Home | Impressum | Kontakt
Login

Tina Dico
Warm Sand

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
4.79
19 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:50In The RedIsland
0602517059696
Album
CD
06.10.2006
3:41Liebe ist... Vol. 4Polystar
9845300
Compilation
CD
29.12.2006
3:53Welcome Back ColourFinest Gramophone
FINEST19CD
Album
CD
04.10.2010
Tina Dickow
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Do You Go To Disappear? (Tina Dico)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 98 | Wochen: 1
23.09.2012
98
1
Whispers (Tina Dico)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 44 | Wochen: 1
31.08.2014
44
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.79

19 BewertungenTina Dico - Warm Sand
03.09.2006 21:02
Schöne nette, kleine Ballade. Etwas 08/15, aber okay.
12.09.2006 18:27
Hätte nie gedacht, dass sie das bei uns jemals spielen würden! Sehr schön!!!
21.09.2006 10:44
kann man schon 5 geben, solange man es nicht zu oft hört.
09.10.2006 19:24
ja, da zück ich auch gerne eine verträumte Fünf. Wunderbare Ballade!
16.10.2006 15:24
es fällt mir immer wieder gleich auf, wenn es im hintergrund im radio läuft! ich finde den song einmalig schön! ihre stimme klingt ein bisschen nach gloria estefan, nicht?
14.11.2006 22:50
Ich finde den Song einen Heuler. Zumindest heule ich jedes Mal mit wie ein Wolf, und dies, obwohl ich ihn schon etliche Male gehört habe. Eine wunderschöne Melodie, melancholische Akkorde und die spezielle Stimme von Tina Dickow, wie sie in Dänemark heisst. Einer der schönsten Songs in diesem Jahr.
24.07.2007 21:07
sensationelle stimme / sound
10.02.2008 21:41
Noch so eine herrliche Frauenstimme!
In der Tat. Ich bin froh, sie entdeckt zu haben. Leider hat die talentierte Dänin hierzulande nicht den Erfolg den sie verdiente. Ihre eigenen Landsleute hingegen wissen sie durchaus zu würdigen und tun selbiges auch mit (verdient!) guten Chartplatzierungen. Jaja, man kann die Dänen wirklich nur um diese Dame zu beneiden...
schön
Sehr angenehmer Sound. Nach einmal Hören eine 4+.
Sensationell nicht, aber sehr schön.
Sehr schönes Lied. Ruhig, authentisch.
Ganz in Ordnung (4+)
2+
ein artig präsentiertes (Alternative) Popstück der dänischen Singer-Songwriterin, aus 2006 – 4*…

Magisch. Bewegend. Tief.
Mir gefällt der Sound und die leichte Melancholie hier. Schöne, eingängige Melodie, entspannte Atmosphäre, angenehmer Gesang mit guten Harmonien.
4* sind genug