Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd
Tell Your Friends

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
4.06
18 Bewertungen
Weltweit
SE
Peak: 100 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:34Beauty Behind The MadnessXO&co / Republic
06025 4750330
Album
CD
28.08.2015
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.06

18 BewertungenThe Weeknd - Tell Your Friends
Nach zwei sehr starken Track geht er hier etwas runter, auch beim Tempo.
Eine schöne Nummer mit einem tollen Arrangement wie man es von ihm gewohnt ist! 5*
ausser der ungehobelten sprache und den gangster-allüren ein astreiner soultrack
erneut ganz starke nummer, Album wird bombe!
Erneut interessanter spezieller Track und ab ca. 03:00 Minuten fängt das Ganze wieder an wie ein weiterer andere Song. Sehr interessant.

Gefällt mir gut und lädt zum chillen ein. Gute 5*

*Freu aufs Album!*
Richtig schlechter Text
...das musste er jetzt einfach mal rauslassen - richten über seine Worte oder sie nachvollziehen mag und kann ich nicht, denn ich stecke nicht in seiner Haut - der Song ist dennoch ein guter (astreiner [;)])...
Unabhängig vom Text gefällt mir "Tell Your Friends" nicht ganz so gut wie andere Tracks auf dem Album; eine gewisse Eintönigkeit macht sich da mit der Zeit schon breit. Knappe 4.
Fügt sich gut in das Album ein, aber "Tell Your Friends" ist wohl der unspeziellste Song aufm Album. Dennoch tolle Sache; kein Skipbedürfnis vorhanden. 5*
Jemand sollte unbedingt mal das Ungetüm zähmen, das sich da auf seinem Kopf ein Nest gebaut hat. Ansonsten nett, aber auch recht austauschbar. Die Stimme rettet bei mir knapp den vierten Stern.
Schliesse mich der Mehrheit hat, denn auch für mich ist "Tell Your Friends" einer der schwächsten Songs des Albums - aber nach wie vor gut! Es ist einfach etwas zu unspektakulär im Vergleich zum Rest, daher muss ich hier zur 4* abrunden.
"And everybody fuckin', everybody fuckin'
pussy on the house, everybody fuckin'"

die Wortwahl lässt bei diesem R&B-Stück bisweilen doch sehr zu wünschen übrig, abgerundete 3*…
Ganz schlecht gesampled...

Das hier: Schlecht!

Soul Dog - Can't Stop Loving You: Weltklasse!
Hab mir dank FCB_39 das "Original" von Soul Dog bei spotify angehört. Da dürften Tantiemen fällig gewesen sein. Ansonsten finde ich den Song eher langweilig.
Eigentlich ein guter Soul-Song. Mich stört hier die Ausddrucksweise.
Gut.
Oh not so good.
It has times of awkwardness but also times of attention that you can't fathom why he would admit to such behaviour. Forget about shock factor and lose yourself to the moment is my best advice.
gut