Home | Impressum | Kontakt
Login

Tina York
Wo die Sonne scheint

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.27
26 Bewertungen
Tracks
7" Single
1973
CBS 1836
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:10Wo die Sonne scheintCBS
1836
Single
7" Single
1973
3:10Die große Hitparade 4 [CBS]CBS
88 057
Compilation
LP
1974
3:10Internationale Stars helfen dem deutschen SportCBS
SPR 81
Compilation
LP
1974
3:10Wir lassen uns das Singen nicht verbietenCBS
80 694
Album
LP
1975
3:10Stars und 40 Hits [Club Sonderauflage]Ariola
65 918 5
Compilation
LP
1976
Tina York
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.27

26 BewertungenTina York - Wo die Sonne scheint
09.07.2005 11:48
Ufta-Ufta forever. Auch hier wird wieder ordentlich Humba-Humba-A-GoGo praktiziert.
13.08.2006 10:44
Jack White Sound halt
03.12.2006 20:37
habe heute die Platte auf dem Flohmarkt erstanden.
Tralala..tralala....
süss
13.01.2007 15:59
Naja. Arg viel Schlager-Humtata drin. Daher nicht ganz mein Fall, weil dadurch etwas zu Ohrwurmanfällig. 3*
04.01.2008 21:33
ich sing vor und ihr singt nach und dann alle zusammen. oder so ähnlich...
Typischer Jack White-Schlager aus den 70's. An sich ein gutes Lied, aber es gab damals bessere Jack White-Lieder (und heute auch noch). Dieses Lied gab es übrigens in 1972 auch von Tony Marshall gesungen (war damals die B-Seite seines Hits "Ich fang' für euch den Sonnenschein"), und die Version gefällt mir besser als diese hier.
Aufgerundet, weil da damals noch viel miesere Sachen gab.
Für den Ort, wo die Sonne niemals scheint :-)
also dieser Wiederholungs-Refrain nervt mich schon ein wenig, 3-
flotter Schlager
knappe 3
dünner Wiederaufguß von "Ja, der Eiffelturm", wohl eigens für die ZDF-Hitparade geschrieben und dort unverständlicherweise auch erfolgreich, 2+
Ganz in Ordnung - Jack White als Produzent erkennt man sofort!
Für ihre Verhältnisse gar nicht mal so schlecht.
Es gab in den 70er jedenfalls eine Menge Übleres im Schlagerbereich, 3*…
fürs Altersheim
... ist noch passabel ...
genau: ufta ufta!
"Platz für unser Glück ist überall, ja auch im kleinsten Kämmerlein" - wie goldig ist das denn? Also mit dieser "Guten-Laune-Nummer" überlebe auch ich jeden Regentag bestens! Ein "Muss" auf jeder Bad-Taste-Party! Und der prompte Abschluss des Songs mit einem lauten durch sämtliche Chöre verstärkten "JA" als Ausdruck absoluter Lebensfreude! Toll! Noch besser als jedes "Hossa", meine ich... .
Ist wohl von Jack gerne gesehen, wenn seine "Schützlinge" auch die Titel untereinander sangen.
Nein, bei mir scheint keine Sonne, knapp 2*.
Wenn man jemandem solche Gute-Laune-Schlager abnimmt, dann Tina York. ZDF-Hitparaden-Sound at it's best.
eine marshall-nummer...eigentlich.
Schrecklich! Die Lieder von ihr waren im Gegensatz zu ihrer Schwester Mary Roos meistens einfach nur so nervige 0815 Stimmungslieder!
Da bekomme ich einen Grant.
Einer der ganz wenigen Uffta-uffta-Schlager aus dem Hause Jack White die mir gefallen.