man es aufjedenfall.

fabio
Member
*****
super
Zuletzt editiert: 29.03.2020 15:50

Chartsfohlen
Member
****
Da bin ich jetzt (mit Ausnahme von den sehr schönen Saxophon-Klängen) auch nicht ganz so begeistert. Schmissiger Retro-Sound zwar, aber weit entfernt von einem musikalischen Schwergewicht. Sehr in Ordnung, aber nicht mehr.

Ordentliche 4.

pwill
Member
****
Da lassen die 80er ja heftig grüßen. Ja, das ist Retro pur. Gefällig zwar, aber so what?

Kamala
Member
****
Retro, genau das habe ich vom ersten Hören an auch gedacht - klingt ja recht lieb, angenehm und tut nicht weh.

gherkin
Member
*****
The Weeknd is fijn bezig de laatste tijd. Ook dit klinkt bijzonder aangenaam.

Hamburg-Oldie
Member
*****
Für mich der bis jetzt schönste Song vom neuen Album.

Ghost_Of_Download
Member
******
Beim ersten hören in den Song verliebt! Grandioses Saxophone Solo im 80er Stil. Mit "Blinding Lights" die beste Nummer auf "After Hours".

Chuck_P
Member
*****
guter song, wieder sehr eighties-lastig. höre fast ein bisschen modern Talking raus. ;) geiles sax-solo.

tgebele
Member
******
Ich kann mich den vielen Meinungen hinsichtlich 80ies/Retro anschließen und starte mal mit fünf Sternen.
Edit: … und erhöhe auf sechs Sterne.
Zuletzt editiert: 14.04.2020 22:04

DD34
Member
******
.

da_hooliii
Member
****
Recht angenehmer Song.

Musicfreaky_93
Member
******
Song 1a, Musikvideo ziemlich deppert.

gartenhaus
Member
***
The Weeknd ist jetzt auch mit diesem Song im den Charts... wieso?

irelander
Member
****
I'm clearly not the only one who sees this as "Blinding Lights" part 2, but on another note there's nothing wrong with that. Hopefully this takes off as well.

BassGuitarSlide
Member
****
Die Ähnlichkeit zu "Blinding Lights" ist zwar nicht zu überhören, aber trotzdem ist auch dieser Song ziemlich angenehm.

remember
Member
****
Schon wieder was neues? Zumindest besser als die erste Nummer nach dem Hit. Bis jetzt am besten in Skandinavien gestartet.
Ähnlichkeit finde ich nicht, ist doch viel langsamer.

bluezombie
Member
****
.

Pacadi
Member
**
belanglos

clublover
Member
**
Ich kann mich weder mit dem Stil noch mit der Stimme anfreunden. Eine eher schlechte 80er Imitation.

Dolores Kokolores
Member
****
Nicht so gut wie Blinding Lights

Aber hörbar

ShadowViolin
Member
*****
Gleich beim ersten Durchhören von "After Hours" war mir klar, dass "In Your Eyes" der nächste Hit des Kanadiers werden wird und siehe da, kurz darauf kam dann auch schon das Video. Wie bereits erwähnt war "Blinding Lights" besser, The Weeknd serviert mit "In Your Eyes" aber ein weiterer überdurchschnittlich toller Retro-Pop-Song mit einem Sax-Solo als Highlight. Gute 5+*

rhayader
Member
****
Gefällt mir sogar noch ein wenig besser als der große Hit. Das ist wenigstens Musik mit einer vernünftigen Melodie, sowas findet man heutzutage selten in den Charts. Knapp 4*.

Unicorn moon and stars
Member
******
Wow! Gefällt mir gut

Uebi
Member
****
Ein netter Pop-Song, der in den 80er aber wohl kaum speziell aufgefallen wäre. Statt diesem Song höre ich mir darum lieber echte 80er-Jahre-Musik aus meiner Sammlung an. Gute 4.

sanremo
Member
**
Schwach

vancouver
Member
****
gefällig

Widmann1
Member
*****
Das hört man, dass das eine Single ist. Der frische Synthie-Sound nimmt einen gleich mit auf die Reise.

!Xabbu
Member
**
nope..songs davor waren besser.

Blue System
Member
****
Mit Abstand sein bester Song, aber der Typ und dieses Videos gehen gar nicht.

Werner
Member
****
Reicht klar für vier Punkte.

Kirin
Member
*****
„Blinding Lights“ lief überall zu viel, dagegen ist der hier frisch und unverbraucht. Klasse Produktion.

sophieellisbextor
Staff
****
Je suis moins séduit cette fois-ci.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.