Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd
Wanderlust

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
4.67
6 Bewertungen
Tracks
Digital
26.05.2014
The Weeknd XO / Universal Republic 874994897 (UMG)
1
Wanderlust (Steve Pitron & Max Sanna Club Mix)
6:36
2
Wanderlust (Steve Pitron & Max Sanna Radio Edit)
3:45
3
Wanderlust (Clean Bandit Remix)
3:16
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:06Kiss LandXO&co / Republic
UNIW40283-02
Album
CD
06.09.2013
5:06Kiss Land [Deluxe Edition]XO&co / Republic
06025 3752626
Album
CD
09.09.2013
Pharrell Remix5:05Kiss Land [Deluxe Edition]XO&co / Republic
06025 3752626
Album
CD
09.09.2013
Steve Pitron & Max Sanna Club Mix6:36WanderlustThe Weeknd XO / Universal Republic
874994897
Single
Digital
26.05.2014
Steve Pitron & Max Sanna Radio Edit3:45WanderlustThe Weeknd XO / Universal Republic
874994897
Single
Digital
26.05.2014
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 58
08.12.2019
1
58
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 42
29.03.2020
1
42
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.67

6 BewertungenThe Weeknd - Wanderlust
Sein bislang bestes Stück - endlich mal nimmt seine Musik und Stimme Fahrt und Beats auf - und Überraschung - im Hintergrund erklingt Fox The Fox's Precious Little Diamond - das hat Pep ... gern mehr davon.
Sehr feine akkustische Zuckerwatte, mit dem ober mir zitierten Klassiker im Hintergrund, fein verwobener Synthietrack.

Wirkt nicht sofort griffig, da der Sound so ausgefüllt wirkt. Etwas schwer auch und dazu die hohe Männerstimme. Faszinierender Song.
Le Clean Bandit remix est à surveiller.
Original ist eher meh, aber der Pharrell Remix ist wirklich echt gelungen.
Kommt gut daher ja
4-5