Home | Impressum | Kontakt
Login

The Yardbirds
Still I'm Sad

Song
Jahr
1965
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.91
43 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 19 / Wochen: 4
NL
Peak: 16 / Wochen: 4
BE
Tip (W)
Tracks
7" Single
11.1965
EMI Columbia SIR 20-011 [it]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:57Evil Hearted YouEMI Columbia
DB 7706
Single
7" Single
01.10.1965
Still I'm SadEMI Columbia
SIR 20-011
Single
7" Single
11.1965
2:57Having A Rave Up With The YardbirdsEpic
LN 24177
Album
LP
15.11.1965
3:04Still I'm SadRiviera
231 131
Single
7" EP
11.1965
2:58The Best Of BeatCBS
62 662
Compilation
LP
1966
The Yardbirds
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.91

43 BewertungenThe Yardbirds - Still I'm Sad
24.01.2006 13:55
Ein geradezu magisch anmutender Klassiker dieser einmaligen Band. Für die damalige Zeit ist "Still I'm Sad" wirklich toll gespielt. Welches Potential in diesem Stück steckt, haben Rainbow 1975 in einer Studiofassung und 1977 in einer Liveversion aufgezeigt. Selbst die Boney M. Version von 1977 zeigt die Klasse dieser Ausnahmenummer auf.
09.04.2006 22:43
ein wirklich ganz starker Titel, der richtig reinzieht - ähnlich wie "house of the rising sun"
29.11.2006 19:25
vor 41 (!!) jahren #3 in GB..fantastico! die beiden cover kenn ich leider nicht..
11.03.2007 02:51
Sehr starker Song. jedoch für mich einen Tick zu langsam geraten. jedoch ziewht er gut rein. Dank Altersbonus ganz knappe 6*
13.07.2007 23:16
Genial, auch heute noch
20.07.2007 15:47
wunderbar
26.07.2007 19:58
Ausgezeichnet!! Zwischen 5 und 5,5 Sternen.
27.07.2007 19:55
Unheimlich, fast kirchliche Atmosphäre. Obwohl ich nicht dabei war damals mein ich der Song war seiner Zeit weit voraus!
25.08.2007 08:05
Es wundert mich total, dass ich der einzige bin, der den Song schlecht bewertet. Aber dieser Song ist meiner Meinung nach total gruusig! gruusige stimmen, gruusiger chor, gruusiger rythmus - ich verstehe warum die "still sad" sind.
12.10.2007 16:00
▓ Dat ge-aahaahaahaa gaat inderdaad na een tijdje vervelen !!! Ook de lange intro bevalt me niet zo aan deze plaat van "The Yardbirds" uit november 1965 (Holland) !!! Toch deed de plaat het verder helemaal nog niet zo slecht in de hitlijsten !!! Maar 4 sterren is meer dan voldoende !!! (NL Top 40: 9 wk / # 16) !!!
15.12.2007 10:06
Geht mir ähnlich wie Marc...wie ´ne Trauervariante von "The lion sleeps tonight".
16.12.2007 21:08
Eins meiner Lieblingslieder der Yardbirds
14.01.2008 00:46
Klasse!
22.03.2008 23:17
Guter Song von Keith Relf & Co.
29.03.2008 16:04
unverwüstlicher Klassiker, für die eher bluesrockmäßig orentierten Yardbirds eher ungewöhnlich.
13.04.2008 10:16
Ein wahrer Klassiker der 60er Jahre - eine Unmenge Coverversionen folgten
Da gefällt mir Ausnahmsweise mal eine Cover-Version besser, nämlich die von Rainbow. Aber immerhin endlich mal wieder ein eigener Song der Band.
sehr gut
Aufgerundete 3 für diese fade Nummer, in D mit # 19 im Januar 65 ihr grösster Erfolg.
Kannte und liebte jahrelang nur die Version von Boney M. - aber natürlich ist auch diese klasse!
Erdiger, scheppernder Blues-Rock mit leicht sakralem Flair.
Super - vor allem zusammen mit der Rückseite "Evil hearted you"
großartiger Song
... für mich mit Abstand der beste Song der Yardbirds, wer es soundtechnisch perfekter haben will, dem sei die Version von Boney M. zu empfehlen. Denn die ist auch megaklasse!!! ...
Hat was
9 weken Top 40 #16 / 174 punten
... die Yardbirds mal ganz anders, als damals üblich - immer noch anhörenswert.
betrübte und langweilige Nummer aus den 60er – 3*…
Great
gelungen, einfach: gelungen!
ganz ordentlich...
gute Vorlage und Original für die grandiose Rainbow-Liveversion, die mir am besten gefällt...
düstere Nummer, nicht ganz mein Fall, aber auch nicht schlecht
die traurige Stimmung kommt trotz des haha sehr gut rüber
Hat tatsächlich so ein bisschen was von einem Trauer-
marsch, die Nummer.....als Breschnew's Beerdigung
Anfang der 80er Live im TV übertragen wurde, hat's
ganz ähnlich getönt, das ist mir damals richtig eingefahren!

4 +
Un style pas mal.
...das Original, ein starkes Arrangement - ich ziehe die Rainbowversion vor...

...sehr gut...
Da hat Boney M. dafür gesorgt, dass mir dieser Song nicht unbekannt ist.
Wunderbare melancholische Western-Atmosphäre.
Ist wohl auch meine liebste Version, na logo!

Kannte ich bestimmt schon als Dreikäsehoch ...
Mutige Soundexperimente. Würde sogar sagen, da haben Jagger/Richards sich etwa abgeschaut für ihr "Paint It Black".
Auch wenn mich der Song jetzt nicht vom Hocker haut, die Lust am Ausprobieren neuer Klänge und Melodien verdient einen Extra-Stern.
Ich kann mich am ehesten meinem direkten Vorredner anschließen.
Ich möchte die Boney M Version gar nicht kennen lernen.
Sehr gutes Lied aus dem 5-CD-Sampler: "Rock It Hard - 100 Hammer Tracks".